Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Roland Gramling: Heldensommer im Online-Shop der Buchhandlung Löwenherz kaufen

Heimatroman mit doppeltem Boden

Roland Gramling: Heldensommer

Roland Gramlings neuer Roman nach dem Abschluss seiner Frankfurt-Trilogie: Kinzbach ist ein Dorf inmitten der dunklen Wälder des Spessarts. Viele Jahre hat Robert seine alte Heimat gemieden. Die bedrückende Enge hat er gegen die Freiheit Berlins eingetauscht. Er hatte auch keinen wirklichen Grund zurückzukehren: Mit seinen Eltern verbindet ihn bestenfalls ein zwiespältiges Verhältnis, seine Jugendliebe endete tragisch. In der schwulen Subkultur der Hauptstadt findet er hingegen nicht nur eine große Liebe ... Weiterlesen / Buch kaufen

Barry Jenkins (R): Moonlight im Online-Shop der Buchhandlung Löwenherz kaufen

NEU AUF DVD

Barry Jenkins (R): Moonlight

3 Oscars für diesen berührenden Indie-Film: Chiron wächst in einem Armenviertel von Miami auf. Als Junge findet er Zuneigung eher beim örtlichen Drogenboss und dessen Frau als zuhause bei seiner Mutter, die drogensüchtig ist. In der Pubertät entdeckt er mit seinem Jugendfreund Kevin erste schwule Gefühle. Jahre später rutscht Chiron immer mehr ins kriminelle Milieu ab und arbeitet als Drogendealer. Seine mühsam antrainierten Muskeln trägt er wie einen Panzer vor sich her ... Weiterlesen / DVD kaufen

Die Herbst-Kataloge der Buchhandlung Löwenherz - mit aktuellen Neuerscheinungen.

Herbst-Neuerscheinungen

Frisch erschienen, unsere zwei Herbst-Kataloge mit vielen aktuellen Empfehl­ungen aus unserem Sortiment. Beide Kataloge, jeweils mit les­bischem und schwulem Schwer­punkt, bieten eine Fülle an Neu­er­schein­ungen: Romane, Taschen­bücher, DVDs, Kalender und unsere wärmsten Empfehl­ungen für diesen Herbst. Die Kataloge als PDF oder direkt im Online-Shop ansehen.
Samuel M. Steward: Der Caravaggio-Schal

KRIMI

Samuel M. Steward: Der Caravaggio-Schal

Ein schwuler Krimi-Klassiker: Die Rottöne in Caravaggios »Orfeo« haben es Gertrude Stein angetan, und deshalb beschließt Alice B. Toklas, ihrer lesbischen Freundin einen Schal in dieser Farbe zu stricken. Um den Ton genau zu treffen, tritt sie nah an das Gemälde heran und stellt fest: Die Farbe ist noch feucht. Als sie die Fälschung melden will, liegt im Büro des Museumsdirektors eine Leiche. So beginnt der zweite Krimi um Gertrude Stein und Alice B. Toklas, und er endet in einem dramatischen Showdown ... Weiterlesen / Buch kaufen

Édouard Louis: Im Herzen der Gewalt im Online-Shop der Buchhandlung Löwenherz kaufen

Hellwach und politisch

Édouard Louis: Im Herzen der Gewalt

Vom Autor des Romans »Das Ende von Eddy«: In seinem autobiographischen Roman rekonstruiert der schwule französische Autor Édouard Louis die Geschehnisse einer dramatischen Nacht, die sein Leben auf den Kopf stellt. Auf dem Pariser Place de la République begegnet Édouard in einer Dezembernacht einem jungen Mann. Eigentlich will er nach Hause, aber sie kommen ins Gespräch. Es ist schnell klar, es ist eine spontane Begegnung, Édouard nimmt ihn, Reda, einen Immigrantensohn mit Wurzeln in Algerien, mit in seine kleine Wohnung. Aber was als zarter Flirt unter zwei verschiedenen ... Weiterlesen / Buch kaufen

Brian van Reet: Beute

Roman

Brian van Reet: Beute

Lesbische Soldatin im Irak-Krieg: Bagdad 2003: Die 20-jährige US-Soldatin Cassandra hält Wache in Falludscha - es sind die ersten Tage der Invasion in den Irak, die Amerikaner fühlen sich als Befreier. Cassandra geht in ihrer Soldatenrolle auf. Dass sie eine Lesbe ist und Frauen liebt, weiß zwar offiziell keiner, aber es ahnt so gut wie jeder. Zusammen mit zwei männlichen Kameraden gerät Cassandra in die Hände der Truppen von Dr. Walid. Gewalt bricht sich darauf Bahn unter den US-Truppen, die nun in jedem Einheimischen einen Terroristen sehen. Die Gefangenen werden unterdessen ... Weiterlesen / Buch kaufen

Neue Romane

Siggi Koenig: Menschen und Männer
Dana A. Levy: Die verflixten Fletcher Boys
Nele Pollatschek: Das Unglück anderer Leute
Edmund White: Die Gaben der Schönheit
Feridun Zaimoglu: Siebentürmeviertel

Neu im Taschenbuch

Feridun Zaimoglu: Siebentürmeviertel

Coming-of-age in Istanbul: 1939 findet sich der 6jährige Wolf in Istanbul wieder, in der Familie von Abdullah Bey, eines ehemaligen Arbeitskollegen seines Vaters, der aus Deutschland hierher geflohen ist. Das Siebentürmeviertel ist einer der schillerndsten Stadtteile der Metropole, in der Religionen und Ethnien in einem spannungsreichen Nebeneinander leben. Wolf wird von Abdullah Bey an Sohnes statt angenommen, besucht die Schule und erobert sich seine Stellung unter den Jugendlichen des Viertels. Als er langsam zu begreifen beginnt ... Weiterlesen / Buch kaufen

Mackenzi Lee: Cavaliersreise

Historischer Roman

Mackenzi Lee: Cavaliersreise

Schwules Leben in höfischer Gesellschaft: Gab es je ein abschreckenderes Beispiel für junge Bildungsreisende als der schwule Sir Henry Montague? Nach Montys Cavaliersreise wird der englische Adel seine Sprösslinge bestimmt nie wieder auf den Kontinent schicken. Irgendwie ist Monty immer in eine Tändelei verwickelt oder betrunken oder zur falschen Zeit am falschen Ort nackt (in Versailles! Am Hof des Königs!). Zwischen Paris und Marseille verlieren Monty, sein Freund Percy und Montys kleine Schwester Felicity ... Weiterlesen / Buch kaufen

Jan Stressenreuter: Aus Hass

Neuer Krimi

Jan Stressenreuter: Aus Hass

Maria Plasberg und Torsten Brinkhoff sind zurück! Nur wenige Wochen nach ihrem letzten Fall sehen sich die Kölner Kommissare Maria Plasberg und Torsten Brinkhoff gezwungen, erneut zu ermitteln, als in der Domstadt zwei Tote aufgefunden werden. Schon bald wird klar, dass die Opfer nach den literarischen Vorlagen des weltbekannten und exzentrischen Krimiautors Stephen Gatler ermordet wurden. Sind die Morde die Tat eines Einzelnen, eines verrückten Fans etwa, eine perverse Form der Ehrerbietung? Allerdings gibt es ... Weiterlesen / Buch kaufen

Paul Russell: Das unwirkliche Leben des Sergej Nabokow

Ein Russe in Paris

Paul Russell: Das unwirkliche Leben des Sergej Nabokow

In nur 45 Jahren (1900-1945) durchlebt Sergej Nabokow bewegte Zeiten: Eine behütete Kindheit im zaristischen Russland, Flucht vor der Revolution, Ausschweifungen in der Pariser Boheme und Tod im KZ Neuengamme. In seiner aristokratischen Familie ist der unmännliche, stotternde Junge ein Außenseiter. Auf seiner Flucht verschlägt es ihn über Cambridge und Berlin nach Paris, wo er schnell Zugang zu den Kreisen Cocteaus, Diaghilews und Steins erlangt. Als er schließlich an den Folgen seiner Opiumsucht zu sterben droht, bringt ihn sein Freund auf sein Schloss in Tirol ... Weiterlesen / Buch kaufen

Neue Lesbische Literatur

Carmen Korn: Töchter einer neuen Zeit
Maxi Obexer: Europas längster Sommer
Ruth Gogoll: Alles nur aus Liebe
Brian van Reet: Beute
Andrea Bramhall: Die Tote im Marschland

Krimi

Andrea Bramhall: Die Tote im Marschland

Neuer Fall für Kate Brannon: Eine Frau wird ermordet an einem Küstenweg in Norfolk aufgefunden - erschossen durch die Linse ihrer Kamera. Die gerade zum Detective beförderte Kate Brannon wird mit den Ermittlungen betraut. Eine Aufgabe, die die vierzig Einwohner des Örtchens zu einer Herausforderung machen, denn jeder von ihnen hat etwas zu verbergen. Auch Georgina Temple hat ihre Geheimnisse und gute Gründe, diese zu hüten. Doch je mehr ihre Zuneigung zu Kate wächst, desto mehr ... Weiterlesen / Krimi kaufen

Daniela Schenk: Alpenfrauen

Krimi

Daniela Schenk: Alpenfrauen

April Pallas' zweiter Fall: Die lesbische Privatdetektivin April Pallas ist enorm cool. In Wahrheit hat sie gerade mal ihr Motorrad im Griff. Diesmal knattert sie damit ins Simmental. Dort muss sie die Todesfälle von gleich vier Frauen aufklären. Angeblich sind sie bei Unfällen ums Leben gekommen. Alle waren Mitglieder des Frauenvereins Alpenrose. April tritt dem Verein bei und stellt sich als Journalistin vor. Bei der Ermittlungsarbeit wartet ziemlich viel Arbeit auf sie. Zum Glück erhält sie Unterstützung durch ihre alte Freundin Rösli, die nicht nur ... Weiterlesen / Krimi kaufen

Olivia Sudjic: Sympathie

Chatten und Wahrheit

Olivia Sudjic: Sympathie

Liebe im Zeitalter des Internet: Ein Roman über die tragische Liebe zweier Frauen in digitalen Zeiten. Als die 23-jährige Alice online auf die junge Schriftstellerin Mizuko stößt, fallen ihr in deren Lebenslauf merkwürdige Parallelen zu ihrem eigenen auf. Alice ist gebannt: Von ihrem Adoptivvater, einem Physiker, weiß sie, dass jedes Partikel ein »sympathisches« Gegenpartikel besitzt, das es auf ewig anzieht. Doch als sich Mizuko und Alice immer näherkommen, wird klar: Zwischen den Personen, die sie sind, und den Personen ... Weiterlesen / Buch kaufen

Carolin Schairer: Sommer in Barock

Neuer Roman

Carolin Schairer: Sommer in Barock

Der Sommer ihres Lebens: Diana Kleedorf, international erfolgreiche Opernsängerin, wird in einer Talkshow als vermeintlich lesbisch geoutet, weil sie als Mezzosopranistin oft in Hosenrollen auf der Bühne steht. Diana versteht die Welt nicht mehr. Ohnehin kann sie zurzeit keinen Ärger gebrauchen, denn privat gibt es schon genug Stress mit ihrem Gatten und dessen Vaterschaftswunsch. Nun nimmt Diana ein Engagement in einem bayrischen Städtchen an - der Anzinger Barocksommer wird für sie wider Erwarten zum Sommer ihres Lebens. Sie lernt die eigenwillige Sophie kennen ... Weiterlesen / Buch kaufen

Neue DVDs

Stephen Frears (R): Florence Foster Jenkins
Piotr J. Lewandowski (R): Jonathan
Raoul Peck (R): I Am Not Your Negro
Xavier Dolan (R): Einfach das Ende der Welt
Jakob M. Erwa (R): Die Mitte der Welt im Online-Shop der Buchhandlung Löwenherz kaufen

Romanverfilmung

Jakob M. Erwa (R): Die Mitte der Welt

Coming-of-age: Der 17jährige Phil ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit und vor allem seinen Vater weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart: Seine Mutter Glass hat wieder mal einen neuen Liebhaber und der scheint auch nicht so schnell aufzugeben wie seine Vorgänger. Seine Zwillingsschwester Dianne zieht sich immer mehr in ihre eigene Welt zurück, zwischen ihr und Phil herrscht eine rätselhafte Eiszeit, die auch Tereza und Pascal, die auch zu Phils Patchworkfamilie gehören, nicht erklären können. Und dann passiert es ... Weiterlesen / Buch kaufen

Park Chan-Wook (R): Die Taschendiebin

Neu auf DVD

Park Chan-Wook (R): Die Taschendiebin

Thriller von Sarah Waters diente als Vorlage für diesen Film: Die schöne, aber unnahbare Lady Hideko lebt mit Onkel Kouzuki und ererbtem Vermögen in einem abgelegenen Anwesen, dessen Herzstück eine hingebungsvoll gepflegte und bewachte Bibliothek ist. Kouzuki sammelt und verkauft Bücher voller Erotik, die Hideko reichen Herren vorlesen muss, um so den Preis der Bücher in die Höhe zu treiben. Eines Tages kommt ein neues Dienstmädchen, die junge und naive Sookee, ins Haus von Lady Hideko. Doch das Mädchen hat ein Geheimnis ... Weiterlesen / Trailer ansehen / DVD kaufen

DVDs mit Trailer

Hier findet alle DVDs mit einem kurzen Trailer - in Flash- oder Quicktime-Format. Titel ansehen

DVDs unter 10 EUR

Hier findet ihr eine Auswahl an erstklassigen und preiswerten DVDs unter 10 EUR. Titel ansehen

Bildbände mit Bildervorschau

Dylan Rosser: Wet
Paul Freeman: Larrikin Yakka
Piero Pompili: Gladiatori moderni
Joan Crisol: Bel Ami Rebels
Dan Nicoletta (ed.): LGBT San Francisco im Online-Shop der Buchhandlung Löwenherz kaufen

Bildband

Dan Nicoletta (ed.): LGBT San Francisco

San Francisco seit den 70er Jahren: Dan Nicoletta has been a leading chronicler of the LGBT civil rights movement in San Francisco over the last 40 years. This is the first book dedicated to his powerful photographs documenting the journey of the burgeoning lesbian-gay-bisexual-transgender mecca that was San Francisco in the 1970s through to the present. Nicoletta is best known for his iconic images of Harvey Milk ... Bilder ansehen / Weiterlesen / Bildband kaufen

Neue Sachbücher

Psychoanalytisches Seminar Zürich (Hg.): Heterosexualität und Homosexualität revisited
Wiliam Shatner und David Fisher: Spock und ich
Elmar Kraushaar: Störenfried
Wien Museum (Hg.): Sex in Wien
Detlef Grumbach (Hg.): Demo. Für. Alle - Homophobie als Herausforderung

Bewegung

Detlef Grumbach (Hg.): Demo. Für. Alle - Homophobie als Herausforderung

Nach dem Anschlag in Orlando. Ist die »Bewegung« in eine Falle gelaufen, als sie Toleranz für eine »Liebe wie jede andere auch« forderte? Werden nur solche Homosexuelle geduldet, die so leben wie die Heteros, in festen Partnerschaften, nach deren Mustern? Und wie brüchig ist diese Duldung? »Demos für alle«, »besorgte Eltern« und die beschämenden Reaktionen auf den tödlichen Anschlag von Orlando/USA haben diese längst gärenden Fragen ins Bewusstsein gerückt. Auch die Frage nach ... Weiterlesen / Buch kaufen

FaulenzA: Support Your Sisters Not Your Cisters

Sachbuch

FaulenzA: Support Your Sisters Not Your Cisters

Über Diskriminierung von Trans*Weiblichkeiten Die Musikerin »FaulenzA« beschreibt aus ihren persönlichen Erfahrungen die Diskriminierung gegen Trans*Frauen und gibt Anregungen für mehr Sensibilität und Support: Sie erklärt Trans*misogynie als ein Zusammenwirken von Femininitätsfeindlichkeit, Transfeindlichkeit und Klassismus und richtet ihren Schwerpunkt darauf, wie sie dies auch in feministischer und queerer Szene zu spüren bekommt. Trans*Frauen wird hier oft mit Skepsis, Ablehnung und Unbehagen begegnet. Sie stehen ... Weiterlesen / Buch kaufen

Patsy L´Amour LaLove (Hg.): Beissreflexe

Eine Streitschrift zu queerem Aktivismus

Patsy L´Amour LaLove (Hg.): Beissreflexe

Eine Streitschrift zu queerem Aktivismus und Emanzipation: Queer steht für eine selbstbewusst perverse Entgegnung zum heterosexuellen Wahnsinn und der Feindseligkeit gegen das Anderssein. Queerer Aktivismus wurde in Zeiten von Aids als Selbstbehauptung verstanden: Die Perversen und Unangepassten - Schwule, Lesben und Transmenschen - kümmerten sich umeinander und kämpften gemeinsam. Die Queer Theory der 1990 er Jahre griff ihre Kritik mit emanzipatorischer Zielsetzung wissenschaftlich auf ... Weiterlesen / Buch kaufen

Rinaldo Hopf, Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 13

Neu erschienen

Rinaldo Hopf, Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 13

Jede Menge schwuler Lust in Text und Bild, ein wahres Kaleidoskop der Homoerotik. Schwerpunktthema ist die »Begegnung mit dem Fremden«. Der Fremde, das ist der Unbekannte, dem wir in unserem Alltag - mit Neugierde, Distanz oder gar Furcht - begegnen. Fremd sind wir den anderen, wenn wir uns auf Reisen begegnen oder wenn wir - als Tourist in anderen Ländern oder allein ... Weiterlesen / Buch kaufen

Die Löwenherz-Empfehlungen

Die Empfehlungen seit 2002 der Buchhändler von Löwenherz

Mit wärmsten Empfehlungen

In jedem unserer Kataloge gibt es unter der Rubrik »mit wärmsten Empfehlungen« Titel, die uns besonders wichtig sind oder am Herzen liegen. Alle Titel seit 2002 haben wir nun chronologisch zum Nachlesen auf unserer Website wieder zugänglich gemacht.
Die Buchhändler Empfehlungen von Veit Georg Schmidt und Jürgen Ostler


Themenseiten

Schwule Geschichte in der Edition Waldschlösschen

Schwule Geschichte –
ein Schwerpunkt in der »Edition Wald­schlöss­chen«

Eine Löwenherz-Themenseite über Sachbücher zur schwulen Geschichte: Die Akademie Wald­schlöss­chen bringt seit 1999 in un­regel­mäßiger Folge Publi­ka­tionen heraus, die auf unserer Web­site als Reihe »Edition Wald­schlöss­chen« gekenn­zeichnet sind. Ein Schwerpunkt der Publikationen ist die Sichtbarmachung schwuler Geschichte, die immer noch im universitären Bereich unterbelichtet, wenn nicht ausgeblendet wird. Insbesondere die Entwicklungen im Vorfeld und seit der zweiten Schwulenbewegung arbeitet eine eigene Unterreihe der »Edition Waldschlösschen« heraus.
Weiterlesen / Themenseite ansehen

Eine Löwenherz-Themenseite über historische Romane

Schwule historische Romane –
heimatlos quer durch Europa

Eine Löwenherz-Themenseite über historische Romane: Auf dem Weg zu Europride 2019 möchten wir auf Literatur hinweisen, die unsere lesbischen und schwulen Perspektiven auf Europa darstellt. Europa ist im besten Sinn vor allem ein Gegenbegriff zu Heimat; nicht einfach eine große und übergeordnete Einheit, die aus vielen womöglich konkurrierenden Heimaten zusammengesetzt ist, sondern ein Ort, der die Zwänge der Herkunft, die Enge alter Regeln und die Ballast des Erbes überwindet, Neues ermöglicht, Hoffnungen und Erwartungen weckt und am Leben erhält. Flucht, Wanderung, Migration und Reise ist darum ein Grundelement der europäischen Idee – in welch unterschiedlicher Gestalt zeigt unsere Auswahl.
Weiterlesen / Themenseite ansehen

Löwenherz Themenseiten

Jugendliche schwule Außenseiter
Eurovision Song Contest 2015 in Wien
Christopher Marlowe - Shakespeare Zeitgenosse und Autor von »Edward II.«
Der Kreis - Die »Mutter« aller europäischen Homosexuellenorganisationen
Marokko
Queere Filme aus Israel
Anti-Normalisierung und Heteronormativität
Schwule Kunst
Coming-Out Ratgeber für Schwule
Eltern von Schwulen, Lesben und Bisexuellen - Ratgeber, Erfahrungsberichte und Filme
Nachruf auf Leo Tichat
Ulrike Karner - Ein kurzes Porträt der Autorin
Carolin Schairer - Ein kurzes Porträt der in Wien lebenden Autorin
»Mit wärmsten Empfehlungen« die Buchhändler Empfehlungen seit 2002
Heinz Heger und das Gedenken an homosexuelle Opfer des Nationalsozialismus
Homosexualität und Fußball
Rosa von Praunheim
Zur Geschichte von Schwulen und Lesben in Österreich
Homosexualität und Schule
Schwule historische Romane
Lesbische historische Romane
Schwule Filme aus Asien
Schwule Filme aus Lateinamerika
18. Internationale AIDS-Konferenz

Aktuelles per Newsletter

Löwenherz-Newsletter abonnieren

Ja, das alles hier interessiert mich und ich möchte Informationen über Lesungen, Gewinnspiele und aktuelle Empfehlungen per Newsletter von euch erhalten.
Hier geht es zur Anmeldung
Aktuellen Newsletter ansehen

Aktuelles per Katalog

Löwenherz-Gratis-Katalog bestellen

4 x im Jahr verschicken wir einen Gratis-Katalog mit aktuellen Neuerscheinungen im Bereich Literatur, Sachbuch, Musik und DVD sowie zahlreichen Empfehlungen und Sonderseiten.
Den Löwenherz-Katalog kostenlos bestellen
Aktuellen Katalog ansehen

Wir bestellen gern jedes lieferbare Buch

Unabhängig von unserem Sortiment bestellen wir gern jedes lieferbare Buch, - egal ob Reiseführer, Koch- oder Sachbuch, Lektüre für Schule und Studium. Einfach online bestellen oder uns direkt kontaktieren.

Wir sind schnell

Wenn Ihr bis 12.30 Uhr bestellt, könnt Ihr Eure Bücher oder DVDs entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen oder wir liefern per GLS.

Die meisten Titel aus dem Löwen­herz-Sortiment sind lagernd - diese können natürlich noch am gleichen Tag abge­holt oder ver­schickt werden.

Bestellhotline: 01-317 29 82


Der Blog der Buchhandlung Löwenherz Die Buchhandlung Löwenherz auf Facebook - folge uns :)

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Kontakt

Buchhandlung Löwenherz
Berggasse 8, 1090 Wien, Österreich
Tel. +43-1-317 29 82
buchhandlung@loewenherz.at
Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang