Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Kunst- und Bildbände


Nina Schleif: Andy Warhol - Drag and Draw

Nina Schleif: Andy Warhol - Drag and Draw

The Unknown Fifties. D 2018, engl. Text, 144 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 35.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hirmer
Warhols Frühwerk, bevor er zum Begründer der Pop Art aufstieg, ist bislang wenig bekannt, zugleich jedoch enorm einflussreich für sein gesamtes Œuvre. Im Fokus der Publikation stehen zwei Serien von Zeichnungen der 1950er Jahre, in denen Warhol erstmals das kontroverse und sehr persönliche Thema des Spiels mit Geschlechterrollen verhandelt. Zugleich wirft er darin ein Licht auf New Yorks verborgene Schwulen- ... Weiterlesen

Patrick Angus: Private Show

Patrick Angus: Private Show

D 2017, 156 pp. with numerous colour illustrations, hardcover, € 40.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Distanz
Patrick Angus (1953-1992) was the paintbrush-wielding chronicler of gay life in 1980s Manhattan. At a time when abstract and minimalist art reigned supreme, he chose to focus on figurative representational art. He painted and drew portraits, cityscapes, landscapes, and, time and again, scenes from the homosexual underground milieu with its strip shows, bars, and bathhouses. Yet rather than trying to ... Weiterlesen

Georg Weise: Reines Herz

Georg Weise: Reines Herz

D 2018, 64 S., Pappband, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm
Schon ganz am Anfang seiner Karriere hat Georg Weise sein Sujet gefunden: die frühen Selbstporträts sind nur der Beginn einer Reihe von sensiblen Porträts von Jungen und jungen Männern, die ihre Seele vor dem Hintergrund mystischer Landschaften offenbaren, Umgebungen, die über die Jahre immer abstrakter werden. Oft inspiriert von den mecklenburgischen Landschaften seiner Kindheit, gelingt es dem Künstler auf immer ... Weiterlesen

Heinz Bütler: Die Nacht ist heller als der Tag

Heinz Bütler: Die Nacht ist heller als der Tag

Das kurze Leben des Malers Andreas Walser. D 2017, 87 Min. dt. OF, € 29.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Am 28. September 1928 trifft ein junger Schweizer in Paris ein, um Maler zu werden. Er schleust sich rasch in den Kreislauf des Pariser Künstler- und Literatenlebens ein. Jean Cocteau macht seinen »cher petit« mit Picasso bekannt. Der »Meister« ist angetan von Walsers Arbeiten und vermittelt erste Verkäufe seiner Bilder. Seine Homosexualität lebt Walser befreit von sozialer Kontrolle in vollen ... Weiterlesen

Rinaldo Hopf und Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge Bd. 14

Rinaldo Hopf und Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge Bd. 14

D 2017, 320 S., mit zahlreichen S/W u. farb. Abb., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
konkursbuch - Mein schwules Auge 14
Die Nummer 14 von »Mein schwules Auge« wird eine besondere Ausgabe. Sie ist gänzlich dem schwulen Erotikzeichner Tom of Finland und seinem immensen Einfluss auf die schwule Kultur gewidmet. Diese Hommage enthält seltene Originalarbeiten des Künstlers sowie viele Bilder junger Künstler und Fotografen, die sich von Tom of Finlands Werk haben beeinflussen lassen. Vieles davon stammt aus der Sammlung der ... Weiterlesen

Sebastian Schütze (Hg.): Caravaggio - das vollständige Werk

Sebastian Schütze (Hg.): Caravaggio - das vollständige Werk

D 2017, 515 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Taschen Verlag
Grandiose Lichtdramaturgie, raffinierte Kompositionen, provokante Natürlichkeit und dramatische Szenen von schonungslosem Realismus und voll sexueller Spannung. Caravaggio wirbelte die Kunstwelt seiner Zeit durcheinander. Seine bedeutendste malerische Innovation war das Chiaroscuro, die Hell-Dunkel-Malerei. Er gilt als einer derjenigen, die den Manierismus überwunden haben, und wurde somit zu einem der Begründer der römischen Barockmalerei. So kühn und revolutionär seine Malweise war, so ... Weiterlesen

Clare Barlow (ed.): Queer British Art

Clare Barlow (ed.): Queer British Art

UK 2017, 176 pp., brochure, € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tate Publishing
Featuring works from 1861-1967 relating to lesbian, gay, bisexual, trans and queer identities, the show marks the 50th anniversary of the partial decriminalisation of male homosexuality in England. »Queer British Art« explores how artists expressed themselves in a time when established assumptions about gender and sexuality were being questioned and transformed. Deeply personal and intimate works are presented alongside pieces ... Weiterlesen

Jürgen Döring u.a. (Hg.): Keith Haring Posters

Jürgen Döring u.a. (Hg.): Keith Haring Posters

D 2017, 128 S., Farbe, dt./engl. Text, Broschur, € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Prestel
Ob im Kampf gegen AIDS oder Apartheid, als bunt bewegte Werbeträger für Musik und Tanz oder als Ausdruck purer Lebensfreude, Keith Harings farbenfrohe Figuren gehören untrennbar zur Kultur der 1980er Jahre. Mit seiner überragenden Begabung, durch Bilder zu kommunizieren, war der schwule Künstler aus New York für das Entwerfen und Produzieren von Plakaten geradezu prädestiniert. Der Zeitraum seines Schaffens erstreckt ... Weiterlesen

Sacrevoir: Malerei - Zeichnung - Plastik

Sacrevoir: Malerei - Zeichnung - Plastik

Ausstellungskatalog. NL 2006, 32 S., Broschur, € 14.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Ausstellungskatalog der Galerie Faubourg Amsterdam. - Sacrvoir wurde 1964 in Berlin geboren. Er studierte Aktzeichnen bei Prof. R. Rehfeldt und widmete sich dem Studium der Mathematik und der bildenden Kunst ( Malerei ). Er arbeitet als freischaffender Maler und Grafiker in Berlin.

Hans Scheirl: h_dandy body_parts

Hans Scheirl: h_dandy body_parts

Ö 2016, 159 S., Farbe, Broschur, € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schlebrügge
Hans Scheirl (seit 2006 Professor für Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien) thematisiert Identität und Sexualität als Konstruktion, sprengt jedoch von Anfang an die Regulierungen der Lebenspraxis und Körperpolitik in allen Genres seiner transmedialen künstlerischen Tätigkeit - Malerei, Zeichnung, Fotografie, Film und Performance. Durch die Verknüpfung der künstlerischen Medien schafft Scheirl dreidimensionale, skulpturale Rauminstallationen. Mit den rückhaltlosen, grenzüberschreitenden ... Weiterlesen

Michael Schreiber: One Man Show

Michael Schreiber: One Man Show

The Life and Art of Bernard Perlin. D 2016, English text, 256 pp., colour, hardback, € 51.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
Als gefeierter Künstler und schwuler Aufrührer hatte es sich Bernard Perlin zum Ziel gemacht, Grenzen gesellschaftlicher, politischer und künstlerischer Natur zu verschieben. Seine Werke schafften es immer wieder in die Magazine der 1940er, 1950er und 1960er Jahre. Die Familien Rockefeller und Astor sammelten seine Bilder. Und heute findet er sich im Smithsonian ebenso wie im Museum of Modern Art und ... Weiterlesen

Felix Krämer (Hg.): Geschlechterkampf

Felix Krämer (Hg.): Geschlechterkampf

Franz von Stuck bis Frida Kahlo. D 2016, 336 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 51.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Prestel
Anhand einer Auswahl von 140 Werken der Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie und des Films behandelt das Buch die künstlerische Auseinandersetzung mit den sich ständig wandelnden Geschlechterrollen vom 19. Jahrhundert bis zum Ende des 2. Weltkriegs. Viele Künstler definierten in ihren Werken männlich und weiblich als aktiv/passiv und rational/emotional. Andere griffen diese traditionellen Rollenklischees an. Aufbauend auf dem Sammlungsbestand des Städel ... Weiterlesen

Sub Opus 36 e.V. (Hg.): SO36 - 1978 bis heute

Sub Opus 36 e.V. (Hg.): SO36 - 1978 bis heute

D 2016, 480 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 36.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ventil-Verlag
Eine Zeitreise in das geteilte Berlin. Das SO36 in Berlin-Kreuzberg ist seit fast 40 Jahren ein magischer Ort für krasse Musik, linksradikale Politik, wilde Exzesse und heftige Flashs. Ein Ort für Punks, Hippies, Burner, Hedonisten, Homos, Heteros und andere Lichtgestalten. Das SO ist Symbol eines wütenden Stadtteils - Hausbesetzer vs. Bullen, Kiezmiliz, Soliaktionen, politischer Kampf. Der opulente Jubiläumsband versammelt brutal ... Weiterlesen

Rinaldo Hopf und Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 13

Rinaldo Hopf und Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 13

D 2016, 320 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 17.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

konkursbuch - Mein schwules Auge 13
Jede Menge schwuler Lust in Text und Bild, ein wahres Kaleidoskop der Homoerotik. Schwerpunktthema ist die »Begegnung mit dem Fremden«. Der Fremde, das ist der Unbekannte, dem wir in unserem Alltag - mit Neugierde, Distanz oder gar Furcht - begegnen. Fremd sind wir den anderen, wenn wir uns auf Reisen begegnen oder wenn wir - als Tourist in anderen Ländern ... Weiterlesen

Jonny Star: See Me, Feel Me, Touch Me, Heal Me

Jonny Star: See Me, Feel Me, Touch Me, Heal Me

D 2016, dt./engl., 144 S., Farbe, geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Distanz
Jonny Star kombiniert in seinen Arbeiten verschiedene Materialien und Medien wie Bronze, Fotografie und Stoff mit Installationselementen. Sie thematisieren biografische Erfahrungen, Sexualität, Geschlechterrollen und Identität sowie deren gesellschaftliche Rezeption. In einer gewissen Weise entwickelt Jonny Star in seiner Kunst eine Art privater Mythologie. Der Künstler (Jahrgang 1964) lebt und arbeitet sowohl in Berlin als auch in New York.

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang