Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zur Vorurteilsforschung

Seiten zu dieser Kategorie: 
Mahzarin R. Banaji und Anthony G. Greenwald: Vor-Urteile

Mahzarin R. Banaji und Anthony G. Greenwald: Vor-Urteile

Wie unser Verhalten unbewusst gesteuert wird und was wir dagegen tun können. D 2017, 288 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Jeder Mensch hat kulturelle Prägungen, Vorurteile, was andere Menschen betrifft. Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Religion, Sexualität/sexuelle Orientierung, Behinderungen oder sozialer Status: Diese Aspekte beeinflussen das Bild, das wir uns von unserem Gegenüber machen. Auch wenn wir es abstreiten: Der dadurch entstandene »blinde Fleck« im Gehirn verhindert, dass wir anderen unvoreingenommen begegnen. In uns arbeitet ein geheimes Schubladendenken. Sich das bewusst zu ... Weiterlesen

Thomas Sattelberger: Vielfalt statt Einfalt

Thomas Sattelberger: Vielfalt statt Einfalt

Für Offenheit und Pluralismus streiten. Hirschfeld-Lectures Bd. 10. D 2016, 48 S., Pb, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wallstein - Hirschfeld-Lectures 10
Welche Normen sind angesichts von Globalisierung, Digitalisierung, Migration und demographischem Wandel noch gesamtgesellschaftlich wirksam? Und welche Formen von Politik sind für die Herausforderungen von Flüchtlingsströmen, Überalterung und technologischen Umbrüchen gewappnet? Die Vorstellung einer homogenen nationalen Leitkultur ist mit Blick sowohl auf aktuelle Exzesse wie generell auf systematische Verhärtungen von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Sexismus und Homophobie nicht zukunftsfähig. Der Autor wagt einen ... Weiterlesen

Emily Ngubia Kuria: Eingeschrieben

Emily Ngubia Kuria: Eingeschrieben

Dt. v. Saboura Naqshband. D 2015, 128 S., Broschur, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
w_orten und meer
Rassismus prägt diskriminierte Menschen, sowohl die Vorstellungen ihrer Umwelt als auch ihre eigenen Vorstellungen von sich selbst werden willkürlich wie unbewusst davon bestimmt. Emily Ngubia hat dieses komplexe Thema am Beispiel des Hochschulbetriebs aufgegriffen: Sie hat zahlreiche Interviews geführt und diese in der form präziser Erzählungen wiedergegeben. Dazu gibt sie Tipps diskriminierter Personen weiter, kleine erklärende Texte über zentrale Phänomene ... Weiterlesen

Agnes Heller: Die Welt der Vorurteile

Agnes Heller: Die Welt der Vorurteile

Geschichte und Grundlagen für Menschliches und Unmenschliches. Ö/D 2015, 161 S., geb., € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Konturen
Ágnes Heller greift zurück bis in die Antike, um zu zeigen, unter welchen Umständen Vorurteile entstehen können. Sie fragt nach gesellschaftlichen und psychologischen Voraussetzungen und analysiert die grundlegenden Vorurteile der Moderne: rassische, ethnische und religiöse Vorurteile, Klassenvorurteile, Vorurteile gegen Frauen und sexuelle Vorurteile. Von Sokrates bis Shakespeare, von Leibniz über Weber bis Foucault und Luhmann führt uns die Grande Dame ... Weiterlesen

Fanny Müller-Uri: Antimuslimischer Rassismus

Fanny Müller-Uri: Antimuslimischer Rassismus

Ö 2014, 144 S., Broschur, € 10.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Mandelbaum
Als höchst polarisierendes Phänomen entpuppt sich antimuslimischer Rassismus in der Politik, in den Medien, in gesellschaftlichen Diskursen wie auch in der Forschung. Spätestens seit den 1990er Jahren, und noch einmal verstärkt seit dem 11. September 2001, werden integrations-, migrations- und sicherheitspolitische Themen mit MuslimInnen und »dem Islam« in Verbindung gebracht. Während in Debatten rund um Kopftuch, Moscheen und Demokratiedefizite alte ... Weiterlesen

Mark McCormack: The Declining Significance of Homophobia

Mark McCormack: The Declining Significance of Homophobia

How Teenage Boys Are Redefining Masculinity and Heterosexuality. USA 2013, 166 pp., brochure, € 43.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Oxford University Press
Research has traditionally shown high schools to be hostile environments for LGBT youth. Boys have used homophobia to prove their masculinity and distance themselves from homosexuality. Despite these findings over the last three decades, »The Declining Significance of Homophobia« tells a different story. Drawing on fieldwork and interviews of young men in three British high schools, the author shows how ... Weiterlesen

Jay Michaelson: God vs. Gay?

Jay Michaelson: God vs. Gay?

The Religious Case for Equality. USA 2012, 212 pp., brochure, € 18.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beacon
The myth that the bible forbids homosexuality - the myth of »God vs. Gay« - is behind some of the most divisive and painful conflicts of our day. Scholar and activist Jay Michaelson shows that not only does the bible not prohibit same-sex intimacy, but the vast majority of its teachings support the full equality and dignity of gay and ... Weiterlesen

Michael Groneberg and Christian Funke (eds.): Combatting Homophobia

Michael Groneberg and Christian Funke (eds.): Combatting Homophobia

Experiences and Analyses Pertinent to Education. D 2011, 264 pp., brochure, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Discrimination based on sexual orientation and gender identity concerns everybody, but it is foremost lesbian and gay persons who have to deal with it, especially when confronting the discovery of their homosexuality as a child or adolescent. In this book, practitioners working with youth and researchers from social, political and educational sciences, theology and philosophy raise awareness of the spectrum ... Weiterlesen

Sabine Strasser, Elisabeth Holzleithner (Hg.): Multikulturalismus queer gelesen

Sabine Strasser, Elisabeth Holzleithner (Hg.): Multikulturalismus queer gelesen

Zwangsheirat und gleichgeschlechtliche Ehe in pluralen Gesellschaften. D 2010, 370 S., Broschur, € 33.82
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zwangsehen, weibliche Genitalbeschneidung und Ehrenmorde sind zu einem Thema der Medien geworden und werden in der Öffentlichkeit kontroversiell diskutiert. Dadurch ist das Modell des Multikulturalismus unter Druck geraten. Doch so liberal - wie man denkt - ist allerdings der Mainstream auch nicht. In vielen Ländern Europas gibt es zwar die Eingetragene Partnerschaft - aber die Ehe steht gleichgeschlechtlichen Paaren weiterhin ... Weiterlesen

Warren Hoffman: The Passing Game

Warren Hoffman: The Passing Game

Queering Jewish American Culture. USA 2009, 207 pp., hardbound, € 22.59
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tony Kushner's epic play »Angels in America« was remarkable for its sensitive engagement of Jewish American and gay cultures plus bringing these themes to a mainstream audience. While the play represented a watershed in American theater and culture, it belies a century of previous attention to queer Jewish identity in 20th-century American literature, drama, and film. This pioneering book sheds ... Weiterlesen

David M. Halperin, Valerie Traub (eds.): Gay Shame

David M. Halperin, Valerie Traub (eds.): Gay Shame

USA 2009, 395 pp. + DVD »Gay Shame«, brochure , € 39.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
For half a century, »gay pride« has been the rallying cry of the lesbian and gay rights movement. But has something been lost in the drive to transform homosexuality from a perversion to an identity - the sort of identity that decent people can be proud of? Has homosexuality become too respectable for its own good? This book seeks to ... Weiterlesen

Reinhold Gärtner: Politik der Feindbilder

Reinhold Gärtner: Politik der Feindbilder

Rechtspopulismus im Vormarsch. Ö 2009, 188 S., geb., € 21.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In Österreich nehmen aktuell Fälle von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu. Asylwerber, Schwarze, Moslems, Roma, Juden und Angehörige anderer Minderheiten bekommen das zu spüren. Rechtspopulistische Parteien haben Aufwind und machen rücksichtslos Politik mit der Angst vor »dem« Fremden. Und selbst die Parteien der sog. Mitte versuchen die Rechten rechts zu überholen. Da wird versucht, den Bau von Minaretten als Untergang des ... Weiterlesen

Elizabeth Ewen, Stuart Ewen: Typen & Stereotype

Elizabeth Ewen, Stuart Ewen: Typen & Stereotype

Die Geschichte des Vorurteils. Dt.v. D.Fehrmann & U.Seith. D 2009, 582 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Dieses Buch geht der Entstehungsgeschichte menschlicher Vorurteile nach. Wie konnte es kommen, dass das Phänomen der Stereotypisierung unsere moderne Gesellschaft so entscheidend prägen konnte? Ausgehend vom späten 17. Jahrhundert schlagen die Autoren die Brücke zur heutigen Zeit mit der Inhaftierung Unschuldiger in Guantanamo und deterministischen Strömungen in der Neurobiologie. Von der Wissenschaft längst widerlegte ... Weiterlesen

Meike Watzlawick, Nora Heine (Hg.): Sexuelle Orientierungen

Meike Watzlawick, Nora Heine (Hg.): Sexuelle Orientierungen

Weg vom Denken in Schubladen. D 2009, 205 S., Broschur, € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kaum etwas anderes finden Menschen so interessant wie ihr Sexualleben. Und vor allem das der anderen. Dabei geht es oft nicht ganz vorurteilsfrei zu. Wie viel Wahrheit - wenn überhaupt - ist an solchen Annahmen, bzw. Vorurteilen dran? Dieses Buch dreht sich um sexuelle Identität und sexuelle Orientierung. Die Autorinnen haben wissenschaftliche Befunde zu diesem zeitlosen Thema unterhaltsam und allgemeinverständlich ... Weiterlesen

Frank G. Pohl: Bist du schwul, oder was?

Frank G. Pohl: Bist du schwul, oder was?

D 2008, 102 S., Broschur, € 5.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Verlag an der Ruhr
Basti ist Rapper, und die Klasse steht voll auf seinen Style. Kein Wunder, dass er da austickt, als ein Mitschüler ihn Schwuchtel nennt! Basti ist doch nicht schwul! Aber warum geht ihm das Ganze dann nicht mehr aus dem Kopf? Er findet doch eigentlich Julia toll, Jungs sind ihm total egal!? So einfach ist das mit der Liebe nicht, stellt ... Weiterlesen


Seiten zu dieser Kategorie: 

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Kontakt

Buchhandlung Löwenherz
Berggasse 8, 1090 Wien, Österreich
Tel. +43-1-317 29 82
buchhandlung@loewenherz.at
Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang