Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Religion, Psychologie


Steffen Baer / Marc Fischer: Soziale Arbeit mit nicht-heterosexuellen Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Steffen Baer / Marc Fischer: Soziale Arbeit mit nicht-heterosexuellen Jugendlichen und jungen Erwachsenen

DE 2021, 216 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beltz Juventa
Nicht-heterosexuelle Menschen erleben Diskriminierung, Stigmatisierung und Ausgrenzung, was die Bewältigung von Entwicklungsaufgaben - besonders im Jugend- und jungen Erwachsenenalter - massiv beeinträchtigen kann. Speziell in den Prozessen des Coming-out kann dies eine enorme Herausforderung darstellen, welche spezifische Kompetenzen auf Seiten der Fachkräfte erfordert. Aus unterschiedlichen Perspektiven (Theorie, Adressatinnen und Expertinnen) wird aufgezeigt, welche Desiderata innerhalb der Sozialen Arbeit hinsichtlich der ... Weiterlesen

Stephan Maria Alof: Do legst di nieda!

Stephan Maria Alof: Do legst di nieda!

Von Särgen, Schnitzeln und der Schockstarre der Kirche. DE 2021, 192 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bene
Stephan Maria Alof sagt über sich selbst, dass er ein »verrückter Hund« ist, auch weil er sich seit zwei Jahrzehnten in St. Maximilian, einer katholischen Kirche mitten in München engagiert. Dabei kennt er mehr als eine Enttäuschung: Seinen Kindheitstraum, Priester zu werden, durfte er nicht leben, weil er sich zu seiner Homosexualität bekannte. Andere mit gleicher Neigung haben in der ... Weiterlesen

Udo Rauchfleisch: Sexuelle Orientierungen und Geschlechtsentwicklungen im Kindes- und Jugendalter

Udo Rauchfleisch: Sexuelle Orientierungen und Geschlechtsentwicklungen im Kindes- und Jugendalter

D 2021, 165 S., Broschur, € 37.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kohlhammer
Die geschlechtliche Entwicklung spielt in medizinischen, psychologischen und pädagogischen Konzepten zwar eine zentrale Rolle, meist wird aber nur die heterosexuelle Cis-Identität berücksichtigt. Gleichgeschlechtliche Orientierungen und Transgeschlechtlichkeit bleiben hingegen unerwähnt. Anhand vieler Fallstudien zeigt der Autor, wie wichtig es im Umgang mit lesbischen, schwulen, bisexuellen sowie Trans-Kindern und -Jugendlichen ist, die spezifischen Bedingungen, unter denen diese in unserer cis-heteronormativen Gesellschaft aufwachsen, ... Weiterlesen

Lama Rod Owens: Love and Rage

Lama Rod Owens: Love and Rage

The Path of Liberation Through Anger. USA 2020, 281 pp., brochure, € 18.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
North Atlantic
For many Buddhists, anger is often thought of as a root cause for suffering and lasting, negative repercussions. In American culture at large, anger - particularly among men of color - is delegitimized, demonized, or »supposed to be« suppressed. In this book, social activist and Kagyu lama Rod Owens offers a different understanding. For Owens, anger is the most important ... Weiterlesen

Armin Heining: Stille, Ekstase, Glück

Armin Heining: Stille, Ekstase, Glück

Wie ich als Mönch meditieren lernte und spirituelles Tantra entdeckte. D 2020, 269 S., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Tredition
Als Jugendlicher in der bayrischen Provinz ist Armin Heining hin- und hergerissen zwischen religiöser Schicksalsergebenheit und der Entdeckung seiner schwulen Sexualität. Als der Einberufungsbescheid naht, tritt Armin ins Kloster ein. Kann der Zölibat wirklich seine Leidenschaft im Zaum halten? Als er während des Theologiestudiums Tür an Tür mit einem umschwärmten Mitbruder wohnt, wird seine Gewissenhaftigkeit auf eine ungeahnte Bewährungsprobe gestellt. ... Weiterlesen

Karina Kehlet Lins: Einführung in die systemische Sexualtherapie

Karina Kehlet Lins: Einführung in die systemische Sexualtherapie

D 2020, 128 S., Broschur, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Carl-Auer-Verlag
Um mit den veränderten Beziehungs- und Familienmodellen der Menschen Schritt halten zu können, braucht auch die Sexualtherapie zeitgemäße Konzepte. So legt z. B. die Dynamik, mit der das LGBTQ-Spektrum vom Rand in die Mitte der Gesellschaft rückt, einen Perspektivenwechsel nah. Wo nicht mehr ausschließlich in männliche und weibliche Sexualität getrennt wird, wo Vielfalt als Bereicherung erlebt wird, profitieren auch heterosexuelle ... Weiterlesen

Torsten Linke: Sexuelle Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Torsten Linke: Sexuelle Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Die Bedeutung von Vertrauenskonzepten Jugendlicher für das Sprechen über Sexualität in pädagogischen Kontexten. D 2020, 450 S., Broschur, € 51.30
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Sexuelle Bildungsangebote in der Jugendhilfe sind notwendig - und für das Sprechen über Sexualität ist Vertrauen die Basis. Torsten Linke zeigt auf, wie eine vertrauensvolle Arbeitsbeziehung im sozialpädagogischen Alltag entsteht und welche Anforderungen sich hierdurch an pädagogische Fachkräfte ergeben. Denn ein professioneller Umgang mit Sexualität und sexualisierter Gewalt in diesem Arbeitsbereich ist für eine angemessene Begleitung von Jugendlichen in ihrer ... Weiterlesen

Jean-Luc Nancy: Sexistenz

Jean-Luc Nancy: Sexistenz

Dt. v. Thomas Laugstien. D 2020, 158 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Diaphanes
Befreit oder unterdrückt? Pornographisch oder philosophisch? Unbeschreibbar oder omnipräsent? Der Sex treibt an und um, das Leben blüht auf und erschlafft. Das Begehren drängt, verirrt sich oder erlischt. Unsere Kultur verurteilt das Obszöne und mobilisiert seine Gewalt, reguliert seinen Gebrauch und macht ihn zur Ware weltweit. Der Sex ist eine Wegkreuzung, der Ort, wo sich das Begehren in Liebe erfüllt, ... Weiterlesen

Ruud Koopmans: Das verfallene Haus des Islam

Ruud Koopmans: Das verfallene Haus des Islam

Die religiösen Ursachen von Unfreiheit, Stagnation und Gewalt. D 2020, 288 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Das »Haus des Islam« ist vielerorts zum Haus von Krieg, Terror, wirtschaftlicher Stagnation und Diktatur geworden. In der Analyse dieser desolaten Lage setzt der Sozialwissenschaftler Koopmans harte Fakten gegen islamkritische Pauschalurteile und eine modische Selbstkritik des Westens. Er zeigt, wie der Fundamentalismus den Islam weltweit in den Würgegriff nimmt, und fragt, welche Wege aus dieser Sackgasse führen. Koopmans zeigt ... Weiterlesen

Wunibald Müller: Verbrechen und kein Ende?

Wunibald Müller: Verbrechen und kein Ende?

Notwendige Konsequenzen aus der Missbrauchskrise. D 2020, 200 S., Broschur, € 17.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Echter
»Die Kirche ist nicht in der Lage gewesen, die Taten als das zu benennen, was sie waren: als Verbrechen« Robert Zollitsch, ehemaliger Vorsitzender der deutschen Bischofskonferenz. Welche Konsequenzen sind daraus zu ziehen? Dieser Frage geht Wunibald Müller nach und stellt unmissverständlich klar: Die bisherigen Maßnahmen sind nicht ausreichend. Was ansteht, ist nicht weniger als eine radikale Umkehr, die darin besteht, ... Weiterlesen

Josef Haslinger: Mein Fall

Josef Haslinger: Mein Fall

D 2020, 128 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
»Meine Eltern hatten mich der Gemeinschaft der Padres anvertraut, weil mich dort das Beste, das selbst sie mir nicht geben konnten, erwarten würde. Ich habe sie heimlich oft verflucht, weil sie mich nicht darauf vorbereitet hatten, was dieses Beste sei ...« Als Zehnjähriger wurde Josef Haslinger Schüler des Sängerknabenkonvikts Stift Zwettl. Er war religiös, sogar davon überzeugt, Priester werden zu ... Weiterlesen

Michael Ermann: Identität und Begehren

Michael Ermann: Identität und Begehren

Zur Psychodynamik der Sexualität. D 2019, 167 S., Broschur, € 26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kohlhammer
Was sollte ein Psychotherapeut für seine Arbeit von der Sexualität wissen? Dieses Buch gibt einen Überblick über das Basiswissen, das für das psychodynamische Verständnis und die Behandlung der vielen Formen heutiger Sexualität unentbehrlich ist. Es betont den Wandel der Sexualität im vorigen Jahrhundert und beschreibt die Vielfalt sexueller Lebensformen und Verhaltensmuster als Zusammenspiel innerseelischer, intersubjektiver und gesellschaftlicher Prozesse. Eigene Unterkapitel ... Weiterlesen

Christian Schultze: Gerade ist anders!

Christian Schultze: Gerade ist anders!

Evangelische Karteileiche, römisch-katholischer Priester, schwuler Mann. D 2019, 240 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Books on Demand
Erinnerungen an ein bewegtes Leben, das im Berliner Arbeiterbezirk Wedding begann, seine Fortsetzung in der römisch-katholischen Kirche fand und schließlich in einem Outing mündete, das der Startschuss zu einem neuen, freien Leben als schwuler Mann war. Erzählt wird von der Kindheit des Autors, von seinen Beweggründen, sich als Homosexueller der römisch-katholischen Kirche anzuschließen und sich als Priester ihren Regeln zu ... Weiterlesen

Udo Rauchfleisch: Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess

Udo Rauchfleisch: Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess

Zur Bedeutung von Orientierungen und Gender. D 2019, 96 S., Broschur, € 19.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kohlhammer
Die Beziehung zwischen Patient und Therapeut steht - unabhängig vom jeweiligen Behandlungskonzept - im Mittelpunkt jeder Therapie und wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Oftmals nicht reflektiert, wohl aber von großer Bedeutung, sind in diesem Zusammenhang Geschlechtsidentitäten sowie sexuelle Orientierungen und Präferenzen. Mit dem Ziel, Therapeuten zu sensibilisieren, diese Persönlichkeitsdimensionen auf Patienten- und Therapeutenseite zu beachten und in der Behandlung konstruktiv ... Weiterlesen

Frédéric Martel: Sodom

Frédéric Martel: Sodom

Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan. Dt. v. Katja Hald u.a. D 2019, 608 S., geb., € 26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Der Vatikan ist eine der größten homosexuellen Gemeinschaften weltweit. Zugleich ist die katholische Kirche von unnachgiebiger Homophobie und einer rigiden Sexualmoral geprägt. Aus dieser Doppelmoral ergibt sich ein folgenschweres System des Schweigens. Der schwule französische Journalist beschreibt, wie katholische Priester, Kardinäle und Bischöfe die rigide, homophobe Sexualmoral verteidigen können, obwohl die meisten von ihnen selbst homosexuell sind. Warum wird so ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang