Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Religion, Pychologie


Michael Braunschweig / Isabelle Noth u.a. (Hg.): Gleichgeschlechtliche Liebe und die Kirchen

Michael Braunschweig / Isabelle Noth u.a. (Hg.): Gleichgeschlechtliche Liebe und die Kirchen

Zum Umgang mit homosexuellen Partnerschaften. CH 2021, 188 S., Broschur, € 27.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
TVZ
Mit der »Ehe für alle« dürfen auch gleichgeschlechtliche Paare in der Schweiz heiraten. Für viele Kirchen ist diese Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Paare eine Herausforderung. Das Verständnis von Ehe als einer exklusiven Verbindung von Frau und Mann prägte die biblischen Texte und auch die Lehre der Kirchen über Jahrhunderte. Wie gehen die Kirchen damit um, dass nun auch gleichgeschlechtliche Paare eine Ehe ... Weiterlesen

Konrad Weller: Alles bleibt anders

Konrad Weller: Alles bleibt anders

Kontinuität und Zyklizität der sexuellen Liberalisierung. D 2021, 230 S., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
»Alles bleibt anders« charakterisiert die Kontinuität und Zyklizität der Diskurse zum Wandel geschlechtlicher und sexualkultureller Verhältnisse in Ost- und Westdeutschland. Die ausgewählten Texte aus 30 Jahren reflektieren diese und analysieren antiliberale Attacken gegen sexuelle Bildung, die mediale Skandalisierung insbesondere jugendlichen Sexualverhaltens, das politische Gezerre um die Gesetzgebung zum Schwangerschaftsabbruch und die Mutmaßungen zum Einfluss von Medien und Pornografie auf die ... Weiterlesen

Victoria Preis / Aaron Lahl / Patrick Henze (Hg.): Vom Lärmen des Begehrens

Victoria Preis / Aaron Lahl / Patrick Henze (Hg.): Vom Lärmen des Begehrens

Psychoanalyse und lesbische Sexualität. D 2021, 300 S., Broschur, € 30.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Lesbische Sexualität war bisher in der Psychoanalyse ein randständiges Thema. Das wollen Victoria Preis, Aaron Lahl und Patrick Henze-Lindhorst ändern, denn lesbische Sexualität lärmt nicht weniger als ihr schwules Pendant, doch ihr Klang verhallt aufgrund von individuellen, dem Begehren inhärenten sowie soziokulturellen Gründen. Eine psychoanalytische Perspektive auf lesbisches Begehren kann zu einem Verstehen dessen beitragen, was am Lesbischen zumeist als ... Weiterlesen

Veit Dinkelaker / Martin Peilstöcker (Hg.): Gott w/m/d

Veit Dinkelaker / Martin Peilstöcker (Hg.): Gott w/m/d

Geschlechtervielfalt seit biblischer Zeit. D 2021, 192 S. illustriert, Broschur, € 23.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Nünnerich-Asmus
In der Schöpfungserzählung erschafft Gott den Menschen »nach seinem Bilde, ... männlich und weiblich« (Gen 1,27) - ein androgyner Urmensch? Antike und spätere Autoren in Judentum und Christentum diskutieren diese Stelle und malen sie aus. In christlicher Literatur der Mystik gibt es Darstellungen, auf denen Mischwesen weibliche und männliche Merkmale tragen. Zu Beginn der Neuzeit entscheidet sich Martin Luther gegen ... Weiterlesen

Steffen Baer / Marc Fischer: Soziale Arbeit mit nicht-heterosexuellen Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Steffen Baer / Marc Fischer: Soziale Arbeit mit nicht-heterosexuellen Jugendlichen und jungen Erwachsenen

D 2021, 216 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beltz Juventa
Nicht-heterosexuelle Menschen erleben Diskriminierung, Stigmatisierung und Ausgrenzung, was die Bewältigung von Entwicklungsaufgaben - besonders im Jugend- und jungen Erwachsenenalter - massiv beeinträchtigen kann. Speziell in den Prozessen des Coming-out kann dies eine enorme Herausforderung darstellen, welche spezifische Kompetenzen auf Seiten der Fachkräfte erfordert. Aus unterschiedlichen Perspektiven (Theorie, Adressatinnen und Expertinnen) wird aufgezeigt, welche Desiderata innerhalb der Sozialen Arbeit hinsichtlich der ... Weiterlesen

Udo Rauchfleisch: Sexuelle Orientierungen und Geschlechtsentwicklungen im Kindes- und Jugendalter

Udo Rauchfleisch: Sexuelle Orientierungen und Geschlechtsentwicklungen im Kindes- und Jugendalter

D 2021, 165 S., Broschur, € 37.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kohlhammer
Die geschlechtliche Entwicklung spielt in medizinischen, psychologischen und pädagogischen Konzepten zwar eine zentrale Rolle, meist wird aber nur die heterosexuelle Cis-Identität berücksichtigt. Gleichgeschlechtliche Orientierungen und Transgeschlechtlichkeit bleiben hingegen unerwähnt. Anhand vieler Fallstudien zeigt der Autor, wie wichtig es im Umgang mit lesbischen, schwulen, bisexuellen sowie Trans-Kindern und -Jugendlichen ist, die spezifischen Bedingungen, unter denen diese in unserer cis-heteronormativen Gesellschaft aufwachsen, ... Weiterlesen

Irmtraud Fischer: Liebe, Laster, Lust und Leiden

Irmtraud Fischer: Liebe, Laster, Lust und Leiden

Sexualität im Alten Testament. D 2020, 160 S., Broschur, € 19.60
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kohlhammer
Die Bibel und insbesondere das Alte Testament wurde häufig verwendet, um ungleiche Geschlechterverhältnisse, eine restriktive Sexualmoral oder das Verbot von homosexuellen Beziehungen zu rechtfertigen. Dieses Buch zeigt in leicht lesbarer Form, aber nahe am Text die vielfältigen Aussagen der hebräischen Bibel über Sexualität auf: von den Schöpfungserzählungen über rechtliche Regelungen der Geschlechtlichkeit, Liebeslieder, die ein ganzes Buch füllen, und Beschreibungen ... Weiterlesen

Melissa M. Wilcox: Queer Religiosities

Melissa M. Wilcox: Queer Religiosities

An Introduction to Queer and Transgender Studies in Religion. USA 2020, 252 pp., brochure, € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowman and Littlefield
»Queer Religiosities« is a comprehensive, comparative, globally-focused textbook that introduces students to queer studies in religion. It is organized in a comparative, thematic format that allows readers to approach the study of queer religion from a variety of angles while teaching key principles in the study of religion and the study of sexuality and gender. »Queer Religiosities« aims to make ... Weiterlesen

Ruth Hunt (ed.): The Book of Queer Prophets

Ruth Hunt (ed.): The Book of Queer Prophets

24 Writers on Sexuality and Religion. UK 2020, 245 pp., hardbound, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
William Collins
Is it possible to believe in God and be gay? How does it feel to be excluded from a religious community because of your sexuality? Why do some people still believe being LGBT is a sin? »The Book of Queer Prophets« contains modern-day epistles from some of our most important thinkers, writers and activists: Jeanette Winterson tackles religious dogma, Amrou ... Weiterlesen

Karina Kehlet Lins: Einführung in die systemische Sexualtherapie

Karina Kehlet Lins: Einführung in die systemische Sexualtherapie

D 2020, 128 S., Broschur, € 15.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Carl-Auer-Verlag
Um mit den veränderten Beziehungs- und Familienmodellen der Menschen Schritt halten zu können, braucht auch die Sexualtherapie zeitgemäße Konzepte. So legt z. B. die Dynamik, mit der das LGBTQ-Spektrum vom Rand in die Mitte der Gesellschaft rückt, einen Perspektivenwechsel nah. Wo nicht mehr ausschließlich in männliche und weibliche Sexualität getrennt wird, wo Vielfalt als Bereicherung erlebt wird, profitieren auch heterosexuelle ... Weiterlesen

Karlheinz Deschner: Das Kreuz mit der Kirche

Karlheinz Deschner: Das Kreuz mit der Kirche

Eine Sexualgeschichte des Christentums. D 2020, 540 S., geb., € 27.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Alibri
In 30 Kapiteln stellt Deschner die christlichen Sexualvorstellungen vor und beschreibt die Folgen für das kirchliche und gesellschaftliche Leben. Dabei steht das Ideal der Askese im permanenten Widerspruch zur Lebensrealität sowohl des Klerus als auch der Gläubigen. Ausführlich setzt sich Deschner mit den Folgen der christlichen Sexualfeindlichkeit für die Stellung der Frau auseinander.

Torsten Linke: Sexuelle Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Torsten Linke: Sexuelle Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Die Bedeutung von Vertrauenskonzepten Jugendlicher für das Sprechen über Sexualität in pädagogischen Kontexten. D 2020, 450 S., Broschur, € 51.30
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Sexuelle Bildungsangebote in der Jugendhilfe sind notwendig - und für das Sprechen über Sexualität ist Vertrauen die Basis. Torsten Linke zeigt auf, wie eine vertrauensvolle Arbeitsbeziehung im sozialpädagogischen Alltag entsteht und welche Anforderungen sich hierdurch an pädagogische Fachkräfte ergeben. Denn ein professioneller Umgang mit Sexualität und sexualisierter Gewalt in diesem Arbeitsbereich ist für eine angemessene Begleitung von Jugendlichen in ihrer ... Weiterlesen

Jean-Luc Nancy: Sexistenz

Jean-Luc Nancy: Sexistenz

Dt. v. Thomas Laugstien. D 2020, 158 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Diaphanes
Befreit oder unterdrückt? Pornographisch oder philosophisch? Unbeschreibbar oder omnipräsent? Der Sex treibt an und um, das Leben blüht auf und erschlafft. Das Begehren drängt, verirrt sich oder erlischt. Unsere Kultur verurteilt das Obszöne und mobilisiert seine Gewalt, reguliert seinen Gebrauch und macht ihn zur Ware weltweit. Der Sex ist eine Wegkreuzung, der Ort, wo sich das Begehren in Liebe erfüllt, ... Weiterlesen

Ruud Koopmans: Das verfallene Haus des Islam

Ruud Koopmans: Das verfallene Haus des Islam

Die religiösen Ursachen von Unfreiheit, Stagnation und Gewalt. D 2020, 288 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Das »Haus des Islam« ist vielerorts zum Haus von Krieg, Terror, wirtschaftlicher Stagnation und Diktatur geworden. In der Analyse dieser desolaten Lage setzt der Sozialwissenschaftler Koopmans harte Fakten gegen islamkritische Pauschalurteile und eine modische Selbstkritik des Westens. Er zeigt, wie der Fundamentalismus den Islam weltweit in den Würgegriff nimmt, und fragt, welche Wege aus dieser Sackgasse führen. Koopmans zeigt ... Weiterlesen

Ines Rieder / Diana Voigt: The Story of Sidonie C.

Ines Rieder / Diana Voigt: The Story of Sidonie C.

Freud´s Famous »Case of Female Homosexuality«. Translated by Jill Hannum / Ines Rieder. USA 2019, 372 pp. illustrated, brochure, € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
KKL
At age 17, Margarethe Csonka fell deeply in love with a stunning and notorious Viennese upper-class courtesan, attempted suicide when she was rejected, and was sent by her parents to Prof. Sigmund Freud to be »normalized«. The attempted »cure« was a failure. This biography of Margarethe Csonka-Trautenegg (1900-1999) offers a fully-rounded picture of a willful and psychologically aesthete. As Freud´s ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang