Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Religion, Pychologie

Seiten zu dieser Kategorie: 
Michael Brinkschröder u.a. (Hg.): Aufgehende Saat

Michael Brinkschröder u.a. (Hg.): Aufgehende Saat

40 Jahre Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche. D 2017, 309 S. mit Abb., Broschur, € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kohlhammer
Dieses Buch, das die Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche (HuK) e.V. anlässlich ihres 40. Jubiläums herausgibt, enthält einen Überblick über die wichtigsten kirchenpolitischen Erfolge der HuK seit ihrer Gründung auf dem Kirchentag 1977 in Berlin. Sie zeichnet die Beteiligung der HuK an gesellschaftspolitischen Diskussionen und kirchenpolitischen Debatten nach und vergleicht sie dabei mit anderen LSBT -Gruppen und -Netzwerken. Überdies gibt ... Weiterlesen

Seyran Ates: Selam, Frau Imamin

Seyran Ates: Selam, Frau Imamin

Wie ich in Berlin eine liberale Moschee gründete. D 2017, 256 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ullstein
Als gläubige Muslimin ist Seyran Ates ist von den fundamentalistischen Tendenzen im Islam empört. Gegen diese Entwicklungen anzuschreiben reicht nicht aus. Deshalb hat sich Ates entschlossen, gemeinsam mit anderen Muslimen eine liberale Moschee in Berlin zu gründen. In Deutschland herrscht der türkische Staatsislam. Die meisten aktiven Imame haben ein gestörtes Verhältnis zur Religionsfreiheit, zur Gleichberechtigung der Frauen und zum Recht ... Weiterlesen

Peet Thesing: Feministische Psychiatriekritik

Peet Thesing: Feministische Psychiatriekritik

Geschlechterdschungel, Bd. 9. D 2017, 80 S., Broschur, € 8.10
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Unrast - Geschlechterdschungel 9
Das Thema Psychiatriekritik ist schon lange aus dem Blickfeld von Feministinnen verschwunden. Dabei sind viele Fragen offen: Wie eigentlich entstehen »psychische Krankheiten« in dieser Gesellschaft? Wie wird zwischen krank und gesund (nicht) unterschieden? Wird Homosexualität tatsächlich nicht mehr als Krankheit betrachtet? Womit wird psychiatrische Gewalt begründet? Welche Rolle spielen legale Drogen und Therapien? Hört die feministische Forderung »My body, my ... Weiterlesen

Eva Harasta (Hg.): Traut euch

Eva Harasta (Hg.): Traut euch

Schwule und lesbische Ehe in der Kirche. D 2016, 144 S., Broschur, € 15.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In den evangelischen Kirchen wird aktuell viel über Ehe und Familie diskutiert. Sollen auch schwule und lesbische Paare kirchlich getraut werden dürfen? Was würde sich dadurch für Ehe und Familie ändern? - In zwölf evangelischen Landeskirchen steht gleichgeschlechtlichen Paaren eine Segnung ihrer Partnerschaft offen. Aber die kirchliche Trauung wird weiterhin verwehrt. Dieses kirchlich geprägte Buch lädt dazu ein, offen miteinander ... Weiterlesen

Hazel Barnes / Sandra Taylor: Und GOTT sah, dass es sehr gut war

Hazel Barnes / Sandra Taylor: Und GOTT sah, dass es sehr gut war

Katholische LSBT-Menschen aus Europa erzählen ihre Geschichten. NL 2016, 224 S., Broschur, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ezuberanza
34 persönliche Geschichten zu sechs Themen: Familie, Ist der Katholizismus Heimat?, Ein religiöses Leben?, Eine lange Reise?, Bedeutende Erlebnisse und Einsatz für Verständnis und Akzeptanz? Die lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen Autorinnen und Autoren, sind zwischen 20 und 80 Jahren alt und leben in 13 europäischen Ländern: Albanien, Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Russland, Spanien und Tschechien. ... Weiterlesen

Gerhard Schreiber: Transsexualität in Theologie und Neurowissenschaften

Gerhard Schreiber: Transsexualität in Theologie und Neurowissenschaften

D 2016, (Beiträge auf Deutsch und Englisch) 711 S., geb. , € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
de Gruyter
Der Band enthält die Beiträge eines bislang einmaligen Dialoges zwischen Neuro- und Biowissenschaften auf der einen, Theologie und Kirche auf der anderen Seite. Während sich in den letzten 20 Jahren, angestoßen durch neuro- und biowissenschaftliche Erkenntnisse, ein Paradigmenwechsel vollzogen hat, der mit der Entpsychiatrisierung und Entpsychopathologisierung von Transsexualität verbunden ist, bleibt eine systematische Reflexion von Transsexualität im Kontext von Theologie ... Weiterlesen

Miriam Meckel: Brief an mein Leben

Miriam Meckel: Brief an mein Leben

Erfahrungen mit einem Burnout. D 2016, 224 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Die Lebenspartnerin der TV-Journalistin Anne Will spricht in diesem persönlichen Bericht über ihre Burnout-Krise und deren Überwindung. Fünfzehn Jahre lang ist sie um die Welt gereist, hatte gearbeitet, geredet, geschrieben, akquiriert, repräsentiert, bis der Arzt kommen musste. Im Wortsinne. Sie analysiert ihre Gefühle, stößt auf alte Wunden und macht deutlich, was geschieht, wenn wir ständig unterwegs sind und jederzeit ... Weiterlesen

Mona Eltahawy: Headscarves and Hymens

Mona Eltahawy: Headscarves and Hymens

Why the Middle East Needs a Sexual Revolution. UK 2016, 240 pp., brochure, € 10.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Weidenfeld and Nicolson
»Headscarves and Hymens« explodes the myth that we should stand back and watch while women are disempowered and abused in the name of religion. In this laceratingly honest account, Eltahawy takes aim both at attitudes in the Middle East and at the western liberals who mistake misogyny for cultural difference. Her argument is clear: unless political revolution in the Arab ... Weiterlesen

Lana Sirri: Einführung in islamische Feminismen

Lana Sirri: Einführung in islamische Feminismen

Dt. v. Saboura Naqshband. D 2016, 150 S., Broschur, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
w_orten und meer
Kaum ein Konzept erfährt in der Öffentlichkeit ähnlich starke Skepsis, Missachtung und Unkenntnis wie der islamische Feminismus. Als Konzept ist dieser jedoch weder neu, noch eindimensional, sondern ebenso vielfältig wie die unterschiedlichen Lebensrealitäten vieler Musliminnen weltweit und Thema kontroverser Diskussionen auch innerhalb muslimischer Communitys. Mit dem vorliegenden Band liefert die Autorin einen wichtigen Beitrag zur Einführung in Theorie und Praxis ... Weiterlesen

Alexander Naß, Silvia Rentzsch u.a. (Hg.): Geschlechtliche Vielfalt (er)leben

Alexander Naß, Silvia Rentzsch u.a. (Hg.): Geschlechtliche Vielfalt (er)leben

Trans*- und Intergeschlechtlichkeit in Kindheit, Adoleszenz und jungem Erwachsenenalter. D 2016, 160 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag  - Beiträge zur Sexualforschung
Mit dem Thema Trans- und Intergeschlechtlichkeit im Kindes- und jungen Erwachsenenalter beschäftigen sich die AutorInnen des vorliegenden Buches aus interdisziplinärer und multidimensionaler Perspektive. Die Beiträge sollen insbesondere pädagogischem und psychologischem Fachpersonal eine Handreichung beim Umgang mit inter- und transgeschlechtlichen Kindern und Jugendlichen sein und dabei helfen, deren spezifische Bedürfnisse, Interessen und Gefühlslagen zu verstehen. Über aktuelle Wandlungsprozesse und Forschungsergebnisse aus ... Weiterlesen

Jean Laplanche: Sexual

Jean Laplanche: Sexual

Eine im Freudschen Sinne erweiterte Sexualtheorie. D 2016, 300 S., Broschur, € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Mit seiner Allgemeinen Verführungstheorie legte der renommierte französische Psychoanalytiker Laplanche den womöglich letzten großen Entwurf vor, um der Psychoanalyse ein gemeinsames Fundament zu schaffen. Dabei stellte er den Freud’schen Begriff einer »erweiterten« Sexualität ins Zentrum seiner Theoriebildung. Der französische Neologismus »sexual« soll genau diese Freud’sche Erweiterung sichtbar machen und betonen, dass das Unbewusste von der Sexualität nicht zu trennen ist. ... Weiterlesen

Peter-André Alt: Sigmund Freud

Peter-André Alt: Sigmund Freud

Arzt der Moderne. D 2016, 980 S. mit Abb., geb., € 35.93
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Wien im ausgehenden 19. Jahrhundert: Eine bessere Kulisse für die Seelenleiden des modernen Menschen, für seine Existenzlügen und zerbrechenden Selbstbilder, als die prachtvoll morbide Hauptstadt des k.u.k.-Reiches ist kaum vorstellbar. Hier arbeitet der Nervenarzt Sigmund Freud an seinen bahnbrechenden Theorien zu Sexualität und Neurose, Traum und Unbewusstem, Familie und Gesellschaft, Märchen und Mythos. Peter-André Alt erzählt, gestützt auf unveröffentlichtes Material, ... Weiterlesen

Alex Cooper: Saving Alex

Alex Cooper: Saving Alex

USA 2016, 304 pp., hardbound, € 25.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Harper Collins
Two days after Alex Cooper told her parents that she was lesbian, they took their 15-year-old daughter to Utah, where they signed over their parental rights to a group of fellow Mormons who promised to »cure« Alex from her homosexuality. For months, Alex was held captive in an unlicensed »residential treatment program«, one of several »therapeutic« boot camps scattered across ... Weiterlesen

Ramita Navai: Stadt der Lüge

Ramita Navai: Stadt der Lüge

Liebe, Sex und Tod in Teheran. Dt. v. Yamin v. Rauch. D 2016, 352 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kein und Aber
Um in Teheran zu überleben, muss man lügen. Denn im »Gottesstaat« Iran spielt sich das eigentliche Leben im Verborgenen ab. Schulmädchen tragen unter dem Tschador Jeans und Converse-Turnschuhe. Ehemänner, die einen Seitensprung wagen wollen, pilgern nach Thailand. Brave Hausfrauen drehen Pornofilme für den Schwarzmarkt. Beim Schönheitschirurgen werden nicht nur Nasen gerichtet, sondern auch Jungfernhäutchen wiederhergestellt. Journalistin Ramita Navai trifft ein ... Weiterlesen

Ada Borkenhagen und Elmar Brähler (Hg.): Wer liebt, der straft?

Ada Borkenhagen und Elmar Brähler (Hg.): Wer liebt, der straft?

SM- und BDSM-Erotik zwischen Pathologisierung und Anerkennung. D 2016, 170 S., Broschur, € 23.54
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Die Diskussion um SM- und BDSM-Erotik bewegt sich zwischen Pathologisierung und Anerkennung. Für Letzteres spricht der unglaubliche Erfolg von »Fifty Shades of Grey«. Der Roman popularisiert sadomasochistische Sexualpraktiken innerhalb einer konventionellen Liebesbeziehung. Konstitutiv für SM- und BDSM-Praktiken ist ein definierter Rahmen, der diskursiv in der erotischen Beziehung ausgehandelt werden muss. Diesem diskursiven Element im Sinne eines konsensuellen Verhandlungs- und Vertragsmodells ... Weiterlesen


Seiten zu dieser Kategorie: 

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Kontakt

Buchhandlung Löwenherz
Berggasse 8, 1090 Wien, Österreich
Tel. +43-1-317 20 82
buchhandlung@loewenherz.at
Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang