Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Wissenschaftliche Literatur

Seiten zu dieser Kategorie: 
Bennett Singer and David Deschamps: LGBTQ Stats

Bennett Singer and David Deschamps: LGBTQ Stats

Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, and Queer People by the Numbers. USA 2017, 224 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Perseus Group
20 years ago it was impossible to imagine the president of the United States embracing same-sex marriage or Bruce Jenner transitioning to Caitlyn Jenner, an open transgender woman. »LGBTQ Stats« chronicles the ongoing LGBTQ revolution, providing the critical statistics, and draws upon and synthesizes newly collected data. The authors provide chapters on family and marriage, workplace discrimination, education, youth, criminal ... Weiterlesen

National Geographic: Ein Heft rund um Gender

National Geographic: Ein Heft rund um Gender

D 2017, 154 S., Mag, € 10.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In dieser Extraausgabe des »National Geographic« wird das in der öffentlichen Wahrnehmung und Debatte immer stärker aufgeworfene Thema der Geschlechtsidentität mit biologischem, soziologischem, kulturellem und persönlichem Auge behandelt.

National Geographic: Gender Revolution

National Geographic: Gender Revolution

USA 2017, 154 pp., mag, € 9.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In this special issue, National Geographic sets out to explore the slowly unfolding and intensely personal landscape of gender identity and gender roles through biological, social and cultural analysis.

Rachel Wexelbaum (ed): Queers Online

Rachel Wexelbaum (ed): Queers Online

LGBT Digital Practices in Libraries, Archives and Museums. USA 2016, 240 pp., brochure, € 39.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In the 21st century, there are more LGBT information resources than ever before. The challenges that arise both from the explosion of born-digital materials and the transformation of materials from physical to electronic formats has implications for access to these resources for future generations. Along with preservation concerns, making these digital LGBT resources available to users becomes more difficult when ... Weiterlesen

Christopher Ryan und Cacilda Jethá: Sex - die wahre Geschichte

Christopher Ryan und Cacilda Jethá: Sex - die wahre Geschichte

Dt. v. Birgit Herden. D 2016, 424 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Klett-Cotta
Monogamie ist von der Natur aus nicht vorgesehen. Mit dieser wissenschaftlich fundierten Erkenntnis stellen die Autoren unser Verständnis menschlicher Evolution und den angeblichen Kern unserer westlichen Gesellschaften infrage: die monogame Paarbeziehung. Alles, was in Hinblick auf Partnerschaft, Ehe, Sexual- und Paarungsverhalten als »natürlich« angenommen wurde, muss erst einmal hinterfragt werden. Dazu stützen sich die beiden AutorInnen auf Forschungsergebnisse der ... Weiterlesen

Claudia Unterweger: Talking Back

Claudia Unterweger: Talking Back

Strategien schwarzer österreichischer Geschichtsschreibung. Ö 2016, 250 S., Broschur, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Sichtbar als stumme, fremd-definierte Objekte und zugleich unsichtbar als handelnde Subjekte tauchen Menschen afrikanischer Herkunft vorwiegend als exotisierte oder kriminalisierte »Andere« auf. Verborgen bleiben häufig Realitäten und Erzählungen aus schwarzer Perspektive. Um die historischen und gegenwärtigen Erfahrungen schwarzer Menschen in Österreich sichtbar zu machen, wurde 2005/2006 das Projekt »Schwarze österreichische Geschichte« ins Leben gerufen - eine Recherchegruppe von Aktivist_Innen afrikanischer ... Weiterlesen

Franz X. Eder, Hubert C. Ehalt und Suleika Mundsch: Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung

Franz X. Eder, Hubert C. Ehalt und Suleika Mundsch: Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung

Ö 2016, 72 S., geb., € 9.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Picus
Wie sexualisiert ist unsere Gesellschaft? Welchen Einfluss haben Pornografie und Medien auf das Sexualverhalten? Fragen, denen der Sozialwissenschaftler Franz X. Eder, der Sozialhistoriker Hubert Christian Ehalt und die Kulturwissenschaftlerin Suleika Mundschitz auf den Grund gehen. Es gibt im 21. Jahrhundert Normvorstellungen romantischer und sexueller Sehnsüchte, die wenig bis gar nichts mit der Realität zu tun haben. So wird Sex zur ... Weiterlesen

Elyse Semerdjian: Off the Straight Path: Illicit Sex, Law, and Community in Ottoman Aleppo

Elyse Semerdjian: Off the Straight Path: Illicit Sex, Law, and Community in Ottoman Aleppo

USA 2016, 247 pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Elyse Semerdjian (teacher of Islamic and Middle Eastern history, Whitman College) analyzes how the shari'a courts of Ottoman Aleppo treated the crime of zina, which has been defined as »any sexual intercourse between persons who are not in a state of legal matrimony or concubinage,« and is thus an umbrella category for adultery, prostitution, procurement, abduction, incest, bestiality, sodomy, rape, ... Weiterlesen

Michel Foucault: Wahnsinn und Gesellschaft

Michel Foucault: Wahnsinn und Gesellschaft

D 2015, 562 S., Pb, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Michel Foucault erzählt die Geschichte des Wahnsinns vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Er erzählt zugleich die Geschichte seines Gegenspielers, der Vernunft, denn er sieht die beiden als Paar, das sich nicht trennen lässt. Der Wahn ist für ihn weniger eine Krankheit als eine andere Art von Erkenntnis, eine Gegenvernunft, die ihre eigene Sprache hat oder besser: ihr eigenes Schweigen. ... Weiterlesen

Judith Butler: Notes Toward a Performative Theory of Assembly

Judith Butler: Notes Toward a Performative Theory of Assembly

USA 2015, 256 pp., brochure, € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Harvard University Press
Judith Butler elucidates the dynamics of public assembly under prevailing economic and political conditions, analyzing what they signify and how. Understanding assemblies as plural forms of performative action, Butler extends her theory of performativity to argue that precarity the destruction of the conditions of livability has been a galvanizing force and theme in today's highly visible protests. Butler broadens the ... Weiterlesen

Julia Schulz: Der weibliche Erfolgspfad

Julia Schulz: Der weibliche Erfolgspfad

D 2015, 247 S., Broschur, € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Frauen haben in heutigen Unternehmenskulturen ein eigenes Verhältnis zu Einflussnahme und Erfolg. Erst eine Vereinigung von geschlechtlichen Aspekten und Gegensätzen hin zu einer integrativen, weiblich orientierten Unternehmenskultur führt zum ersehnten und notwendigen Erfolg in den Unternehmen und wird den aktuellen Themen und Herausforderungen gerecht. Frauen sind längst erfolgreich, engagiert und leistungsstark. Oft ist ihr Weg aber blockiert durch innere Zweifel ... Weiterlesen

Gisela Bleibtreu-Ehrenberg: Vom Schmetterling zur Doppelaxt

Gisela Bleibtreu-Ehrenberg: Vom Schmetterling zur Doppelaxt

Die Umwertung von Weiblichkeit in unserer Kultur. D 2015, 111 S., Broschur, € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Fischer Taschenbuch
Die Ethnologin und Soziologin Bleibtreu-Ehrenberg analysiert in dieser Untersuchung allgemein verständlich die Ausformung der sexuellen, sozialen, wirtschaftlichen und kultischen Rolle der Frau im westlichen Kulturkreis. Die ursprünglich hohe soziale und religiöse Position der Frau bei Jägergruppen und frühen Bodenbauern sank allmählich ab, als sich seit der Jüngeren Steinzeit das gesamte Leben kriegerischer gestaltete und zunehmend von »männlichen« Idealen geprägt wurde. ... Weiterlesen

Bettina Kleiner: subjekt bildung heteronormativität

Bettina Kleiner: subjekt bildung heteronormativität

Rekonstruktion schulischer Differenzerfahrungen lesbischer, schwuler, bisexueller und trans geschlechtlicher Jugendlicher. D 2015, 382 S., Broschur, € 45.23
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Budrich
LGBT Jugendliche werden bisher auch in der erziehungswissenschaftlichen Geschlechterforschung vorrangig als die Anderen homophober und heteronormativer Diskurse wahrgenommen. Wie erleben sie selbst den Schulalltag? Und welche Handlungsmöglichkeiten entwickeln sie dort? Auf der Grundlage der Subjekttheorie Judith Butlers und der Bildungstheorie Hans-Christoph Kollers stellt die Autorin Differenzerfahrungen, widerständige Umgangsweisen damit sowie Bildungsprozesse dieser Jugendlichen in den Mittelpunkt ihrer Untersuchung.

Sven Lewandowski und Cornelia Koppetsch (Hg.): Sexuelle Vielfalt und die UnOrdnung der Geschlechter

Sven Lewandowski und Cornelia Koppetsch (Hg.): Sexuelle Vielfalt und die UnOrdnung der Geschlechter

Beiträge zur Soziologie der Sexualität. D 2015, 333 S., Broschur, € 33.91
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - Körperkulturen
Sexuelle Vielfalt ist seit den 1980er Jahren ein zentrales gesellschaftliches Thema. Viele Tabus sind gefallen. Und der sexuelle Umgang ist friedlicher, toleranter und herrschaftsfreier geworden. Doch wie vielfältig ist Sexualität wirklich? Und welche Rolle spielen dabei Geschlechterverhältnisse? Die Beiträge des Bandes zeigen anhand unterschiedlicher Themenbereiche wie etwa sexuelle Intimität, Paarsexualität, Verführung, Swinger-Clubs, Prostitution, Bisexualität und Transgender, wie sexuelle Wirklichkeit in ... Weiterlesen

Thomas Spijkerboer: Fleeing Homophobia

Thomas Spijkerboer: Fleeing Homophobia

Sexual Orientation, Gender Identity and Asylum. UK 2015, 264 pp., brochure, € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Routledge
Each year, thousands of lesbian, gay, bisexual, transgender and intersex asylum seekers apply for asylum in EU member states. This book considers the position of LGBTI asylum seekers in European asylum law. Developing an encompassing approach to the topic, the book identifies and analyzes the main legal issues arising in relation to LGBTI people seeking asylum including: the underestimation of ... Weiterlesen


Seiten zu dieser Kategorie: 

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang