Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Wissenschaftliche Literatur


Jeanette Winterson: 12 Bytes

Jeanette Winterson: 12 Bytes

UK 2021, 288 pp., brochure, € 16.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Random House
Twelve bytes. Twelve eye-opening, mind-expanding, funny and provocative essays on the implications of artificial intelligence for the way we live and the way we love. This new book from Jeanette Winterson, drawing on her years of thinking about and reading about Artificial Intelligence in its bewildering manifestations. She looks to history, religion, myth, literature, the politics of race and gender, ... Weiterlesen

Judith Butler: Sinne des Subjekts

Judith Butler: Sinne des Subjekts

Ö 2021, 250 S., Broschur, € 29.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Turia + Kant
Wie sind Trauer, Liebe und Hass an der Formierung des Subjekts beteiligt? Wie wird das Selbst durch soziale und diskursive Kräfte geprägt? Wie schreibt sich die Macht in die Empfindungen, in die Sinne und in die Struktur der Wahrnehmung ein? Wie werden wir durch die Sprache affiziert? Und wie kann das Subjekt gerade aufgrund all dieser Berührungen, Einschreibungen und Abhängigkeiten ... Weiterlesen

Melanie Babenhauserheide / Jan Feddersen / Benno G: Jahrbuch Sexualitäten 2021

Melanie Babenhauserheide / Jan Feddersen / Benno G: Jahrbuch Sexualitäten 2021

D 2021, 224 S., geb., € 35.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Das Jahrbuch Sexualitäten ist ein jährlich erscheinendes Periodikum, das Fragen des Sexuellen in einem weiten Sinne thematisiert - unter anderem in den Bereichen des Gesellschaftlichen, Politischen, Kulturellen, Historischen und Juristischen, in der Medizin und den Naturwissenschaften, in Religion, Pädagogik und Psychologie. Mit Beiträgen u. a. von Till Randolf Amelung, Jan-Henrik Friedrichs, Antoine Idier, Marco Kamholz, Eszter Kováts, Aaron Lahl, Monty ... Weiterlesen

Nimko Ali: Worüber wir nicht sprechen sollen - es jetzt aber trotzdem tun

Nimko Ali: Worüber wir nicht sprechen sollen - es jetzt aber trotzdem tun

Ein Manifest über den weiblichen Körper. Dt. v. Kristin Lohmann. D 2021, 304 S., Broschur, € 14.39
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Goldmann
Wie fühlt sich eine Vagina nach der Geburt an? Woher weiß ich, dass ich wirklich einen Orgasmus hatte? Wie lerne ich meinen Körper nach einem Missbrauch wieder lieben? Die britische Frauenrechtsaktivistin Nimko Ali spricht aus, worüber immer noch schamerfüllt geschwiegen wird. Denn bei allem Fortschritt in Sachen Feminismus und Emanzipation ist es erschreckend, mit welcher Unwissenheit und Verachtung die weibliche ... Weiterlesen

Catherine Malabou: Negierte Lust

Catherine Malabou: Negierte Lust

Die Klitoris denken. D 2021, 144 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Diaphanes
In den alten Anatomiebüchern fehlt sie, auf Aktzeichnungen und Gemälden ist sie nicht zu sehen. In der Literatur blieb sie ausgespart, dem Denken entzieht sie sich, körperlich wurde sie unterdrückt: Für sehr lange Zeit war die Klitoris das negierte Organ der Lust, ein dunkler, bedrohlicher Ort des Weiblichen. Diese hartnäckige Angst und Ignoranz scheint heute überwunden. Selbst der Feminismus hat ... Weiterlesen

Diana Kinnert: Die neue Einsamkeit

Diana Kinnert: Die neue Einsamkeit

Und wie wir sie als Gesellschaft überwinden können. D 2021, 448 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Wir vereinsamen immer mehr. Es wäre an der Zeit für neue Ideen zu einem neuen Miteinander. Unsere Gesellschaft fordert Konsum statt Intimität, Flexibilität statt Verbindlichkeit, immer mehr Gewinn statt Stabilität. Mit den digitalen Welten bröckeln altbekannte Strukturen, die Alten bleiben zurück, die Jungen hetzen in eine entwurzelte Zukunft. Diese neue kollektive Unverbundenheit ist das große Thema unserer Zeit. Allein in ... Weiterlesen

Stefan Hierholzer: Basiswissen Sexualpädagogik

Stefan Hierholzer: Basiswissen Sexualpädagogik

D 2021 (Neuaufl.), 236 S. illustriert, Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reinhardt Verlag
Sexualität begleitet den Menschen über den Lebenslauf hinweg. Wie können pädagogische Fachkräfte sexuelle Bildung vermitteln und gleichzeitig genügend Entwicklungsspielraum lassen? Das Buch bietet Basics für die sexuelle Bildung: sexuelle Entwicklung, sexuelle Vielfalt, sexuelle Identität von hetero bis queer, Sexualität und Medien, Pornografiekonsum sowie rechtliche, gesundheitliche und ethische Aspekte. Ausgrenzungsmechanismen und Tabuisierung, z. B. von Alterssexualität oder Trans- und Inter-Personen, werden ... Weiterlesen

Julia Kerstin Maria Siemoneit: Schule und Sexualität

Julia Kerstin Maria Siemoneit: Schule und Sexualität

Pädagogische Beziehung, Schulalltag und sexualerzieherische Potenziale. D 2021, 336 S., Broschur, € 45.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Im Sozialraum Schule werden sexualitätsbezogene Inhalte sowohl implizit als auch explizit vermittelt - etwa durch Interaktionen auf Schulhöfen, während der Pausen oder im Unterricht. Die Autorin untersucht das Verhältnis zwischen der Thematisierung von Sexualität und professionellem Selbstverständnis sowie der pädagogischen Beziehung von Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern. Grundlage ihrer Studie sind Befragungen von Lehrkräften an Gymnasien, aus denen ... Weiterlesen

Michel Foucault: Die Strafgesellschaft

Michel Foucault: Die Strafgesellschaft

Vorlesungen am Collège de France 1972-1973. Dt. v. Andrea Hemminger. D 2021, 444 S., Pb, € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Michel Foucaults in den Jahren 1972 und 1973 gehaltene große Vorlesungen »Die Strafgesellschaft« untersuchen die Beziehungen zwischen Recht und Wahrheit und wie beide sich verbunden haben, um zur Entstehung eines neuen Strafregimes beizutragen, das unsere Gesellschaften bis heute bestimmt. Sie sollten der Vorbereitung von Foucaults wirkmächtigem Buch »Überwachen und Strafen« dienen, entfalten aber eine ganz eigene Dynamik, die die gesamte ... Weiterlesen

Initiative Queer Nations (Hg.): Jahrbuch Sexualitäten 2020

Initiative Queer Nations (Hg.): Jahrbuch Sexualitäten 2020

D 2020, 262 S., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein - Jahrbuch Sexualitäten
Das 2020er Jahrbuch der Sexualität enthält einige Diskussionsbeiträge aus queerer Perspektive. Wie kann es sein, dass sich queere Menschen für rechtspopulistische Parteien engagieren? In der BRD, Frankreich und den USA schielt die neue Rechte auf das Wählerpotenzial im LGBTIQ-Bereich. Schwule und Lesben werden im Auftreten gegen Muslime instrumentalisiert. Ein weiteres Thema des Jahrbuchs ist die Situation von LGBTIQ-Personen in Indien ... Weiterlesen

Judith Butler: Die Macht der Gewaltlosigkeit

Judith Butler: Die Macht der Gewaltlosigkeit

Über das Ethische im Politischen. Dt. v. Reiner Ansén. D 2020, 250 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Gewaltlosigkeit wird häufig als eine Praxis der Passivität verstanden, welche die ethische Einstellung sanftmütiger Einzelpersonen gegenüber existierenden Formen von Macht reflektiert. Dieses Verständnis ist falsch, wie Judith Butler in ihrem neuen Buch darlegt. Denn Gewaltlosigkeit kann durchaus eine aktive, ja aggressive Form annehmen, zudem ist sie ebenso wenig wie die Gewalt eine Angelegenheit einzelner Individuen, sondern stets eingebettet in soziale ... Weiterlesen

Sonja A. Strube / Rita Perintfalvi u.a. (Hg.): Anti-Genderismus in Europa

Sonja A. Strube / Rita Perintfalvi u.a. (Hg.): Anti-Genderismus in Europa

Allianzen von Rechtspopulismus und religiösem Fundamentalismus. D 2020, 300 S., Broschur, € 35.98
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Systematische Angriffe auf die Geschlechtergerechtigkeit verschärfen sich weltweit und sind in einigen EU-Staaten bereits Teil des Regierungshandelns. Als Infragestellung basaler Menschenrechte und zumeist rechtspopulistisch bzw. fundamentalistisch motiviert gefährden sie die Demokratie. Aus internationaler und interdisziplinärer Perspektive analysieren die Beiträge des Bandes Anti-Genderismus als strategisches Mittel der Emotionalisierung, Mobilisierung und Vernetzung innerhalb des rechten Spektrums und einer im Entstehen begriffenen religiösen ... Weiterlesen

Moritz Liebeknecht: Wissen über Sex

Moritz Liebeknecht: Wissen über Sex

D 2020, 456 S., geb., € 43.18
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Im Zuge der weitreichenden Liberalisierung der »langen 1960er Jahre« haben sich gesellschaftliche Auffassungen von sexueller »Normalität« und »Perversion« ebenso drastisch verschoben wie der staatlich-juristische Umgang mit Sexualität. Die zunehmende Popularisierung der Sexualität während dieses Zeitraums blieb auch für die Sexualforscher nicht ohne Folgen. Für sie erweiterten sich die Rahmenbedingungen und Handlungsspielräume ihres wissenschaftlichen Wirkens. Die Forscher wurden zu gefragten Experten ... Weiterlesen

Joni Seager: Der Frauenatlas

Joni Seager: Der Frauenatlas

Ungleichheit verstehen - 164 Infografiken und Karten. D 2020, 208 S., Broschur, € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Auf einen Blick: Wie leben Frauen weltweit? Wie groß ist die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern wirklich? Wo werden Fortschritte gemacht, wo gibt es Probleme? Joni Seagers »Frauenatlas« gibt umfassende Antworten in 164 Infografiken, basierend auf den wichtigsten Studien weltweit. Doppelt so viele Frauen wie Männer können nicht lesen und an dem Verhältnis hat sich über 20 Jahre lang nichts verändert. ... Weiterlesen

Lea-Sophie Schiel: Sex als Performance

Lea-Sophie Schiel: Sex als Performance

D 2020, 370 S., Broschur, € 49.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Sind Live-Sex-Shows Pornografie auf offener Bühne oder anspruchsvolle Performance-Kunst? Lea-Sophie Schiel begibt sich auf ein bis dato nicht erforschtes Gebiet und weist anhand teilnehmender Beobachtung in Live-Sex-Theatern, Performancekunst, Live-Sex-Chats und auf Fetisch-Messen nach, dass Sex immer - egal ob auf der Bühne oder im Bett - eine Performance und damit das Produkt sozialer Zusammenhänge ist. Angesichts der aktuellen feministischen Auseinandersetzungen ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang