Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Wissenschaftliche Literatur


Shulamith Firestone: Airless Spaces

Shulamith Firestone: Airless Spaces

Portraits. Dt. v. B. Dittman-Bieber. Ö 2019, 223 S., Broschur, € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Turia + Kant
»Airless Spaces« - das sind psychiatrische Kliniken, Übergangshäuser und Altenwohnungen. Shulamith Firestone, Ikone des Feminismus in den 1970er Jahren, schreibt über ihre Erfahrungen damit im zunehmend technokratischen New York der 1980er und 1990er Jahre, das für gewisse »Verlierer« und eine Bohème im freien Fall keinerlei Empathie und Freiräume mehr übrig hat. Die literarische Wucht der dichten Texte besteht in ihrem ... Weiterlesen

Anne Zachary: Die Anatomie der Klitoris

Anne Zachary: Die Anatomie der Klitoris

Psychodynamik der weiblichen Sexualität. D 2019, 160 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Brandes und Apsel
Anne Zachary klärt über das historische Schweigen, Verleugnen und Unterdrücken der weiblichen Sexualität innerhalb der Psychoanalyse als auch der medizinischen Forschung auf. Die Psychoanalytikerin mit medizinischer Ausbildung integriert die revolutionäre anatomische Neubenennung der Klitoris in den 1990er Jahren in eine psychoanalytische Theorie der weiblichen Sexualität. Um 2000 berichteten Fachliteratur und Medien von neuen Entdeckungen zur weiblichen Anatomie. Die Strukturen, welche ... Weiterlesen

Luis Alegre: Lob der Homosexualität

Luis Alegre: Lob der Homosexualität

D 2019, 224 S., Broschur, € 18.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
Stolz sprechen wir Menschen von der freien Entfaltung der Persönlichkeit. Tatsächlich aber leben wir weitgehend fremdbestimmt nach Konventionen, die wir nicht selbst beschlossen haben, allen voran die zur »natürlichen« Ordnung der Welt erklärte Heterosexualität. Doch die Tage der Heterosexualität sind gezählt, behauptet der spanische Philosoph Luis Alegre. Und ist erst diese die Menschen in Stereotype von männlich und weiblich pressende ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Kritische Sexualwissenschaft

Volkmar Sigusch: Kritische Sexualwissenschaft

Ein Fazit. D 2019, 300 S., Broschur, € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Volkmar Sigusch, Arzt , Direktor des Instituts für Sexualwissenschaft in Frankfurt(M), Soziologe und überhaupt einer der renommiertesten Sexualwissenschaftler weltweit, versammelt in diesem Band seine zentralen Texte und Thesen, mit denen er die Kritische Sexualwissenschaft begründete. Im Zentrum dieses Fazits steht die Überzeugung: Keine Sexualität eines Menschen ist mit der eines anderen identisch. Weil sich das Sexuelle der Systematisierung entzieht, kann ... Weiterlesen

Marilyn Yalom und Theresa Donovan Brown: Freundinnen

Marilyn Yalom und Theresa Donovan Brown: Freundinnen

Eine Kulturgeschichte. Dt. v. Liselotte Prügger. D 2019, 416 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
In der heutigen westlichen Welt gilt Freundschaft unter Frauen als etwas völlig Selbstverständliches. Doch ein Blick zurück zeigt: noch vor einigen Jahrhunderten waren »Freundinnen« so gut wie unbekannt, Freundschaften unter Frauen waren sogar verpönt. Anhand zahlreicher Quellen werfen Marilyn Yalom und ihre Co-Autorin Theresa Donovan Brown einen höchst informativen und unterhaltsamen Blick auf die Entwicklung und das Verständnis von Frauenfreundschaften ... Weiterlesen

Kristof de Witte / Oliver Holz / Lotte Geunis (eds: Somewhere over the Rainbow

Kristof de Witte / Oliver Holz / Lotte Geunis (eds: Somewhere over the Rainbow

Discussions on Homosexuality in Education Across Europe. D 2018, 168 pp., brochure, € 30.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schools should offer a safe and secure environment for all young people to develop, to learn, and to thrive. Sadly, for many, they fall short. Homophobic and transphobic behaviour is still painfully common in schools across Europe. A significant number of LGBT pupils experience homophobic and transphobic bullying, and they are more likely to experience violence than heterosexual peers. This ... Weiterlesen

Eva Illouz: Warum Liebe endet

Eva Illouz: Warum Liebe endet

Eine Soziologie negativer Beziehungen. Dt. v. Michael Adrian. D 2018, 400 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Unsere Kultur ist unendlich reich an Darstellungen und Geschichten, die vom Erscheinen der Liebe im Leben der Menschen handeln - von jenem magischen Augenblick, in dem wir wissen, dass jemand für uns bestimmt ist. Erstaunlicherweise ist sie aber eher wortkarg, wenn es um den nicht weniger mysteriösen Moment geht, in dem die Liebe endet oder misslingt. Wie hat nun der ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Gegen den Hass

Carolin Emcke: Gegen den Hass

D 2018, 208 S., Pb, € 11.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Caroin Emcke ist eine eine der wichtigsten lesbischen Intellektuellen der Gegenwart - ihr Essay »Gegen den Hass« zu den großen Themen unserer Zeit - Rassismus, Fanatismus, Demokratiefeindlichkeit – ist eben so hellsichtig wie präzise. In der zunehmend polarisierten, fragmentierten Öffentlichkeit dominiert vor allem jenes Denken, das Zweifel nur an den Positionen der anderen, aber nicht an den eigenen zulässt. Diesem ... Weiterlesen

Judith Le Soldat: Land ohne Wiederkehr

Judith Le Soldat: Land ohne Wiederkehr

Auf der Suche nach einer neuen psychoanalytischen Theorie der Homosexualität. D 2018, 420 S.,, Broschur, € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Frommann-Holzboog
Band 2 von Judith Le Soldats Werksausgabe war bislang unveröffentlicht. Darin versucht die Autorin auf der Basis ihrer Arbeit mit homosexuellen Analysanden eine neue psychoanalytische Theorie der Homosexualität zu konzipieren. Dabei beschreibt sie mehrere mögliche Wege zu einer inneren homosexuellen Entwicklung. Das Buch enthält auch ebenso überraschende wie bewegende Indizien für den Prozess der Selbsterkenntnis mit unerwarteten Konsequenzen für ... Weiterlesen

Philipp Meinert: Homopunk Story

Philipp Meinert: Homopunk Story

D 2018, 240 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ventil-Verlag
Der urbane Sumpf, aus dem Punk hervorkroch, war alles andere als heterosexuell und männlich geprägt. Dort tummelten sich die New Yorker Prä-Punks von The Velvet Underground um den bisexuellen Lou Reed oder die mit Geschlechterrollen spielenden New York Dolls. Und auch als Punk Ende der 1970er explodierte, war er geprägt von der gemeinsamen Vergangenheit mit der schwul-lesbischen Kultur. Die Schlüsselfiguren ... Weiterlesen

Heinz-Jürgen Voß (Hg.): Die Idee der Homosexualität musikalisieren

Heinz-Jürgen Voß (Hg.): Die Idee der Homosexualität musikalisieren

Zur Aktualität von Guy Hocquenghem. D 2018, 130 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Psychosozial-Verlag
Der französische Aktivist und Theoretiker, Journalist und Romancier Guy Hocquenghem prägte in den 1970er und 1980er Jahren die Geschichte der radikalen Schwulenbewegung nicht nur seines Landes mit. 50 Jahre nach der sogenannten sexuellen Revolution und zum 30. Todestag von Guy Hocquenghem unternehmen es die Autoren des vorliegenden Bandes, aktuelle identitäts- und rassismuskritische queere Positionen mit Hocquenghem in in Verbindung zu ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Kollektive Identitäten

Carolin Emcke: Kollektive Identitäten

Sozialphilosophische Grundlagen. D 2018, 360 S., Broschur, € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Im sogenannten »Kampf um Anerkennung« berufen sich aggressive Nationalismen heutzutage ebenso auf eine »kollektive Identität« wie soziale Bewegungen. Der politischen Philosophie geht es dagegen meist um normative Fragen von Integration und Toleranz, ohne Analyse der zugrundeliegenden Konzepte von kollektiver Identität. Die lesbische Publizistin Carolin Emcke hat 2015 mit »Gegen den Hass« den Literaturpreis des Deutschen Buchhandels 2015 gewonnen. In ihrer ... Weiterlesen

Nina Brochmann und Ellen S. Dahl: Viva la Vagina!

Nina Brochmann und Ellen S. Dahl: Viva la Vagina!

Alles über das weibliche Geschlecht. D 2018, 400 S. mit Abb., Broschur, € 17.47
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
S. Fischer
Genial genital - alles über den weiblichen Körper, Sex und Gesundheit. Die Vagina ist ein ebenso fabelhaftes wie sensibles Organ. Wie viel gibt es da zu entdecken und zu staunen. Denn wie Frauen sich selbst kennen und spüren, beeinflusst grundlegend Gefühle, Stimmungen und das generelle Wohlbefinden. Kein Rumgerede über die »Muschi«, keine falsche Scham und auch kein medizinisches Kauderwelsch: Die ... Weiterlesen

Initiative Queer Nations (Hg.): Jahrbuch Sexualitäten 2017

Initiative Queer Nations (Hg.): Jahrbuch Sexualitäten 2017

D 2017, 248 S., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Das Jahrbuch Sexualitäten ist ein jährlich erscheinendes Periodikum, das Fragen des Sexuellen in einem interdisziplinären Sinne thematisiert. Unter anderem finden sich im 2017er Band Beiträge u. a. von Patrick Bahners, Werner Renz, Ilka Quindeau, Clare Bielby, Yener Bayramolu, Benno Gammerl, Carolin Küppers, Babette Reicherdt und Noemi Yoko Molitor zu den Themen »Queere Fluchten«, »Freedom to Marry«, Fritz Bauer, »Queering Freud«, ... Weiterlesen

Peggy Orenstein: Sex and Girls

Peggy Orenstein: Sex and Girls

Navigating the Complicated New Landscapes. USA 2017, 317 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Harper Collins
A generation gap has emerged between parents and their girls: mothers and fathers of tomorrow´s women have little idea what their daughters are up to sexually or how they feel about it. Drawing on in-depth interviews with over 70 young women and a wide range of psychologists, academics, and experts, the author goes where most others fear to tread. While ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang