Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Wissenschaftliche Literatur


Judith Butler: Who's Afraid of Gender

Judith Butler: Who's Afraid of Gender

UK 2024, 308 pp, hardbound, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Allen Lane
Judith Butler, the philosopher whose work has redefined how we think about gender and sexuality, confronts the attacks on gender that have become central to right-wing movements today. Global networks have formed »anti-gender ideology movements« dedicated to circulating a fantasy that gender is a dangerous threat to families, local cultures, civilization- and even »man« himself. Inflamed by the rhetoric of ... Weiterlesen

Kodex: Diversity und Inclusion

Kodex: Diversity und Inclusion

Ö 2023, 630 S., Broschur, € 40.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LexisNexis
Der »Kodex Diversity und Inclusion« mit Stand 1.9.2023 enthält: Die wichtigsten Bestimmungen für Diversity und Inclusion in den Rechtsbereichen: Verfassungsrecht, EU-Recht, völkerrechtliche Verträge, besonderes Verwaltungsrecht samt landesrechtlichen Bestimmungen, Steuerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht, Zivilverfahrensrecht, Unternehmensrecht, Strafrecht in Österreich. Mit dem Kauf dieses Bandes ist ein Zugriff auf diesen in der KODEX-App inbegriffen. Darin stehen die Inhalte des KODEX in digitaler Form ... Weiterlesen

Jan Feddersen / Rainer Nicolaysen / Marion Hulvers: Jahrbuch Sexualitäten 2023

Jan Feddersen / Rainer Nicolaysen / Marion Hulvers: Jahrbuch Sexualitäten 2023

D 2023, 237 S., geb., € 35.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein - Jahrbuch Sexualitäten 2023
Im Jahrbuch Sexualitäten 2023 werden Fragen des Sexuellen in einem weiten Sinne thematisiert - unter anderem in den Bereichen des Gesellschaftlichen, Politischen, Kulturellen, Historischen und Juristischen, in der Medizin und den Naturwissenschaften, in Religion, Pädagogik und Psychologie. Die Beiträge u. a. von Monika Barz, Alexander Friedman, Monika Gsell, Dinçer Güçyeter (Preis der Leipziger Buchmesse 2023), Martin Reichert, Hedwig Richter und ... Weiterlesen

Judith Butler: What World Is This?

Judith Butler: What World Is This?

A Pandemic Phenomenology. USA 2022, 144 pp., brochure, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Columbia University Press
The pandemic compels us to ask fundamental questions about our place in the world: the many ways humans rely on one another, how we vitally and sometimes fatally breathe the same air, share the surfaces of the earth, and exist in proximity to other porous creatures in order to live in a social world. What we require to live can ... Weiterlesen

Jan Feddersen / Rainer Nicolaysen (Hg.): Jahrbuch Sexualitäten 2022

Jan Feddersen / Rainer Nicolaysen (Hg.): Jahrbuch Sexualitäten 2022

D 2022, 224 S. mit zahlreichen z.T. farb. Abb, geb., € 35.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Das Jahrbuch Sexualitäten ist ein jährlich erscheinendes Periodikum, das Fragen des Sexuellen in einem weiten Sinne thematisiert - unter anderem in den Bereichen des Gesellschaftlichen, Politischen, Kulturellen, Historischen und Juristischen, in der Medizin und den Naturwissenschaften, in Religion, Pädagogik und Psychologie. Die Beiträge zum 2022er Band stammen u.a. von Till Randolf Amelung, Patsy L'Amour LaLove, Melanie Babenhauserheide, Rüdiger Lautmann, Chantal ... Weiterlesen

Kevin Guyan: Queer Data

Kevin Guyan: Queer Data

Using Gender, Sex and Sexuality Data for Action. UK 2022, 240 pp., brochure, € 37.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bloomsbury
Data has never mattered more. Our lives are increasingly shaped by it and how it is defined, collected and used. But who counts in the collection, analysis and application of data? This book is the first to look at »queer data« - defined as data relating to gender, sex, sexual orientation and trans identity/history. The author shows us how current ... Weiterlesen

Katharina Kroschel / Annika Baumgart: (un)sichtbar gemacht

Katharina Kroschel / Annika Baumgart: (un)sichtbar gemacht

Perspektiven auf Aromantik und Asexualität. D 2022, 204 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
edition assemblage
Dieser Einführungsband schafft eine kompakte und verständliche Basis zu den Themen Aromantik und Asexualität und beantwortet häufige Verständnisfragen. Das Buch zeigt auf, welche Formen die Diskriminierung aromantischer und asexueller Menschen annehmen kann und wie andere Diskriminierungsformen damit verwoben sein können. Es arbeitet historische Spuren der beiden Orientierungen bis in die Gegenwart auf und bietet Einblicke in heutige aromantische und asexuelle ... Weiterlesen

Agnese Grieco: Phädras Ehre

Agnese Grieco: Phädras Ehre

D 2022, 120 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Matthes und Seitz
Verliebtsein als philosophischer Zustand, Eros als anthropologischer Code innerhalb, aber auch jenseits der Genderspaltung: Davon handelt der Mythos von Phädra, der Heldin der Liebe, Ehebrecherin, Mörderin und Selbstmörderin. Geboren im Griechenland der Antike, ist diese Dark Lady im Theater der Welt zu Hause. Weder eine schmachtende, reife Frau, die der Schönheit des Stiefsohnes verfallen ist, noch sublime Sünderin, sondern eine ... Weiterlesen

Diana Kinnert: Die neue Einsamkeit

Diana Kinnert: Die neue Einsamkeit

Und wie wir sie als Gesellschaft überwinden können. D 2021, 448 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hoffmann und Campe
Wir vereinsamen immer mehr. Es wäre an der Zeit für neue Ideen zu einem neuen Miteinander. Unsere Gesellschaft fordert Konsum statt Intimität, Flexibilität statt Verbindlichkeit, immer mehr Gewinn statt Stabilität. Mit den digitalen Welten bröckeln altbekannte Strukturen, die Alten bleiben zurück, die Jungen hetzen in eine entwurzelte Zukunft. Diese neue kollektive Unverbundenheit ist das große Thema unserer Zeit. Allein in ... Weiterlesen

Gila Ashtor: Homo Psyche

Gila Ashtor: Homo Psyche

On Queer Theory and Erotophobia. USA 2021, 242 pp., brochure, € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Fordham University Press
Can queer theory be erotophobic? This book proceeds from the perplexing observation that for all of its political agita, rhetorical virtuosity, and intellectual restlessness, queer theory conforms to a model of erotic life that is psychologically conservative and narrow. Even after several decades of combative, dazzling, irreverent queer critical thought, the field remains far from grasping that sexuality's radical potential ... Weiterlesen

Jeanette Winterson: 12 Bytes

Jeanette Winterson: 12 Bytes

UK 2021, 288 pp., brochure, € 16.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Random House
Twelve bytes. Twelve eye-opening, mind-expanding, funny and provocative essays on the implications of artificial intelligence for the way we live and the way we love. This new book from Jeanette Winterson, drawing on her years of thinking about and reading about Artificial Intelligence in its bewildering manifestations. She looks to history, religion, myth, literature, the politics of race and gender, ... Weiterlesen

Marion Thuswald / Elisabeth Sattler (Hg.): Sexualität, Körperlichkeit und Intimität

Marion Thuswald / Elisabeth Sattler (Hg.): Sexualität, Körperlichkeit und Intimität

Pädagogische Herausforderungen und professionelle Handlungsspielräume in der Schule. D 2021, 240 S., Broschur, € 46.30
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Wie können Lehrerinnen einen professionellen Umgang mit Herausforderungen rund um Sexualität in der Schule finden? Im pädagogischen Handeln werden immer auch Fragen von Nähe und Distanz, Körpernormen und (digitaler) Intimität sowie Begehren und Beziehungen berührt - selbst wenn fachliche Wissensvermittlung im Fokus steht. Die Autorinnen und Autoren des Bandes bieten eine theoriebasierte und praxisorientierte Einführung in schulische und außerschulische Handlungsspielräume ... Weiterlesen

Tina Büchler: Claiming Home

Tina Büchler: Claiming Home

Migration Biographies and Everyday Lives of Queer Migrant Women in Switzerland. D 2021, 430 pp., brochure, € 54.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
»Claiming Home« traces transnational configurations of sexualities through biographical narratives of queer migrant women. Situated between victimizing heteronormative and racialized stereotypes of migrant women on the one hand, and the implicitly white figure of the lesbian on the other, queer migrant women are rendered impossible subjects. »Claiming Home« maps how these women navigate diverging and often contradictory perspectives on sexuality, ... Weiterlesen

Judith Butler: Sinne des Subjekts

Judith Butler: Sinne des Subjekts

Ö 2021, 250 S., Broschur, € 29.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Turia + Kant
Wie sind Trauer, Liebe und Hass an der Formierung des Subjekts beteiligt? Wie wird das Selbst durch soziale und diskursive Kräfte geprägt? Wie schreibt sich die Macht in die Empfindungen, in die Sinne und in die Struktur der Wahrnehmung ein? Wie werden wir durch die Sprache affiziert? Und wie kann das Subjekt gerade aufgrund all dieser Berührungen, Einschreibungen und Abhängigkeiten ... Weiterlesen

Melanie Babenhauserheide / Jan Feddersen / Benno G: Jahrbuch Sexualitäten 2021

Melanie Babenhauserheide / Jan Feddersen / Benno G: Jahrbuch Sexualitäten 2021

D 2021, 224 S., geb., € 35.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Das Jahrbuch Sexualitäten ist ein jährlich erscheinendes Periodikum, das Fragen des Sexuellen in einem weiten Sinne thematisiert - unter anderem in den Bereichen des Gesellschaftlichen, Politischen, Kulturellen, Historischen und Juristischen, in der Medizin und den Naturwissenschaften, in Religion, Pädagogik und Psychologie. Mit Beiträgen u. a. von Till Randolf Amelung, Jan-Henrik Friedrichs, Antoine Idier, Marco Kamholz, Eszter Kováts, Aaron Lahl, Monty ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang