Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu Queer Families, Regenbogenfamilien


Ryosuke Nanasaki / Yoshi Tsukizuki: Bis wir uns fanden

Ryosuke Nanasaki / Yoshi Tsukizuki: Bis wir uns fanden

Japans erstes schwules Ehepaar. Manga Adaptation. Dt. v. Doreaux Zwetkow. D 2022, 208 S., SW, Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Carlsen
Diese bewegende Manga-Adaption basiert auf der wahren Geschichte des LGBTQ-Aktivisten Ryosuke Nanasaki. Er und sein Mann sind 2016 die erste japanische Homoehe eingegangen. Der Manga greift die wichtigsten Eckpunkte seiner Biografie auf. Er bietet tiefe Einblicke in Ryosukes Seelenleben und erzählt von vorsichtigen Erkenntnissen in der Kindheit, zarten Schwärmereien, peinlichen Date-Momenten und vielen schmerzhaften Erlebnissen.

Ryosuke Nanasaki / Yoshi Tsukizuki: Bis wir uns fanden

Ryosuke Nanasaki / Yoshi Tsukizuki: Bis wir uns fanden

Japans erstes schwules Ehepaar. Dt. v. Doreaux Zwetkow. D 2022, 270 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Carlsen
2016 heiratete Ryosuke Nanasaki seinen Ehemann - diese Hochzeit sollte die erste religiös anerkannte gleichgeschlechtliche Hochzeit Japans werden. Noch heute gehört Ryosuke zu den einflussreichsten LGBT-Aktivistinnen Japans - dies ist seine Geschichte. In diesem berührenden autobiografischen Roman erzählt Ryosuke über seine Erfahrungen als schwuler Mann in Japan. Die tiefen Einblicke in sein Seelenleben erzählen von vorsichtigen Erkenntnissen in der Kindheit, ... Weiterlesen

Antje Schrupp: Reproduktive Gerechtigkeit

Antje Schrupp: Reproduktive Gerechtigkeit

geschlechterdschungel, Bd. 11. D 2022, 88 S., Pb, € 8.10
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Unrast - Geschlechterdschungel 11
Reproduktionstechnologien machen rasante Fortschritte, dabei sind die politischen Implikationen noch gar nicht diskutiert. Dass nur etwa die Hälfte der Menschheit schwanger werden kann, wirft in politischer Hinsicht Gerechtigkeitsfragen auf. Traditionellerweise wurde Reproduktion über eine heteronormative Geschlechterordnung geregelt, die Kindern direkt nach der Geburt ein Geschlecht zuwies. Je nachdem, ob sie aufgrund ihrer Genitalen mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit selbst einmal schwanger ... Weiterlesen

Gesine Agena / Patricia Hecht / Dinah Riese: Selbstbestimmt

Gesine Agena / Patricia Hecht / Dinah Riese: Selbstbestimmt

Für reproduktive Rechte. D 2022, 200 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wagenbach
An zahlreichen Beispielen von Indien über die USA bis Argentinien beschreiben die Autorinnen den feministischen Kampf für körperliche Selbstbestimmung. Eine Frau entscheidet selbst, ob, wann, wie viele und mit wem sie Kinder bekommen will. Das gilt auf dem Papier - doch es ist noch lange nicht Realität. Jahrhundertelang mussten Frauen für Gott und Vaterland gebären. Und auch heute sind weibliche ... Weiterlesen

Jahrbuch für kritische Medizin und Gesundheitswiss: Sexualität und Reproduktion zwischen individuellen Vorstellungen und gesellschaftlichen Normen

Jahrbuch für kritische Medizin und Gesundheitswiss: Sexualität und Reproduktion zwischen individuellen Vorstellungen und gesellschaftlichen Normen

D 2021, 188 S., Broschur, € 17.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Argument Verlag
Auf der Weltbevölkerungskonferenz in Kairo 1994 wurden Sexualität, Reproduktion und Gesundheit erstmals mit den allgemeinen Menschenrechten verknüpft und sind seitdem unter dem Begriff der sexuellen und reproduktiven Rechte gefasst. Diese Rechte sind in Deutschland, in Europa, in weiten Teilen der Welt eingeschränkt. Der Band beleuchtet u. a. die Themenfelder Sexualpädagogik, Schwangerschaft, Geburt, Abtreibung, Reproduktionstechnologien, sexuelle Identität und Orientierung aus einer ... Weiterlesen

Bart Heynen: DADS

Bart Heynen: DADS

USA 2021, 152 pp., hardbound, € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Powerhouse
Ever since 2015, when same-sex marriage became legal in across the U.S., we've witnessed a baby boom in the gay community. From New York City to Utah all these fathers are at the very beginning of a new era for gay men. Through adoption or the help of surrogates and egg donors they are able to make their dream come ... Weiterlesen

Ian Jenkins: Three Dads and a Baby

Ian Jenkins: Three Dads and a Baby

USA 2021, 278 pp., pb., € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cleis
As a closeted teen, Ian wondered if he would ever be able to live openly with a male partner. Years later, he had not one but two partners in a polyamorous Throuple - what more could he ask for? But something was still missing. Join Ian and his partners, Alan and Jeremy, as they embark on a sometimes hilarious, sometimes ... Weiterlesen

Lisa Bolyos: Mich hat nicht gewundert, dass sie auf Mädchen steht

Lisa Bolyos: Mich hat nicht gewundert, dass sie auf Mädchen steht

Gespräche mit Eltern queerer Kinder. Ö 2021, 278 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 20.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Achse Verlag Wien
»Ich habe mich immer als sehr liberalen Menschen gesehen, bis zu dem Moment, wo die Lia mit ihrem Outing kam. Hoppala, so habe ich das aber nicht gemeint! Im eigenen Haus?« In 18 Porträts widmen sich die Autorin Lisa Bolyos und die Fotografin Carolina Frank der Elternperspektive aufs Coming-out von schwulen, lesbischen, trans, inter und nonbinären Kindern. Eine Chirurgin, eine ... Weiterlesen

Christian Sagert: Vaterschaft in Regenbogenfamilien

Christian Sagert: Vaterschaft in Regenbogenfamilien

Fallstudie zur Familiengestaltung und Elternpraxis homosexueller Männer. D 2021, 314 S., Broschur, € 72.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Springer
Christian Sagert geht in diesem Buch der Frage auf den Grund, wie Väter ihre Lebenspraxis in gemeinsam realisierten Regenbogenfamilien gestalten, in denen eine normativ idealisierte Mutterrolle vermeintlich nicht existiert. Die qualitative Studie legt den Fokus erstmals auf Männerpaare, die den Wunsch nach Familiengründung fern von heterosexuellen Gründungszusammenhängen realisiert haben und macht dabei deutlich, welche Wirkungsmacht heteronormative Gesellschaftsstrukturen gerade für diese ... Weiterlesen

Roberto Sam Balducci: Ich war immer zwei

Roberto Sam Balducci: Ich war immer zwei

Lebensblenden schwuler Väter. D 2021, 280 S., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
konkursbuch
Das Leben zwischen zwei Identitäten. Vater, mit einer Frau liiert - und schwul: Alle elf Männer, die in diesem Buch zu Wort kommen, der jüngste Anfang 20, der älteste über 90, haben ihre Homosexualität viele Jahre lang höchstens heimlich ausgelebt. Meist aus Angst vor Diskriminierung. Hin- und hergerissen sind sie zwischen Familie und verstecktem Begehren. Ihr ständiger Begleiter ist das ... Weiterlesen

Sarah Charlotte Dionisius: Queere Praktiken der Reproduktion

Sarah Charlotte Dionisius: Queere Praktiken der Reproduktion

Wie lesbische und queere Paare Familie, Verwandtschaft und Geschlecht gestalten. D 2021, 360 S., Broschur, € 39.10
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Ein, zwei, drei oder vier Elternteile, »Sponkel«, »Mapas« und lesbische Zeugungsakte - wer oder was Familie ist und wie sie gegründet wird, hat sich vervielfältigt. Sarah Dionisius rekonstruiert aus einer von den Feminist Science and Technology Studies inspirierten, queertheoretischen Perspektive, wie lesbische und queere Frauenpaare, die mittels Samenspende Eltern geworden sind, Familie, Verwandtschaft und Geschlecht imaginieren und praktizieren. Damit wirft ... Weiterlesen

Jasper Nicolaisen: Queere Familien

Jasper Nicolaisen: Queere Familien

insight/outwrite, Bd. 5. D 2021, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 5
Was sind überhaupt queere Familien im Gegensatz zu anderen? Sind sie nicht am Ende Familien wie alle anderen auch, mit denselben Problemen, Konflikten und Möglichkeiten? Oder erfinden sie den Begriff »Familie« für sich neu? Läuft dieses Modell nicht Gefahr, die Anpassung der alten Familie an ein neoliberales Modell endloser Flexibilität und Selbstkonstruktion, gar Selbstvermarktung zu werden? Spannende Anregungen, um Familie ... Weiterlesen

Gülden Ediger: Reproduktionstechnologien

Gülden Ediger: Reproduktionstechnologien

Hirschfeld Lectures. Bd. 15. D 2021, 72 S., Broschur, € 10.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wallstein - Hirschfeld-Lectures 15
Steckt in Reproduktionstechnologien queerendes Potential für Fortpflanzung und Verwandtschaft? Oder schreiben sie bestehende Machtverhältnisse fort? Reproduktionstechnologien verändern die menschliche Fortpflanzung: In-vitro-Fertilisation ermöglicht die Zeugung ohne heterosexuellen Sex, Uterustransplantationen erlauben es Menschen ohne angeborene Gebärmutter, schwanger zu werden. In Zukunft könnte es möglich sein, dass Schwangerschaften ganz außerhalb des menschlichen Körpers stattfinden. Damit scheinen Reproduktionstechnologien die Chance zu bieten, herkömmliche Vorstellungen ... Weiterlesen

Almut Peukert, Elisabeth Holzleithner u.a. (Hg.): Elternschaft und Familie jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit

Almut Peukert, Elisabeth Holzleithner u.a. (Hg.): Elternschaft und Familie jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit

D 2020, 203 S., Broschur, € 30.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Budrich
Regenbogenfamilie, Inseminationsfamilie, Mehrelternfamilie: Diese Begriffe versuchen das Phänomen zu fassen, dass Elternschaft und Familie in vielfältigen Konstellationen verwirklicht werden. Sie stehen dabei im Spannungsfeld zwischen empirischer Vielfalt und gesellschaftlichen Norm- und Normalitätsvorstellungen. Die Beiträge des Sonderheftes (GENDER Sonderheft, Band 5) erkunden die Familienformen lesbischer Zweielternfamilien, Trans- und Co-Elternschaft, nicht-monogamer Beziehungsnetzwerke sowie queere Beziehungsnetzwerke im Kontext von Flucht.

Sören Kittel / Alex Schug / Gianni Bettucci / Ralf: Das Regenbogenväterbuch

Sören Kittel / Alex Schug / Gianni Bettucci / Ralf: Das Regenbogenväterbuch

Ratgeber für schwule Papas (und die es werden wollen). D 2020, 260 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Omnino
Werdet Väter! Dieser erste Ratgeber zum Thema soll Männern in Regenbogenkonstellationen helfen, ihre Vaterschaft zu planen und positiv zu (er)leben. Die Texte erzählen von allen Aspekten von Vaterschaft, den Planungen, der Zeugung, der Schwangerschaft, Geburt, vom Umgang mit eigenen Kindern, dem Umgang mit den Müttern, was alles für die Partnerschaft oder das Singledasein bedeutet, und welche rechtlichen Aspekte eine Regenbogenfamilie ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang