Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Lesbische Geschichte und politische Bewegung


Chavoya Frantz: Axis Mundo

Chavoya Frantz: Axis Mundo

Queer Networks in Chicano L.A. USA 2018, 413 pp. illustrated, brochure, € 59.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Prestel
The powerful work of queer Chicano artists in Los Angeles is explored in this book. Working between the 1960s and early 1990s, the artists profiled in this compendium represent a broad cross section of L.A.´s art scene. With nearly 400 illustrations and ten essays, this volume presents histories of artistic experimentation and reveals networks of collaboration and exchange that resulted ... Weiterlesen

Gisela Notz: Warum flog die Tomate?

Gisela Notz: Warum flog die Tomate?

Die autonomen Frauenbewegungen der Siebzigerjahre. D 2018 (Aktualisierte Neuaufl.), 90 S., Broschur, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
AG SPAK
Die völlig überarbeite Neuauflage des Buches beschreibt die Herausbildung eigenständiger Frauenbewegungen in der Bundesrepublik Deutschland, die ihre agitatorischen Schwerpunkte und ihre größte Breitenwirkung in den 1970er Jahren erreichten. Es geht auch um Organisationsformen, Programme und Institutionen, um politische Wirksamkeit sowie um Auswirkungen über die Gründerinnengeneration hinaus. Wie begannen die Neuen Frauenbewegungen? Was ist Feminismus? In welchem Verhältnis stehen Feminismus und ... Weiterlesen

Georg M. Oswald: Unsere Grundrechte

Georg M. Oswald: Unsere Grundrechte

Welche wir haben, was sie bedeuten und wie wir sie schützen. D 2018, 224 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Piper
Wir halten uns für kritische, aufgeklärte Bürger, die ihre Rechte kennen. Doch wenn wir unsere Grundrechte aufzählen sollen, geraten wir ins Stottern. Das ist fatal. Denn in Zeiten, in denen Rechtspopulismus wieder salonfähig wird und die Demokratie in vielen Staaten wankt, brauchen wir die Grundrechte mehr denn je. Dieses Buch ist kein juristischer Kommentar, keine Staatsbürgerkunde, schon gar keine Sonntagsrede, ... Weiterlesen

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Das deutsche Babylon 1931. D 2018 (Überarbeitete Neuaufl.), 208 S. mit Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
bebra
Im Mittelpunkt dieses 1931 erstmals veröffentlichten Buchs steht die pulsierende Metropole Berlin mit ihrer Halb- und Unterwelt. Passend zum TV-Event »Babylon Berlin« wurde das Buch überarbeitet neu aufgelegt. Kurz vor Ende der Weimarer Republik nimmt der Journalist Curt Moreck den neugierigen Berlin-Besucher an die Hand und zeigt ihm die Hotspots des damaligen Nachtlebens: Die Bars und Kaschemmen, die Varietés und ... Weiterlesen

Heinz-Jürgen Voß (Hg.): Die Idee der Homosexualität musikalisieren

Heinz-Jürgen Voß (Hg.): Die Idee der Homosexualität musikalisieren

Zur Aktualität von Guy Hocquenghem. D 2018, 130 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Psychosozial-Verlag
Der französische Aktivist und Theoretiker, Journalist und Romancier Guy Hocquenghem prägte in den 1970er und 1980er Jahren die Geschichte der radikalen Schwulenbewegung nicht nur seines Landes mit. 50 Jahre nach der sogenannten sexuellen Revolution und zum 30. Todestag von Guy Hocquenghem unternehmen es die Autoren des vorliegenden Bandes, aktuelle identitäts- und rassismuskritische queere Positionen mit Hocquenghem in in Verbindung zu ... Weiterlesen

Peter Michalzik: 1900

Peter Michalzik: 1900

Vegetarier, Künstler und Visionäre suchen nach dem neuen Paradies. D 2018, 416 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DuMont Buchverlag
1900 wurden Utopien gelebt - in Jasnaja Poljana, auf Samoa, in Brasilien oder auf dem Monte Verità am Ufer des Lago Maggiore. Hier wurde das moderne Leben erfunden mit seiner Lust an Gesundheit, Körper(-kult) und Individualismus. Peter Michalzik erzählt die Geschichten dieser Bewegungen und zeichnet dabei ein bilderreiches, vielstimmiges Panorama vom Beginn des vergangenen Jahrhunderts. Ob die großartigen Richthofen-Schwestern oder ... Weiterlesen

Didier Eribon: Grundlagen eines kritischen Denkens

Didier Eribon: Grundlagen eines kritischen Denkens

Dt. v. Oliver Precht. Ö 2018, 210 S., Broschur, € 26.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Turia + Kant
In Büchern wie »Rückkehr nach Reims«, »Der Psychoanalyse entkommen« oder »Gesellschaft als Urteil« widmet sich Didier Eribon einer Reihe von wiederkehrenden Themen: der Frage der sozialen Klassen und des Schulsystems, der Formierung des Subjekts und der gesellschaftlichen Identität, der politischen Bewegungen und ihrer Kritik, des Unbewussten und der Selbstanalyse. Die in den »Grundlagen eines kritischen Denkens« versammelten Essays entfalten erstmals ... Weiterlesen

Robert Nippoldt: Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger

Robert Nippoldt: Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger

D 2017, 224 S., geb., € 50.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Taschen Verlag
Das Berlin der Goldenen 1920er ist eine Erfolgsstory, die das 20. Jahrhundert seinen Kindern und jetzt auch Kindeskindern immer wieder gerne erzählt. Robert Nippoldt stellt nicht nur bekannte Figuren wie Lotte Reiniger, Christopher Isherwood, Albert Einstein, Kurt Weill, Marlene Dietrich und George Grosz vor, sondern auch Thea Alba, »die Frau mit zehn Gehirnen«, Magnus Hirschfeld, den »Einstein des Sex«, und ... Weiterlesen

Maria Borowski: Parallelwelten

Maria Borowski: Parallelwelten

Lesbisch-schwules Leben in der frühen DDR. D 2017, 256 S., geb., € 19.53
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Metropol
Im Zentrum dieser Studie über lesbisch-schwules Leben in der DDR steht der Zeitraum 1949 bis 1969. Diese Frühphase der DDR-Homosexuellengeschichte wurde bisher noch kaum wissenschaftlich erforscht. Die Autorin wertet in »Parallelwelten« Sexualratgeber der 1950er Jahre aus und zeichnet die ärztliche Perspektive auf die »Krankheit« der gleichgeschlechtlich Liebenden nach. Auszüge aus Interviews mit Frauen und Männern, die damals junge Homosexuelle gewesen ... Weiterlesen

Stuart Feather: Blowing the Lid

Stuart Feather: Blowing the Lid

Gay Liberation, Sexual Revolution and Radical Queens. USA 2016, 565 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The Gay Liberation Front founded in 1970 urged gay men and gay women to unite around a simple set of demands among which were calls for an end to discrimination against homosexuals in employment, in sex education, in the age of consent and in being treated as sick by the medical establishment. GLF saw itself as a people´s movement for ... Weiterlesen

Fachverband Homosexualität u. Geschichte e.V. (Hg.: Invertito Jahrgang 18/ 2016

Fachverband Homosexualität u. Geschichte e.V. (Hg.: Invertito Jahrgang 18/ 2016

Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten. D 2017, 203 S., Broschur, € 19.53
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Invertito 18
Der 18. Jahrgang des Jahrbuchs der Geschichte der Homosexualitäten enthält folgende Beiträge: Heike Schader berichtet über die Dynamik der Berliner Damenklubs Violetta und Monbijou in den Jahren 1928 – 1929. Raimund Wolfert gibt in »Die ganze vertrackte Situation halt« ein Kurzbiografie des Opernsängers, Rosa-Winkel-Häftlings und Auschwitz-Überlebenden Karl Kipp. Stephan Jaray gibt einen kurzen historischen Abriss vom »Speakeasy« zur schwulen Herrenbar ... Weiterlesen

Emily Midorikawa / Emma Claire Sweeney: A Secret Sisterhood

Emily Midorikawa / Emma Claire Sweeney: A Secret Sisterhood

The Hidden Friendships of Austen, Bronte, Eliot and Woolf. UK 2017, 336 pp., hardcover, € 28.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Quarto
»A Secret Sisterhood« uncovers the hidden literary friendships of the world´s most respected female authors. Drawing on letters and diaries, some of which have never been published before, this book will reveal Jane Austen´s bond with a family servant, the amateur playwright Anne Sharp, how Charlotte Brontë was inspired by the daring feminist Mary Taylor, the transatlantic relationship between George ... Weiterlesen

Samhita Mukhopadhyay / Kate Harding (eds.): Nasty Women

Samhita Mukhopadhyay / Kate Harding (eds.): Nasty Women

Feminism, Resistance, and Revolution in Trump´s America. USA 2017, 256 pp., brochure, € 16.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Picador
»Nasty Women« includes essays from a diverse group of leading feminist writers who comment on protest and solidarity and who seek to provide a broad look at how we got here and what we need to do to move forward. Featuring essays by Rebecca Solnit on Trump and his »misogyny army«, Cheryl Strayed on grappling with the aftermath of ... Weiterlesen

Dan Nicoletta (ed.): LGBT San Francisco

Dan Nicoletta (ed.): LGBT San Francisco

The Daniel Nicoletta Photographs. USA 2017, 304 pp. illustrated, hardback, € 59.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Dan Nicoletta has been a leading chronicler of the LGBT civil rights movement in San Francisco over the last 40 years. This is the first book dedicated to his powerful photographs documenting the journey of the burgeoning lesbian-gay-bisexual-transgender mecca that was San Francisco in the 1970s through to the present. Nicoletta is best known for his iconic images of Harvey ... Weiterlesen
Bilder ansehen

Yuval Noah Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit

Yuval Noah Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit

Dt. v. Jürgen Neubauer, € 15.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pantheon
Der Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems? - Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang