Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Lesbische Geschichte und politische Bewegung


Matthew Todd: Pride

Matthew Todd: Pride

The Story of the LGBTQ Equality Movement. UK 2019, 192 pp., b/w, colour illustrations, hardback, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Andre Deutsch
In June 1969, police raided the Stonewall Inn, a gay bar in New York City. »Pride« charts that historic event, the rioting that followed, the radicalization and organization of the LGBTQ+ community worldwide, and the activism that has taken place in the 50 years since. It documents the milestones in the fight for equality between genders and sexualities, from early ... Weiterlesen

Till Randulf Amelung (Hg.): Irrwege

Till Randulf Amelung (Hg.): Irrwege

Analysen aktueller queerer Politik. D 2020, 368 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Das Engagement für die Rechte sozialer Minderheiten sieht sich immer stärkerer Kritik ausgesetzt. Es gehe bloß um »Identitätspolitik«, die an einem nachhaltigen gesellschaftlichen Wandel nicht interessiert sei. Das sind Folgen eines poststrukturalistisch geprägten Theorie- und Politikverständnisses. Die Rolle der Sprache wird übermäßig betont – die soziale Realität gerät in den Hintergrund. Diese Entwicklung wird in allen Feldern der Antidiskriminierungs- und ... Weiterlesen

Schwules Museum Berlin (Hg.): Rainbow Arcade

Schwules Museum Berlin (Hg.): Rainbow Arcade

Over 30 Years of Queer Video Game History. D 2019, 166 pp. illustrated, brochure, € 37.50
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Winterwork
Video games are an integral part of 20th- and 21st-century cultural history. Although their reception has changed a lot in the last decade, they often are still perceived as non-historical and non-political media. Museums and cultural institutions are slowly beginning to approach video games both as a cultural phenomenon and an art form, but their socio-political importance such as their ... Weiterlesen

Wim Peumans: Queer Muslims in Europe : Sexuality, Religion and Migration in Belgium

Wim Peumans: Queer Muslims in Europe : Sexuality, Religion and Migration in Belgium

GB 2019, 304 pp., pb., € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
I.B. Tauris
Belgium was the second country in the world to introduce same-sex marriage. It has an elaborate legal system for protecting the rights of lesbian, gay, bi- and transsexual individuals in general and queer asylum seekers in particular. At the same time, since 2015 the country has become known as the »jihadi centre of Europe« and criticized for its »homonationalism« where ... Weiterlesen

Gayle E. Pitman: The Stonewall Riots

Gayle E. Pitman: The Stonewall Riots

Coming out in the Streets. USA 2019, 224 pp., hardback, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Harry N. Abrams
This book is about the Stonewall Riots, a series of spontaneous, often violent demonstrations by members of the gay (LGBT) community in reaction to a police raid that took place in the early morning hours of June 28, 1969, at the Stonewall Inn in the Greenwich Village neighborhood of Manhattan, New York City. The Riots are attributed as the spark ... Weiterlesen

Hannah Engelmann: Antiqueere Ideologie

Hannah Engelmann: Antiqueere Ideologie

Die Suche nach identitärer Sicherheit - und was politische Bildung dagegen ausrichten kann. D 2019, 280 S., Broschur, € 14.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Unrast
Diskurse gegen Gleichstellung, Geschlechterforschung und die Freiheit des geschlechtlichen Ausdrucks haben Konjunktur. Von Vatikanstadt bis Washington und Rio finden sich Allianzen gegen die Feindbilder von »Gender-Ideologie« und »früher Sexualisierung«. Sie geben vor, »Natur«, »Volk« und »Familie« gegen einen vermeintlichen »Verfall« schützen zu müssen. Ihre AkteurInnen sehnen sich nach Sicherheit und klaren Grenzen, propagieren eine anti-queere Ideologie. Was veranlasst Menschen, sich ... Weiterlesen

Ingvild Richardsen: Leidenschaftliche Herzen, feurige Seelen

Ingvild Richardsen: Leidenschaftliche Herzen, feurige Seelen

Wie Frauen die Welt veränderten. D 2019, 256 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Ingvild Richardsen erzählt in ihrem Buch die Geschichte eines vergessenen Kapitels deutscher Emanzipationsbewegung. 1890 ist München eine Stadt im Aufbruch. Hier entsteht eine Frauenbewegung, die das Fenster zur Moderne aufstößt. Weg mit dem Mief des Wilhelminismus. Neue Rollen von Frau und Mann werden ausgetestet, neue Lebensmodelle und neue (auch lesbische) Formen der Sexualität gelebt. Im Zentrum stehen Künstlerinnen und Bestsellerautorinnen ... Weiterlesen

Timothy Snyder: Der Weg in die Unfreiheit

Timothy Snyder: Der Weg in die Unfreiheit

Russland, Europa, Amerika. D 2019, 376 S. mit Abb., Broschur, € 17.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Beck Verlag
Der Autor des Weltbestsellers »Über Tyrannei« schreibt die Chronik einer über uns hereinbrechenden politischen Katastrophe - der Aufstieg autoritärer Regime in Russland, Europa und den USA. Timothy Snyder zeigt in seinem Buch, wie Putins Russland freie Wahlen manipuliert, Fake News verbreitet, Cyberangriffe startet, Schwule verfolgt und rechtsradikale Parteien finanziert - und warum es das tut. Er schildert die beängstigenden Kontakte ... Weiterlesen

AutorInnenkollektiv FE.IN: Frauenrechte und Frauenhass

AutorInnenkollektiv FE.IN: Frauenrechte und Frauenhass

Antifeminismus und die Ethnisierung von Gewalt. D 2019, 220 S., Broschur, € 15.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Verbrecher
Antifeminismus will die Errungenschaften der (queer)feministischen Bewegungen zurückdrehen: durch Begriffsumdeutungen, durch Angriffe auf reproduktive Rechte, auf Ressourcen und Gleichstellungsmaßnahmen. Hier treffen sich nicht nur Konservative, extreme und vermeintliche Neue Rechte in einer Ideologie von Frauenhass, Homo-, Inter - und Transfeindlichkeit, dem Wunsch nach einer binären Geschlechterordnung und einer Männlichkeit, die gemeinhin als »toxisch« bezeichnet wird. Antifeminismus ist auch tödlich: Beziehungsgewalt, ... Weiterlesen

Lara Ledwa: Mit schwulen Lesbengrüßen

Lara Ledwa: Mit schwulen Lesbengrüßen

Das lesbische Aktionszentrum Westberlin (LAZ). D 2019, 140 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Das Lesbische Aktionszentrum Westberlin trug maßgeblich zur bundesdeutschen Emanzipationsbewegung von Lesben und Frauen bei. Anhand des Archivmaterials macht Lara Ledwa historisches Wissen zugänglich und verknüpft es mit aktuellen theoretischen Ansätzen, die für die lesbisch-queeren Bewegungen wichtig sind. Sie würdigt den feministischen, lesbischen und antikapitalistischen Widerstand der Aktivistinnen, untersucht aber auch kritisch die teilweise ausschließenden lesbisch-feministischen Positionen. So eröffnet sie einen ... Weiterlesen

Cinzia Arruzza / Nancy Fraser u.a.: Feminismus für die 99%

Cinzia Arruzza / Nancy Fraser u.a.: Feminismus für die 99%

Ein Manifest. Dt. v. Max Henninger. D 2019, 120 S., Broschur, € 15.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Matthes und Seitz
Gerechte Lebens- und Arbeitsbedingungen für alle Frauen - nicht nur für einige wenige gut ausgebildete Karrierefrauen. Das ist der Kampf, zu dem die Autorinnen dieses leidenschaftlichen Manifests aufrufen, in knappen Thesen und in einer klaren Sprache, die keine Missverständnisse zulässt. Die strukturelle Benachteiligung von Frauen steht in direktem Zusammenhang mit allen Formen von Ungleichheit. »Feminismus für die 99%« ist der ... Weiterlesen

Michael E. Dyson / Stephen Fry: Political Correctness - ein Streitgespräch

Michael E. Dyson / Stephen Fry: Political Correctness - ein Streitgespräch

Michael Eric Dyson und Michelle Goldberg gegen Stephen Fry und Jordan Peterson. CH 2019, 200 S., Broschur, € 17.48
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Nagel und Kimche
Die Grundlagen unseres Wissens und unserer Meinungen bestimmen unser Denken und Handeln, doch die westliche Zivilisation steht vor Herausforderungen, die sich vehement zuspitzen: den Differenzen zwischen den Geschlechtern (#MeToo), den Ethnien, den Religionen, den politischen und ökonomischen Extremen. Wie offen kann oder muss über soziale Konflikte gesprochen werden, warum gibt es Tabus? Diese angeheizte Diskussion über Political Correctness erhellt die ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Ja heißt ja und  ...

Carolin Emcke: Ja heißt ja und ...

D 2019, 96 S., geb., € 15.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

S. Fischer
Wie kann man nach der »MeToo«-Debatte noch über Lust, Macht und Gleichheit sprechen? Für die lesbische Autorin und Friedenspreisträgerin Carolin Emcke hat die Debatte vor allem eines gezeigt: Es ist ein Gespräch über Missbrauch und Sexualität entstanden, das nicht wieder abgebrochen werden kann. Welche Bilder und Begriffe prägen unsere Vorstellungen von Lust und Unlust? Wie lässt sich Gewalt entlarven und ... Weiterlesen

Sophie Passmann: Alte weiße Männer

Sophie Passmann: Alte weiße Männer

Ein Schlichtungsversuch. D 2019, 256 S., Broschur, € 12.34
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kiepenheuer und Witsch
Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. Sie will wissen, was hinter diesem Klischeebild steckt und fragt nach: Ab wann ist man ein alter weißer Mann? Und kann man vielleicht verhindern, einer zu werden? Sophie Passmann gehört zu den jungen feministischen Frauen, die stolz, laut und selbstbestimmt ... Weiterlesen

Robert Zagolla (Hg.): Tanz auf dem Vulkan

Robert Zagolla (Hg.): Tanz auf dem Vulkan

Eine fotografische Reise durch das Berlin der Zwanzigerjahre. D 2019, 144 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
bebra
In den »Roaring Twenties« war Berlin die drittgrößte Stadt der Welt und der pulsierende Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Deutschland. Dieser Bildband präsentiert das »deutsche Babylon« jener Jahre in großformatigen, überraschenden Bildern. Auf der fotografischen Reise durch alle Facetten des Alltags wird deutlich, dass die Zwanzigerjahre mehr waren als kesse Kurzhaarfrisuren und schnelle Charleston-Schritte. Zu sehen sind Bilder von beeindruckender ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang