Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

DVD Highlights

Ein großartiges »identities - Queer Film Festival« hat Highlights des queeren Films gezeigt. Für alle, die einen Wunschfilm verpasst haben oder die ihre Lieblingsfilme noch einmal sehen möchten, haben wir aus unserem lesbisch-schwulen Film-Angebot von weit über 1.000 Filmen eine große Auswahl an Filmen des diesjährigen Festivals zusammengestellt, zum Teil bieten wir sie zu deutlich gesenkten Preisen an.

Im Paraden-Monat Juni 2011 werden übrigens alle Bestellungen unabhängig vom Bestellwert versandkostenfrei verschickt.

Haim Tabakman (R): Du sollst nicht lieben (Einayim Petukhoth - Eyes Wide Open) - € 19.99

Haim Tabakman (R): Du sollst nicht lieben (Einayim Petukhoth - Eyes Wide Open)

Israel/F/D 2009, hebr. OF, dt. SF, dt./engl. UT, 90 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Aaron steht mitten in der jüdisch-orthodoxen Gemeinde Jerusalems. Als Fleischer und Familienvater genießt er einiges Ansehen. Nun plant er sein Geschäft auszubauen und stellt zu diesem Zweck den jungen, attraktiven Studenten Ezri als Gehilfen ein. So ungleich diese beiden Männer auch sind, so stark bekommen sie die gegenseitige Anziehungskraft zu spüren. Vor allem Aaron tut sich zunächst schwer damit, zu den unerwarteten Gefühlen zu stehen. Er versteht sie als Sünde und Prüfung Gottes. Plötzlich ist er mittendrin in einer Sinn- und Familienkrise. Und auch Ezri merkt, dass an der Uni plötzlich Gerüchte und Vorurteile über ihn kursieren. Die konservative Gesellschaft übt einen immer stärker werdenden Druck auf die beiden Liebenden aus. Mit seinem Debütfilm ist dem Regisseur Tabakman ein sensibles und authentisches Drama über Akzeptanz und jüdischen Fundamentalismus gelungen. Ohne bloßzustellen, versucht er damit aufzuklären und Verständnis fürs Anderssein zu wecken.



Mehdi ben Mattia (R): Le Fil - Die Spur der Sehnsucht - € 12.99

Mehdi ben Mattia (R): Le Fil - Die Spur der Sehnsucht

F/B 2009, frz.OF, dt.UT, 93 min., € 12.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Nach dem Tod seines Vaters entschließt sich der 30jährige Malik zur Rückkehr ins heimatliche Tunesien. Dabei bereitet es ihm einige Bauchschmerzen, seine Wahlheimat Paris zu verlassen und sich zurück in die Fänge seiner ebenso impulsiven wie herrschsüchtigen Mama zu begeben, die von seiner Homosexualität gar nichts weiß. So behält Malik für sich, dass er auf Männer steht. Durch das Vorspiegeln falscher Tatsachen verstrickt er sich immer mehr in Widersprüche - insbesondere die aufkeimende Freundschaft zum sexy Gärtner Bilal macht es ihm schwer, ein Heterobild von sich aufrechtzuerhalten. Die Mutter ahnt, dass da etwas zwischen den beiden Kerlen läuft. Und als sie die beiden im Bett erwischt, hängt erst mal der Haussegen schief. Doch die beiden samt Bilal und queerem Familienanhang raufen sich allmählich zusammen.



Sophie Laloy (R): Emma & Marie (Je te mangerais) - € 19.99

Sophie Laloy (R): Emma & Marie (Je te mangerais)

F 2009, OF, dt.UT, 95 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics (lesbian)
Seit ihren gemeinsamen Kindertagen sind Marie und Emma Freundinnen. Emma lebt allein in einem riesigen Haus in der Mitte der Stadt. Jetzt, da Marie begonnen hat, Musik zu studieren, bietet es sich an, dass die beiden zusammenziehen, um Geld zu sparen. Doch bei der reinen Freundschaft bleibt es nicht, und die beiden beginnen eine leidenschaftliche Affäre. Doch eine Idylle sieht anders aus: Emma stellt Regeln auf, versucht über Maries Tagesablauf zu bestimmen und absorbiert die Freundin immer mehr. Marie lässt sich das aber nicht bieten und kehrt - da sie sich ihrer sexuellen Macht über Emma bewusst ist - den Spieß um. Bald lässt sie keine Gelegenheit aus, um Emma zu demütigen und mit ihrer Eifersucht zu spielen.



Emilie Jouvet (R): Too Much Pussy! - € 19.99

Emilie Jouvet (R): Too Much Pussy!

Feminist Sluts in the Queer X Show. USA/EU 2010, engl./frz.OF, dt./engl./frz./grch./ital.UT, 98 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
good!movies - gmfilms
Girrrls, Sex, Politics und Glitter - was für eine prickelnde Mischung. Aktivistinnen, Künstlerinnen, Schriftstellerinnen, Musikerinnen, Sexarbeiterinnen und Pornostars aus Europa und den USA unternehmen im Sommer 2009 eine chaotische Sex-Performance-Kunsttour. Sie sind bisexuell, lesbisch, queer. Und jede von ihnen hat eigene sexuelle (Des-)Orientierungen und Genderkonzepte. »Too Much Pussy!« spielt in den wildesten Clubs von Paris, Berlin und Stockholm und dokumentiert die Erfahrungen der sieben jungen Frauen auf ihrer Reise zwischen Pornografie, Kunst und Politik. Es kommt zum Wechselspiel zwischen Bühne und Touralltag, Auftritt und Wirklichkeit. Die Kamera ist immer dabei - das Ganze gerät zusammen mit einem facettenreichen Soundtrack zu einem sexpositiven, feministischen Manifest.


R. J. Cutler (R): The September Issue - € 14.99

R. J. Cutler (R): The September Issue

USA 2009, OF, engl.UT, 86 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Have you ever wanted to sit in the front row of a catwalk fashion show? »The September Issue« puts you in the shoes of the world's most influential woman in fashion, Anna Wintour, icon and editor of US Vogue magazine. Taking us behind her trademark bob and huge sunglasses, »The September Issue« is a revealing look at the inner workings and glamour of the fashion industry as they prepare the biggest ever issue of the magazine. At th eye of this annual fashion storm is the two-decade relationship between Anna Witour and Grace Coddington, creative director and fashion genius. Through them, we see close-up the delicate creative chemistry it takes to remain at the top of the fashion field.
Trailer auf Youtube ansehen


Ella Lemhagen (R): Patrik 1,5 - € 19.99

Ella Lemhagen (R): Patrik 1,5

Schweden 2008, OF, dt.UT, 97 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Goran und Sven könnten eigentlich mit ihrem beschaulichen Leben als schwules Paar in einem ruhigen Vorort ganz zufrieden sein. Ihre Beziehung ist stabil, ihre Jobs sind gut, und sie haben gerade ein schönes, neues Haus bezogen. Nur ein Kind fehlt den beiden zum perfekten Glück. Sie stellen einen Adoptionsantrag. Und wenig später ist Adoptivkind Patrik, 1,5 Jahre alt, unterwegs zu den beiden. Goran und Sven staunen nicht schlecht, als anstelle eines Babys dank eines Fehlers der Adoptionsbehörde ein 15jähriger, kleinkrimineller, schwer erziehbarer und auch noch homophober Teenager vor ihrer Tür steht und bei ihnen einziehen will. Nun - nachdem Patrik schon mal da ist - will das schwule Paar es einmal mit dem Burschen versuchen. Der asoziale Jugendliche wirft natürlich im Handumdrehen die brave Fassade des bürgerlichen Schwulenpaars über den Haufen. Sie finden jedoch bald heraus, dass Außenseiter zusammenhalten müssen, wenn sie es den Spießern zeigen wollen.
Jetzt preisgesenkt!



Sébastien Lifshitz (R): Plein sud - Auf dem Weg nach Süden - € 19.99

Sébastien Lifshitz (R): Plein sud - Auf dem Weg nach Süden

F 2009, OF, dt.UT, 87 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber  - gay classics
Sébastien Lifshitz' neuer Film ist ein klassisches Road Movie. Der 27jährige Sam sitzt am Steuer seines klapprigen Ford und fährt mit zwei Anhaltern - dem Geschwisterpaar Matthieu und Léa - über französische Landstraßen gen Süden. Matthieu und Léa haben beide etwas fürs männliche Geschlecht übrig. Auf dem Weg in den Süden gabeln die drei noch Jérémie auf, der sich prompt in die hübsche Léa verguckt. Während der langen Fahrt lernen sich die jungen Leute kennen und kommen sich näher. Doch Sam ringt mit seiner Vergangenheit: er kann seiner Mutter den Selbstmord des Vaters nicht verzeihen, macht sie dafür verantwortlich. Nur Matthieu schafft es die Mauer der Schweigsamkeit bei Sam zu durchdringen. Es kommt zu einer zaghaften Annäherung zwischen den beiden jungen Männern.



Lisa Cholodenko (R): The Kids Are All Right - € 9.99

Lisa Cholodenko (R): The Kids Are All Right

USA 2010, OF, dt.SF, dt./engl.UT, 102 min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Queer Families hat nun auch das große Hollywoodkino entdeckt. Das lesbische Paar Nic und Jules versucht im sonnigen Kalifornien seinen Traum vom Glück umzusetzen. Sie haben zwei Kinder und ein wunderschönes Haus. Ein paar Problemchen sind nicht der Rede wert. Umso verstörter sind die beiden Mütter, als sie ihrem 15jähriger Sohn Laser und seiner 18jährigen Schwester Joni drauf kommen, dass die beiden sich nicht nur für ihren biologischen Vater interessieren, sondern bereits Kontakt mit ihm aufgenommen haben. Als die beiden ihren Samenspender Paul auch gleich noch zu sich nach Hause einladen - sehr zu Nics Leidwesen -, können sie nicht ahnen, was sie damit auslösen. Als der coole Junggeselle Jules umgarnt und schließlich auch noch eine Affäre mit ihr beginnt, gerät die familiäre Idylle ins Wanken. Spannungen zwischen Nic und Jules sind nun unausweichlich.
Trailer auf Youtube ansehen


Jean Genet (R): Un chant d'amour - € 19.99

Jean Genet (R): Un chant d'amour

F 1950, SW 25 min., Stummfilm mit Musik, € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Jean Genet verfasste das Drehbuch und führte Regie bei seinem einzigen Film »Un chant d'amour«. In einem Gefängnis finden zwei Männer ohne Worte zu einer einzigartigen und beeindruckenden Intimität. Expliziter Sex wechselt mit romantischer Nähe und erotischen Spielen. Ein Klassiker des schwulen Films.
Diese DVD ist zurzeit in Nachproduktion, leider gibt es keinen Termin dafür, wann die DVD wieder lieferbar sein wird.


Russell Mulcahy (R): Prayers for Bobby - € 17.99

Russell Mulcahy (R): Prayers for Bobby

USA 2009, OF, dt.SF, 86 min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
cmv
Alles scheint in bester Ordnung zu sein im Haushalt der resoluten, aber herzlichen Übermutter Mary Griffith. Mit der Idylle ist es jedoch schnell vorbei, als sich ihr zweitältester, fast erwachsener Sohn zu seinem Schwulsein bekennt. So etwas darf es in ihrer Familie nicht geben, findet die streng religiöse Mary und versucht nun Bobby mit Gebeten von seiner »Krankheit« zu »kurieren«. Doch der sensible Bobby reagiert anders als erhofft auf den Druck, der von allen Seiten auf ihn ausgeübt wird: er begeht Selbstmord. Die Trauer über diese Verzweiflungstat ist natürlich groß. Doch, als Mary Bobbys Tagebuchaufzeichnungen liest, kommt sie ins Grübeln und erkennt allmählich ihre eigene Schuld. Dieser Film basiert auf der wahren Geschichte einer überzeugten christlichen Fundamentalistin, die nach dem Freitod ihres Sohnes zur Kämpferin für Schwulenrechte mutierte.
Trailer auf Youtube ansehen


Floria Sigismondi (R): The Runaways - € 15.99

Floria Sigismondi (R): The Runaways

USA 2010, OF, dt.SF, dt./engl.UT, 102 min., € 15.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
cmv
Ende der 70er Jahre: Kim Fowley, allgegenwärtiges Unikum der Musikszene von Los Angeles, ist überzeugt, ein ganz großes Ding an Land zu ziehen, als er vor einem Club die 16jährige Joan Jett kennenlernt: die Gitarristin will eine Mädchenband gründen und Karriere machen. Und schnell sind vier minderjährige Bad Girls in hautengen Lederkorsagen zusammengetrommelt - unter ihnen die attraktive Cherie Currie als Sängerin. The Runaways sind geboren. Gleich ihr erster Hit »Cherry Bomb« schlägt ein. Der steile Aufstieg der ersten Frauen-Rockband nimmt ihren Anfang. Es folgen in immer schnellerem Rhythmus Plattenaufnahmen, Tourneen, Drogen, Abstürze und Machtkämpfe folgen - doch bald beginnen die Protagonisten zu spüren, wie sie das Rockerleben zermürbt. Der Zusammenbruch ist nur eine Frage der Zeit.
Trailer auf Youtube ansehen


Nicole Conn: Elena Undone - € 14.99

Nicole Conn: Elena Undone

USA 2011, OF, dt.UT, 107 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Elena ist seit über 15 Jahren mit dem konservativen, homophoben Pastor Barry verheiratet, hat einen Sohn mit ihm. Nach außen spielt sie die vorbildliche Hausfrau, fügt sich in die ihr zugewiesene Rolle. Doch in Wirklichkeit empfindet sie absolut nichts für ihren Mann. Sein »Ich liebe dich« fällt bei ihr auf unfruchtbaren Boden. Auf einer Infoveranstaltung des örtlichen Adoptionszentrums begegnet Elena der offen lesbischen Autorin Peyton. Diese Begegnung wühlt Elena enorm auf. Die beiden Frauen verstehen sich auf Anhieb sehr gut. Über Nacht entsteht zwischen den beiden eine tiefe Freundschaft. Doch diese ist nicht ganz so platonisch, wie sich das Elena immer wieder einredet - während ihrer Begegnungen knistert es spürbar zwischen den Frauen. Elena, die noch nie eine Frau geküsst hat, scheut sich Peytons Annäherungsversuchen nachzugeben. Sie will ihre Familie nicht gefährden. Auch Peyton zögert zunächst, hat schlechte Erfahrungen mit festen Bindungen gemacht. Doch irgendwann finden sich beide in einer heißen Affäre wieder. Und Elenas Gatte erfährt davon. Nun kommt es zum Drama.



Tom Ford: A Single Man - € 12.99

Tom Ford: A Single Man

USA 2009, OF, dt.SF, dt.UT, 96 min., € 12.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Für sein Regiedebüt suchte sich der ehemalige Starmodedesigner von Gucci den gleichnamigen Roman von Christopher Isherwood aus dem Jahr 1964 aus und inszenierte eine durchaus stilbewusste, filmische Umsetzung der Vorlage. Der 58jährige Literaturprofessor George Falconer - gespielt von Colin Firth - hat seinen langjährigen Partner Jim verloren. Nun kämpft er mit den Folgen: er sieht keinen Sinn mehr im Leben. Alles dreht sich nur noch um die schöne Vergangenheit. Doch ein Tag in George Falconers Leben beweist ihm, dass es durchaus noch Dinge gibt, die sein Leben lebenswert machen. Seine Freundin Charley (gespielt von einer genialen Julianne Moore) spendet ihm Trost. Und Student Kenny verfolgt den Professor, in dem der junge Kerl eine verwandte Seele zu erkennen glaubt.
>> Film als Blu-Ray kaufen

Trailer auf Youtube ansehen


A. Hans Scheirl, Dietmar Schipek, Ursula Pürrer (R: Rote Ohren fetzen durch Asche / Flaming Ears - € 36.00

A. Hans Scheirl, Dietmar Schipek, Ursula Pürrer (R: Rote Ohren fetzen durch Asche / Flaming Ears

Ö 1991, 84 Min., € 36.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Eine zerstörte Stadt im Jahr 2700, darin die Revolution der freien Liebe. Ein klassischer queerer Experimentalfilm aus Österreich - das Genre zwischen Horror und Comic, Trash und Underground.


Wir bestellen gern jedes lieferbare Buch

Unabhängig von unserem Sortiment bestellen wir gern jedes lieferbare Buch, - egal ob Reiseführer, Koch- oder Sachbuch, Lektüre für Schule und Studium. Einfach online bestellen oder uns direkt kontaktieren.

Wir sind schnell

Wenn Ihr bis 12.30 Uhr bestellt, könnt Ihr Eure Bücher oder DVDs entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen oder wir liefern per GLS.

Die meisten Titel aus dem Löwen­herz-Sortiment sind lagernd - diese können natürlich noch am gleichen Tag abge­holt oder ver­schickt werden.

Bestellhotline: 01-317 29 82


Der Blog der Buchhandlung Löwenherz Die Buchhandlung Löwenherz auf Facebook - folge uns :)

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Kontakt

Buchhandlung Löwenherz
Berggasse 8, 1090 Wien, Österreich
Tel. +43-1-317 29 82
buchhandlung@loewenherz.at
Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang