Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu Film, Kunst und Kultur


Kostas Maros: Cabaret Bizarre

Kostas Maros: Cabaret Bizarre

CH 2022, dt./engl./frz. Text, 192 S., geb., € 49.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Christoph Merian
Seit 2013 begleitet der Fotograf Kostas Maros die Künstlerinnen und Performer des Cabaret Bizarre bei ihren europaweiten Auftritten. Die mehrfach ausgezeichneten Fotoarbeiten entstanden während der Vorführungen, aber auch im Backstage-Bereich. Intim und unverstellt zeigen sie Momente der Anspannung vor den Auftritten oder die Augenblicke euphorischer Erschöpfung nach der Show. Inspiriert wurde das Cabaret Bizarre von den düsteren Kabaretts und Varieté-Theatern ... Weiterlesen

Kevin Brazil: Whatever Happened to Gay Happiness?

Kevin Brazil: Whatever Happened to Gay Happiness?

UK 2022, 231 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Cipher
In this highly accessible, entertaining and provocative work of non-fiction Kevin Brazil combines essay and memoir to ask one of the most pertinent questions of our current age: whatever happened to queer happiness? Exploring the lives of artists and writers from the past, current discourse around queerness and his own experiences, Brazil argues that art and literature needs to move ... Weiterlesen

Luka Holmegaard: Look

Luka Holmegaard: Look

Dt. v. André Wilkening. D 2022, 192 S. mit zahlreichen SW-Abb., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Weissbooks
Luka Holmegaard erkundet die Rolle der Kleidung und das Wechselspiel der Geschlechter in der Literatur - von Goethes »Werther« über Virginia Woolfs »Orlando« und Deborah Levy bis hin zu Maggie Nlesons »Argonauten« -, bei der Schaffung und Neugestaltung von Geschlecht, im politischen Protest, in Machtverhältnissen, in Sex, Liebe und dem prekären Arbeitsmarkt. Holmegaard schreibt über das Gewebe zwischen uns und ... Weiterlesen

Tillie Olsen: Was fehlt

Tillie Olsen: Was fehlt

Unterdrückte Stimmen in der Literatur. Dt. v. Nina Frey u.a. D 2022, 256 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Aufbau
Anhand verblüffender Aussagen von Schreibenden beleuchtet Tillie Olsen, auf welch vielfältige Weise der schöpferische Geist seit jeher unterdrückt wurde. Neben Schriftstellern wie Melville und Kafka wendet sie sich vor allem Schriftstellerinnen wie Virginia Woolf, Janet Lewis und Ann Petry zu, deren Kräfte in Häuslichkeit und Mutterschaft aufgerieben wurden, deren sexuelle Orientierung oder Hautfarbe zu Ausgrenzung und Isolation führte. Sie öffnet ... Weiterlesen

Kevin Clarke (Hg.): Breaking Free

Kevin Clarke (Hg.): Breaking Free

Die wunderbare Welt des LGBTQ-Musicals. D 2022, 380 S., Broschur, € 30.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Querverlag
»Breaking Free« ist das erste deutschsprachige Buch, das sich die Erfolgsgeschichte von LGBTQ-Darstellungen im Musical genauer anschaut. Eine Repräsentation, die inzwischen über Netflix, Amazon und YouTube auch hierzulande ein Massenpublikum erreicht. Zudem stellt das Buch die vielen historischen und neuen Stücke vor, die am Broadway in New York oder am West End in London die LGBTQ-Musicalrevolution vorangetrieben haben - viele ... Weiterlesen

Claudia Teibler: Die Bayrischen Suffragetten

Claudia Teibler: Die Bayrischen Suffragetten

Luitpold-Frauen, Kultur-Wirtinnen, Selbständige und Künstlerinnen. D 2022, 144 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Elisabeth Sandmann
Emanzipatorische Vorreiterinnen begannen schon vor 120 Jahren den Kampf um gleiche Rechte, in revolutionär-skandalöser Denkerpose mit Zigarette und in Hosenanzug standen nicht wenige von ihnen unter »Radikalitätsverdacht«. In Bayern, und vor allem der Landeshauptstadt München, forderten Salonièren, Schriftstellerinnen, Künstlerinnen, aber auch Wirtinnen, Schauspielerinnen, Geschäftsfrauen ihr Recht auf Selbstbestimmung. Viele dieser Frauen sind in den letzten Jahren wiederentdeckt worden, wie die ... Weiterlesen

Elias Jahshan (ed.): This Arab is Queer

Elias Jahshan (ed.): This Arab is Queer

GB 2022, 288 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Saqi Books
»This Arab is Queer« is a ground-breaking collection of eighteen short memoirs and essays. Telling their truths with integrity, wisdom and wit, lesbian, gay, bi-, intersexual and trans Arabs share their realities of what it is like to love freely in a place called home. These personal stories come from across the Middle East, the diaspora and from the most ... Weiterlesen

Kadja Grönke / Michael Zywietz (Hg.): Musik und Homosexualitäten.

Kadja Grönke / Michael Zywietz (Hg.): Musik und Homosexualitäten.

Tagungsberichte Bremen 2017 + 2018. D 2021, 460 S., Broschur, € 30.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Textem
Der Band »Musik und Homosexualitäten« vereint die Ergebnisse zweier Bremer Tagungen zu »Stand und Perspektiven musikwissenschaftlicher Homosexualitätenforschung« (2017) und »Homosexualitäten und Manierismen« (2018). Für die Schriftfassung wurden die Beiträge drei Themenbereichen zugeordnet: »Musikwissenschaftliche Homosexualitätenforschung« zielt auf Methodenfragen und Fachgeschichte. Der Abschnitt »Fallbeispiele« widmet sich Musik-Akteurinnen und Akteuren vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart und nutzt dabei ganz unterschiedliche Forschungsansätze ... Weiterlesen

Júlia Braga Neves: London, Queer Spaces and Historiography in the Works of Sarah Waters and Alan Hollinghurst

Júlia Braga Neves: London, Queer Spaces and Historiography in the Works of Sarah Waters and Alan Hollinghurst

D 2022, 300 pp., brochure, € 61.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Queer spaces are crucial for the construction of LGBTQ+ communities, as they constitute places where queer subjects can create political, social, and affective alliances. Júlia Braga Neves shows how these spaces are pivotal for the representation of queer history in the fictional works by the British authors Sarah Waters and Alan Hollinghurst, whose characters and plots are articulated through and ... Weiterlesen

Stefanie H. Martin: Die Liebenden von Bloomsbury: Virginia und die neue Zeit

Stefanie H. Martin: Die Liebenden von Bloomsbury: Virginia und die neue Zeit

D 2022, 512 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Aufbau-Verlag
London, 1904: Um den Zudringlichkeiten ihres Stiefbruders zu entkommen, gründen die Schwestern Vanessa und Virginia eine Wohngemeinschaft in Bloomsbury, die zum Hort geistiger Freiheit wird. Bald werfen die außergewöhnlich schönen Schwestern und ihre feinsinnigen Freunde die viktorianischen Fesseln ab. Die hochintelligente Virginia, stets unter seelischen Krisen leidend, will nur eines: schreiben - und zwar der neuen Zeit angemessen. Doch das ... Weiterlesen

Alexandra Lavizzari: Vita und Virginia

Alexandra Lavizzari: Vita und Virginia

D 2022, 144 S. mit zahlreichen SW-Abb., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ebersbach und Simon
Vita und Virginia im Spiegel des Transgender-Kultromans »Orlando«. -Dezember 1922: Virginia Woolf und Vita Sackville-West treffen sich auf einer Dinner-Party in Bloomsbury. Es ist eine folgenschwere Begegnung und der Beginn einer ebenso leidenschaftlichen wie produktiven Liebesbeziehung, die vielfältige Spuren in der Weltliteratur hinterlassen hat. Alexandra Lavizzari nähert sich dieser legendären lesbischen Beziehung anhand von Woolfs Transgender-Roman »Orlando« an, der vor ... Weiterlesen

Audre Lorde: ZAMI - Eine neue Schreibweise meines Namens

Audre Lorde: ZAMI - Eine neue Schreibweise meines Namens

Eine Mythobiografie. Dt. v. Karen Nölle. D 2022, 416 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
In »ZAMI« erschafft die afroamerikanische Schriftstellerin und Poetin Audre Lorde in der Mythobiografie eine neue Form des Schreibens, in der die verschiedenen Elemente von Autobiografie, Literatur, Mythologie und Historie miteinander verknüpft sind. Daraus eröffnen sich völlig neue Zugänge zu weiblicher Identität, die frau zuvor nicht bewusst waren. »Zami« ist auf der Karibikinsel Carriacou - der Heimat von Lordes Mutter - ... Weiterlesen

Martin J. Gössl: Unbehaglich queer

Martin J. Gössl: Unbehaglich queer

Das ernste Spiel mit der Anerkennung. D 2021, 154 S., Broschur, € 29.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - Queer Studies 33
Was macht jemanden oder etwas queer? Welche Veränderungen hat Queerness angestoßen? Und gibt es queer überhaupt noch? Queere Kulturen sind lebendige Bestandteile von sich stetig transformierenden Gesellschaften des 21. Jahrhunderts. Kategorien wie Wohlstand, Erfolg und Amüsement, aber auch Sexualität und Schönheit haben innerhalb queerer Subkulturen eine starke Veränderung erfahren und gleichsam so manche Lebensrealität einer allgemeinen Öffentlichkeit beeinflusst. Martin J. ... Weiterlesen

Ramon Zürcher / Silvan Zürcher: Das Mädchen und die Spinne

Ramon Zürcher / Silvan Zürcher: Das Mädchen und die Spinne

Material zum Film. D 2021, 208 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Salzgeber - Edition Salzgeber
Lisa zieht aus, Mara bleibt zurück. Während Kisten geschleppt, Wände gestrichen und Schränke aufgebaut werden, tun sich Abgründe auf, lassen Sehnsüchte den Raum anschwellen und ein Begehrenskarussell nimmt immer mehr Fahrt auf. In ihrem zweiten Film komponieren die Schweizer Zwillingsbrüder Ramon und Silvan Zürcher ein poetisches Panoptikum menschlicher Beziehungsformen, das sich zwischen Alltagsstudie, Märchen und Psychogramm einer brüchig gewordenen Welt ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Brian Merriman: 18 and Coming of Age

Brian Merriman: 18 and Coming of Age

The Director's Cut. IRL 2021, 320 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Eigenverlag
The International Dublin Gay Theatre Festival is the world's biggest festival of LGBTQ theatre. »18 and Coming of Age« explores the many events, successes, dramas and tribulations that brought the Festival to its 18th birthday in 2021. Part Two of the book publishes the winning plays of the 2021 Festival - an opportunity for Irish and Irish resident playwrights. Comedies ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang