Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Coming-Out Ratgeber für Schwule

Das Coming-out ist eine zentrale Erfahrung für jeden Schwulen und jede Lesbe. Sich als anders als die Norm, als nicht der Mehrheitserwartung zu entsprechen zu erfahren, prägt nicht nur die unmittelbare Lebenslage, in der das Coming-out stattfindet, sondern bestimmt das ganze Leben. Und dies unabhängig davon, ob das Coming-out als mühevoll und als negative Abgrenzung erlebt und gestaltet wurde, oder ob das Coming-out leicht und ohne große Verwerfungen vonstattenging.

Als nützliche und hilfreiche Begleiter für Schwule durchs Coming-out gibt es die folgenden Ratgeber:

Joachim Braun: Schwul und dann? - € 15.32

Joachim Braun: Schwul und dann?

Ein Coming-out-Ratgeber. D 2006, 190 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
In einer Neuauflage wird dieser Ratgeber fürs Coming out von Schwulen wieder aufgelegt. Neben den grundsätzlichen Problemen, die sich aus dem Coming-out ergeben, geht es hier nicht nur um die Möglichkeiten, wie die mehr oder weniger große Lebenskrise nicht nur erfolgreich überwunden werden kann, sondern auch darum, wie man danach ein Leben als Schwuler selbstbewusst und selbstbestimmt führen kann. Um das sicherzustellen, ist »Schwul und dann?« voller hilfreicher Informationen, um die Phase sicherlich nicht leichter, schwuler Identitätsfindung zu unterstützen. Dazu gibt es zahlreiche Interviews, Erlebnisberichte und praktische Tipps. Dabei kommen auch Seitenaspekte wie Homosexualität und Religion, HIV oder Jugendwahn unter Schwulen nicht zu kurz. Das Buch eignet sich sowohl für Jungberufene wie auch für Spätzünder.


Auch wenn das Coming-out mittlerweile zumeist während oder kurz nach der Pubertät stattfindet, haben immer noch viele Lesben und Schwule ihr Coming-out erst viel später. Die Gründe hierfür sind sehr vielfältig - Ängste und Repression sind nur zwei davon. Wie mit einem späten Coming-out umgegangen werden kann, beschreibt der folgende Titel:

Helga Boschitz: Es fühlt sich endlich richtig an! - € 16.45

Helga Boschitz: Es fühlt sich endlich richtig an!

Erfahrungen mit dem späten Coming-out. D 2010, 199 S., Broschur, € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Auch wenn die heutige liberalere Gesellschaft ein Doppelleben fast nicht mehr erforderlich macht, kommt es auch heute nicht so selten vor, dass Männer und Frauen nach jahrelanger Heteroexistenz, verheiratet und oft auch mit Kindern, draufkommen, dass sie eigentlich homosexuell sind. Das Coming-out gerät bei ihnen wegen der in Kauf genommenen Bindungen zu den Expartnern, Kindern, Heterofreunden und Arbeitskollegen zu einer ganz besonderen Krisensituation. Nach Jahren der Verdrängung wagen sie dann doch den Sprung ins kalte Wasser: eine neue Form der Beziehung, eine unbekannte Szene, eine andere Lebensart. Die Autorin spricht mit Frauen und Männern zwischen 38 und 86 über ihren jeweiligen späten Selbstfindungsprozess - über die Konflikte ebenso wie über die Glücksmomente. Expartner, Kinder, Freunde und Kollegen berichten darüber, wie sie mit den veränderten Verhältnissen umgegangen sind. Und die neuen PartnerInnen sprechen davon, wie sie die Einstieg der Spätberufenen ins neue Leben empfunden haben.


Gerade für Jugendliche, die mit ihrem eigenen Coming-out beschäftigt sind oder mit dem eines Mitschülers oder einer Mitschülerin sind folgende Bücher hilfreich:

FLUSS e.V. (Hg.): Das lesbischwule Coming-out-Buch - € 15.42

FLUSS e.V. (Hg.): Das lesbischwule Coming-out-Buch

D 1999, 255 S., Broschur, € 15.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Geschichten, Gedichte, Fotos und Zeichnungen hat Freiburgs Lesbisches und Schwules Schulprojekt seit 1996 über das Coming-out von Schwulen und Lesben zusammengetragen. Dieses Buch macht Mut, den Sprung in die Offenheit zu wagen. Es hilft Interessierten, die sich über gleichgeschlechtliche Lebensweisen informieren wollen – v.a. auch Eltern, die schwulen und lesbischen Jugendlichen in der schwierigen Coming-out-Phase zur Seite stehen wollen. Der Textteil wird durch einen Anhang mit coming-out-relevanten, weiterführenden oder überhaupt in das Thema einführenden Literaturempfehlungen ergänzt.


Frank G. Pohl: Bist du schwul, oder was?  - € 5.20

Frank G. Pohl: Bist du schwul, oder was?

D 2008, 102 S., Broschur, € 5.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Verlag an der Ruhr
Basti ist Rapper, und die Klasse steht voll auf seinen Style. Kein Wunder, dass er da austickt, als ein Mitschüler ihn Schwuchtel nennt! Basti ist doch nicht schwul! Aber warum geht ihm das Ganze dann nicht mehr aus dem Kopf? Er findet doch eigentlich Julia toll, Jungs sind ihm total egal!? So einfach ist das mit der Liebe nicht, stellt Basti fest. Und das weiß offenbar auch Ferhat, sein bester Freund


Frank G. Pohl: Bist du schwul, oder was?, Literatur-Kartei  - € 19.60

Frank G. Pohl: Bist du schwul, oder was?, Literatur-Kartei

D 2008, 67 Blätter im Schnellhefter, € 19.60
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Verlag an der Ruhr
»Schwuchtel«, »Tunte«, »schwule Sau« - Beschimpfungen, die heute auf jedem Schulhof zu hören sind. Andererseits gehört der nette Quotenschwule inzwischen zum festen Inventar jeder Soap. Dazwischen steht das verworrene Gefühlsleben der Jugendlichen, die sich über ihre Sexualität erst klar werden müssen: Was ist, wenn ich schwul bin?, Kann ich es meinem besten Freund sagen?, Meine Eltern werden durchdrehen Mit Hilfe der Materialien in der Literatur-Kartei hinterfragen die Jugendlichen die Vorstellungen ihres sozialen Umfelds zum Thema Homosexualität und gelangen zu eigenen Standpunkten. Sie erkennen gesellschaftliche Stereotype und Schubladendenken, das Schwule zu sympathischen Exoten, bemitleidenswerten Außenseitern oder sittenlosen Perversen abgestempelt. Texte und Materialien liefern Informationen über den Umgang mit Homosexualität sowohl in anderen Ländern als auch bei uns und die Benachteiligung von Schwulen in Geschichte und Gegenwart. Mit Adressen und Anlaufstellen für betroffene Jugendliche und einem Download mit didaktischen Tipps für Lehrer!


Nicht nur für Pädagogen und für Gruppenleiter sind folgende Titel besonders empfehlenswert:

Jürgen Esch, Rüdiger Hein: Wie verwandelt - € 0.00

Jürgen Esch, Rüdiger Hein: Wie verwandelt

D 1999, 216 S., brosch., € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Heute gestaltet sich das Coming-out schwuler Jugendlicher und Erwachsener wesentlich weniger krisenhaft als noch vor zwei Jahrzehnten. Dennoch verläuft die schwule Selbstfindung auch heute noch nicht ohne biografische Brüche. Seit den Anfängen der Schwulenbewegung helfen deshalb Coming-out-Gruppen bei der schwierigen Verwandlung in einen schwulen Mann. Das vorliegende sozialwissenschaftliche Handbuch liefert einen Entwicklungsüberblick der Coming-out-Bewegung in Deutschland seit 1968, pädagogische Konzeptionen auf neuestem Stand des Faches, praktische Anleitungen für gruppenspezifisches, sozialisationsunterstützendes Arbeiten mit jungen Schwulen und Erfahrungsberichte von Gruppenteilnehmern.
Dieser Titel ist leider vergriffen, auf Anfrage versuchen wir aber gern, ihn antiquarisch zu besorgen.


Leider müssen sich viele, die mitten im Coming-out stecken, immer wieder mit den Ängsten, Vorurteilen und (nicht besonders fantasievollen) Fragen ihrer Familie, Freunde, Kolleginnen und Kollegen, Mitschülerinnen und Mitschüler, Lehrerinnen und Lehrer herumschlagen. Als gutes Rüstzeug hierfür gibt es folgendes Aufklärungsbuch:

Udo Rauchfleisch: Schwule, Lesben, Bisexuelle - € 30.83

Udo Rauchfleisch: Schwule, Lesben, Bisexuelle

Lebensweisen, Vorurteile, Einsichten, € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Udo Rauchfleisch legt eine Entwicklungstheorie normaler Homosexualität vor, er beschreibt die Stufen zur Entfaltung eines eigenen Lebensstils (Coming-out) und die spezifischen Umstände im Familienleben, bei der Arbeit, im Alter, bis zum Tod. Und er analysiert genau die Ängste und die Psychodynamik jener, die Andersempfindende nur herabwürdigen und verfolgen können. Den Titel für das Buch hat er bewusst gewählt, weil er den trotzigen Stolz respektiert wissen will, mit dem Lesben und Schwule sich selbst so bezeichnen - mit Wörtern, die mittlerweile gar nicht mehr als anstößig empfunden werden.


Wer sich intensiver damit beschäftigt, welche prägende Wirkung das Coming-out entfaltet, dem empfehlen wir die folgende Untersuchung:

Volker Woltersdorff: Coming out - € 25.60

Volker Woltersdorff: Coming out

D 2005, 300 S., broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Das Selbstbekenntnis »Ich bin schwul« reicht heute oftmals weit über den privaten Bereich hinaus und hat als Inszenierung schwuler Identität längst den öffentlichen Raum, letztendlich sogar die Populärkultur erreicht. Der Autor analysiert die verschiedenen Coming-out-Motive, wie sie in der Theorie, der Politik und in der Kunst (insbesondere dabei in literarischer Aufarbeitung) verfolgt werden. Weiters zieht er Film, Fotografie, Fernsehen und Internet als Quellen heran. Insgesamt kann der Autor zeigen, dass Coming-out-Inszenierungen in hohem Maße bereits als Bestandteile in die Diskurse von Individualisierung und Selbstfindung eingedrungen sind. Das wirft die Frage auf, ob durch die fortschreitende Normalisierung der Homosexualität ihr subversives Potenzial sich nicht längst in Luft aufzulösen begonnen hat.


Eine große Hilfe beim Coming-out kann auch ein gutes Buch oder ein guter Film sein. Darum abschließend noch drei herausragende Coming-out-Romane und drei besonders gute Coming-out-Filme:

Marcus Brühl: Henningstadt - € 13.31

Marcus Brühl: Henningstadt

D 2012, 251 S., geb., € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bruno Gmünder - Die Besten 8
Das spießige Henningstadt ist graueste Provinz - insbesondere für jemanden wie Henning, der gerade 17 Jahre alt und schwul ist. Für ihn gibt es nicht allzu viele Möglichkeiten sein Schwulsein auszuleben: in der einen schwulen Kneipe, in dem einen Park zum Cruisen und in der Schwulengruppe. Das sind keine schönen Aussichten. Verkompliziert wird Hennings Situation dadurch, dass seine Eltern noch gar nicht wissen, dass ihr Junge auf Männer steht. Auch seine beste Freundin Isabell weiß das nicht und hat gerade mit ihrem Freund wegen Henning Schluss gemacht. Henning hat wiederum in der Schwulengruppe Steffen kennengelernt und ist ganz verliebt. Dieser Steffen hat schon einige Beziehungen hinter sich und will sich nicht wirklich auf Henning einlassen. Eine liebevolle Coming-out-Geschichte.


Edward van de Vendel: Die Tage der Bluegrass Liebe - € 0.00

Edward van de Vendel: Die Tage der Bluegrass Liebe

Dt.v. Rolf Erdorf. D 2008, 192 S., Broschur, € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Carlsen
Den 18jährigen Tycho nervt die ständig wiederkehrende Frage, was er denn mal werden wolle, allmählich - insbesondere weil er nicht weiß, was er darauf antworten soll. Zunächst will er erst einmal in ein Feriencamp in den USA. Seinen ersten Sex hatte er mit Nina. Doch richtige Gefühle stellen sich bei ihm erst ein, als er dem wahren Objekt seiner Begierde begegnet: Tycho trifft Oliver bereits auf dem Flughafen in Amsterdam. Oliver erzählt während des gemeinsamen Fluges über seine Leidenschaft, den Fußball, und sie verstehen sich auf Anhieb. Als Tycho Oliver im Camp unter der Dusche im Gegenlicht der Sonne sieht, ist es um ihn geschehen: er merkt, dass er mehr für Oliver empfindet als bloße Freundschaft. Nach der ersten Unsicherheit fühlt sich Tycho durch Oliver beflügelt. Daran kann auch der Rauswurf aus dem Camp nichts ändern, denn jetzt fangen die richtigen Ferien doch erst an: zwei Wochen allein mit Oliver.
Titel derzeit vergriffen, auf Anfragen versuchen wir gern, ihn antiquarisch zu besorgen


Alex Sanchez: Frederick liebt Maria liebt Victor - € 7.15

Alex Sanchez: Frederick liebt Maria liebt Victor

Dt.v. Gudrun Likar. D 2008, 222 S., Pb, € 7.15
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Als der neue Schüler Frederick in der Schule aufkreuzt, ist Maria vom ersten Moment an ganz verschossen in den attraktiven, netten Burschen. Er wäre doch der ideale Freund für Maria. Doch so recht will der Junge einfach nicht auf Marias Annäherungsversuche anspringen. Ist er einfach nur schüchtern? Oder stimmt etwas nicht mit ihm? Auch wenn zwischen den beiden sonst nichts läuft, befreunden sie sich. Frederick sollte sich eigentlich zu Maria hingezogen fühlen. Doch das funktioniert nicht. Die ganze Zeit über denkt Frederick nur an den sportlichen, gutaussehenden Kapitän der Fußballmannschaft, kriegt den attraktiven Burschen einfach nicht aus dem Kopf. Frederick bekommt jedoch Angst, er könnte so werden wie Iggy, den alle an der Schule verspotten, weil er schwul ist. Wird es Frederick gelingen, sich um sein Coming-out erfolgreich herumzudrücken? (Also available in the English original paperback edition »So Hard to Say« for € 7,99)


Hettie MacDonald (R): Beautiful Thing - Die erste Liebe - € 14.99

Hettie MacDonald (R): Beautiful Thing - Die erste Liebe

UK 1997, OF, dt.SF, dt.UT, 87 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Jamie und Ste sind beide 15 und wohnen Tür an Tür in einer Londoner Hochhaussiedlung. Jamie ist eher schüchtern und kämpft wie seine alleinerziehende Mutter jeden Tag um Respekt und Anerkennung. In der Schule hänselt man ihn ständig. Auch Ste macht dabei mit. Zuhause hat es Ste allerdings nicht leichter als Jamie. Sein Dad und sein Bruder schikanieren den Jungen, wo es nur geht. Eines Abends landet er, grün und blau geprügelt, in Jamies Bett. Diese aufwühlende Situation ändert plötzlich alles zwischen den beiden Jungs. Neue Proben kommen auf die beiden zu. Dass am Ende alle Bewohner der Siedlung mit ihnen beiden engumschlungen zu »Dream a Little Dream of Me« tanzen werden, hätten sie sich wohl in ihren kühnsten Träumen so nicht ausgemalt. Endlich ist dieser schwule Coming-out-Klassiker wieder auf DVD erhältlich.



Benjamin Cantu (R): Stadt Land Fluss - € 19.99

Benjamin Cantu (R): Stadt Land Fluss

D 2011, OF, engl.UT, 84 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Während der Erntezeit gibt es keine freien Tage. Der Stall muss laufend sauber gehalten werden. Und wenn eine Kuh ihr Kalb ablehnt, muss es eben von Hand aufgezogen werden. Azubi Marko arbeitet in der Agrargenossenschaft »Der Märker« bei Jänickendorf in Brandenburg ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. Und als verschlossener Einzelgänger ist ihm ganz recht, dass in seinem Leben außer Arbeiten und dem Schreiben von Berichten nicht viel los ist. Er arbeitet auf die Abschlussprüfung als Landwirt hin. Dabei weiß Marko nicht einmal, ob es das ist, was er sein Leben lang tun will. Erst, als Jacob, der seine Banklehre abgebrochen hat, im Betrieb erscheint, taut Marko richtig auf. Dieser bringt Markos Gefühlsleben gehörig durcheinander. Die beiden wechseln laufend verstohlene Blicke. Erst eine spontane Autofahrt nach Berlin verändert alles - und die beiden können dem gemeinsamen Landleben durchaus etwas abgewinnen.



Wir bestellen gern jedes lieferbare Buch

Unabhängig von unserem Sortiment bestellen wir gern jedes lieferbare Buch, - egal ob Reiseführer, Koch- oder Sachbuch, Lektüre für Schule und Studium. Einfach online bestellen oder uns direkt kontaktieren.

Wir sind schnell

Wenn Ihr bis 12.30 Uhr bestellt, könnt Ihr Eure Bücher oder DVDs entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen oder wir liefern per GLS.

Die meisten Titel aus dem Löwen­herz-Sortiment sind lagernd - diese können natürlich noch am gleichen Tag abge­holt oder ver­schickt werden.

Bestellhotline: 01-317 29 82


Der Blog der Buchhandlung Löwenherz Die Buchhandlung Löwenherz auf Facebook - folge uns :)

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Kontakt

Buchhandlung Löwenherz
Berggasse 8, 1090 Wien, Österreich
Tel. +43-1-317 29 82
buchhandlung@loewenherz.at
Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang