Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Transgender


Lisa Bolyos: Mich hat nicht gewundert, dass sie auf Mädchen steht

Lisa Bolyos: Mich hat nicht gewundert, dass sie auf Mädchen steht

Gespräche mit Eltern queerer Kinder, € 20.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Achse Verlag Wien
»Ich habe mich immer als sehr liberalen Menschen gesehen, bis zu dem Moment, wo die Lia mit ihrem Outing kam. Hoppala, so habe ich das aber nicht gemeint! Im eigenen Haus?« In 18 Porträts widmen sich die Autorin Lisa Bolyos und die Fotografin Carolina Frank der Elternperspektive aufs Coming-out von schwulen, lesbischen, trans, inter und nonbinären Kindern. Eine Chirurgin, eine ... Weiterlesen

Sophinette Becker: Leidenschaftlich analytisch

Sophinette Becker: Leidenschaftlich analytisch

Texte zu Sexualität, Geschlecht und Psychoanalyse. D 2021, 340 S., Broschur, € 35.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Die Autorin war eine kritische Denkerin, die ihren differenzierten und klaren Blick auf Themen richtete, die häufig wenig beachtet oder gar tabuisiert wurden. Diese Anthologie ist von ihrer ganz eigenen Sichtweise geprägt, die zum Nachdenken anregt und dazu animiert, sich mit fremden Perspektiven und Erfahrungen auseinanderzusetzen. In ihren Texten verbindet die Sexualwissenschaftlerin und Psychotherapeutin klinische, gesellschaftliche und politische Aspekte. Sie ... Weiterlesen

Chella Man: Continuum

Chella Man: Continuum

UK 2021, 64 pp., pb., € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Penguin UK - Pocket Change Collective
In »Continuum«, fine artist, activist, and Titans actor Chella Man uses his own experiences as a deaf, transgender, genderqueer, Jewish person of color to talk about cultivating self-acceptance and acting as one´s own representation. What constructs in your life must you unlearn to support inclusivity and respect for all? This is a question that artist, actor, and activist Chella Man ... Weiterlesen

Christoph Türcke: Quote, Rasse, Gender

Christoph Türcke: Quote, Rasse, Gender

Demokratisierung auf Abwegen. D 2021, 80 S., geb., € 14.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zu Klampen
In Parlamenten und Betrieben, in Vorständen, Parteien und Universitäten - wo die Frauenquote nicht schon gilt, soll sie bald kommen. Aber noch bevor sie flächendeckend durchgesetzt ist, ist sie bereits überholt. Denn steht Diversen, People of Color, Juden, Muslimen, Menschen mit Behinderung nicht ebenso eine paritätische Vertretung zu wie Frauen? Wie die jüngere Frauen- und Queer-Bewegung ist auch der neue ... Weiterlesen

Alexander Hahne: Sexuelle Bildung zu trans und nicht-binären Körpern

Alexander Hahne: Sexuelle Bildung zu trans und nicht-binären Körpern

Materialkarten für Beratung und Workshops. D 2021, 45 farb. Materialkarten, Ordner, € 30.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
edition assemblage
Mit den Materialkarten »Sexuelle Bildung zu trans und nicht-binären Körpern« liegt eine Sammlung anschaulicher und informativer Karten über die vielfältigen Erscheinungsformen und Varianten von nicht-binären und Transgender-Brustbereichen und -Genitalien vor. Die Abbildung der Körpermerkmale erfolgt bewusst in ästhetisch bereichernder Form und wird durch eine Beschreibung ergänzt. So können die Materialkarten für die pädagogische Gruppenarbeit in Workshops, in der Lehre, im ... Weiterlesen

Baffolo Meus: Schminken mit Tschechow

Baffolo Meus: Schminken mit Tschechow

Die Politik von Drag. insight/outwrite, Bd. 2. D 2021, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 2
Innerhalb der LGBTIQ-Bewegung sind Drags nicht nur die sichtbarsten Katalysatoren, sondern unverzichtbares Inventar und Gelenkschmiere zwischen den Communities. Welchen Anteil haben Drag Queens und Drag Kings mit ihrem demonstrativen Schulterschluss am queeren Fortschritt? Ist ihre dreiste Tuntigkeit eine verlässliche Wehr gegen die gesellschaftliche Marginalisierung? Und was hat Tschechow mit all dem zu tun? - Der Autor ist Ostberliner, studierte Judaistik ... Weiterlesen

Ricardo Föger: Der Mann, der einmal ein Mädchen war

Ricardo Föger: Der Mann, der einmal ein Mädchen war

Meine zwei Leben im Dorf. Ö 2021, 220 S., geb., € 20.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Michael Wagner Verlag
Ricardo Föger ist der Mann, der einmal ein Mädchen war. Anja, um genau zu sein. So ganz stimmt das aber nicht: Denn er war immer schon Ricardo, nur wurde er in den Körper von Anja hineingeboren. Von diesem langen und harten Weg von Anja zu Ricardo, von Mädchen zu Mann, von sich zu sich erzählt Ricardo Föger in seinem Buch. ... Weiterlesen

Julia Rothman / Shaina Feinberg: EVERY BODY

Julia Rothman / Shaina Feinberg: EVERY BODY

Eine faszinierende Reise durch unsere Welt der sexuellen Lust und Identität. D 2021, 304 S. farbig illustriert, geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Mosaik
Let´s talk about sex! »EVERY BODY« ist das erste allumfassende Buch zur menschlichen Sexualität und Körperwahrnehmung in all seiner göttlichen Vielfalt. Es lädt spielerisch-abwechslungsreich ein zum Dialog mit anderen und sich selbst. Zutiefst persönliche Geschichten, spannende Reportagen und kurzweilige Interviews mit Körper-Experten der verschiedensten Disziplinen vereinen sich hier zu einem faszinierenden Mosaik der Möglichkeiten sexueller Identitäten gerahmt von wunderschönen, humorvollen ... Weiterlesen

Born This Way Foundation / Lady Gaga: Channel Kindness - Geschichten über Freundlichkeit und Zusammenhalt

Born This Way Foundation / Lady Gaga: Channel Kindness - Geschichten über Freundlichkeit und Zusammenhalt

Dt. v. Katharina Orgaß. D 2021, 304 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
cbj
Seit Gründung der Born This Way Foundation berichten Jugendliche auf deren Homepage und Social-Media-Kanälen über die Aktivitäten der Stiftung. Sie trugen über die Jahre Geschichten zusammen, die von Mut, Freundlichkeit und Widerstandskraft junger Menschen berichten. Diese sind nun in Buchform zusammengetragen worden und lassen die Leser daran teilhaben, wie all diese Jugendlichen ihre eigene Stimme fanden. Man begegnet dabei jungen ... Weiterlesen

Jules Joanne Gleeson / Elle O'Rourke (ed.): Transgender Marxism

Jules Joanne Gleeson / Elle O'Rourke (ed.): Transgender Marxism

GB 2021, 256 pp., pb., € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Pluto
Exploring trans lives and movements, the authors delve into the experience of living as transgender considering the totality of gendered experience under capitalism. They explore the pressures, oppression and state persecution faced by trans people living in capitalist societies, how they live with the damage done through their tenuous position in the workplace and the home, and give a powerful ... Weiterlesen

Catherine Malabou: Negierte Lust

Catherine Malabou: Negierte Lust

Die Klitoris denken. D 2021, 144 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Diaphanes
In den alten Anatomiebüchern fehlt sie, auf Aktzeichnungen und Gemälden ist sie nicht zu sehen. In der Literatur blieb sie ausgespart, dem Denken entzieht sie sich, körperlich wurde sie unterdrückt: Für sehr lange Zeit war die Klitoris das negierte Organ der Lust, ein dunkler, bedrohlicher Ort des Weiblichen. Diese hartnäckige Angst und Ignoranz scheint heute überwunden. Selbst der Feminismus hat ... Weiterlesen

Morgan Bassichis / Alexander Lee / Dean Spade: Mit allem, was wir leben!

Morgan Bassichis / Alexander Lee / Dean Spade: Mit allem, was wir leben!

Ein Manifest für radikal transformative Bewegungen. Dt. v. Eliah Lüthi. D 2021, 48 S., Broschur, € 6.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
w_orten und meer
Ein Manifest dazu, wie aus queerer und Trans-Perspektive radikal und aktivistisch Welt für alle verändert werden kann. Anhand konkreter Beispiele wird aufgezeigt, wie hegemoniale Institutionen funktionieren und welche Strategien progressive diskriminierungskritische Bewegungen dem gegenüberstellen, um die Welt zu einem für alle lebenswerten Ort zu gestalten. Der Aufsatz von Bassichis, Lee und Spade zeigt, wie wichtig es ist, Handlungen gegen Diskriminierung ... Weiterlesen

Jack Halberstam: Trans*Positionen zu Geschlecht und Architektur

Jack Halberstam: Trans*Positionen zu Geschlecht und Architektur

Dt. v. Sergej Seitz und Anna Wieder. Ö 2021, 120 S., Broschur, € 16.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Turia + Kant
Erstmals in deutscher Übersetzung versammelt der Band zwei Grundlagentexte aus den Trans Studies des international rezipierten Theoretikers Jack Halberstam: ein Kapitel seiner 2018 erschienenen Monografie »Trans: A Quick and Quirky Account of Gender Variability«, in dem sich Halberstam mit jüngsten Veränderungen in der Bedeutung des geschlechtsspezifischen Körpers und dessen Repräsentation auseinandersetzt und die Möglichkeiten einer nicht gegenderten Zukunft auslotet, sowie ... Weiterlesen

Nora Eckert: Wie alle, nur anders

Nora Eckert: Wie alle, nur anders

Ein transsexuelles Leben in Berlin. D 2021, 208 S. mit Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Ein 19-jähriger zieht 1973 nach West-Berlin, um der Bundeswehr zu entgehen. Sofort verfällt er dem rauen Charme der heruntergekommenen Halbstadt. Vor allem aber begreift der vermeintlich schwule Mann, dass er transsexuell ist. Um die sein zu können, die sie ist, heuert er im Chez Romy Haag an, dem damals bekanntesten Travestieclub Europas. Nicht nur David Bowie geht dort ein und ... Weiterlesen

Timo O. Nieder / Bernhard Strauß (Hg.): Geschlechtsinkongruenz, Geschlechtsdysphorie und Trans-Identität

Timo O. Nieder / Bernhard Strauß (Hg.): Geschlechtsinkongruenz, Geschlechtsdysphorie und Trans-Identität

Eine kommentierte Dokumentation zur S3-Leitlinie. D 2021, 300 S., Broschur, € 35.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Die S3-Leitlinie zur Diagnostik, Beratung und Behandlung bei Geschlechtsinkongruenz und Geschlechtsdysphorie soll die Trans-Gesundheitsversorgung individualisieren. Die von Fachgesellschaften und Berufsverbänden sowie von Vertreterinnen und Vertretern der Behandlungssuchenden partizipativ entwickelte Leitlinie zeigt Optionen für eine zielführende psychosoziale Behandlung bei Geschlechtsinkongruenz bzw. -dysphorie auf. Die Herausgeber stellen Original- wie Kurzversion der Leitlinie vor und beleuchten die Kontroverse hierzu zwischen sexualmedizinischen und -wissenschaftlichen ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang