Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Ilona Bubeck ist Autorin und Herausgeberin sowie Mitbegründerin des Querverlags und seit über 30 Jahren in der lesbisch-schwulen Literatur- und Buchszene tätig.
(Foto: © Sharon Adler)

Ilona Bubeck empfiehlt


Erika Mann / Klaus Mann: Das Buch von der Riviera

Erika Mann / Klaus Mann: Das Buch von der Riviera

D 2019, 128 S. mit zahlreichen S/W-Fotos, geb., € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kindler
In der Zwischenkriegszeit gab der Piper-Verlag als Gegenentwurf zu den sachlichen und oft fast betulichen Baedeker-Reiseführern die kleine Reihe heraus „Was nicht im Baedeker steht“; Erika und Klaus Mann verfassten hierfür den Band über die Riviera. Als Klaus und Erika Mann 1931 diesen Reiseführer über die Riviera schrieben, war ihnen das öffentliche Interesse sicher – als Kinder des bereits berühmen ... Weiterlesen
(Ilona empfiehlt - Sommer 2019)

Corinna Waffender: Andere töten

Corinna Waffender: Andere töten

Quer Criminal Bd.25. D 2019, 224 S., Broschur, € 14.39
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - Quer Criminal 25
Ein Waffender Krimi ist immer ein literarisches Highlight - und dieses Frühjahr ein ganz besonderes! Lange genug musste ich darauf warten. Die Handlung spielt zur Abwechslung am Bodensee und nur teilweise in Berlin. Diesmal ermittelt Veronica Sanz, denn sie hat sich für ein Jahr im Tausch mit einem Kollegen nach Ravensburg versetzen lassen. Ihr erster Fall in neuer und für ... Weiterlesen
Ilona empfiehlt (Frühling 2019)

Elana Dykewomon: Sarahs Töchter

Elana Dykewomon: Sarahs Töchter

Dt. v. Andrea Krug. D 2018 (Neuaufl.), 542 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Krug und Schadenberg
Zu meinen Top Ten der Lesbenliteratur gehört definitiv »Sarahs Töchter« von Elena Dykewomon. Ein Glück, dass dieses außergewöhnliche Buch in deutscher Übersetzung wieder aufgelegt wurde, denn diese lesbisch-feministische Geschichte jüdischer Frauen, ist einzigartig und so noch nicht wieder erzählt worden. Der Roman beginnt am Ende des 19. Jahrhunderts in einem Schtetl im zaristischen Russland, in dem die Zeichen bereits auf ... Weiterlesen
Ilona empfiehlt (Herbst 2018)

Ahima Beerlage: Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte

Ahima Beerlage: Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte

D 2018, 152 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Krug und Schadenberg
»Lesbisch zu sein ist für mich immer subversiv, liebevoll parteilich für Frauen und Feminismus«, so das Eingangsstatement von Ahima Beerlage in ihrem Buch Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte. Allein das spricht mir aus dem Herzen, weil es so schön die positive Verbindung von Privatem und Politischem im Lesbischsein widergibt. Lesbische Sichtbarkeit, gegenwärtig ein zum Teil kontrovers diskutiertes Thema in ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Sommer 2018)

Ella Blix: Der Schein

Ella Blix: Der Schein

D 2018, 470 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Arena
»Sie sagte, Liebe sei, als würde man auf einer schwankenden Hängebrücke leben. Ganz hoch oben über einem gefährlichen Abgrund. Und das Absurde sei, dass man sich dort plötzlich sicher fühlen würde.« Dieses Zitat stammt aus dem spannenden und tiefgründigen Jugendroman »Der Schein«, den zwei von mir sehr geschätzte Autorinnen zusammen geschrieben haben. Antje Wagner und Tania Witte sind diese neue ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Frühling 2018)

Silvia Bovenschen: Sarahs Gesetz

Silvia Bovenschen: Sarahs Gesetz

D 2018, 254 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
»Sarahs Gesetz« ist Erinnern an zwei gelebte Leben - getrennt, gemeinsam, kurzweilig und essayistisch erzählt - wie es schöner zu lesen nicht sein könnte und wie es von der Autorin zu erwarten war. Sarah Schumann ist 12 Jahre älter als Silvia Bovenschen und offensichtlich so eigen, oder gar egozentrisch, dass aus ihr schlau zu werden unmöglich zu sein scheint. Sie ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Winter 2015/16)

Lilly Axster: Atalanta Läufer_in

Lilly Axster: Atalanta Läufer_in

D 2018, 155 S., Pb, € 8.22
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Zugegeben als erstes hat es mich fasziniert, ein Buch über »die schnellste Frau der Welt« zu lesen. Das war mein Kindheitstraum, das wollte ich sein. Und mein großes Vorbild damals in den 60iger Jahren war die Olympiasiegerin Wilma Rudolph, die 1960 als die schnellste Frau der Welt bezeichnet wurde, und die auch ausgerechnet auf dem Cover abgebildet ist. Das Buch ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Sommer 2014)

Sara Lövestam: Wie ein Himmel voller Seehunde

Sara Lövestam: Wie ein Himmel voller Seehunde

Dt. v. Stephanie E. Baur. D 2017, 240 S., Broschur, € 13.35
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Sara Lövestam ist eine Autorin, auf die ich schon länger ein Auge geworfen habe; auch die ersten beiden Romane dieser jungen schwedischen Schriftstellerin habe ich als Lieblingsbücher hier bereits vorgestellt. Ihre poetische, präzise Sprache, frei von jeglichem Kitsch und Schwulst, berührt die Leserinnen und Leser ganz gleich welchen Alters. Loppan, genannt Lollo, ist genervt, weil sie mit ihren reichen Eltern ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Winter 2017/18)

Ria Klug: Zehntausend Kilometer

Ria Klug: Zehntausend Kilometer

Quer Criminal Bd. 20. D 2017, 224 S., Broschur, € 13.26
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - Quer Criminal 20
Ein Krimi, gut geschrieben, politisch aktuell, lesbisch feministisch - was will ich mehr! Und genau das zeichnet »Zehntausend Kilometer« aus. Und es ist kein klassischer Who-dunnit mit Ermittler-Duo oder besonderen Kommissarinnen oder Kommissaren. Bei diesem Krimi stehen die in ein Verbrechen involvierten Personen und ihre Lebensgeschichten im Mittelpunkt.
Da ist zunächst Hauptprotagonistin Karla, der Inbegriff einer Taxifahrerin, die weder aus ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Herbst 2017)

Claudia Breitsprecher: Hinter dem Schein die Wahrheit

Claudia Breitsprecher: Hinter dem Schein die Wahrheit

D 2017, 304 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Krug und Schadenberg
Über die spießige Provinz mit ihrer Enge und Verlogenheit zu lesen, weckt meine Neugier, vor allem wenn die Beschreibung differenziert und keine Schwarz-weiß-Malerei ist. Ob man aus ihr entronnen ist oder ein Großstadtkind war, ob man in die Provinz zurückgekehrt ist oder das Landleben sich neu ausgesucht hat, stets wird ein ganz bestimmtes Lebensgefühl mit Vor- und Nachteilen, wie Geborgenheit, ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Sommer 2017)

Clare Ashton: Rückkehr ins Leben

Clare Ashton: Rückkehr ins Leben

Dt. v. Andrea Krug. D 2016, 271 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Krug und Schadenberg
Glücklicherweise verbringe ich jedes Jahr ein paar Tage bei Freundinnen an der walisischen Küste, und habe dadurch ein Faible für Geschichten entwickelt, die in den rauen englischen Küstenlandschaften spielen. Und Clare Ashton gelingt es auch wunderbar, diese melancholische Stimmung, die geheimnisvolle Atmosphäre und die manchmal eigenwilligen und zurückgezogenen Menschen in dieser einsamen, ländlichen Umgebung zu beschreiben. Die Autorin führt uns ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Frühling 2017)

Sara Lövestam: Die Wahrheit hinter der Lüge

Sara Lövestam: Die Wahrheit hinter der Lüge

Dt. v. Stephanie E. Baur. D 2016, 288 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Gute Unterhaltung und gute Literatur sind kein Gegensatz - wie Sara Lövestam wieder einmal beweist. Zurecht ist der Kriminalroman mit dem Schwedischen Krimipreis 2015 ausgezeichnet worden. Die Handlung, die ganz ohne Mord und Totschlag, Blut und Gewalt auskommt, ist dennoch spannend und vielschichtig. Das bedeutet auch, dass alle, die keine brutalen Krimis mögen, hier voll auf ihre Kosten kommen. Ganz ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Winter 2016/17)

Malou Berlin: Brandspuren

Malou Berlin: Brandspuren

D 2016, 224 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Es war zu erwarten, dass Malou Berlins zweiter Roman wieder in der Stadt ihres Namens spielen wird und gleichzeitig in dem Umland, das für viele noch immer lapidar »der Osten« genannt wird. Mit seinen individuellen, historischen Besonderheiten hat Malou Berlin diese ländliche Kulisse an der Spree in »Brandspuren« besonders bildhaft geschildert. Genauer gesagt, spielt die Geschichte zum Teil in einem ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Frühling 2016)

Corinna Waffender: Ausgerechnet sie

Corinna Waffender: Ausgerechnet sie

D 2015, 192 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Wie in fast allen Romanen Corinna Waffenders führt uns ein Teil der Geschichte nach Spanien. Ein Land, das die Autorin wohl nie ganz loslassen wird. Ebenso wie das große Thema der Weltliteratur: die Liebe. Wie weit darf Liebe gehen? Bis zum unerträglichen Schmerz? Bis zum Tod?
Wie geht man als dreißigjährige Tochter damit um, wenn man erfährt, dass der Mann, den ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Herbst 2015)

Cristina Perincioli: Berlin wird feministisch

Cristina Perincioli: Berlin wird feministisch

Das Beste, was von der 68er Bewegung blieb. D 2015, 224 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Querverlag
Nicht nur Berlin - jede europäische Metropole wurde 1968 feministisch! Aber, in jedem Beitrag oder Zeitungsartikel, der sich auf die 68er Bewegung und ihre Folgen bezieht, lese ich immer nur die Geschichte linker Männer. Wenn die Anfänge linker autonomer Bewegungen zitiert und erwähnt werden, oder wenn ein ehemals 68er Aktivist interviewt wird, sind es Männer. Und die Frauen seien angeblich ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Sommer 2015)

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang