Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Romane


Sigrid Lenz: Das Gesicht der Liebe

Sigrid Lenz: Das Gesicht der Liebe

D 2018, 212 S., Broschur, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Dead Soft
Gegen seinen Willen verliebt sich der Künstler und Freigeist Kristjof in den geheimnisvollen Anwalt Mino. Minos kalte, berechnende Fassade bekommt erste Risse, während Kristjof ihm regelrecht verfällt. Doch auch Kristjofs Einfluss verändert Mino und er wagt es erstmals, sich gegen seinen Vater zu stellen. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass er Kristjof damit in Gefahr bringt. Eine neue Gay ... Weiterlesen

Gregory Maguire: Wicked - Die Hexen von Oz

Gregory Maguire: Wicked - Die Hexen von Oz

Dt. v. Hans-Ulrich Möhring. D 2018, 544 S., Pb, € 13.36
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Klett-Cotta
Als seinerzeit Dorothy im klassischen »Der Zauberer von Oz« über die böse Hexe des Westens triumphierte, war das eben nur Dorothys Version der Geschichte. Aber was hat es nun mit der Hexe des Westens tatsächlich auf sich? Wie wurde sie nur so böse? »Wicked« erzählt die Vorgeschichte zu »Der Zauberer von Oz«, die es einem erschwert, das Land Oz auf ... Weiterlesen

Andreas Steinhöfel: Die Mitte der Welt

Andreas Steinhöfel: Die Mitte der Welt

D 2018 (Neuaufl.), 464 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Carlsen
Zum 20-jährigen Jubiläum erscheint Andreas Steinhöfels Roman neu in einer gebundenen Ausgabe. Was immer ein normales Leben auch sein mag - der 17-jährige schwule Phil hat es nie kennengelernt. Denn so ungewöhnlich wie das alte Haus ist, in dem er lebt, so ungewöhnlich sind auch die Menschen, die dort ein- und ausgehen - seine chaotische Mutter Glass, seine verschlossene Zwillingsschwester ... Weiterlesen

Hans Pleschinski: Wiesenstein

Hans Pleschinski: Wiesenstein

D 2018, 552 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Gerhart und Margarete Hauptmann wollen mitten im Krieg nach Schlesien, in ihre prächtige Villa »Wiesenstein. Dort wollen sie ihr immer noch luxuriöses Leben weiterleben - mit eigenem Masseur und Zofe, Butler und Gärtner, Köchin und Sekretärin - inmitten der Barbarei. Aber war es die richtige Entscheidung im »Dritten Reich« zu bleiben? Können sie und ihre Entourage unbehelligt leben, jetzt, da ... Weiterlesen

William Boyle: Gravesend

William Boyle: Gravesend

Dt. v. Andrea Stumpf. D 2018, 300 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Polar
Ray Boy Calabrese wird aus dem Gefängnis entlassen. Während seiner Schulzeit hat er einen Jungen wegen dessen Schwulseins gequält, ihn zusammen mit Freunden geschlagen, getreten, sodass Duncan nur die Flucht blieb und er dabei überfahren wurde. Vor Gericht nannten sie es Hate Crime, ein homophob motiviertes Verbrechen. Nun kommt Ray Boy Calabrese aus der Haft frei und will nur noch ... Weiterlesen

Cassidy Starr: (Un)Fair Play

Cassidy Starr: (Un)Fair Play

Ö 2018, 336 S., Broschur, € 14.89
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Homo Littera
Alec sollte eigentlich glücklich sein - er hat Freunde, die bedingungslos hinter ihm stehen, einen gut bezahlten Job als Darsteller in Erwachsenenfilmen sowie eine funktionierende schwule Beziehung - seinen Partner liebt er über alles. Doch eine Entführung verändert sein Leben von Grund auf, denn sein Umfeld behandelt ihn von nun an überfürsorglich. Auch sein Freund Matt XXX, der ansonsten eher ... Weiterlesen

Detlev Meyer: Das Sonnenkind

Detlev Meyer: Das Sonnenkind

D 2018, 332 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Aufbau-Verlag
Dieser kleine Roman über die Kindheit und das Glück schildert den Kosmos eines neunjährigen Jungen um das Jahr 1960. Carsten Scholze, das Alter ego des Autors, ist ein aufgewecktes Kind mit ausgeprägtem schauspielerischem Talent, das bei den Nachbarn sehr beliebt ist - ein »Sonnenkind« eben. Gehätschelt von den Eltern, von Großmutter und Tanten und selbst vom großen Bruder, ist seine ... Weiterlesen

Najem Wali: Saras Stunde

Najem Wali: Saras Stunde

Dt. v. Markus Lemke. D 2018, 256 S., geb., € 23.64
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Die Geschichte einer mutigen Frau in der hemmungslos korrupten Gesellschaft Saudi-Arabiens. Sara, Anfang zwanzig, steht am Krankenbett ihres Onkels. Scheich Yussuf al-Ahmad ist der Chef der »Behörde für die Verbreitung der Tugendhaftigkeit und der Verhinderung von Lastern«, ein Salafist, der zum Heiligen Krieg aufruft und junge Bräute an Dschihadisten vermittelt. Er hat Saras Leben zerstört - als sie sich in ... Weiterlesen

Wolfgang Förster: Die Zerstörung des Puppenhauses

Wolfgang Förster: Die Zerstörung des Puppenhauses

D 2018, 66 S., Broschur, € 14.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Vindobona
In dieser autobiografischen Geschichte erzählt der Autor, ausgehend von zahlreichen Erinnerungen und Assoziationen während der langen Genesung nach einem Schlaganfall die Geschichte seiner Familie, die sich über Generationen als eine Geschichte mutiger Frauen darstellt: Engagement in der Arbeiterbewegung, Widerstand während der NS-Zeit, aber auch Nazis und Juden in der weiteren Verwandtschaft, Opfer und Überlebende. Zugleich ist die Erzählung ein Querschnitt ... Weiterlesen

Garth Greenwell: Was zu dir gehört

Garth Greenwell: Was zu dir gehört

Dt. v. Daniel Schreiber. D 2018, 240 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Ein schwuler amerikanischer Expat betritt die öffentlichen Toiletten des Kulturpalasts von Sofia, Bulgarien. Dort unten geht eigentlich niemand einfach nur so hin. Er trifft dort auf Mitko, der Charisma ausstrahlt und Gefahr. Der Amerikaner bezahlt Mitko für Sex und trifft ihn danach immer wieder, gefangen in seinem Begehren und in einer schwulen Beziehung, in der Zärtlichkeit jederzeit in Gewalt umzuschlagen ... Weiterlesen

Julia E. Dietz: Glitzernde Nächte

Julia E. Dietz: Glitzernde Nächte

Junge Liebe. Bd. 84. D 2018, 300 S., Broschur, € 16.35
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Himmelstürmer - Junge Liebe 84
Ein Leben in der Kleinstadt als schwuler Junge ist so ungefähr das Letzte, was Timo sich wünscht. Am liebsten würde er einfach abhauen und mit seinem besten Freund Sebastian durch die Welt reisen. Wenn da nicht Lennart aus Berlin, der Neue in der Klasse, in sein Leben platzen würde. Gemeinsam versuchen die beiden Jungen dem Kleinstadtmief zu entfliehen und zwischen ... Weiterlesen

Reinhard Schultze: Schneefeuerball

Reinhard Schultze: Schneefeuerball

D 2018, 436 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Himmelstürmer
Als Leon, ein Münchner Single in den besten Jahren, bei einem Schneesturm in den Salzburger Alpen unerwartet auf Lukas trifft, sind sofort Lust und Liebe im Spiel. Hat Lukas, dieser attraktive Mittzwanziger, nur so getan, als wäre er auch Single? Ihre Bekanntschaft führt beide bald zum feurigen Kern ihrer Geschichte. Leon, der deutlich Ältere, beginnt alle Register zu ziehen, als ... Weiterlesen

Matthew Griffin: Im Versteck

Matthew Griffin: Im Versteck

Dt. v. Joachim Bartholomae. D 2018, 280 S., Pb, € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Seit über sechzig Jahren sind Frank und Wendell ein schwules Paar - nach außen hin leben sie als Brüder. Das Versteckspiel ist ihnen längst in Fleisch und Blut übergegangen. Nach dem Ende seiner Militärzeit war Frank in Wendells Laden aufgetaucht und kam täglich wieder. Wie flirtet man mit einem Mann? In den 1940er Jahren wusste man das nicht so genau. ... Weiterlesen

Charles Jackson: Die Niederlage

Charles Jackson: Die Niederlage

Dt. v. Joachim Bartholomae. D 2018, 300 S., Pb, € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Juni 1943: John Grandin hat Erfolg, doch in seiner Ehe kriselt es. Ein Urlaub ohne die Kinder soll frischen Wind in die Beziehung bringen. Amerika befindet sich seit zwei Jahren im Krieg. Nantucket ist voller Soldaten auf Fronturlaub. Schon auf der Überfahrt zur Insel läuft Grandin zufällig Cliff Hauman, einem jungen Captain der Marines, über den Weg. Cliff ist beeindruckt ... Weiterlesen

André Aciman: Ruf mich bei deinem Namen

André Aciman: Ruf mich bei deinem Namen

Dt. v. R. Orth-Guttmann. D 2018, 288 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Manchmal kommt die erste Liebe vollkommen unverhofft: Elios Familie hat Oliver eingeladen, sechs Wochen im Sommer bei ihnen in ihrer idyllisch auf einem Cliff an der Riviera gelegenen Villa als Gast zu verbringen. Harvard-Absolvent Oliver will gerade sein Buch über Heraklit zu Ende bringen. Vom ersten Moment an ist Elio ganz hingerissen von dem weltgewandten, intelligenten Adonis. Und der junge ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang