Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Romane


Markus J. Hirsch: Der Ex-Mensch

Markus J. Hirsch: Der Ex-Mensch

Ö 2019, 312 S., Broschur, € 22.50
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Innsalz
In ihrer Beziehung sind Anna und Johannes sowohl Täter als auch Opfer. Liebe und Verständnis wechseln sich mit Verletzungen und Hass ab. Sie sind Gefangene der in sie gesetzten Erwartungen. Sie erleben den Zerfall ihrer Ehe und sind machtlos, dem etwas entgegenzusetzen. Zugleich wird die persönliche Entwicklung von Johannes in den Vordergrund gerückt. Anfangs ist er ein liebevoller Familienvater und ... Weiterlesen

Christoph Klimke: Das Alphabet des Meeres

Christoph Klimke: Das Alphabet des Meeres

Gedichte. D 2019, 120 S., Broschur, € 19.53
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Elfenbein
Christoph Klimkes Lyrikband versammelt Gedichte über das Reisen, Berlin, Italien, über Dichter wie Pier Paolo Pasolini, Federico Garcia Lorca oder Edgar Lee Masters, über Erinnerungen, die Liebe und das Meer. Längst ist der Ozean nicht mehr allein Ort der Mythen, Träume und Abenteuer. Das Meer ist auch Sinnbild für die Zerstörung von Natur geworden und das Ende von Zufluchtslosen. Ein ... Weiterlesen

Fabian Hischmann: Alle wollen was erleben

Fabian Hischmann: Alle wollen was erleben

Stories. D 2019, 160 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Berlin Verlag
Nach »Am Ende schmeißen wir mit Gold« und »Das Umgehen der Orte« beschließen diese Stories den Bogen einer Trilogie über das Auswegsuchen in unserer rasenden Gegenwart: Während Simon und Sophie zu einem Familientreffen unterwegs sind, zettelt Lukas einen Nachbarschaftskrieg an, erfährt ein einsamer Bäcker vom Tod Charles Mansons, hofft Ella auf Erlösung, prophezeit ein Türsteher den Untergang. Und auch der ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Die Welt am Abend

Christopher Isherwood: Die Welt am Abend

Dt. v. Hans-Christian Oeser. D 2019, 400 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Vor dem Hintergrund des 2. Weltkriegs erzählt »Die Welt am Abend« die Geschichte von Stephen Monk, einem ziellosen Engländer, der sich in Kalifornien angesiedelt hat. Als Stephen seine Frau Jane in flagranti dabei erwischt, wie sie ihn betrügt, bricht die Ehe entzwei und Stephen zieht zu seiner Tante nach Pennsylvania. Dort beschäftigen ihn Gedanken an seine erste Ehe mit der ... Weiterlesen

Christopher Wurmdobler: Reset

Christopher Wurmdobler: Reset

Ö 2019, 248 S., geb., € 22.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Czernin
Nach dem Debütroman »Solo« folgt ein humorvoller Roman des schwulen Autors aus Wien. Karmen, über 50, knallhart und kinderlos, hat eine eigene Polit-Talkshow, gut bezahlte Werbeverträge und ist eine gefeierte Journalistin. Doch plötzlich passt ihr Fernsehgesicht nicht mehr in die Zeit, der Werbedeal wird gekündigt und sie verpatzt die Moderation einer Gala-Veranstaltung. In einer Mischung aus Selbstdemontage ihrer öffentlichen Person ... Weiterlesen

Ocean Vuong: Auf Erden sind wir kurz grandios

Ocean Vuong: Auf Erden sind wir kurz grandios

Dt. v. Anne-Kristin Mittag. D 2019, 240 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
»Lass mich von vorn anfangen. Ma ...« Der Brief eines schwulen Sohnes an die vietnamesische Mutter, die ihn nie lesen wird. Die Tochter eines amerikanischen Soldaten und eines vietnamesischen Bauernmädchens ist Analphabetin, kann kaum Englisch und arbeitet in einem Nagelstudio. Sie ist das Produkt eines vergessenen Krieges. Der Sohn, ein schmächtiger queerer Außenseiter, erzählt - von der Schizophrenie der Großmutter, ... Weiterlesen

Jonathan Littell: Eine alte Geschichte (neue Version)

Jonathan Littell: Eine alte Geschichte (neue Version)

Dt. v. Heiner Kober. D 2019, 334 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Ein Mann in einer sich völlig realistisch anfühlenden Traumsequenz, eine wahre Kaskade an überbordenden Sexerlebnissen: Geprägt von Gewalt und Machtspielen tauchen ihn die immer neuen Erfahrungen in ungeahnte Abgründe. Als Getriebener findet er sich in immer wechselnden Identitäten, mal Mann, mal Frau, schwul, hetero, er hetzt durch ein Labyrinth immer neuer Szenerien. Immer wieder kann sich der Mann durch einen ... Weiterlesen

Guido Bachmann: Sommerweide

Guido Bachmann: Sommerweide

CH 2019, 269 S., Broschur, € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Lenos
Matthias Sichelmann ist seit knapp einem Jahr Insasse der psychiatrischen Klinik Sommerweide. Diagnose: schizophrene Psychose, bedingt durch Alkoholmissbrauch. Im Gespräch mit der Therapeutin entfaltet sich nach und nach die Geschichte des Sohnes aus wohlhabendem Elternhaus: Mit zwölf von der Mutter verlassen, vom Vater ins Internat abgeschoben und aus schlechtem Gewissen mit Geld überschüttet, beginnt der begabte Schüler zu trinken. Das ... Weiterlesen

Lutz van Dijk: Bis bald, Opa!

Lutz van Dijk: Bis bald, Opa!

D 2019, 160 S., geb., € 14.39
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Peter Hammer
Daniel freut sich auf Südafrika. Jedes Jahr verbringen er und seine Mutter die Ferien bei seinen beiden Opas Anton und Ido in der Nähe von Kapstadt. Für Daniel ist es total normal, dass die beiden schwulen Männer miteinander verheiratet sind. Und die Kinder, die die Opas bei sich aufgenommen haben, Sive und Panana, sind wie Geschwister für ihn. Svenja kapiert ... Weiterlesen

David Imper: Oliver und ich

David Imper: Oliver und ich

D 2019, 120 S., geb., € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Himmelstürmer
Philip ist ein junger Einzelgänger. In der realen Welt fühlt er sich nicht wohl und flüchtet deshalb in die Welt alter Filme. Eines Nachts entdeckt er in einem Film aus den 30er Jahren einen Schauspieler namens Oliver Clark, der ihm wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein scheint. Fasziniert von der Ähnlichkeit begibt sich Philip auf die Suche, um mehr ... Weiterlesen

Friedo Lampe: Septembergewitter

Friedo Lampe: Septembergewitter

Ö 2019, 110 S., geb., € 19.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Milena Verlag
Nachmittags um vier beginnt die Geschichte, und sie endet abends. Wie ein Kreisel zieht die Handlung am Leser vorüber. Der Großvater, der Totengräber ist, und seine Enkelinnen. Der böse Emil, der den Kindern die Drachenschnüre durchschneidet, weil er nicht will, dass sie in den Himmel fliegen. Der kleine Martin, der in die Bubenbande des starken Jan aufgenommen werden möchte, aber ... Weiterlesen

Holly G. Sloan / Meg Wolitzer: An Nachteule von Sternhai

Holly G. Sloan / Meg Wolitzer: An Nachteule von Sternhai

Dt. v. Sophie Zeitz. D 2019, 288 S., geb., € 17.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Hanser
»Du kennst mich nicht, aber ich schreibe dir trotzdem.« So beginnt die Geschichte von Bett und Avery, deren alleinerziehende Väter die verrückte, romantische Idee haben, dass sie alle zusammen eine Familie werden könnten. Aber da haben die beiden schwulen Väter die Rechnung ohne Bett und Avery gemacht! Obwohl sich die beiden Mädchen auf gar keinen Fall kennenlernen wollen, beginnen sie ... Weiterlesen

Odd Klippenvag: Ein liebenswerter Mensch

Odd Klippenvag: Ein liebenswerter Mensch

Dt. v. Gabriele Haefs. D 2019, 190 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Albino
Kjerand ist sein Leben lang nicht aus dem kleinen Ort herausgekommen, in dem er zur Schule gegangen ist. Er hat sich in sein Schicksal gefügt, seine Homosexualität verleugnet und den Hof der Eltern übernommen. Das ändert sich radikal, als er mit sechzig seine Krebsdiagnose bekommt, zur Strahlentherapie nach Oslo muss und dort seinen Schulfreund Birger wiedertrifft. Birger hat alles anders ... Weiterlesen

Marko Martin: Das Haus in Habana

Marko Martin: Das Haus in Habana

Ein Rapport. D 2018, 256 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wehrhahn
Auf seiner ersten Cuba-Reise gerät dem erfahrenen schwulen Reisenden Marko Martin sein bisheriges Koordinatensystem rasch ins Wanken: Wem kann er trauen, was verbirgt sich hinter mal erkennbaren, mal verborgenen Absichten, wo endet tropische Lebensfreude und beginnt politische Existenzangst, wie vermischt sich beides im Gespräch, ja selbst in der Sexualität? Und wie nimmt er, einst als Kriegsdienstverweigerer aus der DDR ausgereist, ... Weiterlesen

Dashka Slater: Bus 57

Dashka Slater: Bus 57

Dt. v. Ann Lecker. D 2019, 400 S., geb., € 19.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Loewe
Ein afroamerikanischer Teenager setzt die Kleidung eines Gleichaltrigen in Brand, der genderqueer ist. Sashas und Richards Schicksal ließ die Autorin nicht mehr los. Sie erzählt darin von Sashas ungewöhnlicher fantasievoller Kindheit, dem Coming-Out, den Krankenhausaufenthalten, aber auch von der Unterstützung, die Sasha erfährt, nicht nur in der LGBTQ-Community. Genauso sorgfältig arbeitet sie Richards Geschichte auf und wirft einen Blick auf ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang