Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien


Bret Easton Ellis: The Shards

Bret Easton Ellis: The Shards

USA 2023, 608 pp., hardbound, € 18.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Random House
17-year-old Bret is a senior at the exclusive Buckley prep school when a new student arrives with a mysterious past. Robert Mallory is bright, handsome, charismatic, and shielding a secret from Bret and his friends even as he becomes a part of their tightly knit circle. Bret – being gay – is obsessed with Mallory, an obsession that is equaled ... Weiterlesen

Bret Easton Ellis: The Shards

Bret Easton Ellis: The Shards

D 2023, 736 S., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Der 17jährige Bret ist in der Oberstufe der exklusiven Buckley Prep School, als ein neuer Schüler auftaucht. Robert Mallory ist intelligent, gutaussehend und charismatisch und zieht den schwulen Bret magisch an. Bret ist sich sicher, dass Robert ein düsteres Geheimnis hat, und kann dennoch nicht verhindern, dass Robert Teil seiner Freundesgruppe wird. Als der Trawler, ein Serienmörder, der Jugendliche auf ... Weiterlesen

Alexander Bätz: Nero

Alexander Bätz: Nero

Wahnsinn und Wirklichkeit. D 2023, 512 S., geb., € 35.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Der römische Kaiser Nero fasziniert die Nachwelt seit eh und je: Er ist der Muttermörder und Brandstifter, der Tyrann und der exzentrische Anti-Kaiser, der sich zum Künstler stilisiert. In vielen Köpfen sieht er aus wie Peter Ustinov in »Quo vadis?«. Alexander Bätz, Althistoriker, Bibliothekar und Journalist, entdeckt Nero neu, indem er sich dessen Leben und politischer Karriere auch über die ... Weiterlesen

Klaus-Werner Haupt: Ich bin recht wohl hier aufgenommen worden ...

Klaus-Werner Haupt: Ich bin recht wohl hier aufgenommen worden ...

Johann Joachim Winckelmann Wirken auf Schloss Nöthnitz und in Dresden. D 2022, 104 S., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Bertuch
Nach rastlosen Jahren findet der schwule deutsche Archäologe Johann Joachim Winckelmann auf dem nahe Dresden gelegenen Schloss Nöthnitz eine Anstellung als Bibliothekar. Die Bünausche Bibliothek und die Kunstsammlung der nahen Residenzstadt ermöglichen Kontakte mit Gelehrten. In ihrem Kreis erwirbt der 30-jährige das Rüstzeug für seine wissenschaftliche Karriere. Sein epochales Werk »Gedancken über die Nachahmung der Griechischen Werke in der Mahlerey ... Weiterlesen

Samuel Coenigsberg: Im Aufwind nach dem Que(e)rflug

Samuel Coenigsberg: Im Aufwind nach dem Que(e)rflug

Que(e)rflug II. Vom Lebenswandel eines schwulen Vaters. Ö 2022, 336 S., Broschur, € 14.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Epubli
Als spät geouteter schwuler Vater und den folgenschweren Ereignissen in »Que(e)rflug« führt Levy Bergman in sein neues, wenn auch einsames Dasein. Er verliebt sich in Canim, erkrankt an Krebs und glaubt danach weder an sich selbst, noch an die Kraft der Liebe oder an einen barmherzigen Gott. Im Zweifel, ob er jemals wieder seiner Tochter Suzanne und seinem Sohn Maurice ... Weiterlesen

Samuel Coenigsberg: Que(e)rflug I

Samuel Coenigsberg: Que(e)rflug I

Von der Lebenswandlung eines schwulen Vaters. Ö 2022, 371 S., Broschur, € 14.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Epubli
In »Que(e)rflug« schildert Samuel Coenigsberg die Lebensgeschichte von Levy Bergman, dem zweiten Sohn einer Arbeiterfamilie mit Migrationshintergrund. Verstörende Traumata aus seiner Kindheit beeinflussen fortan und nachhaltig sein grundlegendes Lebensgefühl. Derart geprägt entwickeln sich Lebensbilder, denen er durch seine Instabilität und gelernte Unaufrichtigkeit nicht gerecht werden kann, besonders nicht als späterer Familienvater. Unbeabsichtigt verstrickt er sich in riskante Doppelleben und infiziert ... Weiterlesen

Jad Turjman: Wenn der Jasmin Wurzeln schlägt

Jad Turjman: Wenn der Jasmin Wurzeln schlägt

Ö 2022, 254 S., geb., € 25.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Residenz
Der syrische Autor Jad Turjman erzählt, wie es ihm erging, nachdem seine Flucht aus Syrien gelang und er in Österreich eine neue Heimat fand. In seiner Reflexion über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Kulturen erzählt Jad Turjman, in welche Fettnäpfchen ein Syrer durch den Mangel an Sprachkenntnissen treten kann und mit welchen Rassismen er konfrontiert ist. Turjman fragt, wie ein ... Weiterlesen

Bruce LaBruce: Photo Ephemera Volume Two

Bruce LaBruce: Photo Ephemera Volume Two

UK 2022, 128 pp., colour, hardback, € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Baron
Queercore icon Bruce LaBruce releases two books of personal and private photos, titled »Photo Ephemera«, a visual autobiography, constructed with personal snapshots, moments with lovers, friends, trips, and behind the scenes clips from his films. Volume Two features a myriad of queer references, gay bars and chem parties, hotels and hospitals, street signs and sunsets and iconic faces, including Genesis ... Weiterlesen

Bruce LaBruce: Photo Ephemera Volume One

Bruce LaBruce: Photo Ephemera Volume One

UK 2022, 128 pp., colour, hardback, € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Baron
Queercore icon Bruce LaBruce releases two books of personal and private photos, titled »Photo Ephemera«, a visual autobiography, constructed with personal snapshots, moments with lovers, friends, trips, and behind the scenes clips from his films. Volume One features a myriad of queer references, gay bars and chem parties, hotels and hospitals, street signs and sunsets and iconic faces, including Genesis ... Weiterlesen

Andrej Seuss: Der Vice-Malik

Andrej Seuss: Der Vice-Malik

Hans-Adalbert von Maltzahn, Berliner Bohème und Pariser Exil. D 2022, 332 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Vergangenheitsverlag
Als »Vize-Malik« und »Herzog von Leipzig« taucht er in Else Lasker-Schülers Erzählungen auf. Aus konservativem adeligem Hause, schwul, Pazifist, links - und wichtiger Akteur der Berliner Bohème der frühen 1920er Jahre und des Exils in Paris nach 1933: Hans-Adalbert von Maltzahn. Erstmals wird sein schillerndes wie prekäres Leben dokumentiert. Als Autor schlug er sich kultiviert durchs Leben und machte sich ... Weiterlesen

Wolfgang Voigt / Uwe Bresan (Hg.): Schwule Architekten - Gay Architects

Wolfgang Voigt / Uwe Bresan (Hg.): Schwule Architekten - Gay Architects

Verschwiegene Biografien vom 18. bis zum 20.Jh. D 2022, 304 S. mit zahlreichen S/W-Abb., Broschur, € 41.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wasmuth und Zohlen
Homosexualität ist in der Architekturgeschichte noch immer ein Tabuthema. Wenn historische Architektenpersönlichkeiten außerhalb der heterosexuellen Norm gelebt haben, wird ihr Privatleben gern in mysteriöses Dunkel getaucht. Solange Strafgesetze Bestand hatten, war die soziale Existenz konstant gefährdet und das Versteckspiel war eine Notwendigkeit. Zur Absicherung bedurfte es defensiver Strategien. Um diese Außenseiter der Vergangenheit aufzuspüren, müssen die historischen Quellen queer gelesen ... Weiterlesen

Rudi Dolezal: My Friend Freddie

Rudi Dolezal: My Friend Freddie

D 2022, 300 S., Broschur, € 17.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Darling Books
Rudi Dolezahl gehörte zum engsten Freundeskreis Freddie Mercurys – in diesem Buch erzählt er Erlebnisse, Begebenheiten und Anekdoten, von denen wir bislang nichts gehört hatten. Rudi Dolzahl war so etwas wie Freddie Mercurys »persönlicher Filmemacher« und zugleich Produzent etlicher legendärer Produktionen von Queen. Dieses Buch schaut hinter die Kulissen, erzählt von den Tourneen (von Wien über München, London, New York, ... Weiterlesen

Torsten Poggenpohl: Einfach ich

Torsten Poggenpohl: Einfach ich

Schwul. Bipolar. Positiv. D 2022, 466 S., Broschur, € 20.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Books on Demand
Die Doppeldiagnose HIV und bipolare Störung katapultiert Torsten Poggenpohl aus einem gut bürgerlichen Leben an den Abgrund der Gesellschaft. In diesem Buch lädt er ein, ihn auf die Reise durch seine manischen Gedanken zu begleiten. Ob tiefste Depression, oder die panische Angst vor dem Verlust seines Genies, alles breitet er schonungslos offen und ehrlich aus, bevor er den Leser mit ... Weiterlesen

Ralf Jörg Raber: Beliebt bei älteren Damen und jüngeren Herrn

Ralf Jörg Raber: Beliebt bei älteren Damen und jüngeren Herrn

Paul O'Montis- Biografie eines Vortragskünstlers. D 2022, 272 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Metropol
Paul O'Montis (1894-1940) gehörte in den "Goldenen Zwanziger Jahren" zu den Stars des deutschsprachigen Pop, vor allem der Kabarett- und Kleinkunstszene. Die größten europäischen Schallplattenfirmen seiner Zeit hatten ihn unter Vertrag, seine Schlager und Chansons liefen im Radio, dort war er auch live zu hören. Er tourte durch halb Europa, verzauberte sein Publikum sowohl in Großstädten als auch in der ... Weiterlesen

Kay Schiller: Der schnellste Jude Deutschlands

Kay Schiller: Der schnellste Jude Deutschlands

Alex Natan (1906-1971). D 2022, 424 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Ein deutsch-jüdischer Spitzensportler und Intellektueller im Zeitalter der Extreme: Alex Natan - jüdisch-deutscher, schwuler Spitzenleichtathlet und Journalist - ist eine noch kaum beleuchtete, doch faszinierende Persönlichkeit: Der homosexuelle Spitzensportler war 100-Meter-Sprint-Staffelweltrekordler, studierte bei Alfred Weber in Heidelberg, setzte sein Leben im Widerstand gegen den Nationalsozialismus aufs Spiel, war in einen mysteriösen Kriminalfall im Londoner Exilmilieu verwickelt, durchlitt vier entbehrungsreiche Jahre ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang