Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

Seiten zu dieser Kategorie: 
Daniel Schreiber: Zuhause

Daniel Schreiber: Zuhause

Die Suche nach dem Ort, an dem wir leben wollen. D 2017, 144 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Hanser
Wo gehören wir hin? Was ist unser Zuhause in einer Zeit, in der sich immer weniger Menschen sinnstiftend dem Ort verbunden fühlen, an dem sie geboren wurden? In seinem persönlichen Essay beschreibt Daniel Schreiber den Umschwung eines kollektiven Gefühls: Zuhause ist nichts Gegebenes mehr, sondern ein Ort, nach dem wir uns sehnen, zu dem wir suchend aufbrechen. Daniel Schreiber (Autor ... Weiterlesen

Houchang Allahyari: Normalsein ist nicht einfach

Houchang Allahyari: Normalsein ist nicht einfach

Meine Erlebnisse als Psychiater und Filmemacher. Ö 2017, 240 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 25.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Amalthea
Houchang Allahyari kommt Anfang der 1960er Jahre aus dem Iran nach Österreich, um Filme zu machen. Er studiert Medizin und wird Psychiater. Diese Entscheidung erweist sich als zukunftsweisend: Später stellt er die Psyche des Menschen in den Mittelpunkt seiner Filme. In diesem Buch erzählt Allahyari von seiner Ausbildungszeit zum Neurologen sowie Psychiater u. a. an der Linzer »Nervenheilanstalt Wagner- Jauregg«, ... Weiterlesen

Emer O'Sullivan: The Fall of the House of Wilde

Emer O'Sullivan: The Fall of the House of Wilde

Oscar Wilde and His Family. UK 2017, 512 pp., brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bloomsbury
Oscar Wilde owed his most outstanding characteristics - his intellectualism, his flamboyance, his hedonism, his pride, his sense of superiority, his liberal sexual values - to his parents. Oscar’s mother, Lady Jane Wilde, rose to prominence as a political journalist. She passed on her infectious delight in the art of living to Oscar, who imbibed it greedily. His father was ... Weiterlesen

Helmut Peitsch und Helen Thein (Hg.): Lieben, was es nicht gibt

Helmut Peitsch und Helen Thein (Hg.): Lieben, was es nicht gibt

Literatur, Pop und Politik bei Ronald M. Schernikau. D 2016, 300 S., Broschur, € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Verbrecher
Ronald M. Schernikau (1960-1991) veröffentlichte sein Debüt »Kleinstadtnovelle« noch vor dem Abitur. Da hatte er schon Erlebnisse für mehr als einen Roman gesammelt: In der DDR geboren, von der Mutter in den Westen geschmuggelt, zu einem Vater, der längst eine neue Familie hatte. Schwul zu sein, war eine weitere Facette seines Andersseins, das er als Mittendrin verstand. Nach einem Studium ... Weiterlesen

Gerbrand Bakker: Jasper und sein Knecht

Gerbrand Bakker: Jasper und sein Knecht

Dt. v. Andreas Ecke. D 2016, 445 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Ein erfolgreicher niederländischer Romanautor kauft ein altes Haus in der Eifel und lässt sich dort mit seinem Hund Jasper nieder. Die Holzöfen ziehen bei Nieselregen schlecht. Der Hund ist von ähnlich schwierigem Charakter wie sein Herr, der sich als »von Natur aus depressiv« beschreibt. Gerbrand Bakker (Autor von »Oben ist es still«) verknüpft in diesem autobiografischen Roman seine eigenen Aufzeichnungen ... Weiterlesen

Philip Eade: Evelyn Waugh

Philip Eade: Evelyn Waugh

A Life Revisited. UK 2016, 432 pp., brochure, € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Orion
Now, half a century after Waugh’s death in 1966, Philip Eade has delivered a hugely entertaining biography that is both authoritative and full of new information, some of it sensational. Drawing on extensive unseen primary sources, Eade’s book sheds new light on many of the key phases and themes of Waugh’s life: his difficult relationship with his embarrassingly sentimental father, ... Weiterlesen

Friedrich Dönhoff: Ein gutes Leben ist die beste Antwort

Friedrich Dönhoff: Ein gutes Leben ist die beste Antwort

Die Geschichte des Jerry Rosenstein. CH 2016, 175 S. mit zahlreichen Abb., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Diogenes
Jerry Rosenstein hat dem deutlich jüngeren Autor Friedrich Dönhoff seine Lebensgeschichte erzählt. In der hessischen Provinz geboren - wuchs Jerry in Amsterdam auf. Im Alter von 15 Jahren wurde er von den Nazis deportiert und landete als Jude in Auschwitz, das er dank unendlich viel Glück und dem richtigen Instinkt überleben konnte. Danach wollte Jerry nur noch eines: als junger ... Weiterlesen

Jutta Hecker: Flammendes Leben

Jutta Hecker: Flammendes Leben

Sehnsucht, Erfüllung und katastrophe im Leben J. J. Winckelmanns. D 2016, 124 S., Broschur, € 8.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In einer kleinen deutschen Stadt, unbeachtet von der Welt, wächst ein eigenbrötlerischer Knabe heran, von dem niemand ahnt, dass er einmal der bedeutendste Kunstkenner seiner Zeit werden würde. Doch bald zeigt sich, dass dieser ernste Junge sich nicht nur in die Antike hineinzuträumen weiß, sondern Bedeutung und Wirkung ihrer Kunstwerke wie kein anderer zu erfassen und in flammende Worte zu ... Weiterlesen

Andrea Wulf: Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Andrea Wulf: Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Dt. v. Hainer Kober. D 2016, 560 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
C. Bertelsmann
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der schwule Naturforscher und Universalgelehrte hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt ... Weiterlesen

Nina Wiener: Barbra

Nina Wiener: Barbra

Streisands frühe Jahre in Hollywood 1968 - 1976. D 2016, 336 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 49.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Taschen Verlag
Ein Buch über den kometenhaften Aufstieg der Barbra Streisand - der vielleicht letzten großen Diva unserer Zeit. Dieser fabelhafte Aufstieg wurde über Jahre hinweg von den Starfotografen Steve Schapiro und Lawrence Schiller dokumentiert. Der prächtige Bildband zeigt eine Fülle noch nie zuvor veröffentlichter Aufnahmen von Barbra Streisand, begleitet von den Erinnerungen Schapiros und Schillers an diese Jahre. Die Dreharbeiten zu ... Weiterlesen- Bilder ansehen

Guido Westerwelle: Zwischen zwei Leben

Guido Westerwelle: Zwischen zwei Leben

Von Liebe, Tod und Zuversicht. D 2016, 245 S. mit zahlreichen Farbfotos, Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Lange Zeit wähnt sich der langjährige schwule Vorsitzende der deutschen FDP, der es im Rahmen der christliberalen Koalition zum Außenminister und zeitweiligen Vizekanzler Deutschlands brachte, auf der Sonnenseite des Lebens. Wenige Monate nach dem Ende seiner Amtszeit erfährt Guido Westerwelle im Frühsommer 2014, dass er an Leukämie erkrankt war. Die Ärzte beginnen sofort mit der Chemo - ansonsten gäben sie ... Weiterlesen

Michael Schreiber: One Man Show

Michael Schreiber: One Man Show

The Life and Art of Bernard Perlin. D 2016, English text, 256 pp., colour, hardback, € 51.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
Als gefeierter Künstler und schwuler Aufrührer hatte es sich Bernard Perlin zum Ziel gemacht, Grenzen gesellschaftlicher, politischer und künstlerischer Natur zu verschieben. Seine Werke schafften es immer wieder in die Magazine der 1940er, 1950er und 1960er Jahre. Die Familien Rockefeller und Astor sammelten seine Bilder. Und heute findet er sich im Smithsonian ebenso wie im Museum of Modern Art und ... Weiterlesen

Maaike Sips: Papa Monica

Maaike Sips: Papa Monica

Dt. v. Rolf Erdorf. D 2016, 336 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Knaur
In »Papa Monica« erzählt Maaike Sips die Geschichte ihres Vaters, der mit über 60 beschloss, kein Mann mehr sein zu wollen. Nachdem Maaike Sips' Vater in Rente ist, verkündet er, sich umoperieren zu lassen und fortan als Frau durchs Lebens gehen zu wollen. Mit einem Mal fehlt Maaike nun der Vater, den sie immer hatte - auch wenn er ein ... Weiterlesen

Wiliam Shatner und David Fisher: Spock und ich

Wiliam Shatner und David Fisher: Spock und ich

Mein Freund Leonard Nimoy. Dt. v. Johanna Wals. D 2016, 320 S. mit Abb., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Heyne
William Shatner als Captain Kirk und Leonard Nimoy als sein vulkanischer erster Offizier Mr. Spock starteten vor 50 Jahren mit dem Raumschiff Enterprise in unendliche Weiten des Weltraums und wurden als Duo zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil der Popkultur. Die unwahrscheinliche Freundschaft der beiden Serienfiguren bestand durch private Höhen und Tiefen auch im wirklichen Leben der beiden Darsteller. Die ... Weiterlesen

Steve Jenins und Derek Walter: Esther, das Wunderschwein

Steve Jenins und Derek Walter: Esther, das Wunderschwein

Dt. v. Leon Mengden. D 2016, 255 S., Broschur, € 13.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Als eine Bekannte den Tierfreund Steve Jenkins fragte, ob er nicht ein Minischwein adoptieren wolle, wusste Steve, dass sein Lebensgefährte Derek nicht gerade begeistert sein würde. Dennoch willigte er ein, sich des süßen kleinen Ferkels anzunehmen. Eine Entscheidung, die Dereks und sein Leben für immer verändern sollte. Denn rein gar nichts an Esther war »Mini« - in drei Jahren wurde ... Weiterlesen


Seiten zu dieser Kategorie: 

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang