Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien


Monika Hempel: Klaus Nomi

Monika Hempel: Klaus Nomi

Stimme im Orbit. D 2024, 300 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reiffer
Singender Weltraumroboter. Galaktischer Pierrot. Das Ding vom anderen Stern. Um das Phänomen Klaus Nomi in Worte zu fassen, stilisieren die Medien ihn mit Vorliebe zum Außerirdischen. Tatsächlich lässt sich der schwule Künstler weder in Gender- noch in Genrekategorien einordnen, wirkt wie ein Hybridwesen aus Mensch, Maschine und Marsianer. Mühelos schlägt er den Bogen von der Barockoper über 1960er-Jahre-Pop zum New ... Weiterlesen

Thomas Hitzlsperger: Mutproben

Thomas Hitzlsperger: Mutproben

D 2024, 224 S., geb., € 23.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Sein Coming-out 2014 als homosexueller Profifußballer war ein Meilenstein für den Kampf gegen Schwulenfeindlichkeit im Fußball und in der Gesellschaft. Den Mut, mit dem sich Thomas Hitzlsperger am 8. Januar 2014 als erster deutscher Fußballprofi öffentlich zu seiner Homosexualität bekannt hat, hat er in seinem Leben immer wieder gezeigt. Sein Buch ist eine abenteuerliche Lebensgeschichte, die in der bayrischen Provinz ... Weiterlesen

Klaus Dieter Spangenberg: Wo ist Fritz? - Opfer des Paragraphen 175 im Dritten Reich

Klaus Dieter Spangenberg: Wo ist Fritz? - Opfer des Paragraphen 175 im Dritten Reich

Ein Beispiel für Militärjustiz und die Verfolgung Homosexueller in der Wehrmacht. D 2024, 116 S., Broschur, € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Büchner
Friedrich Wilhelm Spangenberg wird 1942 zur Wehrmacht einberufen. Im »Dritten Reich« wird ihm seine Homosexualität zum Verhängnis. Denn 1943 wird er denunziert und von einem Feldgericht der Wehrmacht zu neun Monaten Militärgefängnis verurteilt. Nach seiner Haft in Torgau an der Elbe wird Fritz in eine Strafkompanie zur Bewährung an die Ostfront abkommandiert. Seit Februar 1944 gilt er als vermisst. Dies ... Weiterlesen

Patrick Stewart: Making It So

Patrick Stewart: Making It So

D 2024, 496 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Riva
Von seinen gefeierten Bühnenerfolgen bis hin zu legendären Darstellungen in den Filmreihen »Star Trek« und »X-Men« hat Sir Patrick Stewart das Publikum rund um die Welt in seinen Bann gezogen und über Generationen begeistert. Nun präsentiert der weltbekannte Schauspieler mit »Making It So« seine lang erwartete Autobiografie - ein intimes Porträt, angefangen bei seinen einfachen Wurzeln im englischen Yorkshire bis ... Weiterlesen

Osiel Gouneo: Black Romeo

Osiel Gouneo: Black Romeo

Mein Weg in der weißen Welt des Balletts. D 2024, 256 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Osiel Gouneo ist einer der großen Balletttänzer unserer Zeit. Seine Pirouetten, seine Sprünge, seine Athletik sind von einer technischen Perfektion und Leichtigkeit, dass selbst Kolleginnen und Kollegen immer wieder nachfragen, wie er das denn mache. Zugleich ist der Afro-Kubaner einer der wenigen schwarzen Principal Dancer in der weißen Welt des klassischen Balletts. Er war der erste schwarze Romeo an der ... Weiterlesen

Walt Whitman: Besondere Tage

Walt Whitman: Besondere Tage

Dt. v. Götz Burghardt. D 2024, 360 S., geb., € 49.40
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Die Andere Bibliothek
»Specimen Days«, »Besondere Tage« nannte Walt Whitman seine Sammlung autobiographischer Texte. Ihr Herzstück sind seine Erlebnisse während des Amerikanischen Bürgerkriegs. Drei Jahre lang zieht Whitman durch die Lazarette Washingtons, lauscht den Erzählungen der Verwundeten, ihren Hoffnungen und Ängsten, und gibt seelischen Zuspruch - ein erschütterndes Zeugnis jener Seite des Krieges, die nicht in die Geschichtsbücher Eingang findet. Dazu gesellen sich ... Weiterlesen

Hans-Peter Kunisch: Schach dem König

Hans-Peter Kunisch: Schach dem König

Friedrich der Große und Albert von Hoditz - eine ungewöhnliche Freundschaft. D 2024, 352 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Albert von Hoditz war ein Genießer und Lebensreformer, der sein Schloss an der umkämpften Grenze zwischen Österreich und Preußen zu einem »Arkadien in Mähren« machen wollte. Seine Untertanen sollten Künstler werden. Auch Friedrich der Große wurde auf Hoditz aufmerksam. Für Friedrich bedeutete dessen freie Existenz in Rosswald, das er zweimal besuchte, die Erinnerung an ein verpasstes eigenes Leben. Legendär ist ... Weiterlesen

Thomas Medicus: Klaus Mann

Thomas Medicus: Klaus Mann

Ein Leben. D 2024, 544 S., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Klaus Mann verkörpert die bewegte erste Hälfte des 20. Jahrhunderts wie kaum ein Zweiter - als schillernder schwuler Bohemien, als ambitionierter, engagierter Schriftsteller. Thomas Medicus begleitet Klaus Mann durch die Stationen seines Lebens - von der behüteten Münchner Kindheit, der Karriere des Dandys in der Weimarer Republik, die der homosexuellen Emanzipation Vorschub leistete, in das politische Exil in Europa, den ... Weiterlesen

Lauren Cochrane: Icons of Style - Harry Styles

Lauren Cochrane: Icons of Style - Harry Styles

Die Geschichte einer Modeikone. D 2024, 224 S. mit zahlreichen Farbabb., geb., € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Zabert Sandmann
Eintauchen in die fabelhafte Welt von Harry Styles - Superstar, bisexueller Halbgott und Modegenie. Mit brillanten Fotografien, die die modische Entwicklung des Musikers und Schauspielers auf einzigartige Weise dokumentieren, und Analysen von Modeexperten ist dieses Buch eine Hommage an den Mann, der mit seinen ständig wechselnden, eklektischen Outfits alle konventionellen Grenzen sprengt und Stil immer wieder neu erfindet. Von Rüschenblusen ... Weiterlesen

Hans Scheugl: Von fremden Vätern

Hans Scheugl: Von fremden Vätern

Ö 2023, 315 S., Broschur, € 28.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Klever
Der Autor und Filmemacher Hans Scheugl behauptet, älter zu sein als die Stadt, in der er geboren wurde, weil er während des Krieges zur Welt kam und Wien erst 1945 zu leben anfing. Diese kühne Feststellung hat insofern eine Berechtigung, als er durch diesen Zeitvorsprung das Nachkriegs-Wien achtzig Jahre später aus der Erinnerung zurückholen und aufschreiben konnte, wie die Stadt ... Weiterlesen

Dimitri Grünig: Aber schwul bin ich immer noch

Dimitri Grünig: Aber schwul bin ich immer noch

D 2023, 128 S. mit zahlreichen S/W-Abb., Broschur, € 39.10
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition clandestin
»Was werfe ich über Bord: Mein Glaube oder meine Homosexualität oder nichts von beidem?«- Ein junger Mann wächst in einem zutiefst religiösen, konservativen Milieu im Kanton Bern auf. Bereits als Kind merkt er, dass er »anders« ist. Mit zunehmendem Alter und Erwachen seiner Sexualität wird der Grund für sein Anderssein immer konkreter. Anfänglich versucht er seine Homosexualität wegzubeten, da ... Weiterlesen

Angela Lembo-Achtnich: Ich bin auch Jonathan

Angela Lembo-Achtnich: Ich bin auch Jonathan

D 2023, 233 S., Broschur, € 17.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wörtherseh
Als schwarzes Schaf der Familie bezeichnet Jonny Fischer den Jungen, der er einst gewesen ist. Auf den Namen Jonathan getauft, wuchs er in einem streng christlichen Elternhaus auf. Für bedingungslose Liebe war kein Platz. Als Jonathan zehn war, gründete sein Vater eine radikale Glaubensgemeinschaft und teilte die Welt noch mehr als zuvor in Gut und Böse ein. Obwohl Jonny Fischer ... Weiterlesen

Geoffroy de Lagasnerie: 3 - Ein Leben ausserhalb

Geoffroy de Lagasnerie: 3 - Ein Leben ausserhalb

Lob der Freundschaft. Dt. v. Andrea Hemminger. D 2023, 206 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Fischer
Ein Lob der Freundschaft als Lebensform: Geoffroy de Lagasnerie, Didier Eribon und Édouard Louis. De Lagasnerie als junger Lebenspartner von Didier Eribon und als Freund von Edouard Louis entwirft eine neue sozialwissenschaftliche Sicht auf Freundschaft. Freundschaft lässt sich weder beschließen noch vertraglich regeln. Sie entzieht sich der gesellschaftlichen Ordnung, die Paarbeziehung und Familie ins Zentrum stellt. Darin besteht ihre subversive ... Weiterlesen

Diarmuid Hester: Nothing Ever Just Disappears

Diarmuid Hester: Nothing Ever Just Disappears

UK 2023, 358 pp., hardbound, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Allen Lane
Nothing Ever Just Disappears retraces the footsteps of some of the twentieth century's most remarkable queer writers and artists. Moving through their homes and haunts, it explores the deep connections between where they lived, who they were and the iconoclastic art and literature they created. In search of a new history of queer culture, Diarmuid Hester travels from Cambridge's ancient ... Weiterlesen

Felix Nieder: Als mein schwules Ich erstarb

Felix Nieder: Als mein schwules Ich erstarb

Die Wiedergeburt eines jungen Mannes in die queere Welt zwischen Homophobie, Outing und Pink Washing. D 2023, 208 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Komplett Media
»Wie tolerant ist unsere Gesellschaft eigentlich wirklich gegenüber Vielfalt?« Das erfolgreiche Männermodel begibt sich auf eine intensive Reise, die hinter die Kulissen der schillernden Modewelt führt und gleichzeitig die tiefsten Abgründe des eigenen Selbst erforscht. Von seiner Kindheit, geprägt von Selbstzweifel und Selbstverleugnung, über seine ersten Erfolge auf dem Catwalk bis hin zu Mobbing auf Social Media und im wahren ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang