Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu Film, Kunst, Kultur


Benjamin Wolbergs (Hg.): New Queer Photography

Benjamin Wolbergs (Hg.): New Queer Photography

D 2020, 304 S., geb., € 59.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kettler
40 zeitgenössische fotografische Positionen vor, darunter bereits etablierte Namen sowie zahlreiche vom Publikum wenig beachtete oder noch unbekannte Talente: Nicht zuletzt begünstigt durch die sozialen Medien, hat sich in den letzten Jahren eine junge und engagierte Szene im Bereich der queeren Fotografie etabliert. Schwulsein als private Idylle, der eigene und der gesellschaftliche Umgang mit Transsexualität und Geschlechterrollen in kritischer In-Fragestellung, ... Weiterlesen

Katrin Köppert: Queer Pain. Fotografie als Affizierung - Schmerz als Solidarisierung

Katrin Köppert: Queer Pain. Fotografie als Affizierung - Schmerz als Solidarisierung

Zu den Fotografien von Albrecht Becker. D 2021, 404 S., Broschur, € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Neofelis
Queer Pain nimmt die Fotografie Albrecht Beckers in den Blick und mit ihr das Verhältnis von Schmerz und Begehren im Kontext regionaler Alltagskultur und Amateurfotografie. Die Kulturgeschichte von Schmerz wird im Rahmen schwuler Geschichtsschreibung seit Anfang des 20. Jahrhunderts am Beispiel der fotografischen Selbstporträts und der Bildquellen Beckers als eine Geschichte einer Beeinflussung gegen die Norm erzählt. Fotografie berührt Betrachterinnen ... Weiterlesen

Sergei Polunin: Free

Sergei Polunin: Free

A Life in Images and Words. D 2021, 224 pp. with numerous b/w and colour photographs, hardcover, € 51.40
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
teNeues
It's the story of Sergei Polunin´s life. Born in Ukraine, starting a career as a dancer at young age, admitted to the Royal Ballet School in London at 13, First Solo Dancer with 19, at 20 the youngest principal of all times - but he also became the enfant terrible of ballet, at 21, the ballet superstar exited his fabulous ... Weiterlesen

Chloe O. Davis: The Queens´ English

Chloe O. Davis: The Queens´ English

UK 2021, 336 pp. illustrated, hardback, € 22.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Random House
A landmark reference guide to the LGBTQ community´s contributions to the English language - an intersectional, inclusive, playfully illustrated glossary featuring more than 800 terms and fabulous phrases created by and for queer culture. Do you know where »yaaaas queen!« comes from? Do you know the difference between a bear and a wolf? Do you know what all the letters ... Weiterlesen

Veit Dinkelaker / Martin Peilstöcker (Hg.): Gott w/m/d

Veit Dinkelaker / Martin Peilstöcker (Hg.): Gott w/m/d

Geschlechtervielfalt seit biblischer Zeit. D 2021, 192 S. illustriert, Broschur, € 23.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Nünnerich-Asmus
In der Schöpfungserzählung erschafft Gott den Menschen »nach seinem Bilde, ... männlich und weiblich« (Gen 1,27) - ein androgyner Urmensch? Antike und spätere Autoren in Judentum und Christentum diskutieren diese Stelle und malen sie aus. In christlicher Literatur der Mystik gibt es Darstellungen, auf denen Mischwesen weibliche und männliche Merkmale tragen. Zu Beginn der Neuzeit entscheidet sich Martin Luther gegen ... Weiterlesen

Lothar Müller: Adrien Proust und sein Sohn Marcel

Lothar Müller: Adrien Proust und sein Sohn Marcel

Beobachter der erkrankten Welt. D 2021, 192 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wagenbach
Ein Schwarm von Ärzten und Kranken durchzieht Marcel Prousts Romanzyklus »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«. Seerosen werden mit Neurasthenikern verglichen, Liebeskranke hoffen, durch Impfstoffe immun zu werden, und im Salon von Madame de Saint-Euverte taucht der Komma- Bazillus, die Cholera, auf. Trotz dieser Überfülle an medizinischen Motiven in Prousts Werk rückte dessen Vater Adrien, seinerzeit als Pionier der ... Weiterlesen

Douglas Crimp / Henrik Olesen: Disss-co ( A Fragment)

Douglas Crimp / Henrik Olesen: Disss-co ( A Fragment)

D 2021, 128 pp., English text, brochure, € 16.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Distanz
Douglas Crimp (1944 - 2019) war einer der einflussreichsten Kunstkritiker, Kuratoren und Aids-Aktivisten seiner Zeit. Seine Schriften zu Repräsentationen und Kritik sind bis heute unangetastete Meilensteine in der Auseinandersetzung mit Aids und queerer Ästhetik. In seiner Pionierarbeit zu queerer Subkultur und der Underground-Szene in New York markiert der Essay »Disss-co (A Fragment)« einen grundlegenden Standpunkt, der heute mit Blick auf ... Weiterlesen

Trixie Mattel / Katya Zamolodchikova: Trixie and Katya´s Guide to Modern Womanhood

Trixie Mattel / Katya Zamolodchikova: Trixie and Katya´s Guide to Modern Womanhood

UK 2020, 195 pp. with numerous colour photographs, hardback, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ebury
Drag superstars Trixie Mattel and Katya have long captivated fans with their stunning looks, onscreen chemistry, and signature wit. In »Trixie and Katya´s Guide to Modern Womanhood«, the pair channel that energy into an old-school etiquette guide for ladies. In essays, conversations, and how-to sections peppered with hilarious, gorgeous photos, Trixie and Katya will advise readers on beauty and fashion ... Weiterlesen

Karolin Kalmbach / Elke Kleinau / Susanne Völker (: Eribon revisited - Perspektiven der Gender und Queer Studies

Karolin Kalmbach / Elke Kleinau / Susanne Völker (: Eribon revisited - Perspektiven der Gender und Queer Studies

D 2020 (2. Aufl.), 193 S., Broschur, € 41.11
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Springer
»Rückkehr nach Reims« und »Gesellschaft als Urteil« von Didier Eribon sind in diesem Band der Gender und Queer Studies Ausgangspunkt für Diskussionen um soziale Ungleichheit und Bildungsprozesse. Forscherinnen aus den Erziehungs- und Sozialwissenschaften, den Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaften gehen an Eribons Texte mit unterschiedlichen theoretischen und methodischen Zugängen heran. Wie verhalten sie sich zu anderen maßgebenden Texten der sozialen Ungleichheits- ... Weiterlesen

Derek Jarman: Protest!

Derek Jarman: Protest!

UK 2020, 320 pp., hardback, € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Thames and Hudson
Derek Jarman was a very English rebel, a maverick and radical artist whose unique and distinctive voice was honed protesting against the strictures of life in post-war Britain. In an innovative practice that roamed freely across all varieties of media, Jarman refused to live and die quietly. He defined bohemian London life in the 1960s, exploded into queer punk in ... Weiterlesen

Raquel Kishori Molt / Arpana Alscha Berndt: I See You

Raquel Kishori Molt / Arpana Alscha Berndt: I See You

Gedanken zum Film FUTUR DREI. D 2020, 121 S. mit zahlreichen Farbfotos, Broschur, € 15.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

edition assemblage
Der Katalog »I See You - Gedanken zum Film FUTUR DREI« ist eine kritische Auseinandersetzung mit der filmischen Darstellung von queeren und (post)-migrantischen Lebensentwürfen in unserem Einwanderungsland. Dieser Katalog legt Überlegungen offen, die die Filmschaffenden während des Entstehungsprozesses von »Futur drei« hatten. Er zeigt, welche Möglichkeiten sie für den so nötigen Wandel sehen, Momente der Selbstermächtigung und Kritik. Arpana Aischa ... Weiterlesen

Brooklyn Museum (ed.): Studio 54: Night Magic

Brooklyn Museum (ed.): Studio 54: Night Magic

USA 2020, 176 pp. illustrated, hardcover, € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rizzoli
There has never been - and will never be - another nightclub to rival the sheer glamour, energy, and wild creativity that was Studio 54. This catalog accompanies an exhibition at the Brooklyn Museum exploring how Studio 54 was a unique zeitgeist of an era. From the moment it opened in 1977, Studio 54 celebrated spectacle and promised a never-ending ... Weiterlesen

Frederik Lang (Hg.): Wohlbrück und Walbrook

Frederik Lang (Hg.): Wohlbrück und Walbrook

Schauspieler, Gentleman, Emigrant. Ö 2020, 120 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 16.00
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Synema
Er sei der schönste Mann des deutschen Films, war in den 1930er Jahren über den Schauspieler Adolf Wohlbrück zu lesen. Niemand konnte sich einen weißen Seidenschal so elegant umwerfen wie er und niemand konnte die ihn umschwärmenden Frauen so eiskalt abblitzen lassen. Erahnen kann man dabei schon die Abgründe, die er eine Dekade später im britischen Kino unter seinem Exil-Namen ... Weiterlesen

Blake Gopnik: Warhol

Blake Gopnik: Warhol

Ein Leben als Kunst. Dt. v. Marlene Fleißig u.a. D 2020, 1200 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 46.30
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
C. Bertelsmann
Andy Warhol ist der bekannteste Künstler der Pop-Art. Seine knallbunten Bildserien von Suppendosen, Bananen oder Hollywood-Stars wie Marilyn Monroe sind bis heute stilprägend, die Gemeinde aus Musen, schönen jungen Künstlern, Celebritys, Drag Queens und Intellektuellen, mit denen er sich in seiner New Yorker »Factory« umgab, ist legendär. In seiner monumentalen Biografie taucht Blake Gopnik tief in das Leben dieser ebenso ... Weiterlesen

Bernd-Jürgen Fischer (Hg.): Auf der Suche nach Marcel Proust

Bernd-Jürgen Fischer (Hg.): Auf der Suche nach Marcel Proust

Ein Album in Bildern und Texten. D 2020, 280 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reclam
»Auf der Suche nach Marcel Proust« porträtiert Leben und Werk dieses Begründers der literarischen Moderne mit Bildern und Texten zu seinem Leben und Werk. Er versammelt Bilder seiner Familie, Freunde und Bekannte, zeigt seine Lehrer und andere ihm wichtige Personen, Dokumente wie den berühmten Fragebogen (der im Original abgebildet wird) oder seinen Militärpass, durch den wir über Prousts äußere Gestalt ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang