Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu Film, Kunst, Kultur


Aylin Basaran u.a. (Hg.): Sexualität und Widerstand: Internationale Filmkulturen

Aylin Basaran u.a. (Hg.): Sexualität und Widerstand: Internationale Filmkulturen

Ö 2018, 300 S., Broschur, € 28.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mandelbaum
Wie inszeniert das Medium Film das Zusammenspiel von Sexualität, Widerstand und Körperpolitiken? Welche Formen von Sexualität und erotischer Sinnlichkeit, die entweder als widerständige Handlungsweisen oder als Teil von politischem Widerstand adressiert werden können, wurden in den vergangenen Jahrzehnten in internationalen Filmkulturen visualisiert und damit hervorgehoben? Kann die Darstellung des sexualisierten Körpers oder sexuellen Akts in bestimmten Kontexten zu einer politischen ... Weiterlesen

Bruce Chatwin: Der Nomade

Bruce Chatwin: Der Nomade

Briefe 1948-1988. Dt. v. Anne Leube u.a. D 2018, 640 S., Pb, € 15.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Die Briefe eines Mannes, die den Menschen hinter dem Werk in den Vordergrund rücken. Er schrieb, wie er lebte: ohne Ruhe, ohne Rast. Bruce Chatwin war ein literarischer Nomade. Bücher wie »In Patagonien« oder »Traumpfade« machten ihn berühmt. Hinter dem Autor, der auf Reisen stets Notizen in seine Moleskine-Hefte schrieb, verbirgt sich ein widersprüchlicher Mensch. Chatwins Briefe an Verwandte und ... Weiterlesen

Klaus-Werner Haupt: Johann Joachim Winckelmann im Kreise der Gelehrten

Klaus-Werner Haupt: Johann Joachim Winckelmann im Kreise der Gelehrten

D 2018, 24 S., geheftet, € 2.10
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
1874 schuf Theobald von Oer sein Historiengemälde »Winckelmann im Kreise der Gelehrten in der Nöthnitzer Bibliothek«. Klaus-Werner Haupt lässt nicht nur dieses Gemälde lebendig werden. Die Broschüre vermittelt auch einen Überblick über die Biografie des Malers von Oer und die Wirkungsstätten Winckelmanns.

Florian Mildenberger (Hg.): Unter Männern

Florian Mildenberger (Hg.): Unter Männern

Freundschaftsgabe für Marita Keilson-Lauritz. D 2018, 303 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm
Mit ihrem Buch über Literatur und Literaturkritik in den Anfängen der Schwulenbewegung (»Die Geschichte der eigenen Geschichte«, 1997) hat Marita Keilson-Lauritz einen überreichen Textfundus zugänglich gemacht, in zahlreichen Essays »Seitenwege der Männerliebe« nachgezeichnet (»Kentaurenliebe«, 2013). Alle Bände sind bei Löwenherz vorrätig! - Der vorliegende Band versammelt 18 Studien von Freunden und Gefährten (u.a. Gert Hekma, Manfred Herzer, Lothar Machtan, Andreas ... Weiterlesen

Barbara Lüdde / Judit Vetter (Hg.): Our Piece of Punk

Barbara Lüdde / Judit Vetter (Hg.): Our Piece of Punk

D 2018, 160 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ventil-Verlag
25 Jahre nach dem Manifest der wütenden Riot Grrrls ist es Zeit für eine Bestandsaufnahme der Gegenwart: Wie ging es nach 1991 weiter? Sind die Forderungen der Riot Grrrls eingelöst worden? Tot ist Punk nicht - sagen wenigstens die einen - und auch heute fehlt es nicht an kritischen Stimmen in Bezug auf Rassismus, Sexismus, Homo- und Transphobie in der ... Weiterlesen

Robin Campillo (R): 120 BPM

Robin Campillo (R): 120 BPM

F 2017, frz. OF, dt. UT, 144 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Seit fast zehn Jahren ist Aids ein Thema, doch noch immer wird über die Epidemie in der französischen Gesellschaft und Politik geschwiegen. ACT UP, eine Aktivistengruppe von Betroffenen, will auf die Missstände aufmerksam machen und schreckt auch vor spektakulären Protestaktionen nicht zurück. Regisseur Robin Campillo - selbst bei ACT UP engagiert - hat dem französischen Aids-Aktivismus ein überfälliges filmisches Denkmal ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Dagmar Brunow / Simon Dickel (Hg.): Queer Cinema

Dagmar Brunow / Simon Dickel (Hg.): Queer Cinema

D 2018, 300 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ventil-Verlag
»Alle fühlten sich den Anfängen einer Neuen Queeren Geschichtsschreibung verpflichtet, die in der Lage sein würde, das Jahrzehnt zu transformieren, vorausgesetzt, die Tür bliebe lange genug geöffnet.« Vor 25 Jahren wurde der Begriff »New Queer Cinema« von B. Ruby Rich geprägt. Bis heute sind die popkulturellen und akademischen Diskussionen zum New Queer Cinema von diesem Text beeinflusst - das New ... Weiterlesen

Paul Senftenberg: Gay Movie Moments

Paul Senftenberg: Gay Movie Moments

Schwule Gänsehautmomente in Filmen und Serien. Ö 2018, 259 S., Broschur, € 15.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Homo Littera
Ein einsamer Mann, der nach dem Unfall seines Partners beschließt, sich das Leben zu nehmen. Zwei Cowboys, die einander ihre Liebe gestehen und sie doch geheim halten müssen. Junge Männer, die ihre Gefühle füreinander im Tanz ausdrücken. Coole Typen in Glitzerhöschen, die im christlichen Männerwohnheim Turnübungen vollführen und dabei eine Schwulenhymne singen. - All diese Augenblicke haben eines gemeinsam: Sie ... Weiterlesen

Detlef Grumbach (Hg.): Große Oper

Detlef Grumbach (Hg.): Große Oper

Andreas Meyer-Hanno, die Schwulenbewegung und die Hannchen-Mehrzweck-Stiftung. D 2018, 200 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Andreas Meyer-Hanno (1932-2006) hatte sich schon Mitte der 1950er Jahre einen Namen als Opernregisseur und Oberspielleiter an den Staatstheatern in Karlsruhe und Braunschweig gemacht, 1976-1993 war er Professor an der Musikhochschule in Frankfurt. Auf wohl einzigartige Weise verband der Sohn einer jüdischen Mutter und eines kommunistischen Vaters (von den Nazis ermordet) seit Beginn der 1970er Jahre seine bürgerliche Karriere mit ... Weiterlesen

Masande Ntshanga: positiv

Masande Ntshanga: positiv

D 2018, 200 S., geb., € 25.49
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wunderhorn
Lindanathi und seine Freunde, die direkte und tiefsinnige Cissie und der meist zugedröhnte Ruan, leben zusammen in einer WG in Kapstadt. Sie schlagen sich durchs Leben mit Hilfsarbeiten und durch den Verkauf von antiretroviralen Medikamenten, bevor diese in Südafrika landesweit und ohne Auflagen für alle erhältlich gemacht werden. Lindanathi jobbt in einer Videothek. Er ist HIV positiv, er schnüffelt, zieht ... Weiterlesen

Rainer Pudill: Göttlicher Antinoos

Rainer Pudill: Göttlicher Antinoos

Ein Idealbild jugendlicher Schönheit. D 2017, 240 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Battenberg
Nicht nur literarisch blieb der schöne bithynische Liebling des römischen Kaisers Hadrian präsent, Rezeptionen gibt es vom vergöttlichten Antinous in allen Kunstgattungen bis heute, wie Statuen und Büsten, Gemmen und Kameen, Medaillons und Plaketten, Porzellan, Zeichnungen und Grafiken. Auf den Fresken von Raffael in der römischen Villa Farnesina, die das Göttermahl zum Thema hat, wird Antinoos als Hermes neben der ... Weiterlesen

Patrick Mauriès: Androgyne

Patrick Mauriès: Androgyne

Fashion and Gender. USA 2017, 192 pp. illustrated, hardcover, € 59.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Thames and Hudson
In January 2011, Jean Paul Gaultier´s haute couture runway show ended with the image of a willowy blonde bride in a diaphanous gown. The bride was a man, and one of the first models to walk for both men´s and women´s collections. The event marked the start of a trend. »This ad is gender neutral«, proclaimed a 2016 poster for ... Weiterlesen

Avram Finkelstein: After Silence

Avram Finkelstein: After Silence

A History of AIDS Through Its Images. USA 2017, 248 pp. illustrated, hardcover, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of California Press
Early in the 1980s AIDS epidemic, six gay activists created one of the most iconic and lasting images that would come to symbolize a movement: a protest poster of a pink triangle with the words »Silence = Death«. The graphic and the slogan still resonate today, often used to brand the entire movement. Avram Finkelstein tells the story of how ... Weiterlesen

Paul Duncan (Hg.): David Bowie in The Man Who Fell to Earth

Paul Duncan (Hg.): David Bowie in The Man Who Fell to Earth

D 2017, engl./dt./frz. Text, 480 S. mit zahlreichen SW- u. farb. Fotos, geb., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Taschen Verlag
Dieses Buch wirft einen Blick hinter die Kulissen von Nicolas Roegs Science-Fiction-Klassiker »Der Mann, der vom Himmel fiel«, in dem David Bowie vor 40 Jahren den paranoiden Alien-Dandy Newton vom anderen Stern spielte. Mit atemberaubenden Bildern, expliziter Gesellschaftskritik und einer hypnotisierenden schauspielerischen Leistung von David Bowie in der Hauptrolle avancierte »The Man Who Fell to Earth« zu einem Kultfilm des ... Weiterlesen

Benedikt Reichenbach / Michele Mancini u.a. (Hg.): Pasolini´s Bodies and Places

Benedikt Reichenbach / Michele Mancini u.a. (Hg.): Pasolini´s Bodies and Places

CH 2017, 640 pp. with numerous b/w photographs, hardbound, € 78.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Patrick Frey
Um 1980 in Rom produzierte eine kleine Kooperative um die Filmkritiker Michele Mancini und Giuseppe Perrella ein mysteriöses Schwarz-Weiß-Bilderbuch. Wo auch immer das Buch aufgeschlagen wird, mit ihrer ebenso sturen wie verspielten Klassifikation von knapp 2000 Filmstills nach »Körpern« und »Orten« eröffnen Mancini und Perrella einen sich stets aufs Neue zusammensetzenden Raum um die Filme des ermordeten schwulen Regiegenies Pier ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang