Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu Film, Kunst, Kultur


Benjamin Wolbergs (Hg.): New Queer Photography

Benjamin Wolbergs (Hg.): New Queer Photography

D 2020, 304 S., geb., € 59.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kettler
40 zeitgenössische fotografische Positionen vor, darunter bereits etablierte Namen sowie zahlreiche vom Publikum wenig beachtete oder noch unbekannte Talente: Nicht zuletzt begünstigt durch die sozialen Medien, hat sich in den letzten Jahren eine junge und engagierte Szene im Bereich der queeren Fotografie etabliert. Schwulsein als private Idylle, der eigene und der gesellschaftliche Umgang mit Transsexualität und Geschlechterrollen in kritischer In-Fragestellung, ... Weiterlesen

Kadja Grönke / Michael Zywietz (Hg.): Musik und Homosexualitäten.

Kadja Grönke / Michael Zywietz (Hg.): Musik und Homosexualitäten.

Tagungsberichte Bremen 2017 + 2018. D 2021, 460 S., Broschur, € 30.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Textem
Der Band »Musik und Homosexualitäten« vereint die Ergebnisse zweier Bremer Tagungen zu »Stand und Perspektiven musikwissenschaftlicher Homosexualitätenforschung« (2017) und »Homosexualitäten und Manierismen« (2018). Für die Schriftfassung wurden die Beiträge drei Themenbereichen zugeordnet: »Musikwissenschaftliche Homosexualitätenforschung« zielt auf Methodenfragen und Fachgeschichte. Der Abschnitt »Fallbeispiele« widmet sich Musik-Akteurinnen und Akteuren vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart und nutzt dabei ganz unterschiedliche Forschungsansätze ... Weiterlesen

Pier Paolo Pasolini: Pier Paolo Pasolini in persona

Pier Paolo Pasolini: Pier Paolo Pasolini in persona

Gespräche und Selbstzeugnisse. Dt. v. Martin Hallmannsecker. D 2022, 208 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wagenbach
Interviews gebe er nur widerwillig, erklärte Pasolini. Dennoch hat er seit Mitte der 1950er Jahre eine beträchtliche Anzahl gewährt: in großen Tages- und Wochenzeitungen, in Magazinen wie der Vogue, in Gesprächsbänden und zunehmend auch im Fernsehen. Er erzählt Dacia Maraini von seiner Kindheit, er spricht über alten und neuen Faschismus, seine Schwierigkeiten mit den 68ern, über antidemokratische Massenmedien, Sex als ... Weiterlesen

Patrick Henze-Lindhorst: Aids als kollektives Trauma.

Patrick Henze-Lindhorst: Aids als kollektives Trauma.

Über eine Verbundenheit schwuler Generationen. D 2022, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 7
Der Einfluss von AIDS auf die Welt des Sexuellen lässt sich bis heute global nachzeichnen. Der Essay führt spezifische Wirkungen des Immunschwächesyndroms auf schwule Männer aus. Als Krankheit und als Metapher. Kann man von einem kollektiven Trauma schwuler Männer sprechen? Mit einem Blick zurück durch die von AIDS geprägten schwulen Generationen kommen Positionsbestimmungen ebenso zum Zuge wie wissenschaftliche Studien.

Derek Frost: Living and Loving in the Age of AIDS

Derek Frost: Living and Loving in the Age of AIDS

A Memoir. UK 2021, 288 pp., brochure, € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Watkins
This is the tale of a devastating pandemic, of lives cut painfully short - it's also a love story. Derek, a distinguished designer, and J, a pioneering entrepreneur and creator of Heaven, the iconic gay dance club, met and fell in love more than 40 years ago. In the early 1980s their friends began to get sick and die - ... Weiterlesen

Martin J. Gössl: Unbehaglich queer

Martin J. Gössl: Unbehaglich queer

Das ernste Spiel mit der Anerkennung. D 2021, 154 S., Broschur, € 29.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - Queer Studies 33
Was macht jemanden oder etwas queer? Welche Veränderungen hat Queerness angestoßen? Und gibt es queer überhaupt noch? Queere Kulturen sind lebendige Bestandteile von sich stetig transformierenden Gesellschaften des 21. Jahrhunderts. Kategorien wie Wohlstand, Erfolg und Amüsement, aber auch Sexualität und Schönheit haben innerhalb queerer Subkulturen eine starke Veränderung erfahren und gleichsam so manche Lebensrealität einer allgemeinen Öffentlichkeit beeinflusst. Martin J. ... Weiterlesen

Sarah Schulman: Let The Record Show : A Political History of ACT UP, New York, 1987-1993

Sarah Schulman: Let The Record Show : A Political History of ACT UP, New York, 1987-1993

USA 2021, 736 pp., hardbound, € 44.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Farrar, Straus and Giroux
In just six years, ACT UP, New York, a broad and unlikely coalition of activists from all races, genders, sexualities, and backgrounds, changed the world. Armed with rancor, desperation, intelligence, and creativity, it took on the AIDS crisis with an indefatigable, ingenious, and multifaceted attack on the corporations, institutions, governments, and individuals who stood in the way of AIDS treatment ... Weiterlesen

Hervé Guibert: Zytomegalievirus

Hervé Guibert: Zytomegalievirus

Krankenhaustagebuch. Dt. v. Hinrich Schmidt-Henkel. D 2021, 80 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
August
Guiberts Texte erweisen sich als Vorläufer gegenwärtiger Autofiktionen von Maggie Nelson bis Ocean Vuong: nicht nur angesichts der Coronapandemie eine wichtige Wiederentdeckung. Beim »Zytomegalievirus« handelt es sich um eine Herpesvariante, die im Zuge der Schwächung des Immunsystems durch eine HIV-Infektion zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann. Es droht das Erblinden. In diesem »Krankenhaustagebuch«, das wenige Monate vor seinem Tod entstand und ... Weiterlesen

Hervé Guibert: Dem Freund, der mir das Leben nicht gerettet hat

Hervé Guibert: Dem Freund, der mir das Leben nicht gerettet hat

Dt. v. Hinrich Schmidt-Henkel. D 2021, 280 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
August
Freundschaften in Zeiten von HIV/Aids: Der Roman einer Epoche: »Dem Freund, der mir das Leben nicht gerettet hat« schildert die Erfahrung einer Aids-Diagnose in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre. Wir folgen dem Erzähler von einem Arzttermin zum nächsten. Wir erfahren vom Fortschreiten der Krankheit, den Reaktionen der Freunde und Freundinnen und immer wieder von den Versprechen auf Heilung, an ... Weiterlesen

Brian Merriman: 18 and Coming of Age

Brian Merriman: 18 and Coming of Age

The Director´s Cut. IRL 2021, 320 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Eigenverlag
The International Dublin Gay Theatre Festival is the world's biggest festival of LGBTQ theatre. »18 and Coming of Age« explores the many events, successes, dramas and tribulations that brought the Festival to its 18th birthday in 2021. Part Two of the book publishes the winning plays of the 2021 Festival - an opportunity for Irish and Irish resident playwrights. Comedies ... Weiterlesen

Céleste Albaret: Monsieur Proust

Céleste Albaret: Monsieur Proust

Die Erinnerungen seiner Haushälterin. Dt. v. Margaret Carroux. CH 2021, 560 S., geb., € 35.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kampa
Mit 22 Jahren wird Céleste Albaret Haushälterin bei Marcel Proust. Neun Jahre lang, bis zu seinem Tod, umsorgt sie den an Asthma leidenden Schriftsteller mit den extravaganten Sonderwünschen. Nicht immer einfach, denn Monsieur Proust schläft tags und arbeitet nachts, hat sehr genaue Vorstellungen davon, was wo einzukaufen ist, welche Untertasse, welche Decke oder welcher Pullover die richtigen sind. Doch der ... Weiterlesen

Kristof Magnusson: Kristof Magnusson über Pet Shop Boys

Kristof Magnusson: Kristof Magnusson über Pet Shop Boys

D 2021, 160 S., geb., € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
»Go West!« - Ein autobiografischer Blick auf eine Band, die mühelos und widerspruchsfrei ganz unterschiedliche Gruppen von Fans miteinander vereint: von Intellektuellen, die sie als ambitionierte Konzeptkünstler bewundern, über Familien bis hin zur schwulen Partyszene. Kristof Magnusson nahm zum ersten Mal Popmusik im späten Grundschulalter wahr - und da waren die Pet Shop Boys für ihn der Inbegriff der Popmusik ... Weiterlesen

Katya Tylevich: Gus van Sant

Katya Tylevich: Gus van Sant

The Art of Making Movies. UK 2021, 288 pp., hardbound, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Laurence King
From »Drugstore Cowboy« to »My Own Private Idaho«, from Oscar-winning »Milk« to »Good Will Hunting«, Gus Van Sant's films have captured the imagination of more than one generation. Alongside his filmmaking, however, Van Sant is also an artist, photographer and writer. Based on a series of completely new and exclusive interviews, this book provides a personal insight into how Van ... Weiterlesen

James Cahill: David Hockney

James Cahill: David Hockney

UK 2021, 160 pp., hardbound, € 15.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Laurence King
David Hockney is the most famous living gay British artist. And he is arguably one of the more famous American artists as well. Emerging from the north of England in the 1960s, he made quite a splash in Swinging London as a portraitist, and went on to make a even bigger splash in Los Angeles when he moved there in ... Weiterlesen

Horst Bredekamp: Michelangelo

Horst Bredekamp: Michelangelo

D 2021, 816 S. illustriert, geb., € 91.50
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wagenbach
(Subskriptionspreis bis 31.12.2021) Mit ikonisch gewordenen Werken wie dem David, der Erschaffung Adams in der Sixtinischen Kapelle oder Bauten wie der Kuppel des Petersdoms gehört Michelangelos Schaffen zweifelsohne zum kulturellen Menschheitserbe. Schon zu Lebzeiten wurde »Il divino«, dem Göttlichen, ein übermenschlicher Status zugesprochen, sein unermessliches Œuvre aus Skulptur, Architektur und Zeichnung bannt Betrachter wie Forschung bis heute. In seiner monumentalen ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang