Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu Film, Kunst, Kultur


Rebecca Makkai: The Great Believers

Rebecca Makkai: The Great Believers

UK 2019, 422 pp., hardbound, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fleet
In 1985, Yale Tishman, the development director for an art gallery in Chicago, is about to pull off an amazing coup, bringing in an extraordinary collection of 1920s paintings as a gift to the gallery. Yet as his career begins to flourish, the carnage of the AIDS epidemic grows around him. One by one, his friends are dying and after ... Weiterlesen

Peter Rehberg: Hipster Porn

Peter Rehberg: Hipster Porn

D 2019, 430 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
b_books
Von 2001 bis 2011 wurde die Printversion des queeren Fanzines Butt von Amsterdam aus herausgegeben und prägte mit seinen rosa eingefärbten Fotos das Bild eines neuen schwulen Männertyps: Weniger genormt als die Körperideale der 1990er, lässiger, behaart, mit Bart. Längst zirkuliert dieses Image auch unter dem Label »Hipster«. Aber im Unterschied zu seiner Mainstream-Variante aktiviert der Homo-Hipster das subversive Potenzial ... Weiterlesen

Erwin In het Panhuis: Von Oswalt Kolle bis Schulmädchen-Report

Erwin In het Panhuis: Von Oswalt Kolle bis Schulmädchen-Report

Schwule in den Aufklärungsfilmen und Sex-Komödien der 1970er Jahre. D 2019, 164 S., Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Books on Demand
Vor 50 Jahren begann in Deutschland die sexuelle Revolution, welche die Gesellschaft nachhaltig veränderte. Über Sexualität wurde neu nachgedacht. Der §175 StGB wurde 1969 entschärft und damit schwuler Sex legalisiert. Seit Anfang der 1970er Jahre schwappte eine regelrechte Sex-Welle durch die Kinos der Nation. Anfangs vor allem Aufklärungsfilme und so genannte Report-Filme - später unzählige Sex-Komödien. Erwin In het Panhuis ... Weiterlesen

Catherine Lord / Richard Meyer: Art and Queer Culture

Catherine Lord / Richard Meyer: Art and Queer Culture

USA 2019, 412 pp, brochure, € 36.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Phaidon
»Art and Queer Culture« has been a historical survey to consider the ways in which the codes and cultures of homosexuality have provided a creative resource for visual artists. Attempts to trouble the conventions of gender and sexuality, to highlight the performative aspects of identity and to oppose the tyranny of the normal are all woven into the historical fabric ... Weiterlesen

Martin Gayford: Michelangelo - Sein langes abenteuerliches Leben

Martin Gayford: Michelangelo - Sein langes abenteuerliches Leben

Dt. v. Klaus Binder u.a. D 2019, 664 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 38.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Piet Meyer
Martin Gayford, enger Freund von Lucian Freud, David Hockney und Francis Bacon, weiß aus eigener Anschauung, wie Künstler leben: wie sie arbeiten, denken, kämpfen, lieben, hassen, ihren täglichen Geschäften nachgehen. Es ist deshalb besonders interessant, dass Gayfords neues Buch Michelangelo Buonarroti gewidmet ist, dem Maler, Bildhauer, Baumeister und Dichter, der tausend Kontakte in alle Richtungen der italienischen Renaissance-Welt pflegte. Anschaulich ... Weiterlesen

Anna Babka: postcolonial-queer

Anna Babka: postcolonial-queer

Erkundungen in Theorie und Literatur. Ö 2019, 303 S., Broschur, € 36.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Turia + Kant
Begriffe wie »gender«, »queer« und »postcolonial« bilden den theoretischen Fokus des Bandes, der einen weiteren Baustein zur Verankerung der Gender Theory, der Queer Theory und der Postcolonial Studies in der (germanistischen) LIteratur- und Kulturwissenschaft liefern will. Der erste Teil enthält Überblicke und Einsichten zu den verschiedenen Theorien und »Studies«. Im zweiten Teil folgen exemplarische Lektüren: Heinrich von Kleist für das ... Weiterlesen

Filip Noterdaeme: Die Autobiografie von Daniel J. Isengart

Filip Noterdaeme: Die Autobiografie von Daniel J. Isengart

Dt. v. Daniel Bienert. D 2018, 264 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Edition Salzgeber
In seinem Buch unternimmt der aus Deutschland stammende, aber seit Jahren in New York lebende (Drag-)Künstler und Koch Daniel Isengart den gewagten Versuch, seine eigene Autobiografie mit der Biografie des belgischen Kunstkenners und Museumsdirektors Filip Noterdaeme zu verzahnen. Der Output ist informativ und sehr unterhaltsam zugleich. Beide Männer sind sich Ende der 1990er Jahre zum ersten Mal in New York ... Weiterlesen
Jürgen empfiehlt (Frühling 2019)

Valentina Neri: Almanacco Toilet Club

Valentina Neri: Almanacco Toilet Club

I 2018, 160 S., Broschur, limitierte Ausgabe, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cesura Publishing
Der »Toilet Club« ist ein Mailänder Club, in dem eine Gruppe von Drag Queens aus dem Nichts eine Party erfanden, die rasch zu einem der bedeutendsten Event der Mailänder schwulen Clubbing-Szene wurde. 2014-2016 arbeitete Valentina Neri dort und porträtierte Akteure, die Atmosphäre und die Gäste. Inspiriert von »La Scena Illustrata«, dem legendären Kulturmagazin, das in einem eigenen ebenso direkten wie ... Weiterlesen

Annette Raczuhn: TransGender im Film

Annette Raczuhn: TransGender im Film

Zur Entstehung von Alltagswissen über Transsex in der filmisch-narrativen Inszenierung. D 2019, 508 S., Broschur, € 51.39
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Wenn sich ein Individuum der binären Geschlechtseinteilung entzieht, wird das Alltagswissen instabil: Durch die Konstituierung eines »Anderen« gegenüber dem menschlich »Normalen« werden Individuen aus dem Bereich des Menschlichen ausgeschlossen, sie gelten als kulturell nicht intelligibel (Butler). Annette Raczuhn greift ein Forschungsdesiderat in diesem Bereich auf, indem sie erstmals die Produktion von gesellschaftlich geteiltem Wissen anhand der kulturellen Repräsentation von Transsexualität ... Weiterlesen

Aylin Basaran u.a. (Hg.): Sexualität und Widerstand: Internationale Filmkulturen

Aylin Basaran u.a. (Hg.): Sexualität und Widerstand: Internationale Filmkulturen

Ö 2018, 300 S., Broschur, € 28.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mandelbaum
Wie inszeniert das Medium Film das Zusammenspiel von Sexualität, Widerstand und Körperpolitiken? Welche Formen von Sexualität und erotischer Sinnlichkeit, die entweder als widerständige Handlungsweisen oder als Teil von politischem Widerstand adressiert werden können, wurden in den vergangenen Jahrzehnten in internationalen Filmkulturen visualisiert und damit hervorgehoben? Kann die Darstellung des sexualisierten Körpers oder sexuellen Akts in bestimmten Kontexten zu einer politischen ... Weiterlesen

Bruce Chatwin: Der Nomade

Bruce Chatwin: Der Nomade

Briefe 1948-1988. Dt. v. Anne Leube u.a. D 2018, 640 S., Pb, € 15.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Die Briefe eines Mannes, die den Menschen hinter dem Werk in den Vordergrund rücken. Er schrieb, wie er lebte: ohne Ruhe, ohne Rast. Bruce Chatwin war ein literarischer Nomade. Bücher wie »In Patagonien« oder »Traumpfade« machten ihn berühmt. Hinter dem Autor, der auf Reisen stets Notizen in seine Moleskine-Hefte schrieb, verbirgt sich ein widersprüchlicher Mensch. Chatwins Briefe an Verwandte und ... Weiterlesen

Timo Storck u.a. (Hg.): François Ozon: Täuschung und subjektive Wahrheit

Timo Storck u.a. (Hg.): François Ozon: Täuschung und subjektive Wahrheit

D 2018, 150 S., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Täuschung und Wahrheit, Wirklichkeit und Fiktion, biologisches Geschlecht und Gender - das sind die zentralen Fragen der Conditio humana, die François Ozon in seinen Filmen aus verschiedenen Perspektiven thematisiert. Ozon gehört zu den interessantesten und produktivsten Regisseuren der Gegenwart. Kaum ein anderer versteht es, die verschiedensten Charaktere, Plots und Themen so brillant auf die Leinwand zu bringen. Bekannt geworden durch ... Weiterlesen

Giovan Pietro Bellori: Leben des Michelangelo Merisi da Caravaggio / Vita di Michelangelo Merisi da Caravaggio

Giovan Pietro Bellori: Leben des Michelangelo Merisi da Caravaggio / Vita di Michelangelo Merisi da Caravaggio

D 2018, 192 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Die Lebensbeschreibung des Malers Michelangelo Merisi da Caravaggio, mit deren Abfassung Giovanni Pietro Bellori die Arbeit an seinen »Viten« begann, stellte ihn vor eine besondere Aufgabe: Wie kann Caravaggios forcierte »Neuheit« und sein bewusster Bruch mit den Traditionen der Malerei beschrieben werden? Welche Begrifflichkeit ist der Bildsprache des Malers adäquat, welche Metaphorik ihr angemessen? Und schließlich: Welcher Modus ist in ... Weiterlesen

Klaus-Werner Haupt: Johann Joachim Winckelmann im Kreise der Gelehrten

Klaus-Werner Haupt: Johann Joachim Winckelmann im Kreise der Gelehrten

D 2018, 24 S., geheftet, € 2.10
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
1874 schuf Theobald von Oer sein Historiengemälde »Winckelmann im Kreise der Gelehrten in der Nöthnitzer Bibliothek«. Klaus-Werner Haupt lässt nicht nur dieses Gemälde lebendig werden. Die Broschüre vermittelt auch einen Überblick über die Biografie des Malers von Oer und die Wirkungsstätten Winckelmanns.

Florian Mildenberger (Hg.): Unter Männern

Florian Mildenberger (Hg.): Unter Männern

Freundschaftsgabe für Marita Keilson-Lauritz. D 2018, 303 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm
Mit ihrem Buch über Literatur und Literaturkritik in den Anfängen der Schwulenbewegung (»Die Geschichte der eigenen Geschichte«, 1997) hat Marita Keilson-Lauritz einen überreichen Textfundus zugänglich gemacht, in zahlreichen Essays »Seitenwege der Männerliebe« nachgezeichnet (»Kentaurenliebe«, 2013). Alle Bände sind bei Löwenherz vorrätig! - Der vorliegende Band versammelt 18 Studien von Freunden und Gefährten (u.a. Gert Hekma, Manfred Herzer, Lothar Machtan, Andreas ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang