Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zum Feminismus

Seiten zu dieser Kategorie: 
Peet Thesing: Feministische Psychiatriekritik

Peet Thesing: Feministische Psychiatriekritik

Geschlechterdschungel, Bd. 9. D 2017, 80 S., Broschur, € 8.10
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Unrast - Geschlechterdschungel 9
Das Thema Psychiatriekritik ist schon lange aus dem Blickfeld von Feministinnen verschwunden. Dabei sind viele Fragen offen: Wie eigentlich entstehen »psychische Krankheiten« in dieser Gesellschaft? Wie wird zwischen krank und gesund (nicht) unterschieden? Wird Homosexualität tatsächlich nicht mehr als Krankheit betrachtet? Womit wird psychiatrische Gewalt begründet? Welche Rolle spielen legale Drogen und Therapien? Hört die feministische Forderung »My body, my ... Weiterlesen

Andi Zeisler: Wir waren doch mal Feministinnen

Andi Zeisler: Wir waren doch mal Feministinnen

Vom Riot Grrrl zum Covergirl - Der Ausverkauf einer politischen Bewegung. Dt. v. A. Emmert u. K. Harlaß. CH 2017, 300 S., Broschur, € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rotpunkt Verlag
Feminismus ist hip. Beyoncé und Emma Watson bekennen sich zum »F-Wort«. Ob die TV-Serie »Game of Thrones« frauenfeindlich ist oder nicht, darüber redet sich mittlerweile die Community im Netz die Köpfe heiß. Was als politische Bewegung für soziale Gerechtigkeit begonnen hat, scheint heute kaum noch mehr als ein Shoppingtipp in einem großen, bunten Markt zu sein, der uns Lösungen für ... Weiterlesen

Susan Signe Morrison: Frauen des Mittelalters

Susan Signe Morrison: Frauen des Mittelalters

Künstlerinnen - Herrscherinnen - Denkerinnen. D 2017, 288 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Berlin University Press
Das europäische Mittelalter war von Männern geprägt, die meist wenig vom weiblichen Geschlecht hielten. Die Autorin dieses Buches wirft deshalb einen Blick auf bedeutende Frauen, die in der althergebrachten männlichen Geschichtsschreibung nur eine Randerscheinung sind. In 20 Kurzbiografien stellt sie herausragende Frauen aus der Zeit zwischen 300 und 1500 vor, die Entdeckerinnen, Königinnen, Märtyrerinnen, Ärztinnen, Dichterinnen, frühe Feministinnen, Reformerinnen und ... Weiterlesen

Erica Jong: Sugar in My Bowl

Erica Jong: Sugar in My Bowl

Echte Frauen schreiben über echten Sex. Dt. v. Tanja Handels u.a. D 2017, 320 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Kluge Geschichten zum Thema Sex - herausgegeben von Erica Jong, der Ikone der sexuellen Befreiung der Frau. Sex ist das Leben, schreibt Erica Jong im Vorwort ihrer Anthologie, die Geschichten über das Wunder einer Schwangerschaft, das erste Mal, die Dringlichkeit des Verlangens, die Abneigung gegen Sex, das Wechselspiel von Sex und Macht, Sex und Krankheit, Sex und Liebe, Sex als ... Weiterlesen

Alexandra Ommert: Ladyfest-Aktivismus

Alexandra Ommert: Ladyfest-Aktivismus

Queer-feministische Kämpfe um Freiräume und Kategorien. D 2016, 296 S., Broschur, € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - Queer Studies 14
Ladyfeste stellen eine aktuelle queer-feministische Politikform dar. Alexandra Ommert liefert die bisher einzige Studie, die sich empirisch dem Ladyfest-Aktivismus der 2000er Jahre im deutschsprachigen Raum widmet. Sie ordnet das Phänomen sowohl historisch als auch begrifflich-theoretisch ein und schlägt vor, sein utopisches Potenzial im Ringen um Begriffe und Kategorien als pluralistische, transkategoriale Bündnispolitik zu verstehen und weiterzudenken. So werden nicht nur ... Weiterlesen

Veronika Helfert, Jessica Richter u.a. (Hg.): Frauen- und Geschlechtergeschichte un/diszipliniert?

Veronika Helfert, Jessica Richter u.a. (Hg.): Frauen- und Geschlechtergeschichte un/diszipliniert?

Aktuelle Beiträge aus der jungen Forschung. Ö 2016, 280 S., Broschur, € 24.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Studien Verlag
Die Kategorie Gender/Geschlecht ist in der Forschung trotz ihrer zentralen Bedeutung für die Konstitution von Gesellschaften, die Strukturierung von Institutionen oder für Beziehungen und Alltagserfahrungen oft übergangen worden. Um dieser Vernachlässigung entgegenzuwirken, arbeitet die feministische Forschung seit bereits vier Jahrzehnten daran, wissenschaftlich bereits Erschlossenes neu zu analysieren und von der Wissenschaft übergangene Frauen sichtbar zu machen. Auch der vorliegende Sammelband ... Weiterlesen

Barbara Grubner/ Carmen Birkle/ Annette Henninger : Feminismus und Freiheit

Barbara Grubner/ Carmen Birkle/ Annette Henninger : Feminismus und Freiheit

Geschlechterkritische Neuaneignungen eines umkämpften Begriffs. D 2016, 376 S., Broschur, € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Freiheit ist für die feministische Kritik ein höchst fragwürdiger Begriff. Gender Studies und feministische Wissenschaft greifen ihn bisher nur in Ausnahmefällen als anschlussfähige Denkfigur auf - und dafür gibt es ohne Zweifel gute Gründe. Dennoch plädiert dieser interdisziplinäre Sammelband dafür, den Freiheitsbegriff gerade heute nicht aufzugeben. Er begibt sich vielmehr auf die Spurensuche nach aktuellen Auseinandersetzungen, Thematisierungsweisen und neuen Lesarten ... Weiterlesen

Sarah Gavron (R): Suffragette - Taten statt Worte

Sarah Gavron (R): Suffragette - Taten statt Worte

UK 2016, engl. OF, dt. SF, dt. UT, 103 Min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Alles begann mit der Gründung der »Women’s Social and Political Union« im Jahr 1903, die sich für das Wahlrecht der Frauen einsetzte. Passivem Widerstand wie öffentlichen Demonstrationen, Reden und Hungerstreiks folgten im Jahr 1912 schließlich radikale Aufstände und Rebellion gegen den Staat. Sie alle hatten ein Ziel: die allgemeine Gleichstellung von Frauen und Männern. Mit Starbesetzung erzählt »Suffragette – Taten ... Weiterlesen

Antje Schrupp: Vote for Victoria!

Antje Schrupp: Vote for Victoria!

D 2016, 144 S., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Hillary Clinton ist nicht die erste US-amerikanische Präsidentschaftskandidatin. Ihre Vorgängerin Victoria Woodhall stammte dagegen aus der Gosse. Ihre Familie war ein vagabundierender Clan, der sich mit Quacksalberei über Wasser hielt und seine Töchter anschaffen schickte. Die hübsche junge Frau mit dem scharfen Verstand schlug selbst daraus Kapital. Bald war sie eine der schillerndsten Figur im New Yorker Rotlichtmilieu. Als ein ... Weiterlesen

Pinar Tuzcu: Ich bin eine Kanackin

Pinar Tuzcu: Ich bin eine Kanackin

Decolonizing Popfeminism. D 2016, 200 pp., brochure, € 35.97
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - GenderStudies
Pinar Tuzcu explores rapper Lady Bitch Ray's performance and particularly her use of the term »Kanackin«. She especially searches for the lost relation between popfeminism in Germany and histories of migration. By means of decolonial methodologies and Situational Analysis, the study works through the contradictory forms of positioning that occurred in group discussions with Turkish-German university students about Lady Bitch ... Weiterlesen

Henna Räsänen: A Hypothetical Love Triangle

Henna Räsänen: A Hypothetical Love Triangle

Comics, Illustration, Frustration., € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
edition assemblage
A ride through queer femme and punk rock, fantasy book references and autobiographical revelations, from the Femmey Hallows to the heartbreaking story of a dying bird - the book shows a collection of Henna Räsänen's selected comics from 2010 to 2016. Räsänen's work focuses on portraying queer and punk life through understanding, honest and prickly humor, as well as commenting ... Weiterlesen

FaulenzA: Support Your Sisters Not Your Cisters

FaulenzA: Support Your Sisters Not Your Cisters

Über Diskriminierung von Trans*Weiblichkeiten. D 2016, 96 S., Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
edition assemblage
Die Musikerin »FaulenzA« beschreibt aus ihren persönlichen Erfahrungen die Diskriminierung gegen Trans*Frauen und gibt Anregungen für mehr Sensibilität und Support: Sie erklärt Trans*misogynie als ein Zusammenwirken von Femininitätsfeindlichkeit, Transfeindlichkeit und Klassismus und richtet ihren Schwerpunkt darauf, wie sie dies auch in feministischer und queerer Szene zu spüren bekommt. Trans*Frauen wird hier oft mit Skepsis, Ablehnung und Unbehagen begegnet. Sie stehen ... Weiterlesen

Werner Rosenberger: Glamouröse Wienerinnen

Werner Rosenberger: Glamouröse Wienerinnen

Frauen mit dem gewissen Etwas. Ö 2016, 240 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 24.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Metroverlag
Eine Zeitreise ins Wien der Jahrhundertwende und der Golden Twenties, als ein neuer Frauentyp entstand: selbstbestimmt, aufgeschlossen, rätselhaft, schillernd und attraktiv. Aufreger waren ihre Karrieren allesamt: Ob Olga Desmond, eine der ersten Nackttänzerinnen von Wien, die Diseuse Greta Keller, von der sich Marlene Dietrich das lasziv-rauchige Timbre abschaute, Gerda Maurus, der erste Mensch auf dem Mond - jedenfalls im Film ... Weiterlesen

Margarete Stokowski: Untenrum frei

Margarete Stokowski: Untenrum frei

D 2016, 224 S., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
War es das jetzt mit der sexuellen Revolution? Sind wir unendlich liberal, weil mit nackten Brüsten für Tierfutter und Baumärkte geworben wird? Mitnichten, sagt Margarete Stokowski. Es gilt auch noch im 21. Jahrhundert, Machtstrukturen aufzusprengen, über Sexualität zu sprechen und über Geschlechterrollen, die wir mit riesigem Aufwand spielen. Die Autorin möchte keine neuen Regeln aufstellen, sondern von längst überkommenen Vorstellungen ... Weiterlesen

Chimamanda Ngozi Adichie: Mehr Feminismus!

Chimamanda Ngozi Adichie: Mehr Feminismus!

Ein Manifest und vier Stories. Dt. v. Anette Grube. D 2016, 112 S., Pb, € 8.22
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Die junge Bestsellerautorin Chimamanda Ngozi Adichie machte mit ihrem TED-Talk »We Should All Be Feminists« Furore. Mehr als 1,5 Millionen User sahen ihn im Netz, hier liegt er nun zum Nachlesen vor; gemeinsam mit vier neuen Stories, die Adichie einmal mehr als Erzählerin von Rang zeigen. Mit ihren Geschichten legt sie das Innerste ihrer Figuren bloß und enthüllt damit Wahrheiten ... Weiterlesen


Seiten zu dieser Kategorie: 

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang