Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Neuerscheinungen


Jo L. Fellner: Pizza zum Frühstück

Jo L. Fellner: Pizza zum Frühstück

Ö 2020, 168 S., Broschur, € 8.89
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Homo Littera
Philip nutzt den Urlaub seines Bruders und zieht für eine Woche in sein Elternhaus, um dort für seine bevorstehende Prüfung in Meeresbiologie zu lernen. Gerade als er sich eine Pause gönnt und es sich vor der Heimkinoanlage bequem macht, wird seine idyllische Ruhe gestört: Jemand bricht in das Haus ein - und das Seltsame: Der Einbrecher hat einen Schlüssel. Eine ... Weiterlesen

Bastian Süden: Die Liebe, ein Gogo-Boy und viel zu viel Honig-Rum

Bastian Süden: Die Liebe, ein Gogo-Boy und viel zu viel Honig-Rum

Ö 2021, 187 S., Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Eigenverlag
Mit seiner notorischen Eifersucht hat der Bankangestellte Nils (25) bisher noch jeden Kerl in die Flucht geschlagen. Als der Norddeutsche für ein ganzes Jahr in die Filiale auf Gran Canaria versetzt wird, will er sich in dem freizügigen Schwulenparadies daher auf Männergeschichten lieber gar nicht erst einlassen. Doch schon an seinem ersten Abend auf der Insel wirft er diese Vorsätze ... Weiterlesen

Bastian Süden: So ein dickes Ding

Bastian Süden: So ein dickes Ding

Der Bengelträume-Sammelband (Bände 1-4). Ö 2021, 321 S., geb., € 19.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Eigenverlag - Bengelträume
So ein dickes Ding! Der erste Bengelträume-Sammelband ist da! In der Bengelträume-Reihe nehmen sich junge Typen kein Blatt vor den Mund und plaudern ganz ungeniert ihre bestimmt nicht jugendfreien Geschichten aus. Insgesamt 4 x 12 Gay Erotik-Stories in einer schön gebundenen Ausgabe sind das perfekte (homo)erotische Geschenk für sich selbst oder andere. Zum Beispiel die Geschichte von Adrian: Der bis ... Weiterlesen

Patrick Budgen: Einsiedlerkrebs

Patrick Budgen: Einsiedlerkrebs

Wie ich aus dem schlimmsten Jahr meines Lebens das Beste machte. Ö 2021, 207 S., geb., € 20.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
edition a
Mit seinen Berichten vom Terroranschlag in Wien wurde er beim ORF-Publikum so richtig bekannt. Dabei hatte das Jahr 2020 für den ORF-Journalisten Patrick Budgen bitter begonnen. Zuerst bekam er eine Krebsdiagnose und dann kam auch noch der Lockdown. Jetzt, wieder gesund, erzählt er davon, wie im Leben alles anders kommen kann, als man es erwartet, wie man nicht zuletzt durch ... Weiterlesen

Marcello Fois: Valse Triste

Marcello Fois: Valse Triste

Transl. by Richard Dixon. UK 2021, 301 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Quercus
When Michelangelo, a young autistic child, goes missing, Commissario Sergio Striggio is put in charge of the investigation. Searches turn up nothing, but there is an interesting connection with the mother´s past: when she was a child, her twin brother also went missing, never to be found. However, Striggio is finding it difficult to concentrate on the case. He is ... Weiterlesen

Steffen Georg Beitz: In dieser Minute

Steffen Georg Beitz: In dieser Minute

D 2021, 380 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Tredition
Der Roman schildert die schwule Beziehung zwischen dem verschlossenen Gärtner Dirk Marks aus Düsseldorf und dem iranischen Studenten Rahim Mirdamadi, der mit seiner Familie im Pariser Exil lebt. Die Liebe der beiden jungen Männer wird auf die Probe gestellt: Einerseits missfällt Rahims Vater die schwule Beziehung der beiden Männer. Zudem ist Rahims Bruder Davood politischer Gefangener im berüchtigten Evin-Gefängnis in ... Weiterlesen

Werner Vermeulen: Sehnsucht nach der verlorenen Liebe

Werner Vermeulen: Sehnsucht nach der verlorenen Liebe

D 2021, 478 S., Broschur, € 23.44
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Booy
Die elementare Sehnsucht nach Liebe und Heimat steht im Zentrum des Romans von Werner Vermeulen. Bei der Vertreibung aus der Heimat, dem Sudetenland, verlieren sich zwei liebende Freunde aus den Augen. Sie vermissen einander sehr. Dennoch: »Prinzen auf einem weißen Pferd gab es durchaus.« Sie sehen sich noch einmal wieder. Der Roman bricht eine Lanze für schwule Selbstbestimmtheit und Wertschätzung ... Weiterlesen

Orkun Ertener: Was bisher geschah und was niemals geschehen darf

Orkun Ertener: Was bisher geschah und was niemals geschehen darf

D 2021, 333 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Scherz
Finn und Paul sind seit Kindertagen unzertrennlich. Jetzt, kurz vor dem Abitur, ist nichts mehr wie früher. Was die Zukunft für sie bereithält, ist ungewiss und macht Angst, und dann ist da noch Khalil, der plötzlich zwischen ihnen steht. Khalil, der Unberechenbare, den Paul vergöttert, obwohl Finn ihm nicht über den Weg traut. Nachdem Paul einen schweren Unfall hat, muss ... Weiterlesen

Marko Martin: Die Unschuldigen von Ipanema

Marko Martin: Die Unschuldigen von Ipanema

Und andere Erzählungen. D 2021, 366 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
PalmArtPress
Boccaccios Rückkehr in Zeiten von Corona? Marko Martin, schwuler Schriftsteller und Weltreisender, misstraut jedoch den großen Gesten und erzählt stattdessen ebenso gewitzt wie sprachspielerisch Geschichten vom (homosexuellen) Eros - aus Tokyo und Jerusalem, aus Marseille und Rio de Janeiro, wo auch die drei titelgebenden »Unschuldigen« leben. Eskapismus? Mitnichten. Wo der Autor doch auch alles andere als ein Don Juan ist, ... Weiterlesen

Benedict Wells: Hard Land

Benedict Wells: Hard Land

CH 2021, 346 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Diogenes
Sommer 1985 in der US-Kleinstadt Grady: Samuel Turner (15) ist ein schüchterner Außenseiter, der von seinen Mitschülern gemieden wird. Sein Kumpel Stevie ist gerade weggezogen, seine Schwester Jean ist schon länger aus dem Haus. Vater Joseph ist arbeitslos. Zudem hat Sam damit zu kämpfen, dass seine Mutter Annie unter einem Hirntumor leidet. Wie soll er bloß die langen Ferien überstehen? ... Weiterlesen

Julian Barnes: Der Mann im roten Rock

Julian Barnes: Der Mann im roten Rock

Dt. v. Gertraude Krueger. D 2021, 304 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Julian Barnes nimmt uns mit auf eine Reise durch das Paris der Belle Époque und lässt uns teilhaben am Leben von Dr. Samuel Pozzi, dem damals bekannten Arzt, Pionier auf dem Gebiet der Gynäkologie und Freigeist, ein intellektueller Wissenschaftler, der seiner Zeit weit voraus war: So führte er Hygienevorschriften vor Operationen in Frankreich ein und übersetzte Darwin ins Französische. Im ... Weiterlesen

Lea Singer: Der Klavierschüler

Lea Singer: Der Klavierschüler

D 2021, 223 S., Pb, € 12.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
1937 hatte Vladimir Horowitz in der Schweiz eine schwule Affäre begonnen, mit der er seine ganze Karriere und seine Ehe mit Toscaninis Tochter aufs Spiel setzte. Lea Singer stieß auf unveröffentlichte Briefe von Vladimir Horowitz an einen jungen Schweizer namens Nico Kaufmann. Der begabte Sohn aus gutbürgerlichem Haus wurde 1937 sein erster Klavierschüler und sein Geliebter. Als Jude verfolgt, wurde ... Weiterlesen

Erik S. Meyers: Caged Time

Erik S. Meyers: Caged Time

USA 2021, 188 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Mirador
In 1930s New York, David Tarniss leads a quiet life as a cab driver - too quiet - in reality he is hiding a dark secret, his homosexuality, something for which he will pay dearly due to the unique circumstances of the time. A fascinating, if disturbing, story about the challenges that confronted gays (and Jews) in 1930s New York.

Jakob Nolte: Kurzes Buch über Tobias

Jakob Nolte: Kurzes Buch über Tobias

D 2021, 232 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
»Kurzes Buch über Tobias« beschreibt in achtundvierzig Kapiteln das Leben des Schriftstellers, Pfarrers und Televangelisten Tobias Becker. Er wächst in Niedersachsen auf und lebt in Berlin, spielt gern Tischtennis und will das Gute. Auf einer Reise nach Belgrad verliebt er sich in einen anderen Mann namens Tobias und bekehrt sich zu Gott. Er wird Zeuge, wie Menschen zu Hasen werden, ... Weiterlesen

Frank Wynne (ed.): Queer

Frank Wynne (ed.): Queer

LGBTQ Writing From Ancient Times to Yesterday. UK 2021, 608 pp., hardcover, € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Head of Zeus
Drawing together writing from Catullus to Sappho, from Rimbaud to Anaïs Nin, and from Armistead Maupin to Alison Bechdel, translator Frank Wynne has collected a hundred of the finest works representing queer love by LGBTQ authors. »Queer« straddles the spectrum of queer experience, from Verlaine´s sonnet in praise of his lover´s anus and Emily Dickinson´s exhortation of a woman´s beauty, ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang