Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Lesbische historische Romane

Historische Romane sind oft etwas ganz besonderes, denn sie erzählen nicht nur eine außergewöhnliche Geschichte, sondern schildern auch das Leben in einer vergangenen Zeit. Wir haben auf dieser Seite empfehlenswerte lesbische Romane zusammen gestellt, die uns besonders gefallen haben: Der Schmöker über lesbische Liebe am Hof König Artus' ist genauso dabei wie so unerwartete Themen wie farbige Sklavinnen im Europa des 18. Jahrhunderts. Es geht aber auch um jüdische Frauen, die dem Progrom in Russland entkommen sind und in der Neuen Welt neue Freiheiten fanden oder um Migrantinnen, die sich in repressiver Umgebung finden und eine gemeinsame Zukunft aufbauen.

Löwenherz Empfehlungen zum Thema:


Shamim Sarif: Die verborgene Welt - € 23.54

Shamim Sarif: Die verborgene Welt

Dt. v. Andrea Krug. D 2007, 301 S., geb., € 23.54
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Krug und Schadenberg
Unter dem Apartheid-Regime ist es eigentlich gegen das Gesetz: die junge Inderin Amina eröffnet in Pretoria zusammen mit einem Farbigen ein Café. Für Aminas Großmutter ist jedoch das größere Problem, dass Amina (obwohl Anfang 20) keine Anstalten macht, sich zu verheiraten. Die umtriebige alte Dame beginnt nun alle Fäden zu ziehen, um ihre Enkelin endlich unter die Haube zu bringen. Womit sie offensichtlich nicht gerechnet hat, ist die Tatsache, dass Amina ein Dickschädel ist und sich nicht einfach einen fremden Willen aufzwingen lässt. Dagegen ist Miriam ganz anders gestrickt: die fügsame Ehefrau lebt mit Mann und Kindern in einem Haus außerhalb Pretorias. Für sie scheint die Zukunft keinerlei Überraschung bereit zu halten. Dann tritt Amina als strahlende Abwechslung in ihr Leben. Von da an wird für beide Frauen alles anders. Ein Buch, das an »Grüne Tomaten« von Fannie Flagg erinnert.


Sarah Waters: Selinas Geister. - € 10.28

Sarah Waters: Selinas Geister.

Dt. v. S. Retterbush. D 2002, 458 S., Pb , € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Margaret lebt mit ihren 27 Jahren noch immer bei ihrer Mutter. Selbst im viktoriaischen England läuft sie Gefahr, zur alten Jungfer zu werden. Als sie im Frauengefängnis Millbank karitative Arbeit verrichtet, lernt sie die Gefangene Selina kennen. Zwischen den beiden Frauen, bei der Margaret die Verführte und Selina die Verführerin ist. Selina steht mit ihren »Geistern« in Kontakt und glaubt fest, dass diese ihr zur Flucht verhelfen werden. Der skeptischen Margaret liefert sie laufend Beweise für ihre spirtuellen Kräfte, als der Tag der Flucht aber naht, braucht sie die Hilfe ihrer Geliebten. Waters' mehrfach preisgekröntes Buch ist ein brilliant erzählter historischer Roman und eine wunderbare Liebesgeschichte zwischen zwei gegensätzlichen Frauen. (Also available in the British original edition »Affinity« for € 12,49)


Sarah Waters: Die Frauen von London - € 10.23

Sarah Waters: Die Frauen von London

Dt.v. Andrea Voss. D 2009, 502 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In ihrem neuen Roman erzählt Sarah Waters die Geschichte von vier Londonern im Zweiten Weltkrieg und kurz danach. Kay, die im Krieg einen Krankenwagen gefahren hat und seit jeher ein wildes Leben führt, trägt nun Männerkleidung und treibt sich auf der Straße herum: auf einer ziellosen Suche und angetrieben von einem mächtigen Lebenshunger. Helen, die so liebenswürdig wie gewieft ist, trägt ein schmerzliches Geheimnis mit sich herum. Viv ist dagegen eine Frau, die sich nur im Glamour wohlfühlt. Sie kommt auf eine verbohrte Weise einfach nicht von ihrem geliebten Soldaten los. Und schließlich Duncan: auf den ersten Blick wirkt er so unschuldig, schlägt sich aber in Wirklichkeit mit üblen Dämonen herum, die ihm das Leben zur Hölle machen. Das Leben und die Geheimnisse dieser vier Personen sind auf vielfältige Weise in diesem Roman miteinander verknüpft. Für Überraschungen ist gesorgt. (Also available in the English paperback edition »The Night Watch« for € 9,80)


Tereza Vanek: Schwarze Seide - € 18.40

Tereza Vanek: Schwarze Seide

D 2007, 383 S., Broschur, € 18.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Natalja Serbinskaja ist eine junge russische Gräfin, die im London des späten 18. Jahrhunderts ein extravagantes und ziemlich freizügiges Leben als Malerin führt. Nataljas Amme und ständige Begleiterin Jelena sieht den unsteten Lebenswandel ihrer Schutzbefohlenen gar nicht gern. Vor allem ist es Jelena ein Dorn im Auge, dass die Lebenskünstlerin Natalja nicht im geringsten daran denkt, sich endlich nach einem geeigneten Heiratskandidaten umzuschauen. Im Haus einer befreundeten Familie trifft Natalja auf die Sklavin Sadie. Hals über Kopf verliebt sich die russische Gräfin in die schöne schwarze Frau. Sie entschließt sich sogar ein Bild der stolzen Sadie zu malen. Das ist der Beginn einer eindrucksvollen lesbischen Liebesgeschichte in den düsteren Zeiten der Sklaverei. Schließlich kommt der brutale Plantagenverwalter nach London: die »aufmüpfige« Sadie ist ihm ein Dorn im Auge. Er will sie nach Jamaica zurückbringen, um sie dadurch zu »bändigen«. Doch das löst einen Eklat aus.


Tereza Vanek: Chinatown - € 18.40

Tereza Vanek: Chinatown

D 2009, 350 S., Broschur, € 18.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Ende der 20er Jahre in Hamburgs Chinesenviertel: als zwei Frauen Arm in Arm durch St. Pauli schlendern, fällt der Prostituierten Mai Ling dies auf - sie wundert sich über die Keckheit der beiden Frauen, sieht ihnen aber eingehend hinterher. Die eine von beiden trägt ihre kupferroten Haare kurz. Die andere sieht aus wie ein Mann, trägt jedenfalls eindeutig Männerkleidung. Und zu all dem benehmen sich die beiden wie ein Liebespaar. Und was Mai Ling am meisten verwundert, ist ihre eigene Reaktion - sie fühlt sich stark zur Rothaarigen hingezogen. Ein historischer Lesbenroman um die Große Freiheit - hier prallen fremde Welten aufeinander: China und Europa, Frauenhandel, Prostitution und selbstbewusstes Lesbentum, amerikanischer Jazz und rechtsradikale Kokaindealer.


Hanna Friedrich: Das Erbe der Lady Eleanor - € 10.28

Hanna Friedrich: Das Erbe der Lady Eleanor

D 2008, 281 S., Broschur, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Krug und Schadenberg
England, 13. Jahrhundert: Lady Isabelle soll mit Lord Brian verlobt werden. Doch da überschlagen sich die Ereignisse. Lady Isabelle wirft ein Auge auf Sir Ross, den Erzfeind ihres Gatten in spe, und verliebt sich in den Schönling. Bald verschwindet ein geheimnisvolles Amulett. Dabei stellt sich heraus, dass Lord Brian ein Schurke ist. Und tatsächlich ist Sir Ross in Wirklichkeit Lady Rose - Lord Brians verhasste Schwester. Auf Umwegen kommen sich Isabelle und Rose näher. Doch bevor sich die beiden ganz gehören können, steht ihnen noch ein großes Abenteuer bevor. Sie sollen das verschwundene Amulett - ein Erbstück von Isabelles Mutter, der verstorbenen Lady Eleanor: sie brechen zur Insel Cyane in der Irischen See auf - dort sollen die Amazonen leben.


Victoria Ramstetter: Die Marquise und die Novizin - € 9.46

Victoria Ramstetter: Die Marquise und die Novizin

Dt. v. Susanne Amrain. D 2001, 113 S., brosch., € 9.46
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Die 19-jährige Klosterschulabsolventin Kathleen Thorn – dazu bestimmt, in Kürze den Nonnenschleier zu nehmen – kommt als Gouvernante auf ein prächtiges Schloß in der französischen Provinz des 19. Jahrhunderts, um den kleinen Sohn der verwitweten Marquise Diane de Rochelle zu unterrichten. Ihre Begegnung mit der schönen, geistreichen und höchst mysteriösen Schlossherrin stürzen die junge Gouvernante allmählich in eine rätselhafte Verwirrung der Gefühle.


Elana Dykewomon: Sarahs Töchter - € 25.60

Elana Dykewomon: Sarahs Töchter

Dt. v. Andrea Krug. D 1999, 539 S., geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Krug und Schadenberg
Ein historischer Roman, in dem die Geschichte(n) jüdischer Frauen im zaristischen Russland und in Amerika zu Beginn des 20. Jahrhunderts subtil miteinander verwoben sind: die Geschichte von Chawa, Tochter eines Rabbi, die nach New York auswandert und sich in die Näherin Rose verliebt, und die Geschichte von Gutke, der Hebamme, und ihrer Gefährtin Dovida, die als erfolgreicher Banker durchs Leben geht. Ein eindrucksvoller Roman über Solidarität zwischen Frauen, über Freundschaft und Liebe und über Lebensmut unter schwierigsten Bedingungen.


Elsa von Bonin: Das Leben der Renée von Catte - € 14.91

Elsa von Bonin: Das Leben der Renée von Catte

D 1985, 286 S., brosch., € 14.91
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Die 1882 geborene Autorin, aus preussischem Militäradel stammend, war eine der ersten promovierten Juristinnen Deutschlands. Dieser 1911 zuerst erschienene Roman ist die literarisch anspruchsvolle Darstellung der kindheit und Jugend einer preußischen Adeligen um 1900. Einfühlsam und psychologisch genau schildert die Autorin Renées »anderen Blick« auf die gesellschaftliche Welt, in der sie lebt, ihre Versuche zur Überwindung des konventionellen Frauenstatus und ihre Liebe zur sterbenden Dichterin Yvonne.


Die aktuellen Kataloge


Als PDF ansehen
Online-Katalog ansehen


Als PDF ansehen
Online-Katalog ansehen

Wir bestellen gern jedes lieferbare Buch

Unabhängig von unserem Sortiment bestellen wir gern jedes lieferbare Buch, - egal ob Reiseführer, Koch- oder Sachbuch, Lektüre für Schule und Studium. Einfach online bestellen oder uns direkt kontaktieren.

Wir sind schnell

Wenn Ihr bis 12.30 Uhr bestellt, könnt Ihr Eure Bücher oder DVDs entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen oder wir liefern per GLS.

Die meisten Titel aus dem Löwen­herz-Sortiment sind lagernd - diese können natürlich noch am gleichen Tag abge­holt oder ver­schickt werden.

Bestellhotline: 01-317 29 82


Der Blog der Buchhandlung Löwenherz Die Buchhandlung Löwenherz auf Facebook - folge uns :)

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Kontakt

Buchhandlung Löwenherz
Berggasse 8, 1090 Wien, Österreich
Tel. +43-1-317 20 82
buchhandlung@loewenherz.at
Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang