Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Queer Theory und Gender Studies


Susanne Roeßiger / Teresa Tammer / Katja Töpfer (H: Dinge und Sexualitäten

Susanne Roeßiger / Teresa Tammer / Katja Töpfer (H: Dinge und Sexualitäten

Körperpraktiken im 20. und 21. Jahrhundert. D 2021, 248 S. mit zahlreichen meist farb. Abb., Broschur, € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Sandstein
Dinge und Sexualitäten sind insbesondere im 20. und 21. Jahrhundert untrennbar miteinander verbunden - angefangen bei der Verhütung von Krankheiten und Schwangerschaften über die Ermöglichung sexueller Interaktionen bis hin zur Stimulation. Doch welche konkreten Praktiken verbinden sich mit dem Gebrauch dieser Dinge, für welche Funktionen sind sie vorgesehen und inwiefern werden sie von ihren Nutzerinnen und Nutzern letztlich doch eigensinnig ... Weiterlesen

Maria Bühner / Rebekka Rinner / Teresa Tammer / Ka: Sexualitäten sammeln

Maria Bühner / Rebekka Rinner / Teresa Tammer / Ka: Sexualitäten sammeln

Ansprüche und Widersprüche im Museum. D 2021, 200 S., Broschur, € 31.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Vandenhoeck und Ruprecht
In allen Sammlungen und Museen finden sich Dinge, die mit Sexualität in Verbindung gebracht werden können. Es lohnt sich nach ihnen zu suchen. Sobald sich Museen mit Sexualitäten anhand von Objekten beschäftigen, stellen sich Fragen nach Repräsentation, Macht und Verantwortung. Wie können Museen dem Anspruch gerecht werden, möglichst viele Perspektiven aufzunehmen und abzubilden? Wie kann damit umgegangen werden, dass sich ... Weiterlesen

Jens Schadendorf: GaYme Changer

Jens Schadendorf: GaYme Changer

UK 2021 (revised edition), 336 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LID editions
The lesbian, gay, bisexual, trans, inter, queer community has experienced a stunning development in a short period of time: yesterday marginalized, stigmatized, and criminalized, now champions of creativity, diversity and innovation in a highly competitive world. In addition, corporate social responsibility and ethical demands for inclusivity have become economic directives that every organization would like to attain – so the ... Weiterlesen

Heinz-Jürgen Voß: The Intricacy of the Human Sexes

Heinz-Jürgen Voß: The Intricacy of the Human Sexes

D 2021, 150 pp., brochure, € 20.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Little defines human life more than the biological sexes. The concept of the binary sexes greatly affects our choices given in society, our income, and our visibility. Moreover, it is also the root for profound discrimination. Today, the idea that the binary sexes are nature-given is so intrinsically woven into the fabric of human life that we tend to forget ... Weiterlesen

Maria Dalhoff / Marion Thuswald u.a.(Hg.): Sexuelle Einvernehmlichkeit gestalten

Maria Dalhoff / Marion Thuswald u.a.(Hg.): Sexuelle Einvernehmlichkeit gestalten

D 2021, 202 S., Broschur, € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
fabrico verlag
Sexuelle Zustimmung und Einvernehmlichkeit sind bisher keine zentralen Themen sexueller Bildung. Die vorliegende Publikation setzt bei dieser Leerstelle an und stellt theoretische, pädagogische und künstlerische Zugänge zur Auseinandersetzung mit sexueller Einvernehmlichkeit in Schule, Lehrerinnen- und Lehrerbildung und außerschulischer Bildungsarbeit vor. Gegenwärtige Debatten um sexualisierte Übergriffe und Gewalt betonen insbesondere die Notwendigkeit von Präventions-und Interventionsarbeit. Der vorliegende Band geht darüber hinaus, ... Weiterlesen

Linda Becker / Julian Wenzel: Was ist eigentlich dieses LGBTIQ?

Linda Becker / Julian Wenzel: Was ist eigentlich dieses LGBTIQ?

Dein Begleiter in die Welt von Gender und Diversität. D 2021, 128 S., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Migo
Bin ich bi, lesbisch oder schwul? Wer ist eigentlich trans? Und wie unterscheidet sich das von Drag? Das kann gefühlstechnisch alles überfordernd sein, vor allem, wenn man sich selbst in seiner Genderidentität (noch) nicht sicher ist. »Was ist eigentlich dieses LGBTIQ?« ist der Begleiter für alle Kinder und Jugendlichen, die mehr über die diversen Formen von Genderidentität erfahren wollen. Es ... Weiterlesen

Hansjörg Dilger (Hg.): Umkämpfte Vielfalt

Hansjörg Dilger (Hg.): Umkämpfte Vielfalt

Affektive Dynamiken institutioneller Diversifizierung. D 2021, 340 S., Broschur, € 41.10
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Der Begriff der kulturellen Diversität ist umstritten - besonders, wenn es um die Zukunft von Institutionen geht. Führen Diversitäts-Politiken zu einem höheren Maß gesellschaftlicher Teilhabe unterrepräsentierter Gruppen? Oder ist »kulturelle Vielfalt« nur ein beschwichtigendes Etikett, das die sozialen Ungleichheiten in Institutionen eher verschleiert als benennt? Dieser Band beleuchtet die affektiven Dynamiken kultureller Diversifizierung in zentralen institutionellen Feldern wie Gesundheit, Bildung, ... Weiterlesen

Heidrun Bründel: Erziehung zur Männlichkeit?!

Heidrun Bründel: Erziehung zur Männlichkeit?!

Auf dem Weg zur geschlechtersensiblen Persönlichkeitsentwicklung. D 2021, 192 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beltz
Dieses Buch bricht mit einem Tabu und plädiert ausdrücklich für die Erziehung von Jungen zur Männlichkeit. Männlichkeit soll jedoch nicht durch Dominanz und Stärke, sondern durch Feinfühligkeit und Engagement geprägt sein. Den Empfehlungen liegt der interdisziplinäre Ansatz der Sozialisationstheorie zugrunde, der von einem Wechselspiel zwischen genetischen Anlagen und Umweltbedingungen ausgeht. Die Idee: Ihre Geschlechtszugehörigkeit beeinflusst zwar das Handeln und Empfinden ... Weiterlesen

Dana Kaplan / Eva Illouz: Was ist sexuelles Kapital?

Dana Kaplan / Eva Illouz: Was ist sexuelles Kapital?

Dt. v. Michael Adrian. D 2021, 128 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Nicht die Natur bestimmt unsere Vorstellungen von Sexualität, sondern die Gesellschaft. War es früher die Religion, die den Sex regulierte, so ist es heute die Ökonomie. Kein Wunder also, dass »sexuelles« oder »erotisches Kapital« in der Soziologie, den Gender Studies, der Sexualwissenschaft und sogar in der Alltagssprache zu einer gängigen Metapher geworden ist, um die Motive und Konsequenzen von Praktiken ... Weiterlesen

Johannes Kram: Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber ...

Johannes Kram: Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber ...

Die schreckliche nette Homophobie in der Mitte der Gesellschaft. 2. überarbeitete Auflage. D 2021, 192 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Der Sound der neuen Homophobie klingt nicht böse, sondern nett. Schrecklich nett. Er greift Homosexuelle nicht offensiv an, aber unterstellt ihnen eine gemeinsame Agenda, die in Gestalt einer ominösen Homolobby Sonderrechte durchsetzen möchte. Die neue Homophobie ist nicht das Problem dumpfer Stammtische. Sie schwelt hinüber zu den Orten des links-intellektuellen Milieus bis hin zu den Grünen. Sie findet sich im ... Weiterlesen

David M. Halperin: Was ist schwule Kultur?

David M. Halperin: Was ist schwule Kultur?

Dt. v. Joachim Bartholomae. D 2021, 110 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Kultur entsteht, »sooft Sprache, Bewegung, Verhalten oder Gegenstände eine gewisse Abweichung von der direktesten, nützlichsten, unengagiertesten Weise des Ausdrucks und des In-der-Welt-Seins zeigen«, wie Susan Sontag definiert. Homosexuelle, denen in einer heterosexuellen Umwelt ein solcher »direkter« Ausdruck verwehrt bleibt, sind deshalb auf Gedeih und Verderb darauf angewiesen, »Kultur« zu erschaffen, und sei es in Form der subkulturellen Umdeutung der heterosexuellen ... Weiterlesen

Petra Gerster / Christian Nürnberger: Vermintes Gelände

Petra Gerster / Christian Nürnberger: Vermintes Gelände

Identitätspolitik und ihre Folgen. D 2021, 208 S., Broschur, € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Heyne
Fast alles, was bis vor kurzem als selbstverständlich und unumstößlich gegolten hat, wird infrage gestellt. Und das polarisiert: abgesetzte Operninszenierungen, mit Warnhinweisen versehene Filme, vom N-Wort bereinigte Bücher, gekündigte Redakteurinnen, Karikaturisten, Wissenschaftlerinnen. »Mohrenstraßen« sollen nicht mehr so heißen, und dass es nur zwei Geschlechter gäbe, ist ins Rutschen geraten, seitdem es Menschen gibt, die sich auch öffentlich zwischen Mann und ... Weiterlesen

Morgan Bassichis / Alexander Lee / Dean Spade: Mit allem, was wir leben!

Morgan Bassichis / Alexander Lee / Dean Spade: Mit allem, was wir leben!

Ein Manifest für radikal transformative Bewegungen. Dt. v. Eliah Lüthi. D 2021, 48 S., Broschur, € 6.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
w_orten und meer
Ein Manifest dazu, wie aus queerer und Trans-Perspektive radikal und aktivistisch Welt für alle verändert werden kann. Anhand konkreter Beispiele wird aufgezeigt, wie hegemoniale Institutionen funktionieren und welche Strategien progressive diskriminierungskritische Bewegungen dem gegenüberstellen, um die Welt zu einem für alle lebenswerten Ort zu gestalten. Der Aufsatz von Bassichis, Lee und Spade zeigt, wie wichtig es ist, Handlungen gegen Diskriminierung ... Weiterlesen

Meg-John Barker / Jules Scheele: Gender

Meg-John Barker / Jules Scheele: Gender

Ein illustrierter Leitfaden. Dt. v. Emilia Gagalski. D 2021, 176 S., Broschur, € 17.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Unrast
Wie hat Feminismus die (verfügbaren) Geschlechterrollen verändert - und für wen? Warum können wir alle davon profitieren, wenn wir das binäre Denken über Geschlechter infrage stellen? »Gender - Ein illustrierter Leitfaden« beginnt mit einer Untersuchung der historischen Gründe für unsere Wahrnehmung der Geschlechter(rollen). In diesem einzigartigen illustrierten Leitfaden zeichnen Meg-John Barker und Jules Scheele die sich in Raum und Zeit ... Weiterlesen

Emilia Roig: Why We Matter - Das Ende der Unterdrückung

Emilia Roig: Why We Matter - Das Ende der Unterdrückung

D 2021, 320 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Aufbau-Verlag
Wie erkennen wir unsere Privilegien? Wie können Weiße die Realität von Schwarzen sehen? Männliche Muslime die von weißen Frauen? Und weiße Frauen die von männlichen Muslimen? Die Aktivistin und Politologin Emilia Roig zeigt - auch anhand der Geschichte ihrer eigenen Familie, in der wie unter einem Brennglas Rassismus und Black Pride, Antisemitismus und Auschwitz, Homophobie und Queerness, Patriarchat und Feminismus ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang