Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Wissenschaftliche Literatur


Judith Le Soldat: Land ohne Wiederkehr

Judith Le Soldat: Land ohne Wiederkehr

Auf der Suche nach einer neuen psychoanalytischen Theorie der Homosexualität. D 2018, 420 S.,, Broschur, € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Frommann-Holzboog
Band 2 von Judith Le Soldats Werksausgabe war bislang unveröffentlicht. Darin versucht die Autorin auf der Basis ihrer Arbeit mit homosexuellen Analysanden eine neue psychoanalytische Theorie der Homosexualität zu konzipieren. Dabei beschreibt sie mehrere mögliche Wege zu einer inneren homosexuellen Entwicklung. Das Buch enthält auch ebenso überraschende wie bewegende Indizien für den Prozess der Selbsterkenntnis mit unerwarteten Konsequenzen für ... Weiterlesen

Stefan Heissenberger: Schwuler Fußball

Stefan Heissenberger: Schwuler Fußball

Ethnografie einer Freizeitmannschaft. D 2018, 420 S., Broschur, € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Durch Sprache diskriminiert und lange Zeit tabuisiert: schwule Fußballer. Diese haben 2015 mit dem Coming-out des ehemaligen deutschen Nationalspielers Thomas Hitzlsperger eines ihrer ersten und prominentesten Gesichter erhalten. Jenseits von Scheinwerferlicht und Einzelfällen setzt diese ethnografische Studie erstmalig den Alltag von schwulen Fußballteams im Freizeit- und Amateurbereich in den Fokus. Die teilnehmende Beobachtung als Spielertrainer führte Stefan Heissenberger auf die ... Weiterlesen

Heinz-Jürgen Voß (Hg.): Die Idee der Homosexualität musikalisieren

Heinz-Jürgen Voß (Hg.): Die Idee der Homosexualität musikalisieren

Zur Aktualität von Guy Hocquenghem. D 2018, 130 S., Broschur, € 17.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Psychosozial-Verlag
Der französische Aktivist und Theoretiker, Journalist und Romancier Guy Hocquenghem prägte in den 1970er und 1980er Jahren die Geschichte der radikalen Schwulenbewegung nicht nur seines Landes mit. 50 Jahre nach der sogenannten sexuellen Revolution und zum 30. Todestag von Guy Hocquenghem unternehmen es die Autoren des vorliegenden Bandes, aktuelle identitäts- und rassismuskritische queere Positionen mit Hocquenghem in in Verbindung zu ... Weiterlesen

Initiative Queer Nations (Hg.): Jahrbuch Sexualitäten 2017

Initiative Queer Nations (Hg.): Jahrbuch Sexualitäten 2017

D 2017, 248 S., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Das Jahrbuch Sexualitäten ist ein jährlich erscheinendes Periodikum, das Fragen des Sexuellen in einem interdisziplinären Sinne thematisiert. Unter anderem finden sich im 2017er Band Beiträge u. a. von Patrick Bahners, Werner Renz, Ilka Quindeau, Clare Bielby, Yener Bayramolu, Benno Gammerl, Carolin Küppers, Babette Reicherdt und Noemi Yoko Molitor zu den Themen »Queere Fluchten«, »Freedom to Marry«, Fritz Bauer, »Queering Freud«, ... Weiterlesen

Claudius Ohder und Helmut Tausendteufel: Gewalt gegen Homosexuelle

Claudius Ohder und Helmut Tausendteufel: Gewalt gegen Homosexuelle

Eine präventionsorientierte Analyse. D 2017, 151 S., geb., € 23.54
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Verlag für Polizeiwissenschaft
Die Akzeptanz von Homosexualität hat in den vergangenen 20 Jahren deutlich zugenommen. Homosexuelle werden jedoch weiterhin diskriminiert, feindselige Einstellungen sind verbreitet und kulturell verankert. Homophobe An- und Übergriffe sind nach wie vor Teil der Lebensrealität homosexueller Männer. Mit dem Erstarken populistischer und fundamentalistischer Strömungen deutet sich ein Absinken der Hemmschwelle für diese Gewalt an und es besteht kein Grund für ... Weiterlesen

Nina Schumacher: Pornografisches

Nina Schumacher: Pornografisches

Eine Begriffsethnografie. D 2017, 400 S., Broschur, € 32.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Unter Pornografie wird oft als ein eindimensional wahrgenommenes Filmgenre verstanden. Unterstellt wird der Pornografie dabei nicht nur Einfältigkeit, sondern auch Unveränderlichkeit. Die Autorin untersucht aus kulturwissenschaftlicher Perspektive die theoretische, politische und gegenständliche Wandelbarkeit verschiedener Ausformungen von Pornografie. Anhand von drei exemplarischen Untersuchungsfeldern werden die Bedeutungsveränderungen und Deutungskämpfe rund um den gegenwartskulturellen Begriff des Pornografischen einer Situationsanalyse unterzogen. Neben Wissenschaft und ... Weiterlesen

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«

D 2017, 832 S. mit zahlreichen Abb., Plänen u. Stammtafeln, geb., € 35.93
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reclam
Bernd-Jürgen Fischer gibt zunächst einen Überblick über Prousts Leben und den familiären Hintergrund, über die Entstehung von Prousts Hauptwerk, seine Struktur, Publikationsgeschichte und Rezeption, Übersetzungen in andere Sprachen, zeitgeschichtliche Hintergründe und vieles mehr. Ein umfangreiches kommentiertes Gesamtregister mit über 3000 Haupteinträgen gibt Aufschluss über Personen (reale und fiktive), Motive und Themen in »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«. Man ... Weiterlesen

Marc Rackelmann: Make Love - Das Männerbuch

Marc Rackelmann: Make Love - Das Männerbuch

D 2017, 250 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kein und Aber
Wir lernen in der Schule im Sexualkundeunterricht vielleicht, wie ein Kind entsteht und wie man ein Kondom benutzt, aber kaum etwas über den Zusammenhang von Körper, Emotionen und Sexualität. Wir lernen nicht, auf die Signale unseres Körpers zu achten und sie ernst zu nehmen. Gerade sexuell sind Männer noch immer Erwartungen ausgesetzt, die man eigentlich für überholt halten möchte: Männer ... Weiterlesen

Didier Eribon: Gesellschaft als Urteil

Didier Eribon: Gesellschaft als Urteil

Dt. v. Tobias Haberkorn. D 2017, 320 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Eribons »Rückkehr nach Reims« gilt inzwischen als Klassiker der Zeitdiagnose. In seinem neuen Buch greift der Foucault-Biograf viele Themen des Vorgängers wieder auf und vertieft seine Überlegungen zu zentralen Fragen. Die Gesellschaft, so der französische Soziologe im Anschluss an Pierre Bourdieu, weist uns Plätze zu, sie spricht Urteile aus, denen wir uns nicht entziehen können, sie errichtet Grenzen und bringt ... Weiterlesen

Lisa Signorile: So macht es das Krokodil

Lisa Signorile: So macht es das Krokodil

Das Sexualleben der Tiere. Dt. v. Franziska Kristen. D 2017, 144 S., Pb, € 9.24
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

btb
Die Fortpflanzung ist die entscheidende Triebfeder der Evolution. Lisa Signorile führt uns anhand ebenso amüsanter wie teils höchst skurriler Beispiele aus den fünf wichtigsten Wirbeltiergruppen systematisch und unverkrampft durch die verschiedenen Teilgebiete der Fortpflanzungsbiologie. Welche Fantasien haben Knochenfische? Sind Haie Exhibitionisten? Sind Krokodile tatsächlich Erektionskünstler? In diesem Buch lernen wir wirklich alles über das Sexualleben der Tiere - vom Balzverhalten ... Weiterlesen

Mahzarin R. Banaji und Anthony G. Greenwald: Vor-Urteile

Mahzarin R. Banaji und Anthony G. Greenwald: Vor-Urteile

Wie unser Verhalten unbewusst gesteuert wird und was wir dagegen tun können. D 2017, 288 S., Pb, € 11.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

DTV
Jeder Mensch hat kulturelle Prägungen, Vorurteile, was andere Menschen betrifft. Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Religion, Sexualität/sexuelle Orientierung, Behinderungen oder sozialer Status: Diese Aspekte beeinflussen das Bild, das wir uns von unserem Gegenüber machen. Auch wenn wir es abstreiten: Der dadurch entstandene »blinde Fleck« im Gehirn verhindert, dass wir anderen unvoreingenommen begegnen. In uns arbeitet ein geheimes Schubladendenken. Sich das bewusst zu ... Weiterlesen

Bennett Singer and David Deschamps: LGBTQ Stats

Bennett Singer and David Deschamps: LGBTQ Stats

Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, and Queer People by the Numbers. USA 2017, 224 pp., brochure, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Perseus Group
20 years ago it was impossible to imagine the president of the United States embracing same-sex marriage or Bruce Jenner transitioning to Caitlyn Jenner, an open transgender woman. »LGBTQ Stats« chronicles the ongoing LGBTQ revolution, providing the critical statistics, and draws upon and synthesizes newly collected data. The authors provide chapters on family and marriage, workplace discrimination, education, youth, criminal ... Weiterlesen

Gerhard Staguhn: Der Penis-Komplex

Gerhard Staguhn: Der Penis-Komplex

Eine Analyse: biologisch, geschichtlich, psychologisch, persönlich. D 2017, 264 S., geb., € 25.49
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zu Klampen
Warum ist der Penis des Mannes im Verhältnis zu seiner Körpergröße der größte in der Tierwelt und wieso ist nur der erigierte Penis obszön? Hatte Freud mit dem Penisneid Unrecht, und welche Rolle spielt der Busenneid in der männlichen Entwicklung? Welcher Zusammenhang besteht zwischen Onanie und Penismessung? Ist die männliche Penisfixierung ein Fetischismus und verdrängt der Dildo den Mann aus ... Weiterlesen

Hanna Sophia Rose: What's Fappening?

Hanna Sophia Rose: What's Fappening?

Eine Untersuchung zur Selbstbefriedigung im 21. Jahrhundert. D 2017, 120 S., Broschur, € 15.32
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Psychosozial-Verlag
Ausgehend von historischen Diskursen, modernen Entwicklungen und Forschungsergebnissen widmet sich die Autorin mittels qualitativer Interviews der Masturbationsbiografie von Männern und Frauen. Im Fokus steht damit die Frage nach der konkreten Gestaltung und dem subjektiven Erleben von Selbstbefriedigung, die aus soziologischer und sexualwissenschaftlicher Perspektive bisher nur selten als eigenständiger Forschungsgegenstand behandelt wurde. Einstmals verpönt und als krankhaft angesehen, gilt Masturbation nun ... Weiterlesen

National Geographic: Ein Heft rund um Gender

National Geographic: Ein Heft rund um Gender

D 2017, 154 S., Mag, € 10.00
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

In dieser Extraausgabe des »National Geographic« wird das in der öffentlichen Wahrnehmung und Debatte immer stärker aufgeworfene Thema der Geschlechtsidentität mit biologischem, soziologischem, kulturellem und persönlichem Auge behandelt.

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang