Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Bildbände


MENDO: L´homo le book

MENDO: L´homo le book

NL 2021, niederl. Text, 224 S., Farbe, geb., € 54.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mendo
»L´homo« ist ein queer-schwules Magazin aus den Niederlanden. In diesem Sammelband mit prägnantem Bildmaterial aus dem Magazin kommen verschiedene ästhetische Schwerpunkte zum Zug: die Bandbreite reicht von muskulösen Männern über modische Typen, tätowierte Kerle und Pornohengste bis hin zu Bären und Transgender. Entsprechend breit streut die zugrundeliegende Fotografie von No-Names über Erwin Olaf bis Paul Haenen - durchaus ein ... Weiterlesen

Ghislain Pascal (ed.): Boys! Boys! Boys! Vol. 2

Ghislain Pascal (ed.): Boys! Boys! Boys! Vol. 2

UK 2021, 160 pp., colour, brochure, € 37.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Little Black Gallery
Der zweite Band von »Boys! Boys! Boys!« ist der Gay Pride gewidmet. Die beitragenden Fotografen stammen diesmal aus Argentinien, Australien, Frankreich, Indien, Mexiko, Peru, Großbritannien, den USA und Venezuela - quer über den Gay Planet. Die Fotografen repräsentieren sehr unterschiedliche Zugänge zum Thema Männerfotografie und reflektieren dementsprechend eine große Vielfalt. Es gibt hier mit Zeichnungen überarbeitete Fotos neben Polaroids und ... Weiterlesen

Bart Heynen: DADS

Bart Heynen: DADS

USA 2021, 152 pp., hardbound, € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Powerhouse
Ever since 2015, when same-sex marriage became legal in across the U.S., we've witnessed a baby boom in the gay community. From New York City to Utah all these fathers are at the very beginning of a new era for gay men. Through adoption or the help of surrogates and egg donors they are able to make their dream come ... Weiterlesen

Samet Durgun: Come get your Honey

Samet Durgun: Come get your Honey

D 2021, 96 S., geb., € 41.10
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kehrer
Was, wenn es bei Fotografie mehr um Zuhören als um Sehen ginge? Die Fotoarbeit »Come Get Your Honey« nutzt diese Frage als eine Art Kompass beim Erzählen der Geschichten von trans und queeren Geflüchteten in Berlin. Gleichzeitig ist sie der Weg des Fotografen, durch Verletzlichkeit, Freundschaft und Freude mit ihnen Beziehungen auf Augenhöhe einzugehen. Samet Durgun will sie als komplexe ... Weiterlesen

Phil Dlab: Nothing to Hide - Men from Slovakia

Phil Dlab: Nothing to Hide - Men from Slovakia

D 2021, 176 S., Farbe und S/W, geb., € 40.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Salzgeber
Die Fotos von Phil Dlab sind natürlich, spontan und ungekünstelt. Der in der Slowakei geborene Fotograf wuchs in Kanada auf, lebt aber inzwischen wieder im Land seiner Geburt. Dessen junge Männer stehen im Mittelpunkt seiner Fotografie. Dlabs Porträts fangen Männlichkeit in ihrer authentischsten Form ein. Die Models sind athletisch, aber keine Poser, attraktiv, aber nahbar. Ihre Offenheit lädt uns dazu ... Weiterlesen
Bilder ansehen

Katrin Köppert: Queer Pain. Fotografie als Affizierung - Schmerz als Solidarisierung

Katrin Köppert: Queer Pain. Fotografie als Affizierung - Schmerz als Solidarisierung

Zu den Fotografien von Albrecht Becker. D 2021, 404 S., Broschur, € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Neofelis
Queer Pain nimmt die Fotografie Albrecht Beckers in den Blick und mit ihr das Verhältnis von Schmerz und Begehren im Kontext regionaler Alltagskultur und Amateurfotografie. Die Kulturgeschichte von Schmerz wird im Rahmen schwuler Geschichtsschreibung seit Anfang des 20. Jahrhunderts am Beispiel der fotografischen Selbstporträts und der Bildquellen Beckers als eine Geschichte einer Beeinflussung gegen die Norm erzählt. Fotografie berührt Betrachterinnen ... Weiterlesen

Sergei Polunin: Free

Sergei Polunin: Free

A Life in Images and Words. D 2021, 224 pp. with numerous b/w and colour photographs, hardcover, € 51.40
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
teNeues
It's the story of Sergei Polunin´s life. Born in Ukraine, starting a career as a dancer at young age, admitted to the Royal Ballet School in London at 13, First Solo Dancer with 19, at 20 the youngest principal of all times - but he also became the enfant terrible of ballet, at 21, the ballet superstar exited his fabulous ... Weiterlesen

Dian Hanson (Hg.): The Big Penis Book

Dian Hanson (Hg.): The Big Penis Book

D 2021 (Neuaufl.), dt. / engl. / frz. Text, 192 S., Farbe / S/W, geb., € 12.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Taschen Verlag
Diese kompakte und erschwingliche Neuausgabe von »The Big Penis Book« zeigt über 150 Männermodels mit massivem Mittelteil von den 1940ern bis in die 1990er, darunter Bob Mizer von AMG, David Hurles von Old Reliable, Rip Colt vom Colt Studio, Craig Calvin Anderson von Sierra Domino, Hal Roth von Filmco, Jim Jaeger von den Third World Studios und Falcon Studios, Mike ... Weiterlesen

Richard Kranzin: Nudes

Richard Kranzin: Nudes

D 2021, 176 S., Duoton, geb., € 60.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Salzgeber
Die analogen Aufnahmen des Fotografen Richard Kranzin sind technisch und kompositorisch perfekt und konzentrieren sich in ihrer makellosen Schönheit und Schlichtheit allein auf ihren Inhalt: schöne und junge Männer, die einfach nur sie selbst sind. In dieser Reduktion - die alles andere als kalt ist, sondern den porträtierten Menschen allen Raum gibt - liegt ein Zauber, ein Träumen von ewiger ... Weiterlesen
Bilder ansehen

Bert van Pelt: New Men

Bert van Pelt: New Men

B 2020, 104 S., S/W u. Farbe, geb., € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Editions du Caid
Der belgische Fotograf van Pelt zeigt in seinem Bildband »New Men«, dass Nacktheit als Form des Selbstausdrucks persönliche Geschichten der Identitätsfindung erzählen kann. Sie dient dem Einreißen von äußerlichen Barrieren und deren Überwindung hin zur Befreiung. Wenn diese jungen Männer sich vor der Linse ihrer Kleidung und damit des Kontextes entledigt haben, werden sie in einem ruhigen und intimen Moment ... Weiterlesen

Heike Bartel / Mafalda Rakos / Ruben de Theije: A Story to Tell, or: Regarding Male Eating Disorders

Heike Bartel / Mafalda Rakos / Ruben de Theije: A Story to Tell, or: Regarding Male Eating Disorders

Ö 2020, dt. / engl. Text, 184 S., Farbe, Broschur, € 33.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Fotohof
»Du gehörst nirgends dazu. Nicht zu der Gruppe der normalen Menschen, weil du eine Essstörung hast, und nicht zu jenen, die essgestört sind, weil du ein Mann bist.« Thomas, 21 - Der Prozess begann stets mit einem Gespräch. Wie sieht er aus, dein mentaler Käfig? Was fühlst, siehst, denkst, hörst, schmeckst und riechst du? Und wohin sollen wir gehen, um ... Weiterlesen

Erwin Olaf: Unheimlich schön

Erwin Olaf: Unheimlich schön

D 2020, 240 S., Farbe u. S/W, geb., € 42.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
Der niederländische Fotokünstler Erwin Olaf erschafft für seine Fotografien und Filme eine bis ins kleinste Detail inszenierte Welt. Zwar sieht sie unserer zum Verwechseln ähnlich, doch in ihrer Künstlichkeit erscheint sie rätselhaft. Seine Bilder sind mit ihrer aus Film- und Werbeindustrie entlehnten Ästhetik aber nur vordergründig makellos-plakativ. Tatsächlich verhandeln sie Fragen nach Demokratie, Gleichberechtigung oder Selbstbestimmung. Anlässlich seiner ersten großen ... Weiterlesen

Gerardo Vizmanos: Boys of Summer

Gerardo Vizmanos: Boys of Summer

ES 2020, 56 pp., color, b/w, brochure, € 98.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kleinverlag
Schöne junge Männer mit schönen Körpern - fotografiert in einem milden Sommer - schöne Bilder eingefangen vom spanischen Fotografen Gerardo Vizmanos.

Ryan Baker: Portraits

Ryan Baker: Portraits

USA 2020, 102 pp., color, hardbound, € 98.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kleinverlag
Kleines, schön gemachtes Farbfotobuch mit Männerportraits von Ryan Baker.

Krist Gruijthuijsen / Louisa Elderton (eds.): Leonilson: Drawn (1975 - 1993)

Krist Gruijthuijsen / Louisa Elderton (eds.): Leonilson: Drawn (1975 - 1993)

D 2020, 400 pp. illustrated, brochure, € 49.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
Leonilson emerged as a seminal figure of the Brazilian contemporary art world during the 1980s. Leonilson travelled extensively throughout Europe, and his paintings, drawings, and installations were featured in solo and group shows in France, Germany, Italy, and Spain, in addition to many exhibitions held in Brazil. In 1991, the artist tested positive for HIV. This diagnosis compelled a decisive ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang