Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Rowohlt


Sheila Heti: Reine Farbe

Sheila Heti: Reine Farbe

Dt. v. Thomas Überhoff. D 2023, 224 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im März 2023 - Vorbestellung möglich
Auch das neue Buch von Sheila Heti oszilliert zwischen den Genres. »Reine Farbe« ist philosophisches Traktat, modernes Märchen und die realistische Erzählung einer Freundschaft zwischen zwei jungen Frauen in schwierigen Zeiten. Die Prämisse: Gott schuf die Welt in sechs Tagen, betrachtet sie seit nunmehr 4,5 Milliarden Jahren mit dem Pinsel in der Hand und überlegt, ob es nicht klüger wäre, ... Weiterlesen

Tonio Schachinger: Echtzeitalter

Tonio Schachinger: Echtzeitalter

D 2023, 400 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im März 2023 - Vorbestellung möglich
Ein Roman eines jungen österreichischen Autors, der an Friedrich Torbergs »Der Schüler Gerber« erinnert: Die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger fungiert als elitäres Internat Theresianum. Dort unterrichtet Lehrer Dollinger Deutsch und Französisch. Mit antiquierten und despotischen Methoden führt er ein strenges Regiment. Niemand ahnt, dass er schwul ist. Das Wissen würde auch niemandem etwas nützen. Was lässt sich in der ... Weiterlesen

Lydia Meyer: Die Zukunft ist nicht binär

Lydia Meyer: Die Zukunft ist nicht binär

D 2023, 256 S., Pb, € 13.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im März 2023 - Vorbestellung möglich
Menschen sind mehr als entweder oder. Dennoch sind unsere Sprache, unsere Medien, unser Alltag von der Annahme geprägt, es gebe nur zwei Geschlechter, die einander binär gegenüberstehen. Werbung, Spielzeug, Kleidung und Geschichten, Er- und Beziehungsmodelle, sogar Algorithmen und die Wissenschaften - unsere gesamte Kultur ist davon durchzogen. Im Alltag begegnet uns die Zweigeschlechterordnung überall: im Sport, beim Klamottenkaufen, auf öffentlichen ... Weiterlesen

Toni Morrison: Im Dunkeln spielen

Toni Morrison: Im Dunkeln spielen

Weiße Perspektiven und literarische Imagination. Dt. v. Helga Pfetsch u.a. D 2023, 140 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Juni 2023 - Vorbestellung möglich
»Im Dunkeln spielen« ist ein herausragendes Werk der Literaturkritik, das ein neues Kapitel im Dialog über Rassismus aufgeschlagen hat und verspricht, auch heute noch die Art und Weise zu verändern, wie wir Literatur lesen. Eine Essaysammlung, in der Nobelpreisträgerin Toni Morrison die amerikanische Literatur einer Augen öffnenden Analyse unterzieht. Morrison zeigt, wie sehr die Themen Freiheit und Individualismus, Männlichkeit und ... Weiterlesen

Nils Pickert: er/ihm

Nils Pickert: er/ihm

Eine Einladung, Männlichkeit neu zu denken. D 2023, 224 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im April 2023 - Vorbestellung möglich
Männer begehen häufiger Suizid als Frauen, sie landen eher im Gefängnis und sterben im Durchschnitt fünf Jahre früher. Aber auch jenseits der drastischen Zahlen: der (mittel)alte weiße Mann steht in der Kritik. Nils Pickert beschäftigt sich seit vielen Jahren mit diesem Thema. In seinem neuen Buch geht er anhand seiner eigenen Biografie Schlüsselstationen ab, in denen durch Gesellschaft und Erziehung, ... Weiterlesen

Tobias Rüther: Herrndorf

Tobias Rüther: Herrndorf

D 2023, 352 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Juni 2023 - Vorbestellung möglich
Wolfgang Herrndorf gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern seiner Generation. Mit seinem Roman »Tschick« hat er weltweit Fans gewonnen, sein früher Tod - die Krebsdiagnose, die Entscheidung, sich das Leben zu nehmen - berührt bis heute viele Menschen. Wer Wolfgang Herrndorf war, erzählt Tobias Rüther in dieser Biografie. Er folgt Herrndorf von der Kindheit in Norderstedt über das Kunststudium in Nürnberg ... Weiterlesen

Julia Korbik / Julia Bernhard: Simone de Beauvoir - Ich möchte vom Leben alles

Julia Korbik / Julia Bernhard: Simone de Beauvoir - Ich möchte vom Leben alles

D 2023, 224 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Juni 2023 - Vorbestellung möglich
»Ich möchte vom Leben alles, ich möchte eine Frau, aber auch ein Mann sein, viele Freunde haben und allein sein, viel arbeiten und gute Bücher schreiben, aber auch reisen und mich vergnügen, egoistisch und nicht egoistisch sein.«- Die junge Frau, die diese Worte schrieb, gilt heute als eine der einflussreichsten Denkerinnen des 20. Jahrhunderts. Mit ihren Werken, ihrer Philosophie und ... Weiterlesen

Ralf König: ABBA Hallo!

Ralf König: ABBA Hallo!

D 2023, 208 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Februar 2023 - Vorbestellung möglich
Das in die Jahre gekommene, schwule Paar Konrad und Paul treibt durch einen zweiten Coronawinter, immer noch mit Maske, aber mit wachsender Lust auf Parties, Ausgelassenheit und auf das neue Album von ABBA. Doch zur Pandemie gesellen sich noch ganz andere Sorgen, was in diesen Zeiten ja wirklich niemanden wundert. Aber nach Jahrzehnten scheinbar problemloser Koexistenz zweier gänzlich unterschiedlicher Charaktere ... Weiterlesen

Toni Morrison: Rezitativ

Toni Morrison: Rezitativ

Dt. v. Tanja Handels. D 2023, 128 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im März 2023 - Vorbestellung möglich
Die Wiederentdeckung von Toni Morrisons einziger Erzählung, erstmals 1983 erschienen und bislang noch nicht ins Deutsche übersetzt, ist eine literarische Sensation und enthält die Quintessenz ihres Schaffens. Die Nobelpreisträgerin spielt darin mit unserer Wahrnehmung: Von Beginn an wissen wir, dass eine der beiden Hauptfiguren schwarz ist und die andere weiß - doch welche ist welche?- Twyla und Roberta begegnen sich ... Weiterlesen

Siri Hustvedt: Mütter, Väter, Täter

Siri Hustvedt: Mütter, Väter, Täter

Essays. Dt. v. Grete Osterwald / Uli Aumüller. D 2023, 432 S., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Februar 2023 - Vorbestellung möglich
Siri Hustvedts Themen in dieser Essaysammlung reichen von der Natur von Erinnerung und Zeit bis zu dem, was wir von unseren Eltern erben, und sie erweitern ihre bekannten Forschungsgebiete: Feminismus, Psychoanalyse, Neurowissenschaften, die Kunst, das Denken und das Schreiben. An lebendig erzählten Beispielen aus ihrer privaten Familiengeschichte und Lebenserfahrung zeigt Hustvedt, wie porös die Grenzen zwischen uns und den anderen, ... Weiterlesen

Alexander Bätz: Nero

Alexander Bätz: Nero

Wahnsinn und Wirklichkeit. D 2023, 512 S., geb., € 35.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Der römische Kaiser Nero fasziniert die Nachwelt seit eh und je: Er ist der Muttermörder und Brandstifter, der Tyrann und der exzentrische Anti-Kaiser, der sich zum Künstler stilisiert. In vielen Köpfen sieht er aus wie Peter Ustinov in »Quo vadis?«. Alexander Bätz, Althistoriker, Bibliothekar und Journalist, entdeckt Nero neu, indem er sich dessen Leben und politischer Karriere auch über die ... Weiterlesen

Kira Jarmysch: DAFUQ

Kira Jarmysch: DAFUQ

Dt. v. Olaf Kühl. D 2023, 416 S., Broschur, € 13.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im März 2023 - Vorbestellung möglich
Anja, 28, eingesperrt im Moskauer Gefängnis. Sie trifft dort auf fünf andere Frauen. Wie Maja, die in »Brust- und Po-Tuning« investiert, um reichen Männern zu gefallen, Natascha, die das echte Straflager kennt, oder Irka, die die Alimente für ihre Tochter nicht gezahlt hat. Anja selbst verbüßt eine zehntägige Strafe, weil sie zu einer Demonstration gegen Korruption in Russland aufgerufen hat. ... Weiterlesen

Larysa Denysenko / Masha Foya: Alle meine Freunde

Larysa Denysenko / Masha Foya: Alle meine Freunde

Dt. Mila Piredda. D 2022, 72 S., Farbe, geb., € 15.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Ein wunderbar warmherziges Bilderbuch über Diversität, Liebe und Respekt!- Maya geht in die 4. Klasse. Es sind 17 Kinder. Alle sind richtig nett. Da sind zum Beispiel Sophya und Solomia - zwei ganz besondere Zwillinge. Oder Tymko, der mal bei seiner Mama und mal bei seinem Papa wohnt. Oder Danylko, der seinen Vater gar nicht kennt. Oder Hrystyna, die bei ... Weiterlesen

Graham Norton: Heimweh

Graham Norton: Heimweh

Dt. v. S. Jellinghaus / K. Naumann. D 2022, 384 S., Broschur, € 13.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Angeblich hat Connor einen tödlichen Autounfall verursacht, das den kleinen irischen Ort, aus dem er stammt, in Entsetzen erstarren ließ. Geächtet bricht er den Kontakt mit seiner Heimat, ja auch mit seinen Eltern ab und geht nach England. Die Flucht ist zugleich eine Befreiung, denn Connor ist schwul – und in Liverpool und London kann er das Leben führen, das ... Weiterlesen

Leena Lehtolainen: Die Kälte der Wahrheit

Leena Lehtolainen: Die Kälte der Wahrheit

Dt. v. Gabriele Schrey-Vasara. D 2022, 320 S., Broschur, € 13.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Klirrende Kälte und bedrohliche Einsamkeit erwarten Leibwächterin Hilja an ihrem neuen Einsatzort: einem exklusiven Luxusresort in Lappland, umgeben von endloser vereister Landschaft. Wer hier Urlaub macht, will nicht gefunden werden. Doch nicht nur die Gäste sind außergewöhnlich. Auch von den Angestellten ist nicht jeder, wer er zu sein vorgibt. Bald taucht der Millionär Aku Rautio mit seiner Familie auf. Hilja ... Weiterlesen

Andreas Stichmann: Eine Liebe in Pjöngjang

Andreas Stichmann: Eine Liebe in Pjöngjang

D 2022, 144 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Nordkorea, mon amour. Starke Empfindungen sind Claudia Aebischer eigentlich fremd. An der Spitze einer Delegation junger Kulturschaffender reist die 50-jährige ein letztes Mal nach Pjöngjang: zur feierlichen Eröffnung der dortigen Deutschen Bibliothek. Doch schon kurz hinter der chinesischen Grenze sieht sie sich mit einer Erscheinung konfrontiert, die eine alte Sehnsucht in ihr weckt. Eine Begegnung, die alles neu und anders ... Weiterlesen

Rebecca Solnit: Orwells Rosen

Rebecca Solnit: Orwells Rosen

Dt. v. Michaela Grabinger. D 2022, 320 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
»Neben meiner Arbeit interessiert mich am meisten das Gärtnern«, schrieb George Orwell 1940. Inspiriert von einem Besuch in Orwells Garten, wo seine Rosen noch heute blühen, nähert sich Rebecca Solnit dem Autor. Mit Erstaunen erkennt sie, dass es die Natur war, die Orwell Kraft gab, unermüdlich anzuschreiben gegen Faschismus und Totalitarismus. Die Verquickungen von Macht und Schönheit führen Rebecca ... Weiterlesen

David Mitchell: Utopia Avenue

David Mitchell: Utopia Avenue

Dt. v. Volker Oldenburg. D 2022, 720 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
In der Londoner Psychedelic-Szene der späten Sixties finden sich Folksängerin Elf Holloway, Bluesbassist Dean Moss, der Gitarrenvirtuose Jasper de Zoet und der Jazzdrummer Griff Griffin und erschaffen zusammen einen einzigartigen Sound, mit Texten, die den Aufbruchsgeist der Zeit atmen. Nur zwei Alben produziert die Band. Doch ihr Erbe lebt fort. Dies ist die Geschichte von Utopia Avenues kurzer, rasanter Reise, ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang