Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei btb

Seiten: 1 2 3 4 weiter >
Christine Wunnicke: Die Dame mit der bemalten Hand

Christine Wunnicke: Die Dame mit der bemalten Hand

D 2022, 176 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Bombay, 1764. Indien stand nicht auf dem Reiseplan und Elephanta, diese struppige Insel voller Schlangen und Ziegen und Höhlen mit den seltsamen Figuren an den Wänden, schon gar nicht. Doch der Forschungsreisende Carsten Niebuhr aus dem Bremischen ist hier gestrandet, obwohl er doch in Arabien sein sollte. Ebenso Meister Musa, persischer Astrolabienbauer aus Jaipur, obwohl er doch in Mekka sein ... Weiterlesen

Ibram X. Kendi: Antirassistisch handeln

Ibram X. Kendi: Antirassistisch handeln

Ein Arbeitsbuch. D 2022, 192 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Mit seinem inspirierenden Arbeitsbuch gibt der amerikanische Bestsellerautor Ibram X. Kendi eine so ermutigende wie mitreißende Anleitung zum Handeln. Denn: »Es reicht nicht aus, kein Rassist zu sein, wir müssen Antirassisten sein«, wie der deutsche Bundespräsident Steinmeier es auf den Punkt gebracht hat, indem er die zentrale Forderung von Ibram X. Kendi aufnahm. Das vorliegende Arbeitsbuch hilft dabei, unseren eigenen ... Weiterlesen

Tamar Tandaschwili: Löwenzahnwirbelsturm in Orange

Tamar Tandaschwili: Löwenzahnwirbelsturm in Orange

Dt. v. Natia Mikeladse-Bachsoliani. D 2022, 136 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
In starken Bildern erzählt Tamar Tandaschwili über Frauen und Männer, die sich dem rücksichtslosen Bündnis zwischen Patriarchat, Kirche und Polizei verweigern und um ein selbstbestimmtes Leben kämpfen. In einem Text von großer Intensität setzt sie ihren Figuren ein Denkmal: der lesbischen Elene, die von ihrem frustrierten Verehrer Mzeroza öffentlich vergewaltigt wird, den halbwüchsigen Mädchen Nita und Teo, deren verbotenes Liebesglück ... Weiterlesen

Thomas Savage: Die Gewalt der Hunde

Thomas Savage: Die Gewalt der Hunde

Dt. v. Thomas Gunkel. D 2021, 347 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Seine literarische Energie bezog der schwule Autor zahlreicher schwuler Westernromane aus seiner Wut auf die Machomentalität in den kargen Bauerndörfern von Idaho und Montana, wo er zur Zeit der Wirtschaftsdepression aufgewachsen war. Der Roman beginnt mit einem Bruderzwist, zwei Machos wetteifern um die gleiche Frau. Eine Generation später trifft die geballte Wut den Neffen, einen intellektuellen Jungen mit femininen Zügen, ... Weiterlesen

Hanna Bervoets: Flauschig

Hanna Bervoets: Flauschig

D 2021, 320 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Florence, Maisie, Stephan und Diek, alle sind mehr oder weniger unglücklich, im Grunde also ganz normal. Florence und Maisie waren mal ein lesbisches Paar - doch diese Liebe ist wieder verloren gegangen. Sie alle vermissen etwas, wissen jedoch nicht so genau, was, bis sie, jeder für sich, eines Tages auf einen kleinen flauschigen Ball stoßen: Fuzzie. Jeden Tag erzählt Fuzzie ... Weiterlesen

Roxane Gay: Schwierige Frauen

Roxane Gay: Schwierige Frauen

Stories. Dt. v. Anne Spielmann. D 2021, 300 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
btb
Diese Frauen kämpfen, diese Frauen geben nicht auf. Diese Frauen sind unsere Gegenwart: arm, reich, schwarz, weiß, sie sind Ehefrauen, Mütter, Wissenschaftlerinnen, Nachbarinnen, Verbrecherinnen, Liebende, Mächtige, von Gewalt Heimgesuchte. Das Schwesternpaar, das seit ihrer gemeinsamen Entführung als Kinder unzertrennlich ist. Die Frau, die mit einem Zwilling verheiratet ist, der manchmal von dessen Bruder ersetzt wird. Die Stripperin, die aufs College ... Weiterlesen

Roxane Gay: Hunger

Roxane Gay: Hunger

Dt. v. Anne Spielmann. D 2021, 320 S., Pb, € 11.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Roxane Gay schreibt die Geschichte ihres Hungers. Sie schreibt die Geschichte ihres Körpers. Es ist keine Geschichte des Triumphs. Es ist die eines Lebens, das in zwei Hälften geteilt ist. Es gibt das Vorher und das Nachher. Bevor sie zunahm und danach. Bevor sie vergewaltigt wurde und danach. Roxane Gay, eine der brillantesten, klügsten und aufregendsten Autorinnen der USA (»Bad ... Weiterlesen

Julian Barnes: Der Mann im roten Rock

Julian Barnes: Der Mann im roten Rock

Dt. v. Gertraude Krueger. D 2022, 304 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Dr. Samuel Pozzi war Ende des 19. Jahrhunderts ein bekannter Arzt und Lebemann, ein Pionier auf dem Gebiet der Gynäkologie und ein Freigeist; ein intellektueller Wissenschaftler, der seiner Zeit weit voraus war. So führte er Hygienevorschriften vor Operationen in Frankreich ein und übersetzte Darwin ins Französische. Der Roman erzählt vom Sommer 1885, als Samuel Pozzi mit zwei weiteren Franzosen in ... Weiterlesen

Kathleen Winter: Sein Name war Annabel

Kathleen Winter: Sein Name war Annabel

Dt. v. Elke Link. D 2021, 480 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
btb
Croydon Harbour, ein verschlafener kleiner Ort an der Küste Labradors, 1968. Die Aufbruch- und Proteststimmung der Zeit ist nicht bis in diese abgelegene Gegend vorgedrungen, als ein freudig erwartetes Baby zur Welt kommt. Doch dieses Kind ist anders: nicht ganz Junge und auch nicht ganz Mädchen. Die Eltern - in erster Linie jedoch der Vater - entscheiden, es als Jungen ... Weiterlesen

Maggie Nelson: Bluets

Maggie Nelson: Bluets

D 2021, 112 S., Broschur, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Blau. Die Geschichte einer Obsession. Die Geschichte einer tragischen Liebe. Denn er, der Prinz des Blauen, hat sie verlassen. Also gibt sie sich mit ganzer Kraft dem hin, was von ihm übrig ist: dem Blau. Maggie Nelson kennt all seine Schattierungen und Geheimnisse - stolz hütet sie ihre Sammlung blauer Objekte -, und sie kennt alle Künstler, die dem Blau ... Weiterlesen

Ali Smith: Herbst

Ali Smith: Herbst

Dt. v. Silvia Morawetz. D 2021, 272 S., Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
England hat einen historischen Sommer hinter sich, die Nation ist gespalten, Angst macht sich breit. In diesem Herbst ist Daniel ein Jahrhundert alt. Elisabeth, Anfang dreißig, kennt ihn von früher, der Nachbar hat sie als Kind mit der Kunst bekannt gemacht. Jetzt besucht sie ihn im Altersheim, liest ihm Bücher vor und fragt sich, was die Zukunft bringen mag ... ... Weiterlesen

Sally Rooney: Gespräche mit Freunden

Sally Rooney: Gespräche mit Freunden

Dt. v. Zoe Beck. D 2020, 399 S., Pb, € 11.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Frances sieht sich als »Allesfresserin« - sexuell und beziehungstechnisch kann und will sie sich nicht festlegen. Mit ihrer Ex-Freundin, der viel emotionaleren Bobbi trägt sie selbst verfasste Texte bei Kleinkunst-Events. Als das gut 10 Jahre ältere Ehepaar Melissa und Nick kennen lernen, entwickelt sich eine aufregende Freundschaft. Einerseits ist Melissa von Bobbi fasziniert, andererseits fühlt sich Frances von Nick angezogen. ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt, Herbst 2019)

Caroline Criado-Perez: Unsichtbare Frauen

Caroline Criado-Perez: Unsichtbare Frauen

Wie eine von Männern gemachte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert. Dt. v. Stephanie Singh. D 2020, 515 S., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Unsere Welt ist von Männern für Männer gemacht und tendiert dazu, die Hälfte der Bevölkerung zu ignorieren. Die Autorin erklärt, wie dieses System funktioniert. Sie legt die geschlechtsspezifischen Unterschiede bei der Erhebung wissenschaftlicher Daten offen. Die so entstandene Wissenslücke liegt der kontinuierlichen und systematischen Diskriminierung von Frauen zugrunde und erzeugt eine unsichtbare Verzerrung, die sich stark auf das Leben von ... Weiterlesen

Sally Rooney: Gespräche mit Freunden

Sally Rooney: Gespräche mit Freunden

Dt. v. Zoe Beck. D 2020, 399 S., Pb, € 11.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Frances und ihre Freundin Bobbi, zwei Studentinnen in Dublin und ehemals ein lesbisches Paar, lernen das gut zehn Jahre ältere Ehepaar Melissa und Nick kennen. Sie treffen sich bei Events, zum Essen, führen Gespräche. Persönlich und online diskutieren sie über Sex und Freundschaft, Kunst und Literatur, Politik und Genderfragen und, natürlich, über sich selbst. Während Bobbi von Melissa fasziniert ist, ... Weiterlesen

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Das deutsche Babylon 1931. D 2020 (Überarbeitete Neuaufl.), 208 S. mit zahlreichen SW-Abb., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Im Mittelpunkt dieses 1931 erstmals veröffentlichten Buchs steht die pulsierende Metropole Berlin mit ihrer Halb- und Unterwelt. Passend zum TV-Event »Babylon Berlin« wurde das Buch überarbeitet neu aufgelegt. Kurz vor Ende der Weimarer Republik nimmt der Journalist Curt Moreck den neugierigen Berlin-Besucher an die Hand und zeigt ihm die Hotspots des damaligen Nachtlebens: Die Bars und Kaschemmen, die Varietés und ... Weiterlesen

Rebecca Solnit: Die Mutter aller Fragen

Rebecca Solnit: Die Mutter aller Fragen

Dt. v. Kirsten Riesselmann. D 2019, 320 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Der feministische Bestseller nun als Taschenbuch: »Warum haben Sie keine Kinder?« Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen ... Weiterlesen

Dolores Redondo: Alles was ich dir geben will

Dolores Redondo: Alles was ich dir geben will

Dt. v. Lisa Grüneisen. D 2019, 606 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
btb
Als der schwule Schriftsteller Manuel Ortigosa erfährt, dass sein Mann Álvaro bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, eilt er sofort nach Galicien. Dort ist das Unglück passiert. Dort ist die Polizei auffallend schnell dabei, die Akte zu schließen. Dort stellt sich heraus, dass Álvaro ihn seit Jahren getäuscht und ein Doppelleben geführt hat. Doch was suchte Álvaro in jener ... Weiterlesen

Leila Slimani: Warum so viel Hass?

Leila Slimani: Warum so viel Hass?

Kolumnen und Essays. Dt. v. Amelie Thoma. D 2019, 72 S., Pb, € 8.22
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Leïla Slimani zählt zu den wichtigsten Stimmen Frankreichs. In diesem Band versammelt die in Marokko geborene Goncourt-Preisträgerin sechs ebenso intensive wie provokative Texte, in denen sie die brennenden Fragen unserer Zeit aufgreift: Wie verteidigen wir die Werte der Freiheit, der Toleranz in Zeiten von zunehmendem Rassismus und Fanatismus? Welche Verantwortung trägt ein jeder von uns? »Ich bin Kind all dieser ... Weiterlesen


Seiten: 1 2 3 4 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang