Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Querverlag


Thomas Tetzner (Hg.): Spielen am Rand

Thomas Tetzner (Hg.): Spielen am Rand

60 Jahre Leben in der schwulen Leder- und Fetisch-Szene. D 2024, 448 S. mit zahlreichen Farbabb., Broschur, € 51.30
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Querverlag
Lange Zeit strafrechtlich verfolgt, tabuisiert und ausgegrenzt, ist die schwule Leder- und Fetisch-Szene heute lebendiger und vielfältiger denn je. Es geht nicht nur um Sex. Es geht auch um Liebe, Partnerschaften, Identitäten. »Spielen am Rand« ist ein Gemeinschaftswerk unter Federführung von Thomas Tetzner und unter Beteiligung von über 100 Freunden der schwulen Leder- und Fetisch-Szene aus den unterschiedlichsten Altersgruppen und ... Weiterlesen
Blick ins Buch und Bilder ansehen

Max Diehm: Was im Dunkeln bleibt

Max Diehm: Was im Dunkeln bleibt

D 2024, 224 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Seinem Lebenspartner zuliebe lässt Aaron sich dazu überreden, zurück in dessen Heimatdorf zu ziehen. Für den Stadtmenschen Aaron kommt der Umzug aufs Land einer Reise in eine andere Welt gleich. Während sein Freund Sebastian sich in die Arbeit stürzt und zurück zu alten Familienmustern findet, fremdelt Aaron mit der aufgesetzten Freundlichkeit der Dorfbewohner. Je mehr er über den Ort und ... Weiterlesen

Jasper Nicolaisen: Diebesgut

Jasper Nicolaisen: Diebesgut

D 2024, 256 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Nach dem Abitur zieht Stefan nach Berlin, um eine Ausbildung als Bankkaufmann zu beginnen, doch seine Pläne scheitern schon kurz nach der Ankunft. Der Vermieter erscheint gar nicht erst zur Schlüsselübergabe und das windschiefe Haus entpuppt sich als Bruchbude, die bewusst dem Verfall preisgegeben wird, um die letzten Mieter zu vergraulen. Der einzige Lichtblick ist die Hausgemeinschaft, die gegen alle ... Weiterlesen

Katharina Scholz: In Hinterräumen

Katharina Scholz: In Hinterräumen

D 2024, 272 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Die junge, lesbische Pastorin Kalli Krause hat sich aus Schwerin in das kleine Moorstede versetzen lassen, um einem schmerzhaften Konflikt in ihrer Wahlfamilie zu entkommen. Doch die Kirchenmitglieder machen es ihrer neuen, unkonventionellen Leiterin nicht leicht. Und Zeit, sich in Ruhe einzuleben, hat Kalli auch nicht: Vor den Augen der versammelten Gemeinde wird ihre erste Beerdigung, die von Luisa Stuvemann, ... Weiterlesen

Inge Lütt: Singen ist ein bisschen wie Sterben

Inge Lütt: Singen ist ein bisschen wie Sterben

Quer Criminal. D 2024, 192 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - Quer Criminal
Kurz vor der Rosenkavalier-Premiere in Erfurt sitzt einer der Hauptdarsteller leblos in der Garderobe. Besteht ein Zusammenhang zu dem Fall vor wenigen Wochen, als eine Kammersängerin tot im Teich lag? Ja, sagt die Kripo, beide hatten Streit, mit einer gewissen Swantje Mittersand. Die ist nicht nur Sängerin, sondern auch die Partnerin von Hauptkommissarin Karin Rogener, die zur Bundespolizei delegiert wurde, ... Weiterlesen

Vojin Sasa Vukadinovic (Hg.): Siebter Oktober Dreiundzwanzig

Vojin Sasa Vukadinovic (Hg.): Siebter Oktober Dreiundzwanzig

Antizionismus und Identitätspolitik. D 2024, 300 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - Kreischreihe
Der Überfall der islamistischen Terrororganisation Hamas auf Israel am 7. Oktober 2023, bei dem rund 1200 Menschen ermordet und etwa 5000 weitere schwer verletzt wurden, war das brutalste antisemitische Pogrom seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Auf einigen Straßen der westlichen Welt wurde das Massaker, das der Zivilbevölkerung gegolten hatte, bisweilen unverhohlen bejubelt. Damit markiert dieses Datum auch eine Zäsur für ... Weiterlesen

Roland Gramling: Tote jagen nicht

Roland Gramling: Tote jagen nicht

Quer Criminal. D 2023, 620 S., Pb, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - Quer Criminal
Sören Petersens ersten Fall »Tote foltern nicht« halte ich nach wie vor für den besten schwulen Krimi, je - sein neuer Fall »Tote jagen nicht« ist der beste schwule Thriller, je. Diesmal geht es ins Berliner Umland, wo ein Heckenschütze scheinbar wahllos Passanten erschießt. Eine Zeugenaussage bringt Kommissarin Schiller darauf, dass es eine Verbindung zu einem alten Fall gibt, in ... Weiterlesen
Veit empfiehlt (Winter 2023/24)

neo seefried / xan egger: Fluide Widerständigkeit

neo seefried / xan egger: Fluide Widerständigkeit

Transformative Narrative queerer Clubkultur. insight/outwrite, Bd. 14. D 2023, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 14
Wie können wir queere Räume nachhaltig und in Bezug auf mehrfache Marginalisierung transformieren? Wie schaffen wir es, Diversity nicht nur in Line-ups und Bookings, sondern auch innerhalb der ökonomischen Strukturen von Clubs zu etablieren? Welche Potenziale bergen fluide Identitätskonzepte, queere Körperpolitiken und »pleasure positive spaces« nicht nur für die Clubs, sondern auch für die hegemoniale Gesellschaft insgesamt?

Nora Eckert: Außerhalb oder innerhalb der Binarität?

Nora Eckert: Außerhalb oder innerhalb der Binarität?

Sind wir unsere Genetalien? insight/outwrite, Bd. 13. D 2023, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 13
Schließt Binarität geschlechtliche Vielfalt aus? Die Autorin sagt nein und begründet, warum das so ist. Sie hinterfragt das bipolare Konzept, das eng mit dem Begriff »biologisches Geschlecht« verbunden ist, denn damit werden Menschen in der Tat auf Genitalien und Körperfunktionen reduziert. Doch die menschliche Natur sieht nicht zuletzt mit Blick auf Transgender anders aus. Binarität und Vielfalt gehören zusammen oder ... Weiterlesen

Chantalle El-Helou: Vom Queersexismus zur Emanzipation

Chantalle El-Helou: Vom Queersexismus zur Emanzipation

Ein Lagebericht mit Auswegen. insight/outwrite, Bd. 12. D 2023, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 12
Mit der Queerbewegung weht das Versprechen der Subversion nicht nur durch die Gänge der Universitäten, auch durch die Clubs, Bars und Kinos, in denen dieses Versprechen verwirklicht werden soll. Dekonstruktion ist dabei das Verfahren und Identität das Phänomen ihrer Wahl. Zeigt sich dennoch oder gerade deswegen aber nicht vielmehr eine Reproduktion sexistischer Stereo­type? Und erklingt nicht gerade da - wo ... Weiterlesen

Kevin Junk / Noah Anderson (Hg.): Parabolis virtualis 3

Kevin Junk / Noah Anderson (Hg.): Parabolis virtualis 3

Neue queere Lyrik. D 2023, 96 S., Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - Parabolis Virtualis 3
Parabolis Virtualis, die queere Lyrikanthologie, geht nach zwei erfolgreichen Ausgaben in den dritten Band. In der neuen Ausgabe haben sich Noah Anderson und Kevin Junk für die Herausgabe zusammengetan.
Die Herausgebenden setzen diesmal einen klaren Fokus: Sie zeigen eine kuratierte Auswahl von afro-diasporischen, schwarzen, queeren Lyriker*innen.
Neben eingeladenen Autorinnen und Autoren wurde der Band wieder von einem Open Call begleitet. Dabei ... Weiterlesen

Joris Kern: Sex, aber richtig

Joris Kern: Sex, aber richtig

Über die Sache mit dem Konsens, die komplizierter ist als gedacht, aber auch entspannter als befürchtet. D 2023, 240 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Sex ist nicht mehr das, was er mal war. Er soll nicht länger Automatismus, nicht mehr Pflichterfüllung sein, sondern Ergebnis einvernehmlicher Aushandlungsprozesse. Spätestens seit #metoo verbreitet sich der Begriff »sexueller Konsens«. Aber machen Reden und Regeln wirklich alles klarer? - türlich nicht! Denn die Sache ist komplex. Was ist mit den Geschlechterstereotypen und den normativen Bildern über Sex, die uns ... Weiterlesen

Sonja Steinert: Sieben Tage im Mai

Sonja Steinert: Sieben Tage im Mai

Quer Criminal. D 2023, 224 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - Quer Criminal
Tadeusz Manulski, gerade aus der Haft entlassener Dealer und Polizistenmörder, wird auf dem Berliner Winterfeldtplatz überfahren und tödlich verletzt. Das Auto gehört der Friedhofsgärtnerin Astrid Schmitt. Hat sie ein Motiv für den brutalen Mord oder war ihr Auto lediglich die Mordwaffe? Die Ermittlungen fokussieren sich auf das Geschehen vor sechzehn Jahren, als durch eine verdeckte Ermittlung Manulskis Truppe aufflog. Hauptkommissarin ... Weiterlesen

Roland Gramling: Tote jagen nicht

Roland Gramling: Tote jagen nicht

Quer Criminal. D 2023, 620 S., Pb, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - Quer Criminal
Ein Heckenschütze versetzt die Bewohner der Stadt Brandenburg an der Havel in Angst. Scheinbar wahllos richtet der Sniper aus dem Hinterhalt unschuldige Passanten hin. Dank eines Augenzeugen vermutet die leitende Ermittlerin Claudia Schiller eine Verbindung zu einem alten, ungelösten Fall in Berlin. Sie sucht daher ihren ehemaligen Kollegen Sören Petersen auf und bittet ihn um Hilfe. Petersen, der seine Karriere ... Weiterlesen

Myriam Sauer: Passage durch den reißenden Strom

Myriam Sauer: Passage durch den reißenden Strom

D 2023, 320 S., Broschur, € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Getragen von der schier unersättlichen Sehnsucht nach Leben begibt sich Rachel, eine in Berlin lebende Transfrau, hinaus in das ozeanische Gefühl ihrer Transition. Eingebettet ist die Erzählung in die Liebesgeschichte zu Noah sowie zu ihrem kleinen Kreis Vertrauter, die die beiden um sich geschart haben und die als Bollwerk fungieren gegen die zersetzenden Kräfte der Großstadt und einer unabgeschlossenen Vergangenheit, ... Weiterlesen

Karen-Susan Fessel: Einfach nur Noni

Karen-Susan Fessel: Einfach nur Noni

D 2023, 208 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Als Noni im Netz eine Gruppe von Trans-Jugendlichen entdeckt, passen die Puzzleteile auf einmal zusammen und das Leben scheint jetzt in genau die richtigen Bahnen zu gleiten. Zum ersten Mal fühlt Noni sich zugehörig und verstanden, bekommt nicht nur von der Familie, sondern auch von Fachleuten Unterstützung, und dann taucht auch noch Mirna auf ... und plötzlich wird alles dann ... Weiterlesen

Uwe Benner: Jannis' Playlist

Uwe Benner: Jannis' Playlist

D 2023, 288 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Jannis und Joshua sind ein ziemlich glückliches schwules Paar, beide etwas über 18 - doch ihre Familien könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Joshua aus einer aufgeschlossenen jüdischen Familie kommt, die sich auch mal etwas zu genau nach seinem schwulen Liebesleben erkundigt, hat sich Jannis mit seinem Vater zerstritten, nachdem der ihn als 16jährigen mit seiner sterbenden Mutter allein gelassen hatte. ... Weiterlesen
Veit empfiehlt (Sommer 2023)
Podcast (10 Minuten) zu diesem Titel anhören

Biba Nass: Microdosing Testosteron

Biba Nass: Microdosing Testosteron

Ein alternativer Verpackungszettel. insight/outwrite Bd.12. D 2023, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 12
Dieser Essay beschäftigt sich mit der Möglichkeit einer hormonellen Transition mit Testosteron aus einer nicht-binären Perspektive. Bei der sogenannten Mikrodosierung handelt es sich um das eigenständige Auftragen und Dosieren von Testogel. Der Text soll deutlich machen, dass dies eine legitime und wichtige Möglichkeit für nicht-binäre und/oder transmännliche Personen sein kann, der eigenen »Gender Expression« näher zu kommen.

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang