Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Ideengeschichte«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Bernd Rolling / Julia Weitbrecht: Das Einhorn

Bernd Rolling / Julia Weitbrecht: Das Einhorn

Geschichte einer Faszination. D 2023, 160 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im April 2023 - Vorbestellung möglich
Aus der Wunderkammer ins Kinderzimmer, vom christlichen Motiv zum Symbol der Queer-Bewegung: Das Einhorn fasziniert die Menschen seit jeher. Während es sich heute als fantastisches Motiv auf T-Shirts tummelt, bestand in der Antike und im Mittelalter kein Zweifel an seiner Existenz. Erst im 17. Jahrhundert wiesen es Naturforscher dem Reich der Fabeltiere zu. Bernd Roling und Julia Weitbrecht erzählen von ... Weiterlesen

Annika Domainko u.a. (Hg.): Canceln

Annika Domainko u.a. (Hg.): Canceln

Ein notwendiger Streit. D 2023, 160 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im März 2023 - Vorbestellung möglich
Kein vernünftiger Mensch will Literatur verbieten - oder etwa doch? Die Diskussionen werden hitziger. Wie gehen wir mit rassistischen Stereotypen in literarischen Klassikern um? Wollen wir ein Buch noch weiterlesen, wenn gegen dessen AutorIn schwere moralische Vorwürfe erhoben werden? Droht tatsächlich eine neue Zensur, wie manche befürchten? Für die einen ist das »Canceln« ein notwendiger Schritt im Kampf gegen Diskriminierung, ... Weiterlesen

Wolfgang Cortjaens / Christian E. Loeben (Hg.): Queer Archaeology

Wolfgang Cortjaens / Christian E. Loeben (Hg.): Queer Archaeology

Winckelmann und seine leidenschaftlichen Anhänger. D 2022, dt./engl. Text, 592 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 71.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
VML
Die Queer Archäolgie spürt der vor rund 250 Jahren mit Johann Joachim Winckelmann einsetzenden Verwissenschaftlichung der Archäologie und Kunstgeschichte nach. Zugleich möchte sie zum Qu(e)erdenken einladen, das Thema aus geschlechterübergreifender Perspektive gegen den Strich bürsten. Der Band bietet ein Kaleidoskop unterschiedlicher Aspektierungen an, die unter Einbezug der Queer Studies und Genderforschung alternative, einander jedoch keineswegs ausschließende Sichtweisen auf die Archäologie ... Weiterlesen

Witold Gombrowicz: Durch die Philosophie in 6 Stunden und 15 Minuten

Witold Gombrowicz: Durch die Philosophie in 6 Stunden und 15 Minuten

Dt. v. Jutta Baden. CH 2022, 112 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kampa
Seinen philosophischen Crashkurs hielt Gombrowicz vom Krankenbett aus, auf Drängen seines Freundes Dominique de Roux, der den Schriftsteller vom Nachdenken über den nahen Tod ablenken wollte. Gombrowicz gab schließlich nach und schrieb dem Freund: »Kommen Sie, wir werden sehen, ob Sie ein Esel sind.« Auch Rita, Gombrowiczs Frau, nahm teil und schrieb mit. Gombrowicz sollte keine Gelegenheit mehr haben, seine ... Weiterlesen

Michael Klipphahn u.a. (Hg.): Queere KI

Michael Klipphahn u.a. (Hg.): Queere KI

Zum Coming-out smarter Maschinen. D 2022, 250 S., Broschur, € 36.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Gängige Formen von Diskriminierung sowie die Reproduktion normativer Stereotype sind auch bei künstlicher Intelligenz an der Tagesordnung. Die Beitragenden zu diesem Buch erläutern Möglichkeiten der Reduktion dieser fehlerhaften Verfahrensweisen und verhandeln die ambivalente Beziehung zwischen Queerness und KI aus einer interdisziplinären Perspektive. Parallel dazu geben sie einem queer-feministischen Wissensverständnis Raum, das sich stets als partikular, vieldeutig und unvollständig versteht. Damit ... Weiterlesen

Anna-Lisa Dieter: Susan Sontag. 100 Seiten

Anna-Lisa Dieter: Susan Sontag. 100 Seiten

D 2022, 100 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
»Susan Sontag hat mein Leben verändert. Die Beschäftigung mit ihr hat mir schlagartig klargemacht: Denken kann glamourös sein, und es kann unsere Sinne schärfen.«- Susan Sontag ist Kult. Für Generationen von Studierenden ist die New Yorker Intellektuelle ein Vorbild, ihre Essays zu Politik und Popkultur, aber auch zu Philosophie, Literatur und Sexualität sind bewusstseins- und stilprägend. Ihr bewegtes Leben (und ... Weiterlesen

Andreas Krebs: Gott queer gedacht

Andreas Krebs: Gott queer gedacht

D 2022, 200 S., Broschur, € 17.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Echter
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Dezember 2022 - Vorbestellung möglich
»Queer« steht für Lebenswirklichkeiten, die patriarchale und heteronormative Muster unterlaufen. An deren Durchsetzung war und ist das Christentum in großem Maß beteiligt. Gott queer zu denken, schließt darum die radikale Dekonstruktion überkommener religiöser Bilder ein - und eröffnet gerade damit ungeahnte Zugänge zu einem Gott, der/die sich als immer schon anders erweist als von uns gedacht. Das Buch führt in ... Weiterlesen

Kathleen Stock: Material Girls

Kathleen Stock: Material Girls

Warum die Wirklichkeit für den Feminismus unerlässlich ist. Dt. v. Vojin S. Vukadinovic. D 2022, 400 S., Broschur, € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Tiamat
Kathleen Stock befasst sich mit den philosophischen Ideen, die zur Annahme einer Geschlechtsidentität geführt haben, und überprüft jede einzelne davon: Von Simone de Beauvoirs These, man werde nicht als Frau geboren, sondern zu einer solchen gemacht (eine Bemerkung, die laut Stock fehlinterpretiert und umfunktioniert worden ist), bis hin zu Judith Butlers Diktum, dass Sprache die biologische Wirklichkeit nicht beschreibe, sondern ... Weiterlesen

Maggie Nelson: On Freedom

Maggie Nelson: On Freedom

UK 2021, 288 pp., brochure, € 15.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Vintage
What can freedom really mean? In »On Freedom«, Maggie Nelson explores how we might think, experience or talk about the concept in ways that are responsive to our divided world. Drawing on pop culture, theory and the intimacies and plain exchanges of daily life, she follows freedom - with all its complexities - through four realms: art, sex, drugs and ... Weiterlesen

Martin J. Gössl: Unbehaglich queer

Martin J. Gössl: Unbehaglich queer

Das ernste Spiel mit der Anerkennung. D 2021, 154 S., Broschur, € 29.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - Queer Studies 33
Was macht jemanden oder etwas queer? Welche Veränderungen hat Queerness angestoßen? Und gibt es queer überhaupt noch? Queere Kulturen sind lebendige Bestandteile von sich stetig transformierenden Gesellschaften des 21. Jahrhunderts. Kategorien wie Wohlstand, Erfolg und Amüsement, aber auch Sexualität und Schönheit haben innerhalb queerer Subkulturen eine starke Veränderung erfahren und gleichsam so manche Lebensrealität einer allgemeinen Öffentlichkeit beeinflusst. Martin J. ... Weiterlesen

Anna Leyrer: Die Freundin

Anna Leyrer: Die Freundin

Beziehung und Geschlecht um 1900. D 2021, 232 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wallstein
Freundschaft galt - philosophisch und historisch gesehen - lange als eine Sache unter Männern. Was aber bedeutet und umfasst Freundschaft, wenn sie zwischen Frauen »stattfindet«? »Freundin« konnte ja auch ein Codewort für Lesbe sein. Entlang dreier Beziehungen der Intellektuellen Lou Andreas-Salomé nimmt Anna Leyrer Fäden des philosophischen Freundschaftsdiskurses auf und verwebt sie neu: Die Frage nach Gleichheit und Differenz steht ... Weiterlesen

Seyda Kurt: Radikale Zärtlichkeit

Seyda Kurt: Radikale Zärtlichkeit

Warum Liebe politisch ist. D 2021, 256 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Harper Collins
»What is love?« Ist die Liebe Sinn des Lebens, eine politische Allianz, Illusion oder Selbstzweck? Oder ist sie gar unmöglich, weil wir uns zwischen Zukunftsängsten, überhöhten Ansprüchen und diskriminierenden Strukturen völlig zerreiben? Seyda Kurt nimmt unsere allzu vertrauten Liebesnormen im Kraftfeld von Patriarchat, Rassismus und Kapitalismus auseinander - und erforscht am Beispiel ihrer eigenen Biografie, wie traditionelle Beziehungsmodelle in die ... Weiterlesen

Irmtraud Fischer: Liebe, Laster, Lust und Leiden

Irmtraud Fischer: Liebe, Laster, Lust und Leiden

Sexualität im Alten Testament. D 2020, 160 S., Broschur, € 19.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kohlhammer
Die Bibel und insbesondere das Alte Testament wurde häufig verwendet, um ungleiche Geschlechterverhältnisse, eine restriktive Sexualmoral oder das Verbot von homosexuellen Beziehungen zu rechtfertigen. Dieses Buch zeigt in leicht lesbarer Form, aber nahe am Text die vielfältigen Aussagen der hebräischen Bibel über Sexualität auf: von den Schöpfungserzählungen über rechtliche Regelungen der Geschlechtlichkeit, Liebeslieder, die ein ganzes Buch füllen, und Beschreibungen ... Weiterlesen

Michel Foucault: Die Strafgesellschaft

Michel Foucault: Die Strafgesellschaft

Vorlesungen am Collège de France 1972-1973. Dt. v. Andrea Hemminger. D 2021, 444 S., Pb, € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Michel Foucaults in den Jahren 1972 und 1973 gehaltene große Vorlesungen »Die Strafgesellschaft« untersuchen die Beziehungen zwischen Recht und Wahrheit und wie beide sich verbunden haben, um zur Entstehung eines neuen Strafregimes beizutragen, das unsere Gesellschaften bis heute bestimmt. Sie sollten der Vorbereitung von Foucaults wirkmächtigem Buch »Überwachen und Strafen« dienen, entfalten aber eine ganz eigene Dynamik, die die gesamte ... Weiterlesen

Ben Nichols: Same Old

Ben Nichols: Same Old

Queer Theory, Literature and the Politics of Sameness. UK 2020, 222 pp., brochure, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Manchester University Press
»Same Old« offers a rethinking of positions that have defined queer theory since its inception in the early 1990s. Steeped in philosophical and political commitments to »difference«, queer theoretical frameworks have tended to assume that ideas related to »sameness« only thwart and stymie queer forms of life. But this book takes a number of these ideas as its focus - ... Weiterlesen

Melissa M. Wilcox: Queer Religiosities

Melissa M. Wilcox: Queer Religiosities

An Introduction to Queer and Transgender Studies in Religion. USA 2020, 252 pp., brochure, € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowman and Littlefield
»Queer Religiosities« is a comprehensive, comparative, globally-focused textbook that introduces students to queer studies in religion. It is organized in a comparative, thematic format that allows readers to approach the study of queer religion from a variety of angles while teaching key principles in the study of religion and the study of sexuality and gender. »Queer Religiosities« aims to make ... Weiterlesen

Benjamin Moser: Sontag

Benjamin Moser: Sontag

Her Life and Work. USA 2020, 815 pp. with numerous b/w photographs, brochure, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ecco
The portrait of one of the America's most towering intellectuals: her writing and her radical thought, her public activism and her hidden private face. No writer is as emblematic of the American 20th century as Susan Sontag. Mythologized and misunderstood, lauded and loathed, a girl from the suburbs who became a proud symbol of cosmopolitanism, Sontag left a legacy of ... Weiterlesen

Michel Foucault: Die Regierung der Lebenden

Michel Foucault: Die Regierung der Lebenden

Dt. v. Andrea Hemminger. D 2020, 496 S., Pb, € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Die Vorlesungen, die Michel Foucault in den Jahren 1979 und 1980 am Collège de France gehalten hat, haben in seinem Werk eine Scharnierfunktion. Nach der Untersuchung der politischen Regime, die Gehorsam und Unterwerfung zum Ziel hatten und die im Zentrum der großen Vorlesungen zur Gouvernementalität standen, treten hier nun die ethischen Anforderungen ins Zentrum, nämlich Wahrheit über sich selbst ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang