Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Titel von Christoph Geiser

Christoph Geiser: Desaster

Christoph Geiser: Desaster

Ein Regelverstoß. CH/D 2024, 320 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Secession
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im September 2024 - Vorbestellung möglich
Der Band enthält zwölf Texte, die während einer Amerika-Reise und einem anschließenden Aufenthalt als Stadtschreiber in Dresden entstanden sind. »Passagen«, das bedeutet nicht nur, auf einem Containerschiff von Europa nach Amerika zu fahren und wieder zurück, das bedeutet zugleich auch, dass die Wörter, die Motive und Themen von einem Kontinent zum andern wandern und auf witzige Weise in der alten ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Über Wasser

Christoph Geiser: Über Wasser

Passagen. CH/D 2024, 320 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Secession
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im September 2024 - Vorbestellung möglich
Der Band enthält zwölf Texte, die während einer Amerika-Reise und einem anschließenden Aufenthalt als Stadtschreiber in Dresden entstanden sind. »Passagen«, das bedeutet nicht nur, auf einem Containerschiff von Europa nach Amerika zu fahren und wieder zurück, das bedeutet zugleich auch, dass die Wörter, die Motive und Themen von einem Kontinent zum andern wandern und auf witzige Weise in der alten ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Die Baumeister

Christoph Geiser: Die Baumeister

CH 2023, 280 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Secession
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Juli 2024 - Vorbestellung möglich
Christoph Geisers »Fiktion« Die Baumeister ist ein Stück literarischer Illusionsarchitektur, die den Rahmen für ein Fest der Sprache gibt. Die Fiktion beginnt mit einer Vision der Carceri-Blätter Piranesis, in deren orientierungslose Raumgebilde sich der Betrachter murmelnd und linsend hineinplappert. Zu seiner Stimme gesellen sich in diesem Inferno Begleitstimmen, von denen sich die des Limbo-Bewohners Johann Joachim Winckelmann herauszuheben beginnt. Dieser ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Kahn, Knaben, schnelle Fahrt

Christoph Geiser: Kahn, Knaben, schnelle Fahrt

D 2024, 280 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Secession
Nach den spektakulären Ausflügen der Vorgängerromane in die Bilderwelten Caravaggios und de Sades kehrt Christoph Geiser 1995 zu seinem autobiographischen Stoff zurück und schreibt mit Kahn, Knaben schnelle Fahrt seinen Coming-of-Age-Roman, seine ganz persönliche »éducation sentimentale«. In der neuen Wohnung der Mutter, einem Zuhause, das nicht mehr das seine ist, begegnet der Erzähler sich selbst als Kind: der Fotografie eines ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Meine Dienstverweigerung

Christoph Geiser: Meine Dienstverweigerung

Politische und ästhetische Schriften. Werkausgabe, Bd. 12. D/CH 2023, 300 S., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Secession
Band 12 der Werkausgabe führt zwei grundsätzliche Dispositionen des schwulen Schriftstellers und Intellektuellen Christoph Geiser erstmals in einer umfassenden Auswahl zusammen: die des homo politicus, der früh als rebellischer linker Autor eine littérature engagée verficht und im Epochenjahr 1968 debütiert, sich in seiner frühen Prosa und Lyrik in der Tradition Bertolt Brechts sieht, für die kommunistische Parteizeitschrift Vorwärts als Kulturredakteur ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Das Gefängnis der Wünsche

Christoph Geiser: Das Gefängnis der Wünsche

Werkausgabe, Bd. 5. D/CH 2023, 260 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Secession
In einer kühnen Tiefenbohrung verbindet Christoph Geiser 1992 autobiografische Erfahrungen in Berlin mit historischen Figuren, in denen sich der innere Widerstreit seiner Wünsche spiegelt: Goethe und D.A.F. de Sade. In einem Ausbruch vulkanischer Fantasie lässt Geiser die beiden gegensätzlichen Geister auf dem Vesuv zusammenprallen. »Et in Arcadio ego«: Diesen Traum des Bildungsbürgers, der auf Goethes Spuren durch Italien wandelt, hatte ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Das geheime Fieber

Christoph Geiser: Das geheime Fieber

CH/D 2023, 340 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Secession
Das Wechselspiel von Licht und Schatten, von Diesseitsfreude und religiöser Inbrunst, Gewalt und Erotik, Naturalismus und Theatralik macht das Werk des italienischen Barockmalers Caravaggio einmalig. Höchst abwechslungsreiche Beschreibungen seiner Gemälde bilden das Rückgrat von Christoph Geisers 1987 erstmals veröffentlichtem Roman »Das geheime Fieber«. Vor den Bildern steht ein moderner Betrachter, der ihnen nach Rom und nach Neapel nachreist, gleichermaßen verführt ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Wüstenfahrt

Christoph Geiser: Wüstenfahrt

Werksausgabe, Bd.3. CH/D 2023, 320 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Secession
Christoph Geisers Wüstenfahrt ist das eindringliche Erinnerungsdokument einer Liebesbeziehung zweier Männer, die am unauflöslichen Widerstreit von persönlichen Wünschen mit geltenden Konventionen zerbricht. Hier erzählt ein zum ewigen Versteckspiel gezwungenes, ein durch die Ächtung offen gelebter Homosexualität im Bern der 1970er Jahre stets existenziell bedrohtes Ich: »Töte mich - ich kann nicht mehr spielen.-« Der dritte Band der Christoph Geiser-Werksausgabe handelt ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Schöne Bescherung

Christoph Geiser: Schöne Bescherung

Kein Familienroman. Werkausgabe Bd. 10. CH/D 2022, 160 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Secession
»Kein Familienroman«, deklariert der schwule Schweizer Autor auf dem Cover - und »Schöne Bescherung« entwickelt in der Tat einen neuartigen erzählerischen Umgang mit Erinnerung, mit der eigenen Herkunft und vor allem der eigenen End-lichkeit. Der Erzählfluss, in Wir-Form gehalten und in einem intellektuellen und zu-gleich witzigen Parlando gehalten, beginnt mit dem Krebstod der Mutter, durch den der alternde Erzähler ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Brachland

Christoph Geiser: Brachland

Werkausgabe Bd. 2. CH/D 2022, 290 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Secession
In Brachland, 1980 erstveröffentlicht, knüpft der schwule Schweizer Autor nahtlos an das in »Grünsee« begonnene autobiographische Dekonstruktionsnarrativ an und rückt den »Zerfall der Familie« nun vollends in den Mittelpunkt, weshalb bald von den »Basler Buddenbrooks« die Rede war. Brachland kann mit Recht als einer der herausragenden Familienromane der Schweizer Literatur bezeichnet werden. Am schillernden Beispiel seiner Herkunftsgeschichte zwischen Basel und ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Grünsee

Christoph Geiser: Grünsee

Werkausgabe Bd. 1. CH/D 2022, 260 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Secession
Erster Band der neuen Werkausgabe des schwulen Schweizer Autors - in »Grünsee« setzt sich Geiser mit seiner Herkunft auseinander, besichtigt Schweizer Familienleben und berichtet gleichzeitig vom Versuch von Außenseitern, sich in der Familiengeschichte wiederzufinden. Dafür begibt sich der Protagonist auf eine Winterreise nach Zermatt. Vor der symbolträchtigen Kulisse des Matterhorns verwebt der jährlich zum Skifahren nach Zermatt zurückkehrende Erzähler auf ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Verfehlte Orte

Christoph Geiser: Verfehlte Orte

CH/D 2019, 240 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Secession
Als Schwuler ist er ein Spezialist der Grenzgängerei: Christoph Geiser schreibt über sich und doch über die Welt. Er recherchiert für eine Prozessberichterstattung und doch geht es um ihn selbst und seine Beklemmungen im Hotelzimmer; umgekehrt entsteht eine Weltsicht aus der Selbstbeschau - sei es mit Orgasmus, sei es mit Chardonnay. Alles an diesem Buch fließt, sei es das Genre ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Der Angler des Zufalls

Christoph Geiser: Der Angler des Zufalls

Schreibszenen. D 2009, 207 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Kreativität steht im Zentrum von Geisers Geschichten. Der Leser blickt den Figuren über die Schultern und kann ganz wunderbar die Natur ihres Handwerks erkennen: der junge Mann, der sich während einer Zugfahrt nicht auf seine Arbeit konzentrieren kann, weil sich alle Fenster des Abteils in seiner Fantasie plötzlich in Spiegel verwandeln. Oder: ein Schüler fühlt sich im Zeichunterricht derart eingeschüchert, ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Wenn der Mann im Mond erwacht

Christoph Geiser: Wenn der Mann im Mond erwacht

CH 2008, 300 S., geb., € 23.54
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Der Erzähler in Christoph Geisers neuem Roman fühlt sich von den Büchern in seiner Bibliothek eingekreist. Gleichzeitig verspürt er das Bedürfnis, sich in seiner Existenz als Schriftsteller zu rechtfertigen. Doch seine Geschichten versanden immer wieder. Und als sich am Ende des Sommers 2001 mit den Terroranschlägen des 11. September eine neue globale Realität auftut, brichte er seine Versuche abrupt ab. ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Grünsee * Brachland

Christoph Geiser: Grünsee * Brachland

CH 2006, 540 S. +CD-Rom, geb., € 22.51
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Neuauflage zweier zentraler Romane, in denen sich der schwule Schweizer Autor mit seiner Herkunft auseinandersetzt. Diese Romane sind Besichtigungen Schweizer Familienlebens und - gleichzeitig - ein Bericht über den Versuch von Außenseitern, sich in der Familiengeschichte wiederzufinden. Sie erzählen von Isolation, Vereinzelung und Gefühlsarmut und zeigen dabei den Zerfall der Familie. In »Grünsee« begibt sich der Protagonist auf eine Winterreise ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Über Wasser

Christoph Geiser: Über Wasser

CH 2003, 313 S., geb., € 23.59
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Fünf Jahre nach Erscheinen seines letzten Romans meldet sich der Schweizer Autor Christoph Geiser wieder zurück. Sein neuer Roman ist eine ozeanische Passage von West nach Ost. Der Erzähler macht sich allein auf einem Containerschiff auf nach Amerika, bestückt mit Montaigne und Kafka, zwei Säulenheiligen der europäischen Kultur. Als er schließlich in einem Kellerloch in New York City landet erkennt ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang