Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Hanser


Susan Neiman: Links ist nicht woke

Susan Neiman: Links ist nicht woke

Dt. v. Christiana Goldmann. D 2023, 160 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Seit sie denken kann, ist Susan Neiman erklärte Linke. Doch seit wann ist die Linke woke? In ihrer von Leidenschaft und Witz befeuerten Streitschrift untersucht sie, wie zeitgenössische Stimmen, die sich als links bezeichnen, ausgerechnet die Überzeugungen aufgegeben haben, die für den linken Standpunkt entscheidend sind: ein Bekenntnis zum Universalismus, der Glaube an die Möglichkeit des Fortschritts und die klare ... Weiterlesen

Daniel Schreiber: Die Zeit der Verluste

Daniel Schreiber: Die Zeit der Verluste

D 2023, 122 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im November 2023 - Vorbestellung möglich
Nichts möchten wir lieber ausblenden als die Unbeständigkeit der Welt. Dennoch werden wir immer wieder damit konfrontiert. Wie gehen wir um mit dem Bewusstsein, dass etwas unwiederbringlich verloren ist? In seinem neuen Essay nimmt Daniel Schreiber eine zentrale menschliche Erfahrung in den Blick, die unsere Gegenwart maßgeblich prägt und uns wie kaum eine andere an unsere Grenzen bringt: den Verlust ... Weiterlesen

Nicole Flattery: Nichts Besonderes

Nicole Flattery: Nichts Besonderes

Dt. v. Tanja Handels. D 2023, 272 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Mae ist siebzehn, als sie anfängt, für Andy Warhol zu arbeiten. Sie soll die Gespräche abtippen, die er mit seinen berühmten Freunden führt. Eben erst den tristen Großstadträndern entlaufen, kennt Mae von diesen Leuten nur die wenigsten. Und doch fühlt sie sich zum ersten Mal am richtigen Ort: Zwischen all den exzentrischen Menschen sind ihre sonst so bizarren Sehnsüchte plötzlich ... Weiterlesen

Oscar Wilde: Aus der Tiefe

Oscar Wilde: Aus der Tiefe

Dt. v. Mirko Bonné. D 2023, 320 S., geb., € 37.10
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Oktober 2023 - Vorbestellung möglich
Oscar Wildes langer Brief aus dem Gefängnis an seinen früheren Geliebten Lord Alfred »Bosie« Douglas ist eine Lebensbeichte. Um den jungen Mann für sich zu gewinnen, setzte Wilde alles aufs Spiel, seine Ehe, seine Familie, sein Ansehen, seinen Ruhm und sein Vermögen. Gegen den prüden viktorianischen Zeitgeist setzte er seinen schwulen Dandyismus, die Feier der diesseitigen Freuden bis hin zur ... Weiterlesen

Helen Macdonald / Sin Blaché: Prophet

Helen Macdonald / Sin Blaché: Prophet

Dt. v. Thomas Gunkel. D 2023, 528 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Im ländlichen England taucht ein amerikanisches Diner auf, hell, warm, einladend - aber ohne Strom, ohne Anschluss an die echte Welt. Als in der Nähe eine Leiche gefunden wird, werden zwei ungleiche Ermittler hinzugezogen: Dem zugeknöpften Adam Rubenstein widerstrebt alles an seinem chaotischen Partner Sunil Rao. Doch im Kampf gegen eine neue, bedrohliche Realität entwickelt sich zwischen den beiden eine ... Weiterlesen

Horst Bienek: Es gibt nur die Kunst, die Liebe und den Tod. Dazwischen gibt es nichts

Horst Bienek: Es gibt nur die Kunst, die Liebe und den Tod. Dazwischen gibt es nichts

Die Tagebücher 1951 - 1990. D 2023, 1408 S., geb., € 49.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im April 2024 - Vorbestellung möglich
Als Kritiker, Romancier, Lyriker war Horst Bienek eine bestimmende Figur im Kulturbetrieb. Vierzig Jahre lang führte der schwule Mann Tagebuch. Es ist das wilde, pikareske Epos eines Getriebenen und liest sich wie der Roman seines Lebens: Mitreißend und lebendig schreibt er über Literatur, Kunst und Musik und über seine Sex-Ausflüge in die Klappen und Schwulenlokale, zwischen Lebenslust und Enttäuschung. Er ... Weiterlesen

Lion Christ: Sauhund

Lion Christ: Sauhund

D 2023, 336 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
München, 1983. Flori kommt vom Land und sucht das pralle Leben, Glanz und Gloria, einen Mann, der ihn mindestens ewig liebt. Er ist ein unverbesserlicher Glückssucher und schwuler Taugenichts, ein Sauhund und Optimist. Im München von Franz Josef Strauß und Freddie Mercury, von erstickender Biederkeit und ausgelassenem Hedonismus, ist jeder eigene Schritt eine kleine Befreiung. Flori rennt vor seinen Eltern ... Weiterlesen

Maggie Nelson: Freiheit

Maggie Nelson: Freiheit

Vier Variationen über Zuwendung und Zwang. Dt. v. Cornelius Reiber. D 2023, 400 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Maggie Nelson wirft Fragen auf, die uns dazu auffordern, neu über Freiheit nachzudenken. Nach »Bluets« und »Die Argonauten« verknüpft sie erneut gekonnt Philosophie mit radikaler Kritik. Was es heißen könnte, frei zu sein, beschäftigt Maggie Nelson fast ihr ganzes Leben. Kaum ein anderer Wert ist so eng mit unserer Vorstellung vom Menschsein verbunden. Doch seine Bedeutung entgleitet ihr immer wieder. ... Weiterlesen

Angela Saini: Die Patriarchen

Angela Saini: Die Patriarchen

Auf der Suche nach dem Ursprung männlicher Herrschaft. Dt. v. Simoné Goldschmidt-Lechner. D 2023, 432 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Was ist das Patriarchat? Wie ist es entstanden? Jahrhundertelang sahen Gesellschaften männliche Vorherrschaft als »natürliche Ordnung« an. Was aber, wenn wir nicht davon ausgehen, dass Männer stets über Frauen geherrscht haben? Wenn wir die Ungleichheit der Geschlechter als etwas Fragiles wahrnehmen, das immer wieder neu durchgesetzt werden muss?- Die Autorin erzählt radikal neu, was wir »Patriarchat« nennen. Sie erforscht die ... Weiterlesen

Bernd Rolling / Julia Weitbrecht: Das Einhorn

Bernd Rolling / Julia Weitbrecht: Das Einhorn

Geschichte einer Faszination. D 2023, 160 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Aus der Wunderkammer ins Kinderzimmer, vom christlichen Motiv zum Symbol der Queer-Bewegung: Das Einhorn fasziniert die Menschen seit jeher. Während es sich heute als fantastisches Motiv auf T-Shirts tummelt, bestand in der Antike und im Mittelalter kein Zweifel an seiner Existenz. Erst im 17. Jahrhundert wiesen es Naturforscher dem Reich der Fabeltiere zu. Bernd Roling und Julia Weitbrecht erzählen von ... Weiterlesen

Benno Gammerl: Queer

Benno Gammerl: Queer

Eine deutsche Geschichte vom Kaiserreich bis heute. D 2023, 240 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Deutschlands queere Geschichte ist lange vernachlässigt worden. Und so scheint queeres Leben erst in den letzten Jahrzehnten zum Thema geworden zu sein - dabei kämpften Homosexuellenbewegungen bereits im Kaiserreich gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Wie lässt sich die Geschichte gleichgeschlechtlich liebender und gender-nonkonformer Menschen erzählen? Wie stellt sich deutsche Geschichte aus queerer Perspektive dar? Und was ist dran an der Vorstellung ... Weiterlesen

Annika Domainko u.a. (Hg.): Canceln

Annika Domainko u.a. (Hg.): Canceln

Ein notwendiger Streit. D 2023, 160 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Kein vernünftiger Mensch will Literatur verbieten - oder etwa doch? Die Diskussionen werden hitziger. Wie gehen wir mit rassistischen Stereotypen in literarischen Klassikern um? Wollen wir ein Buch noch weiterlesen, wenn gegen dessen AutorIn schwere moralische Vorwürfe erhoben werden? Droht tatsächlich eine neue Zensur, wie manche befürchten? Für die einen ist das »Canceln« ein notwendiger Schritt im Kampf gegen Diskriminierung, ... Weiterlesen

Zain Khalid: Bruder

Zain Khalid: Bruder

D 2023, 464 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Über der Moschee auf Staten Island wachsen drei Adoptivbrüder auf, die sehr unterschiedlich sind und einander doch innigst lieben. Dayo stammt aus Nigeria, Iseul aus Korea. Nur Youssef, der jüngste, weiß nichts von seiner Herkunft. Er sucht die Nähe ihres Ziehvaters Salim, doch der charismatische Mann steckt voller Rätsel. Während die Brüder in die Glitzerwelt Manhattans eintauchen, hält Salim anti-westliche ... Weiterlesen

Douglas Stuart: Young Mungo

Douglas Stuart: Young Mungo

Dt. v. Sophie Zeitz. D 2023, 416 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Für die hypermaskuline Welt der Arbeiterviertel im Glasgow der 1990er Jahre ist Mungo zu hübsch und zu sanft. Sein Bruder Hamish, gefürchteter Bandenführer, will ihn zum Mann machen und schleift ihn zu den brutalen Kämpfen zwischen Protestanten und Katholiken - nur wer hart genug ist, kann hier überleben. Dann trifft Mungo auf James und mit ihm kann er sein, wie ... Weiterlesen

Akwaeke Emezi: Du bist so schön, sogar der Tod erblasst

Akwaeke Emezi: Du bist so schön, sogar der Tod erblasst

D 2023, 400 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Fünf Jahre nach dem tragischen Tod ihrer großen Liebe ist Feyi Adekola bereit für Neues, für neue Körper und neue Erfahrungen. Doch schon die erste Begegnung mit einem Fremden stellt ihr Leben völlig auf den Kopf: Sie wird auf eine Privatinsel in der Karibik eingeladen, leckt Mangosaft von den Fingern des gastgebenden Starkochs und steht kurz vor dem langersehnten Durchbruch ... Weiterlesen

Yael Inokai: Ein simpler Eingriff

Yael Inokai: Ein simpler Eingriff

D 2022, 192 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Meret arbeitet in einer Klinik, die Hirnoperationen durchführt und damit psychische Krankheiten behandelt. Nicht nur die Abläufe ihrer Arbeit sind streng geregelt, auch das Privatleben scheint unabänderlichen Normen zu folgen. Keine der Schwestern der Klinik, die alle in einem Wohnheim in 2er-Zimmern leben, kommt auf die Idee, an diesen Zwängen etwas ändern zu wollen, das ganze Land ist in ewigen Routinen gefangen. Frauen sind es, die Meret immer wieder aus diesen vorgegebenen Gleisen werfen. Das war zuhause schon ... Weiterlesen
Veit empfiehlt (Winter 2022/23)

Nobert Gstrein: Vier Tage, drei Nächte

Nobert Gstrein: Vier Tage, drei Nächte

D 2022, 352 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Wer liebt Ines wirklich? Von all ihren Männern keiner so wie Elias. Bloß dass der ihr Bruder ist. Noch jeden Liebhaber seiner Schwester hat er an sich gezogen und wieder weggestoßen. Als alle zuhause bleiben sollen und die Welt kurz wie eingefroren ist, besucht Carl, der wie Elias Flugbegleiter ist, die Geschwister. Doch es streicht noch ein Mann ums Haus, ... Weiterlesen

Andreas Isenschmidt: Der Elefant im Raum

Andreas Isenschmidt: Der Elefant im Raum

Proust und das Jüdische. D 2022, 208 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
So wichtig das Jüdische für Proust stets war, schrieb er jedoch lange Zeit kaum darüber. Das änderte sich mit der »Recherche« - sie ist jüdisch von der ersten Zeile der Entwürfe bis zum letzten Zettelchen aus der Todesnacht. Marcel Proust hatte eine jüdische Mutter, einen katholischen Vater, war katholisch getauft, aber nicht gläubig. Erst als die Dreyfus-Affäre Frankreich über Jahre ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang