Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Feminismus«

Unsere besondere Empfehlung zum Thema

Elena Favilli / Francesca Cavallo: Good Night Stories for Rebel Girls
Elena Favilli / Francesca Cavallo: Good Night Stories for Rebel Girls
D 2017, 224 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser

Schon drei Bände: Geschichten von starken Frauen, Vorbilder die Mut machen, sich durchzusetzen, sich Ziele zu setzen und Träume zu verwirklichen.
Titel kaufen / mehr zum Inhalt


Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 weiter >
Katrine Marçal: Die Mutter der Erfindung

Katrine Marçal: Die Mutter der Erfindung

Wie in einer Welt für Männer gute Ideen ignoriert werden. Dt. v. Gesine Schröder. D 2022, 304 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im April 2022 - Vorbestellung möglich
Warum kam man erst im späten 20. Jahrhundert auf die Idee, Räder unter Reisekoffer zu montieren - obwohl es das Rad schon seit 5000 Jahren gibt? Wären wir womöglich nie auf den Mond gelangt ohne das Wissen amerikanischer Näherinnen? Und wie sähe eigentlich eine Welt aus, in der Frauen genauso viel Gehör finden wie Männer? Die schwedische Bestsellerautorin Katrine Marçal ... Weiterlesen

Chimamanda Ngozi Adichie: Warum ich Feministin bin

Chimamanda Ngozi Adichie: Warum ich Feministin bin

Dt. v. Alexandra Ernst. D 2022, 64 S., geb., € 14.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Sauerländer
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Februar 2022 - Vorbestellung möglich
Die nigerianische Autorin Chimamanda Ngozi Adichie wurde mit ihrem TED Talk »We should All be Feminists« über Nacht zur internationalen Stimme des modernen Feminismus. Popsängerin Beyoncé sampelte einige Passagen daraus in ihrem Song »Flawless«, Michelle Obama ist ihr erklärter Fan, ihre Romane werden von der Kritik gefeiert und von ihren Leserinnen und Lesern geliebt. In dieser überarbeiteten und gekürzten Nauausgabe ... Weiterlesen

Laurie Penny: Sexual Revolution

Laurie Penny: Sexual Revolution

Modern Fascism and the Feminist Fightback. UK 2022, 256 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bloomsbury
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Februar 2022 - Vorbestellung möglich
This is a story about how modern masculinity is killing the world, and how feminism can save it. It's a story about sex and power and trauma and resistance and persistence.It's a story about how you can track the crisis of democracy against the crisis of White masculinity, and how the far right is rising in response to both.It's a ... Weiterlesen

Encarnación Gutiérrez Rodríguez / Pinar Tuzcu: Migrantischer Feminismus in der Frauenbewegung in Deutschland (1985-2000)

Encarnación Gutiérrez Rodríguez / Pinar Tuzcu: Migrantischer Feminismus in der Frauenbewegung in Deutschland (1985-2000)

D 2021, 208 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
edition assemblage
Dieser Band unternimmt eine Neuschreibung feministischer Bewegungen in Deutschland aus der Perspektive der politischen Selbstorganisierung migrantisierter Frauen. Anhand von Erzählungen von Zeitzeuginnen und Archivmaterial wird die These widerlegt, dass die 1990er Jahre eine »stille Zeit« in der Frauenbewegung Deutschlands waren. In den 1980er und 1990er Jahren gab es einen Höhepunkt der politischen Selbstorganisierung von Migrantinnen, Schwarzen Frauen, Sintizze und Romnja, ... Weiterlesen

Bell Hooks: Alles über Liebe

Bell Hooks: Alles über Liebe

Neue Sichtweisen. Dt. v. Heike Schlatterer. D 2021, 303 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Harper Collins
In ihrem provokativen und zutiefst persönlichen Werk entwirft die bekannte Wissenschaftlerin, Kulturkritikerin und Feministin eine neue Ethik für unsere Gesellschaft der Lieblosigkeit - eine polarisierte Gesellschaft, so bell hooks, der es nicht etwa an Romantik mangelt, sondern an Fürsorge, Anteilnahme und Gemeinschaft. An einem Leitbild für die Liebe. Wie können wir die Kluft überwinden, die uns trennt, und unser kulturelles ... Weiterlesen

Audre Lorde: Ein strahlendes Licht

Audre Lorde: Ein strahlendes Licht

Dt. v. Eva Bonné. D 2021, 176 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
aki
»Ich bin Schwarz, lesbisch, Feministin, Kriegerin, Dichterin, Mutter.« So beschrieb sich Audre Lorde. Noch heute, knapp dreißig Jahre nach ihrem Tod, ist sie unvergesslich als Ikone des Schwarzen Feminismus und des Civil Rights Movement. Ein strahlendes Licht ist die perfekte Einführung in ihr Werk, versammelt es doch Lordes wichtigste Schriften zum Kampf gegen Rassismus, gegen die Unterdrückung von Frauen und ... Weiterlesen

Luise F. Pusch / Sookeé: Feminismus und Sprache

Luise F. Pusch / Sookeé: Feminismus und Sprache

insight/outwrite, Bd. 1. D 2021, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 1
Binnen-I, Unterstrich oder Sternchen? Feminismus bedeutet seit jeher auch Sprachpolitik. Gemeinsam sprechen Luise F. Pusch, Mitbegründerin der feministischen Sprachkritik in Deutschland, und Sookeé, Rapmusikerin und antifaschistische Queer-Fem-Aktivistin, über die Bedeutung von Sprache im feministischen Ringen um Wahrnehmung und Anerkennung, emanzipative Gegenstrategien zum generischen Maskulinum und maskulinistische Abwehrmechanismen. Moderiert wurde dieses Gespräch von der taz-Redakteurin Patricia Hecht.

Katja Lewina: Sie hat Bock

Katja Lewina: Sie hat Bock

D 2021, 220 S., Broschur, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Dumont
Katja Lewina führt hier die feministische Debatte über weibliches Begehren fort und erforscht, wie viel Sexismus in unserem Sex steckt. Zugleich bietet ihr Buch aber auch Aufklärung, denn unser Wissen über weibliche Sexualität wird nach wie vor von Gerüchten, Mythen und Rollenklischees bestimmt. In »Sie hat Bock« nimmt sie populäre Zuschreibungen über weibliche Körper und Lust auseinander: Warum sollen Vulven ... Weiterlesen

Katja Lewina: Bock

Katja Lewina: Bock

Männer und Sex. D 2021, 220 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Dumont
Was ist los mit den Männern? Was wollen sie wirklich? Um das zu klären, braucht es Typen, die Klartext reden. Und Katja Lewina, die mit ihnen über ihre Männlichkeit spricht, über ihre Lust und ihre Bettgeschichten, ihre Komplexe und Ängste. Welche Rolle spielen dabei Sozialisierung und gesellschaftliche Erwartungen? Und vor allem: Was braucht es, um Männer endgültig aus den fiesen ... Weiterlesen

Heike Kleen: Geständnisse einer Teilzeitfeministin

Heike Kleen: Geständnisse einer Teilzeitfeministin

Mein Verstand ist willig, aber der Alltag macht mich schwach. D 2021, 256 S., Broschur, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Heike Kleen hält Gleichberechtigung für essenziell, sich selbst aber nicht gerade für eine Vorzeigefeministin. Sie fragt sich: Wieso stecke ich in der Teilzeitfalle? Wieso lächle ich auch dann, wenn mir nicht danach zumute ist? Und wieso rate ich meinem Sohn »Hau zurück!«, nachdem der sich hat vermöbeln lassen, obwohl ich toxische Männlichkeit ablehne? Wie Heike Kleen geht es vielen: Der ... Weiterlesen

Audre Lorde: Sister Outsider

Audre Lorde: Sister Outsider

»Nicht Unterschiede lähmen uns, sondern Schweigen«. Dt. v. E. Bonné und M. Kraft. D 2021, 256 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Audre Lorde ist die revolutionäre Denkerin und Ikone des Schwarzen Feminismus. Sie wusste, was es heißt, als Bedrohung zu gelten: als feministische Dichterin, als Schwarze Frau in einer weißen akademischen Welt, als lesbische Mutter eines Sohnes. Viele »Formen menschlicher Verblendung haben ein und dieselbe Wurzel: die Unfähigkeit, Unterschiedlichkeit als eine dynamische Kraft zu begreifen, die bereichernd ist, nicht bedrohlich«. Lorde ... Weiterlesen

Naomi Alderman: Die Gabe

Naomi Alderman: Die Gabe

Dt. v. Sabine Thiele. D 2021, 464 S., Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Heyne
Frauen gehört die Zukunft- jedenfalls in Naomi Aldermans Science-Fiction Roman »Die Gabe«. Frau stelle sich einmal vor: Über Nacht entwickelt ein Mädchen eine erstaunliche Begabung - sie kann in ihrem Körper Strom erzeugen - und sie kann ihn nutzen, um andere zu verletzen, sie zu quälen oder gar um zu töten. Als immer mehr Frauen mit dieser neuen Macht ausgestattet ... Weiterlesen

Alice Schwarzer: Lebenswerk

Alice Schwarzer: Lebenswerk

D 2022, 480 S., Pb, € 14.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
In »Lebenswerk« berichtet Alice Schwarzer über die großen Themen ihres Lebens und ihrer Arbeit, durch die sie über Jahrzehnte ein ganzes Land geprägt hat und noch prägt: Ihre Kämpfe gegen Gewalt an Frauen und Kindern, gegen die Männerjustiz, das Abtreibungsverbot, Sexismus, Pornografie und Prostitution- und für eine Aufhebung der Arbeitsteilung zwischen Frauen und Männern sind legendär. Motto: »Die Hälfte der ... Weiterlesen

Virginia Woolf: Ein Zimmer für sich allein

Virginia Woolf: Ein Zimmer für sich allein

Dt. v. Antje Rávik Strubel. D 2020, 192 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kampa
Neu übersetzter Klassiker des Feminismus. Hätte Shakespeare eine Schwester gehabt, ebenso begabt wie er, wie wäre es ihr ergangen? Welche Widerstände mussten Jane Austen oder die Brontë-Schwestern überwinden? Im Oktober 1928 hielt Virginia Woolf zwei Vorträge am ersten Frauencollege Großbritanniens an der Universität Cambridge. Ob ihnen bewusst sei, fragte Woolf ihre Zuhörerinnen, dass sie vielleicht »das am häufigsten abgehandelte Tier ... Weiterlesen

Liv Strömquist: Ich fühl's nicht

Liv Strömquist: Ich fühl's nicht

D 2020, 176 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Avant-Verlag
Liv Strömquists neues Buch »Ich fühl's nicht« ist ein Plädoyer für eine von den Zwängen der Konsumgesellschaft befreite Liebe. Eine neue Gelegenheit für Strömquist, verliebte Verhaltensweisen im Zeitalter des Spätkapitalismus zu analysieren und sie zu hinterfragen: Wie können die Impulse des Herzens gemeistert werden? Was tun bei Liebeskummer? Warum enden Liebesgeschichten im Allgemeinen schlecht? Und warum flattern manche Leute unentwegt, ... Weiterlesen

Annette Henninger / Ursula Birsl (Hg.): Antifeminismen

Annette Henninger / Ursula Birsl (Hg.): Antifeminismen

»Krisen«-Diskurse mit gesellschaftsspaltendem Potenzial? D 2020, 400 S., Broschur, € 36.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Hinter dem aktuellen Antifeminismus steht eine kleine, aber intensiv vernetzte Gruppe von AkteurInnen, die strategisch um Deutungshoheit kämpft. Ihr Einfluss jenseits des rechten und christlich-fundamentalistischen Spektrums ist jedoch gering - und Gegenmobilisierungen durchaus erfolgreich. Die Beiträge des Bandes legen erstmals vergleichende Analysen zum Antifeminismus in Deutschland vor. Untersucht werden dabei Mediendiskurse, Antifeminismus in der Wissenschaft, Mobilisierungen gegen die Reform sexueller ... Weiterlesen

Jane Gerhard / Dan Tucker (Hg.): Feminismus

Jane Gerhard / Dan Tucker (Hg.): Feminismus

Die illustrierte Geschichte der weltweiten Frauenbewegung. D 2020, 256 S, illustriert, geb., € 32.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Prestel
Dieser Bildband illustriert die Geschichte der globalen Frauenbewegung und den weltweiten Kampf um weibliche Gleichberechtigung. Kenntnisreiche Texte behandeln Themen, die für Frauen auf der ganzen Welt von entscheidender Bedeutung sind: Wahlrecht, reproduktive Freiheit, Ehe- und Eigentumsrechte, Gleichstellung am Arbeitsplatz, unterdrückende Vorstellungen von weiblicher Schönheit, Rassengleichheit und LGBTQ-Rechte. Mit vergleichendem Blick über Kontinente hinweg beleuchtet der Band die wichtigsten feministischen Strömungen, ... Weiterlesen

Traude Bührmann: In die Welt hinaus - in die Welt hinein

Traude Bührmann: In die Welt hinaus - in die Welt hinein

Fotobuch mit Texten. D 2020, 176 S., geb., € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
konkursbuch
Zeitreise auf Gaias Spuren durch ein halbes Jahrhundert herstorisch geprägter Orte und Geschichten, die die Autorin als Hippie, Dichterin, Fotografin, Journalistin, lesbisch-feministische Aktivistin durchquert und manche mitgestaltet hat. Anfänglich neugierig, andere Lebensformen als die bisher einschränkenden im Ruhrgebiet der 1950/60er Jahre zu entdecken, stehen die Reisen bald unter feministischen Sternen. Die Fotos und Texte laden ein zu Einblicken in Stationen ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang