Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei DTV

Seiten: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Nina LaCour: Alles okay

Nina LaCour: Alles okay

Dt. v. Sophie Zeitz. D 2021, 236 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Von der Kraft menschlicher Zuneigung: Marin hat alles hinter sich zurückgelassen, ist Tausende Kilometer geflohen vor ihrem alten Leben, vor dem Verlust ihres geliebten Großvaters. Doch eines Tages steht plötzlich ihre beste Freundin Mabel vor der Tür. Und mit ihr all die Erinnerungen an zu Hause, an Sommernächte am Strand. Mit ihrer Beharrlichkeit gelingt es Mabel, Marin aus ihrem Kokon ... Weiterlesen

Moritz Matthies: Der Wald ruft

Moritz Matthies: Der Wald ruft

D 2021, 332 S., Pb, € 12.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Der neue Krimi mit dem schwulen Erdmännchen-Ermittler Ray und seinem Bruder Rufus: Der Berliner Zoo braucht Geld, und Zoochef Windhoeck verhökert kurzerhand den Clan der beliebten Erdmännchen an ein Gartencenter im eiskalten Oslo. In letzter Sekunde gelingt dank Ray und Rufus die Flucht. Völlig erschöpft und mit nichts als dem felligen Leben landet der Clan nach langer Irrfahrt in einem ... Weiterlesen

Lea Singer: Der Klavierschüler

Lea Singer: Der Klavierschüler

D 2021, 223 S., Pb, € 12.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
1937 hatte Vladimir Horowitz in der Schweiz eine schwule Affäre begonnen, mit der er seine ganze Karriere und seine Ehe mit Toscaninis Tochter aufs Spiel setzte. Lea Singer stieß auf unveröffentlichte Briefe von Vladimir Horowitz an einen jungen Schweizer namens Nico Kaufmann. Der begabte Sohn aus gutbürgerlichem Haus wurde 1937 sein erster Klavierschüler und sein Geliebter. Als Jude verfolgt, wurde ... Weiterlesen

James Baldwin: Ein anderes Land

James Baldwin: Ein anderes Land

Dt. v. Miriam Mandelkow. D 2021, 560 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Mai 2021 - Vorbestellung möglich
Wie hat es zum Selbstmord von Rufus Scott kommen können, dem begnadeten schwarzen Drummer aus Harlem? Hat es an seiner tragischen Affäre mit einer weißen Südstaatenfrau gelegen? Rufus´ Schwester Ida kann es nicht fassen. Sie beginnt eine Beziehung mit Rufus´ Schriftstellerfreund Vivaldo. Eric - ein Schauspieler und Rufus´ erster schwuler Liebhaber - kehrt nach New York zurück, nachdem er in ... Weiterlesen

Virginia Woolf: A Room of One´s Own / Ein Zimmer für sich allein

Virginia Woolf: A Room of One´s Own / Ein Zimmer für sich allein

Dt. v. Harald Raykowski. D 2021, engl./dt., 304 S., Pb, € 12.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Warum tauchen so wenige Namen von Frauen in der Literaturgeschichte auf? Wenn Shakespeare eine Schwester gehabt hätte, ebenso begabt wie er selbst, was wäre aus ihr geworden? Und was braucht es, damit Frauen schreiben können? Virginia Woolfs Essay »A Room of One´s Own / Ein Zimmer für sich allein« entstand aus zwei 1928 vor Studentinnen in Cambridge gehaltenen Vorträgen und ... Weiterlesen

Georgia Clark: Bucket List – Nur wer fällt, kann fliegen lernen

Georgia Clark: Bucket List – Nur wer fällt, kann fliegen lernen

Dt. v. Ivana Marinovic. D 2021, 480 S., Broschur, € 13.26
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Lacey ist 25, als sie erfährt, dass sie aufgrund einer BRCA1-Mutation mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit an Brustkrebs erkranken wird. Nun steht sie vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie abwarten und das Risiko eingehen oder eine Brustamputation durchführen lassen? Gemeinsam mit ihren besten Freundinnen setzt sie eine Liste mit Dingen auf, die sie unbedingt noch erleben will, bevor sie sich (möglicherweise) ... Weiterlesen

Fran Ross: Oreo

Fran Ross: Oreo

Dt. v. Pieke Biermann. D 2021, 288 S., Pb, € 12.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
»Niemand reizt mich ungestraft«, warnt die 16-jährige Christine alias Oreo. Als Tochter einer schwarzen Mutter mit sehr heller Haut und eines jüdischen weißen Vaters mit dunklem Teint ist Oreo eine doppelte Außenseiterin. Der Vater machte sich schon früh aus dem Staub, zurück blieb ein Rätsel: Oreo soll das Geheimnis ihrer Geburt enthüllen. Also auf nach New York: »Den find ich, ... Weiterlesen

Fatima Farheen Mirza: Worauf wir hoffen

Fatima Farheen Mirza: Worauf wir hoffen

Dt. v. Sabine Hübner. D 2021, 480 S., Pb, € 13.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Amar hat es sich nicht ausgesucht, einziger Sohn und Stolz der Familie zu sein - und dazu auch noch schwul. Das sorgt für Spannungen. Wenn er gegen seine muslimischen Eltern rebelliert, ist es seine ältere Schwester Hadia, die ihn schützt und mit seiner Homosexualität eigentlich kein Problem hat. Nach einem Streit mit dem Vater läuft Amar vor der Enge der ... Weiterlesen

James Baldwin: Giovannis Zimmer

James Baldwin: Giovannis Zimmer

Dt. v. Miriam Mandelkow. D 2020, 208 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Mit Aufkommen der Black-Lives-Matter-Bewegung erlebt der schwule schwarze US-Autor James Baldwin nicht nur in den USA eine Renaissance. Sicherlich gilt er als einer der ganz großen Schriftsteller der USA im 20. Jahrhundert. Sehr oft thematisierte er in seinen Büchern Rassismus und Diskriminierung von Schwarzen - wie zum Beispiel in »Beale Street Blues« (vor kurzem erst verfilmt) und »Von dieser Welt«. ... Weiterlesen
(Jürgen empfiehlt - Winter-Katalog 2020/21)

André Aciman: Find Me, Finde mich

André Aciman: Find Me, Finde mich

Dt. v. Thomas Brovot. D 2020, 272 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Die Geschichte von »Call me by your name« geht weiter: Samuel ist auf dem Weg nach Rom, um seinen Sohn Elio zu besuchen, der dort als Pianist lebt. Seit der Trennung von seiner großen Jugendliebe Oliver ist Elio keine längere und ernsthafte Beziehung eingegangen. Oliver hingegen hat in New York geheiratet, ein bürgerliches Leben als Collegeprofessor begonnen, eine Familie gegründet. ... Weiterlesen

James Baldwin: Giovannis Zimmer

James Baldwin: Giovannis Zimmer

Dt. v. Miriam Mandelkow. D 2020, 208 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
James Baldwin - der schwule schwarze US-Autor und wichtigster Vertreter der Harlem Renaissance - betrat mit seinem zweiten Roman Neuland: in bislang unbekannter Deutlichkeit behandelte er in »Giovannis Zimmer« das Thema Homosexualität und schuf damit ein Stück des heutigen schwulen Kanons. Im Paris der 1950er Jahre kommt ein junger Amerikaner an, der bei der Rückkehr in die Heimat heiraten soll. ... Weiterlesen

Emer McLysaght / Sarah Breen: OMG - diese Aisling! - Back to the Roots

Emer McLysaght / Sarah Breen: OMG - diese Aisling! - Back to the Roots

Dt. v. Barbara König. D 2020, 304 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Einmal Aisling, immer Aisling! So schnell kann´s gehen: Gerade noch hatte Aisling eine coole Wohnung, einen sicheren Job und eine feste Beziehung, da schlägt das Schicksal gleich mehrfach zu: Nicht nur, dass sie sich wegen der LGBTQ-Hochzeit ihrer Mitbewohnerin Elaine eine neue Wohnung suchen muss - die arme Aisling wird auch noch gefeuert. Und ihre gerade wieder aufgeflammte Beziehung zu ... Weiterlesen

Camille Perri: When Katie Met Cassidy

Camille Perri: When Katie Met Cassidy

Dt. v. Barbara König. D 2020, 336 S., Broschur, € 13.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Und plötzlich eine lesbische Liebe: von einem Tag auf den anderen ist es aus - Paul, der Lebensgefährte der 28-jährigen Katie Daniels, verlässt sie für eine andere. Doch es hilft nichts, Katie hat sich in ihrem Job als junge Anwältin in einer angesagten New Yorker Anwaltsfirma zu beweisen, und so muss sie am Tag nach der Trennung mitten rein in ... Weiterlesen

James Baldwin: Nach der Flut das Feuer

James Baldwin: Nach der Flut das Feuer

Dt. v. Miriam Mandelkow. D 2020, 121 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Ein Schwuler und Schwarzer - James Baldwin wurde mit zehn Jahren zum ersten Mal Opfer weißer Polizeigewalt. 30 Jahre später, 1963, schrieb sich Baldwin dieses Erlebnis von der Seele - Ergebnis »Nach der Flut das Feuer«. Für die US-amerikanische Gesellschaft der 1960er Jahre wirkte dieser Roman wie ein Schock. Baldwin ruft dazu auf, dem rassistischen Albtraum, der die ... Weiterlesen

Bodo Kirchhoff: Dämmer und Aufruhr

Bodo Kirchhoff: Dämmer und Aufruhr

D 2020, 460 S., Pb, € 13.26
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
dtv
In einem kleinen Hotel am Meer fing für sein Coming-of-age alles an: Hier verbrachten seine Eltern die letzten glücklichen Tage vor ihrer Trennung. Im Zimmer, das vor Jahrzenten seine Eltern bewohnten, schreibt er die Geschichte seiner Sexualität auf, die zugleich die Geschichte seines beginnenden Schreibens ist. Nach und nach entwickelt sich eine Lebenslegende, die nah an der eigenen schmerzlichen Wahrheit ... Weiterlesen

Hans Pleschinski: Wiesenstein

Hans Pleschinski: Wiesenstein

D 2019, 549 S., Pb, € 13.26
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Jetzt als Taschenbuch: Gerhart und Margarete Hauptmann wollen mitten im Krieg nach Schlesien, in ihre prächtige Villa »Wiesenstein«. Dort wollen sie ihr immer noch luxuriöses Leben weiterleben - mit eigenem Masseur und Zofe, Butler und Gärtner, Köchin und Sekretärin - inmitten der Barbarei. Aber war es die richtige Entscheidung im »Dritten Reich« zu bleiben? Können sie und ihre Entourage unbehelligt ... Weiterlesen

André Aciman: Fünf Lieben lang

André Aciman: Fünf Lieben lang

Dt. v. Christiane Buchner. D 2019, 352 S., Pb, € 12.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Im Alter von zwölf Jahren kennt Paul die Liebe schon. In der Mitte seines Lebens weiß er weniger denn je, wie er leben soll - verliert die Orientierung. Ein halbes Leben lang hat Paul die Liebe erkundet - mit Giovanni, Maud und Chloé, im Sommerurlaub in Italien und in New York City. Noch als Junge verknallt er sich in einen ... Weiterlesen

James Baldwin: Beale Street Blues

James Baldwin: Beale Street Blues

Das Buch zum Film. Dt. v. Daniel Schreiber. D 2019, 221 S., Pb, € 13.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Das Buch zum Film: eine (Hetero-) Love Story vom wichtigen Vertreter der Harlem Renaissance - dem schwulen schwarzen Bürgerrechtler James Baldwin. In diesem Buch prangert er die Willkür einer von rassistischen weißen Männern dominierten Polizei an, die sich gegen das junge Liebespaar richtet: Tish und Fonny, sie kämpfen und sie verlieben sich. Ihren zerrütteten Familien setzen sie trotzige Hoffnungen entgegen. ... Weiterlesen


Seiten: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang