Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Russland und ehemalige SU«

Russland und ehemalige Sowietunion
Homosexualität ist in Russland gesellschaftlich überwiegend tabuisiert; homosexuelle Handlungen sind jedoch legal. Mit dem Argument des Kinderschutzes wurde die sogenannte »homosexuelle Propaganda« in der Öffentlichkeit immer stärkerer Repression ausgesetzt, seit 2013 gilt ein Gesetz auf föderaler Ebene, das jegliche positiven Äußerungen über Homosexualität in Anwesenheit von Minderjährigen oder über Medien wie das Internet unter Strafe stellt. Diesen Rahmenbedingungen, die immer wieder zu regelrechter Verfolgung werden, steht gerade in kultureller Hinsicht eine immer wieder überraschende und lebendige lesbische und schwule Szene gegenüber.

Mehr zu Homosexualität in Russland und der ehemaligen SU in der Wikipedia.



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3
Shamim Sarif: Das Leben, von dem sie träumten

Shamim Sarif: Das Leben, von dem sie träumten

Dt. v. Andrea Krug. D 2010, 357 S., geb., € 15.32
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Krug und Schadenberg
Alexander Iwanow will sich mit Ende 60 zur Ruhe setzen und sucht daher nach einem Käufer für seine Catering-Firma in Boston. Diesen findet er in der kühlen Businessfrau Melissa Johnson. Im Laufe der Verhandlungen lernt Alexander Melissas Mutter Estelle kennen. Sie scheint sich für Alexanders Lebensgeschichte zu interessieren. Also erzählt er ihr von seiner Karriere als Regierungsangestellter in der Sowjetunion ... Weiterlesen

Tom Rob Smith: Kind 44

Tom Rob Smith: Kind 44

Dt. v. Armin Gontermann. D 2015, 509 S., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Goldmann
Diese schier unfassliche Horror Story spielt am Ende von Stalins Herrschaft in der UdSSR: im Paradies der Arbeiter, das sich dem dekadenten Westen so unendlich überlegen fühlt, wird für die Bürger alles getan. Dafür erwartet das kommunistische Regime Linientreue und Gehorsam. Offiziell gibt es keine Verbrechen. Aber was wenn doch? Als auf Bahngleisen in Moskau die nackte, fürchterlich zugerichtete Leiche ... Weiterlesen

Herta Müller: Atemschaukel

Herta Müller: Atemschaukel

D 2009, 300 S., geb., € 20.46
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Hanser
Den 17jährige Leo Auberg kennt fast jeder Schwule in der Stadt. Im Sommer streift er nachts durch die Parks und im Winter findet er seine Sexpartner im städtischen Schwimmbad. Doch diese Bekanntheit macht ihm Angst, denn Leos Heimat ist Hermannstadt, 1945, Homosexualität ist mit harter Strafe bedroht. Da scheint dem Jugendlichen das sowietische Arbeitslager ein Neuanfang, naiv geht er zunächst ... Weiterlesen

Sergej Diaghilew: Apologie der Avantgarde

Sergej Diaghilew: Apologie der Avantgarde

Memoiren aus dem Nachlass. Dt.v. Matthias Müller. D 2009, 116 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Sergej Diaghilew, legendärer Gründer und Impresario der Ballets Russes, eroberte Anfang des 20. Jahrhunderts die Opernhäuser der Welt mit seinen ebenso innovativen wie schillernden Tanzproduktionen. Mit viel Gespür engagierte er junge Künstler wie Vaclaw Nijinsky, Anna Pawlowa, Strawinsky, Ravel, Cocteau oder Picasso. Manchen von ihnen verhalf er zum internationalen Durchbruch. Sie stellten die herrschenden künstlerischen Konventionen in Frage und revolutionierten ... Weiterlesen

Serhij Zhadan: Hymne der demokratischen Jugend

Serhij Zhadan: Hymne der demokratischen Jugend

Dt. v. J. Durkot & S. Stöhr. D 2009, 187 S., geb., € 20.35
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Die Ukraine nach dem Zusammenbruch der UdSSR: San Sanytsch hat das Gymnasium absolviert, ist nun Boxer und arbeitet für eine Wachschutzbrigade. Außerdem hat er sich überreden lassen, eine kugelsichere Weste zu testen. Das geht schief und kostet ihm fast das Leben. Nun entschließt er sich etwas Neues anzufangen. Er trifft auf seinen früheren Klassenkameraden Goga, der aus dem Tschetschenienkrieg zurückgekehrt ... Weiterlesen

Jochen Hick (R): East West - Sex & Politics

Jochen Hick (R): East West - Sex & Politics

Der kontroverse Dokumentarfilm über Russlands sexuelle Minderheiten. D 2008, engl./russ./dt.OF, dt./engl./span./frz. UT, 97 min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Galeria Alaska - gmfilms
Kein Gay Pride in Moskau ohne Übergriffe und Schikanen der Polizei, homophobe Attacken von christlichen Fundamentalisten und Rechtsextremisten. 2006 und 2007 wurden die Demonstranten sogar vom rechten Mob und der Polizei verprügelt. In der russischen Version des Neokapitalismus werden Demokratie und Menschenrechte - insbesondere die Rechte von Schwulen und Lesben - kleingeschrieben. Der Umgang mit Minderheiten ist in Russland durchweg ... Weiterlesen

Elana Dykewomon: Beyond the Pale

Elana Dykewomon: Beyond the Pale

USA 2008, 406 pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Set in the early 20th century, this classic follows the lives of Chava and Gutke, two women born in a Russian-Jewish settlement who ultimately immigrate to New York's Lower East Side with its teeming crowds, its sweatshops, the Henry Street Settlement House, and events like the Triangle Shirtwaist Company fire. Chava becomes active in the Women's League and is confronted ... Weiterlesen

Alexandra Westmeier (R): Allein in 4 Wänden

Alexandra Westmeier (R): Allein in 4 Wänden

D 2007, russ.OF, dt.UT. 86 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

cmv
Russland, Tscheljabinsk im Ural: ein Kinder- und Jugendgefängnis. In einem Heim für jugendliche Straftäter sitzen 120 Jungs zwischen 11 und 16 Jahren ein. Sie wachsen am Rande der russischen Gesellschaft auf, in einem Milieu, das von Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Alkoholismus, Gewalt und Verwahrlosung geprägt ist. Sie haben Verbrechen begangen, die von Diebstahl über Vergewaltigung bis hin zu mehrfachem Mord reichen. Unter ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

amnesty international (Hg.): Das Recht, anders zu sein

amnesty international (Hg.): Das Recht, anders zu sein

D 2007, 196 S., Broschur, € 15.32
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Querverlag
Bedroht, kriminalisiert, verfolgt, misshandelt, gefoltert - noch immer können nicht alle Menschen in Frieden leben, wenn anders aussehen oder anders leben als die Mehrheit der Bevölkerung. Dokumentierte Menschenrechtsverletzungen an Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen in aller Welt werden in diesem Buch thematisiert, das von Mitgliedern der MERSI-Gruppe (»Menschenrechte und sexuelle Identität«) von amnesty international nun neu herausgegeben wird. Das Thema hat ... Weiterlesen

Dmitry Troitsky, Olga Stolpovskaya (R): You I Love

Dmitry Troitsky, Olga Stolpovskaya (R): You I Love

RUS 2005, russ. OF, dt. UT, 83 min., € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Pro-fun
Die erfolgreiche Nachrichtensprecherin Vera ist schön, fühlt sich aber einsam. Timofei, ihr Freund, hat es in seinem Werbejob weit gebracht, aber auch ihn plagt die Einsamkeit. Kein Wunder, dass sie sich ineinander verlieben - bei so viel Gemeinsamkeit. Ihre Beziehung ist scheinbar perfekt. Doch eines Tages erwischt Vera Tim mit einem Typen im Bett: Uloomji, ein Mongole, den Tim zuvor ... Weiterlesen


Peter Nathschläger: Die Legende vom heiligen Dimitrij

Peter Nathschläger: Die Legende vom heiligen Dimitrij

D 2005, 302 S., Broschur, € 17.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

In einer heruntergekommenen Stadt an der Transsibirischen Eisenbahn wächst der hübsche Dimitrij auf. Schon bald merkt er, dass er sich von den gewöhnlichen Strichern, die den Durchreisenden ihre Dienste anbieten, abheben, ja dass er zum perfekten Stricher werden will. Darum verlässt er seine Heimatstadt und seinen Lover Sergej und geht nach St. Petersburg. Sergej folgt ihm kurzerhand nach und beide ... Weiterlesen

Dan Healey: Homosexual Desire in Revolutionary Russia

Dan Healey: Homosexual Desire in Revolutionary Russia

The Regulation of Sexual and Gender Dissent. USA 2004, 392 pp., brochure, € 79.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
A milestone - not only for Russian GLBT history but also for gay and lesbian studies in general - being the first full-length study of same-sex love in any period of Russian or Soviet history, the author investigates the privat worlds of sexual dissidents during the pivotal decades before and after the 1917 Bolshevik Revolution. Using records and archives available ... Weiterlesen

Kevin Moss (ed.): Out of the Blue

Kevin Moss (ed.): Out of the Blue

Russia's Hidden Gay Literature. USA 1997, 414 pp., brochure, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
An in-depth collection of Russiona gay literature – from the classics of the 19th century Golden Age to the erotica of the »New Russia«. 30 Authors in over 400 pages of brilliant writing make this pioneering anthology a publishing event. - Part One: »Gay Themes in Golden Age Literature« (19th century) includes several of its most famous authors (Pushkin, Tolstoy, ... Weiterlesen

Jewgenij Charitonow: Unter Hausarrest. Ein Kopfkissenbuch

Jewgenij Charitonow: Unter Hausarrest. Ein Kopfkissenbuch

D 1996, 380 S., geb., € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Rowohlt
Eine der eindrücklichsten Figuren der sowjetischen literarischen Subkultur überhaupt ist Jewgeni Charitonow (1941-1981). Zu seinen Lebzeiten konnten seine Texte nur vereinzelt in illegalen Ausgaben erscheinen, die oft als getippte Kohlepapierdurchschläge zirkulierten. Erst 1988 wurde die Publikation eines Theaterstücks in einer sowjetischen Zeitschrift möglich, 1993 folgte eine zweibändige Werkausgabe, die fast alle erhaltenen Texte Charitonows zugänglich macht. »Unter Hausarrest« ist eine ... Weiterlesen

Hussein Erkenov (R), Steve Kokker (R): 100 Tage, Genosse Soldat * Kameraden & Birch (Sto dney do prikaza * Comrades)

Hussein Erkenov (R), Steve Kokker (R): 100 Tage, Genosse Soldat * Kameraden & Birch (Sto dney do prikaza * Comrades)

RUS 1994/ CAN 1995/2003, OF, dt./engl. UT, 164 min., € 19.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Salzgeber - gay classics
Beim russischen Militär ist Homosexualität noch immer tabu. Andererseits kommen sich die geschundenen jungen Männer in der Gemeinschaft sehr nahe. Zwei Filme von verschiedenen Regisseuren haben diese Ambivalenz zum Thema: »100 Tage, Genosse Soldat« zeigt das Schicksal von fünf jungen Soldaten in der Roten Armee - sie sind das Opfer schier unerträglicher Zustände und Schikanen. Doch der Kreislauf alltäglicher Demütigungen ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang