Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Nazizeit«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 weiter >
Alain Claude Sulzer: Postskriptum

Alain Claude Sulzer: Postskriptum

D 2017, 253 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Alain Sulzers neuer schwuler Roman jetzt als Taschenbuch. Lionel Kupfer, allseits umschwärmter Filmstar der frühen 1930er, ist ins Hotel Waldhaus in die Schweiz gereist, um sich auf seine nächste Rolle vorzubereiten. Doch die Ereignisse überschlagen sich. Kupfer ist plötzlich als Jude in Deutschland unerwünscht. Der Vertrag für seinen nächsten Film wird aufgelöst. Die schlechte Nachricht überbringt ihm ausgerechnet Eduard, sein ... Weiterlesen

Alexandra C. Eckel: UNlabelled

Alexandra C. Eckel: UNlabelled

Ö 2017, 240 S., Broschur, € 17.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Der Roman erzählt die schwule Liebesgeschichte zweier NS-Soldaten im Kampf gegen den tödlichen Paragraphen 175, der die Liebenden an den Abgrund des Lebens treibt. Basierend auf wahren Begebenheiten hat ihn die Autorin auf der Basis von Interviews entwickelt. - In den Wirren des Zweiten Weltkrieges trifft der Luftwaffensoldat Markus Hofer auf seine große Liebe: Sonderingenieur Baron Oberst Oskar zu Schöneburg. ... Weiterlesen

Feridun Zaimoglu: Siebentürmeviertel

Feridun Zaimoglu: Siebentürmeviertel

D 2017, 798 S., Pb, € 15.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
1939 findet sich der 6jährige Wolf in Istanbul wieder, in der Familie von Abdullah Bey, eines ehemaligen Arbeitskollegen seines Vaters, der aus Deutschland hierher geflohen ist. Das Siebentürmeviertel ist einer der schillerndsten Stadtteile der Metropole, in der Religionen und Ethnien in einem spannungsreichen Nebeneinander leben. Wolf wird von Abdullah Bey an Sohnes statt angenommen, besucht die Schule und erobert sich ... Weiterlesen

Katharina Seewald: Demnächst in Tokio

Katharina Seewald: Demnächst in Tokio

D 2017, 368 S., geb., € 19.43
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Europa
Die 18-jährige Elisabeth, behütet und aus gutem Hause, macht sich 1934 ins fremde Japan auf, um ihren Ehemann zu treffen, den sie noch gar nicht kennt: Ernst Wilhelm, 39, Diplomat in Tokio, der schwul ist und mit der Heirat seinen Posten im diplomatischen Dienst des Deutschen Reichs sichern will. Dort findet sie sich unter Menschen wieder, deren Handeln und Gefühle ... Weiterlesen

David Leavitt: Späte Einsichten

David Leavitt: Späte Einsichten

Dt. v. Georg Deggerich. D 2017, 303 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Atlantik
Zum einen ist »Späte Einsichten« die Geschichte einer schwulen Liebesaffäre zwischen zwei verheirateten Männern. Im Sommer 1940 ist Lissabon der einzige neutrale Hafen in ganz Europa. In der Zeit vor ihrer Abreise gen Amerika lernen sich die beiden Ehepaare - Pete und Julia Winters sowie Edward und Iris Freleng - in Lissabon kennen. Die Winters sind zwei im Ausland lebende ... Weiterlesen

Klaus Stanjek (R): Klänge des Verschweigens

Klaus Stanjek (R): Klänge des Verschweigens

D 2016, dt. OF, dt. UT, 89 min., € 15.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
good!movies
Das schwarze Schaf der Familie war der Onkel - ein fröhlicher Unterhaltungsmusiker, der über sechs Jahrzehnte lang in ganz Deutschland auftrat. Für Regisseur Stanjek der »Geheimnisonkel«. Erst mit 40 erfuhr Stanjek zufällig, dass der Onkel wegen seiner sexuellen Orientierung acht Jahre in KZs verbracht hatte (zuerst Dachau, dann Mauthausen). Aber wieso hatte er überlebt? Und warum wurde das alles so ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Oliver Hilmes: Berlin 1936

Oliver Hilmes: Berlin 1936

D 2016, 304 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Siedler
Die Diktatur im Pausenmodus: Im Sommer 1936 steht Berlin ganz im Zeichen der Olympischen Spiele. Zehntausende strömen in die deutsche Hauptstadt, die die Nazis in diesen 16 Tagen als weltoffene Metropole präsentieren wollen. Oliver Hilmes folgt prominenten und völlig unbekannten Personen, Deutschen und ausländischen Gästen durch die fiebrig-flirrende Zeit der Sommerspiele und verknüpft die Ereignisse dieser Tage kunstvoll zu einem ... Weiterlesen

David Treuer: Prudence

David Treuer: Prudence

USA 2016, 253 pp., brochure, € 16.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Penguin USA
In August 1942, Frankie Washburn returns to his family´s rustic Minnesota resort for one last visit before he joins the war as a bombardier, heading for Europe. Awaiting him are his hovering mother, his distant father, the Indian caretaker who´s been more of a father to him than his own, and Billy, the childhood friend who over the years has ... Weiterlesen

Maarten van Buuren: Ein Raum für die Seele

Maarten van Buuren: Ein Raum für die Seele

Leben und Werk von Jean-Michel Frank. Dt. v. Mirjam Pressler. D 2016, 320 S. mit Abb., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Mit seinem Stil der radikalen Einfachheit war Jean-Michel Frank seiner Zeit absolut voraus. Er war der vielleicht bekannteste Möbeldesigner des Art déco. Yves Saint Laurent und Karl Lagerfeld zählen zu seinen Verehrern und Sammlern seiner Werke. Zu seinen Klienten, für die er bis ins kleinste Detail abgestimmte Interieurs entwarf, zählten sehr bald illustre Berühmtheiten. Er war befreundet mit Jean Cocteau, ... Weiterlesen

Bettina Baltschev: Hölle und Paradies

Bettina Baltschev: Hölle und Paradies

Amsterdam, Querido und die deutsche Exilliteratur. D 2016, 144 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Berenberg
»Amsterdam: was für eine schöne, unverwechselbare Stadt! Sie wurde zur Zuflucht, sie lässt uns arbeiten«, schwärmte Klaus Mann von einer seiner ersten Stationen im Exil. Und Amsterdam war nicht nur temporärer Wohnort, sondern verhieß schon bald auch eine ganz andere Art von Heimat: zwischen 1933 und 1950 veröffentlichte der Querido Verlag viele der Autoren, die vor den Nazis aus Deutschland ... Weiterlesen

Francine Prose: Die Liebenden im Chamäleon Club

Francine Prose: Die Liebenden im Chamäleon Club

Dt. v. Susanne Aeckerle. D 2016, 544 S., geb., € 23.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
C. Bertelsmann
Sie war Wettkampfsportlerin und erfolgreiche Rennfahrerin. Später arbeitete sie in einem Pariser Transvestitenclub. Sie trug Männerkleidung und liebte Frauen. Sie verriet ihr Land an die Deutschen und arbeitete unter der Besatzung für die Gestapo. Basierend auf einer wahren Biografie entwirft die Autorin die Lebensgeschichte der Lou Villars in Romanform. Auf der Suche nach Liebe und Anerkennung gerät die unkonventionelle Frau ... Weiterlesen

Evelyn Waugh: Ohne Furcht und Tadel

Evelyn Waugh: Ohne Furcht und Tadel

Dt. v. Werner Peterich. CH 2016, 960 S., geb., € 29.81
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Diogenes
Guy Crouchback - ein britischer Katholik aus altehrwürdiger Familie - zieht 1939 voller Idealismus in den Krieg gegen Nazi-Deutschland. Zunehmend desillusionieren ihn das Chaos, der Leerlauf und der Schlendrian des Soldatenlebens. Es ist nicht leicht, in den Wirren des Weltkriegs Offizier und Gentleman zu bleiben - im Gefecht wie im zivilen Leben in London, das Crouchback immer wieder mit seiner ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang