Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Klassische Literatur

  
John Preston: Die Liebe eines Meisters

John Preston: Die Liebe eines Meisters

Dt. v. Marvin Shepherd. D 2014, 189 S., Broschur, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bruno Gmünder
Es gibt gut aussehende, willige, junge Burschen selbst in den entlegensten Winkeln der USA - junge Männer wie Tim und Marc, die einen würdigen Topmann sofort erkennen, wenn sie ihn sehen. In John Prestons SM-Klassiker »Die Liebe eines Meisters« folgen wir einem raffinierten, einfallsreichen Training, durch das diese beiden entschlossenen Burschen mit Hingabe ihre unterwürfige Seite entdecken. Wird Tim danach ... Weiterlesen

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 3 - Der Weg nach Guermantes

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 3 - Der Weg nach Guermantes

Dt. v. Bernd-Jürgen Fischer. D 2014, 900 S., geb., € 35.93
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Eine neue Übersetzung von Marcel Prousts Meisterwerk, die erste komplett aus einer Hand, die erste auch, die von dem erst in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts edierten endgültigen französischen Text ausgeht. »Der Weg nach Guermantes« erzählt, wie sich der Ich-Erzähler in die deutlich ältere Herzogin von Guermantes verliebt. Als seine geliebte Großmutter stirbt, ist Marcel endgültig in der Welt ... Weiterlesen

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 2 - Im Schatten junger Mädchenblüte

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 2 - Im Schatten junger Mädchenblüte

Dt. v. Bernd-Jürgen Fischer. D 2014, 800 S., geb, € 33.87
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reclam
Im September 2013, 100 Jahre nach dem Erscheinen des ersten Bandes der »Recherche«, begann bei Reclam mit »Auf dem Weg zu Swann« eine neue Übersetzung des Romanwerks zu erscheinen, die erste komplett aus einer Hand, die erste auch, die von dem erst in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts edierten endgültigen französischen Text ausgeht. Im vorliegenden zweiten Band des schwulen ... Weiterlesen

Jean Genet: Dramen. Werke Bd. VIII,1

Jean Genet: Dramen. Werke Bd. VIII,1

Dt. v. Ulrich Ziegler u.a. D 2014, 674 S., geb., € 41.07
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag - Genet Werke in Einzelbänden 8,1
Zum umfangreichen Werk des französischen Dichters Jean Genet gehören neben der Lyrik und den Romanen eine Vielzahl von Theaterstücken. Diese sind längst Teil des klassischen Theater-Repertoires. Im Nachwort des Theater-Verlegers Andreas Meyer setzt dieser sich mit den grundsätzlichen Missverständnissen auseinander, denen der Anspruch Genets und seiner Stücke bei vielen deutschsprachigen Theaterautoritäten zunächst begegnete, nachdem Kurt Hoffmann 1957 mit den »Zofen« ... Weiterlesen

August v. Platen: Die Ghaselen

August v. Platen: Die Ghaselen

D 2014, 136 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm
Anfang des 19. Jahrhunderts erlebte der Orientalismus in der deutschen Literatur eine kurze, aber üppige Blütezeit. Während Goethe im »West-östlichen Divan« lediglich die Themen orientalischer Dichtung aufgriff und Rückert die Verse des Hafis nachdichtete, wollte Platen die komplexe Gedichtform des persisch-arabischen Ghasels der deutschen Literatur einverleiben. Damit geriet er zwischen die Fronten des romantisierenden Orientalismus und der erstarkenden Nationalliteratur, die ... Weiterlesen

Ursula K. Le Guin: Die linke Hand der Dunkelheit

Ursula K. Le Guin: Die linke Hand der Dunkelheit

Dt. v. Gisela Stege. D 2014, 397 S., Pb, € 9.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Heyne
Ursula Le Guins mehrfach preisgekrönter Science Fiction-Klassiker aus dem Jahr 1969 befasst sich in bis dahin ungekannter Weise mit dem Thema Geschlechterrollen und Sexualdimorphismus und erwies sich als bahnbrechend für das gesamte Genre. Die Bewohner des Planeten Gethen ähneln den Menschen auf verblüffende Weise - mit einem Unterschied: bei ihnen gibt es keine zwei Geschlechter - sie sind androgyne Zwitter. ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Willkommen in Berlin

Christopher Isherwood: Willkommen in Berlin

Dt. v. Stefan Troßbach. D 2014 (Neuaufl.), 317 S., Pb, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In seinen Memoiren beschreibt Christopher Isherwood, wie er am Ende der Weimarer Republik nach Berlin kommt und dort das pulsierende, schwule Leben der Metropole kennenlernt. Anfangs plant er nur eine Woche zu bleiben. Doch rasch schließt er Freundschaft mit anderen zugereisten Schriftstellern wie Stephen Spender oder W.H. Auden und kann sich der faszinierenden Stimmung in dieser fremdartigen, sexuell freieren Stadt ... Weiterlesen

Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray

Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray

Dt. v. Eike Schönfeld (neue Übersetzung). D 2014, 292 S., geb., € 22.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Insel
Der schöne junge Dorian Gray lässt sein Porträt von dem angesehenen Maler Basil Hallward malen. Der junge Mann scheint alles zu haben, was man sich nur wünschen könnte: blendende Intelligenz, Reichtum, gutes Aussehen und die Bewunderung aller, die ihn kennen. Doch das ist noch immer nicht genug für Dorian: er wünscht sich ewige Jugend und Schönheit - um den Preis ... Weiterlesen

Jossi Avni: Der Garten der toten Bäume

Jossi Avni: Der Garten der toten Bäume

Dt. v. K.Hacker u. M.Lemke. D 2014 (Neuaufl.), 197 S., Broschur, € 14.39
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Neuauflage dieses israelischen Romans, den Kritiker nicht zu unrecht mit »Generation X« verglichen haben. Beschrieben wird eine israelische Gesellschaft, die mit den Idealen der Gründergeneration nichts mehr am Hut hat. In kurzen Episoden wird das Bild einer schwulen Subkultur entworfen, die versucht, zwischen abendländischem und orientalischem Lebensstil, zwischen Ausnahmezustand und Partys ihren Weg zu finden. Nächtliche Begegnungen in den Parks ... Weiterlesen

John Rechy: City of Night

John Rechy: City of Night

UK 2009, 384 pp., pb., € 16.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Grove Press
When John Rechy’s explosive first novel appeared in 1963, it marked a radical departure in fiction, and gave voice to a subculture that had never before been revealed with such acuity. It earned comparisons to Genet and Kerouac, even as Rechy was personally attacked by scandalized reviewers. Nevertheless, the book became an international bestseller, and fifty years later (2013), it ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Mr Norris Changes Trains

Christopher Isherwood: Mr Norris Changes Trains

UK 2013, 200 pp., brochure, € 15.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
On a train to Berlin in late 1930, William Bradshaw locks eyes with Arthur Norris, an irresistibly comical fellow Englishman wearing a rather obvious wig and nervous about producing his passport at the frontier. So begins a friendship conducted in the seedier quarters of the city, where Norris runs a dubious import-export business and lives in excited fear of his ... Weiterlesen

Irvine Welsh: Trainspotting

Irvine Welsh: Trainspotting

Dt. v. Peter Torberg. D 2013, 398 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Heyne
Mietskasernen, Arbeitslosigkeit, miese Pubs, viel Alkohol und jede Menge Drogen: das ist der Alltag in Leith, einem heruntergekommenen Vorort von Edinburgh. Das ist auch der Alltag einer Clique von jugendlichen Außenseitern, in deren Leben sich fast alles um Drogen dreht. Einer von ihnen ist der Junkie Mark Renton. Ohne festen Job dreht sich sein Alltag einzig und allein um die ... Weiterlesen

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 1 - Auf dem Weg zu Swann

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 1 - Auf dem Weg zu Swann

Dt. v. Bernd-Jürgen Fischer. D 2013, 694 S., geb., € 30.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reclam
Eine aufwändige Neuübersetzung des - immer wieder schwul gelesenen - Kultromans. Bis tief ins 20. Jahrhundert wurde »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« als ein Sittengemälde der Belle Époque gelesen, als ein Schlüsselroman der frivolen Pariser Oberschicht der vorletzten Jahrhundertwende. Ebensosehr aber hat Marcel Proust seine eigene Homosexualität darin verarbeitet. Es geht freilich auch um die unaufhebbare Einbindung des ... Weiterlesen

Richard Amory: Das Lied des Sterntauchers

Richard Amory: Das Lied des Sterntauchers

»Rote Männer auf grünen Matten«. Dt. v. Joachim Bartholomae. D 2013, 208 S., Broschur, € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Die amerikanischen Großepen, die in »Lederstrumpf« und »Pocahontas« jedem geläufig sind, in ihrer schwulen Version: Mitte des 19. Jahrhunderts reist der junge Ephraim in unberührtes Indianergebiet, um sich auf den Weg des Sterntauchers zu begeben – eine Form der freien Liebe. Das unbefangene Sexleben der anmutigen Indianer, denen er begegnet, steht im krassen Gegensatz zur prüden puritanischen Welt der Weißen. ... Weiterlesen

Evelyn Waugh: Wiedersehen mit Brideshead

Evelyn Waugh: Wiedersehen mit Brideshead

Die heiligen und profanen Erinnerungen des Hauptmanns Charles Ryder. Neuübersetzung. Dt. v. Pociao. CH 2013, 512 S., geb. im Schuber, € 29.81
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Diogenes
Charles Ryder wird während des Zweiten Weltkriegs in Brideshead stationiert: auf dem herrschaftlichen Landsitz der katholischen Adelsfamilie Marchmain, auf dem er Jahre zuvor – mit Sebastian, dem Teddybären liebenden, schwulen Sohn des Hauses, befreundet – wundervolle Tage der Studentenzeit verbracht hat. Die Erinnerungen werden übermächtig und lassen Ryder melancholisch in die Vergangenheit abschweifen. Aus der Perspektive eines Nichtaristokraten und Außenseiters ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang