Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Reclam


Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray

Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray

Illustriert von Anna Balbusso / Elena Balbusso. Dt. v. Ingrid Rein. D 2023, 288 S. illustriert, geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reclam
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im April 2023 - Vorbestellung möglich
»Das Bildnis des Dorian Gray« ist gerade in Zeiten von Selfie-Kultur und narzisstischem Schönheitswahn eine erneute Lektüre wert - denn gäbe es einen Dorian des 21. Jahrhunderts, so hätte dieser wohl einen populären Instagram-Account. Im England des späten 19. Jahrhunderts besitzt er ein wundersames Porträt, das an seiner statt altert, während er sich hemmungslos seinen Vergnügungen und Ausschweifungen hingeben kann. ... Weiterlesen

Jens Wietschorke: Wien - Berlin

Jens Wietschorke: Wien - Berlin

Wo die Moderne erfunden wurde. D 2023, 300 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reclam
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im April 2023 - Vorbestellung möglich
Berlin ist arm, aber sexy? Wien dagegen gemächlich, traditionsbewusst und ein wenig morbide? Die beiden Großstädte wurden schon immer miteinander verglichen - und der Wetteifer zwischen beiden nahm leidenschaftliche Züge an. Insbesondere in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, der Zeit der klassischen Moderne, lockten die zwei Metropolen Künstlerinnen, Schauspieler und Exzentriker aller Art an, die sich bisweilen zwischen den ... Weiterlesen

Luise F. Pusch: Berühmte Frauen Kalender 2023 - Buchkalender - Taschenkalender

Luise F. Pusch: Berühmte Frauen Kalender 2023 - Buchkalender - Taschenkalender

Buchkalender, 17 x 10 cm, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
Zwölf Monate, zwölf Frauen im Porträt, die alle auf eigene Weise ihrer Generation eine Stimme gegeben haben. Poetisch wird es mit Dorothy Richardson, Nadine Gordimer und Amanda Gorman. politisch mit Gertrud Bäumer und Federica Mogherini. Über die Wissenschaftlerinnen Jocelyn Bell und Anne Beaumanoir gibt es ebenso Spannendes zu erfahren wie über die Historikerin Gerda Lerner und über Großherzogin Luise von ... Weiterlesen

Stefan Zweig: Verwirrung der Gefühle

Stefan Zweig: Verwirrung der Gefühle

D 2022, 160 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
Ein 60-jähriger Professor erinnert sich anlässlich einer von seinen Schülern für ihn verfassten Festschrift an seinen eigenen Lehrer - der seine einzige große Liebe war. Stefan Zweigs Novelle von 1927 ist einer der wichtigsten Coming-Out-Texte der Weltliteratur. – Mit einer kompakten Biographie des Autors.

Anna-Lisa Dieter: Susan Sontag. 100 Seiten

Anna-Lisa Dieter: Susan Sontag. 100 Seiten

D 2022, 100 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
»Susan Sontag hat mein Leben verändert. Die Beschäftigung mit ihr hat mir schlagartig klargemacht: Denken kann glamourös sein, und es kann unsere Sinne schärfen.«- Susan Sontag ist Kult. Für Generationen von Studierenden ist die New Yorker Intellektuelle ein Vorbild, ihre Essays zu Politik und Popkultur, aber auch zu Philosophie, Literatur und Sexualität sind bewusstseins- und stilprägend. Ihr bewegtes Leben (und ... Weiterlesen

Walt Whitman: Grashalme

Walt Whitman: Grashalme

Dt. v. Johannes Schlaf. D 2022, 200 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
Freier Rhythmus, bildhafte Sprache, unverhohlen homoerotische Sinnlichkeit: Das zeichnet die Lyrik von Walt Whitman aus. »Grashalme« ist sein Hauptwerk - und bis heute einer der bedeutendsten Gedichtzyklen der US-amerikanischen Literatur. Oder mit den Worten von Ralph Waldo Emerson: der »außerordentlichste Beitrag Amerikas zur Dichtung«. - Mit einer kompakten Biographie des Autors.

Stephan Rehm Rozanes: The Show Must Go on

Stephan Rehm Rozanes: The Show Must Go on

Queen - die Bandbiographie. D 2022, 300 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reclam
»Radio Ga Ga«, »Bohemian Rhapsody«, »We Are the Champions« oder »Another One Bites the Dust«: Die Hits von Queen sind unsterblich. Über 30 Jahre nach dem Aidstod ihres schwulen Frontmanns Freddie Mercury ist die Band auch heute noch aktuell. Ihr Musical »We Will Rock You« läuft seit mehr als 20 Jahren in ausverkauften Häusern, das Biopic »Bohemian Rhapsody« wurde zum ... Weiterlesen

Frank Andriat: Tabou

Frank Andriat: Tabou

D 2022, frz. Text, 150 S., Pb, € 5.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
Loïc begeht kurz nach seinem 16. Geburtstag völlig überraschend Selbstmord. Bald stellt sich heraus, dass er schwul war und dieses Geheimnis weder auf immer für sich behalten noch den Schritt zum Outing wagen wollte. Wie wird mit Loïcs Tod umgegangen? Aus den Perspektiven dreier seiner Freunde findet eine berührende Aufarbeitung statt. Tabou zeichnet ehrlich und einfühlsam das Porträt einer Gesellschaft, ... Weiterlesen

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«

D 2022, 822 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
Ein detaillierter Wegweiser durch Prousts Jahrhundertroman. Dieser Band gibt einen Überblick über Prousts Leben und familiären Hintergrund, über die Entstehung von »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«, über die Struktur, Rezeption und zeitgeschichtlichen Grundlagen des Werks. Ferner erschließt er die vollständige Übersetzung von Bernd-Jürgen Fischer mit Registern zu realen und fiktiven Personen, Werken, Motiven und Themen. »Wer Marcel Proust ... Weiterlesen

Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray

Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray

Dt. v. Ingrid Rein. D 2022, 350 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
Dorian Gray ist jung, reich, gutaussehend und besitzt ein wundersames Porträt, das an seiner statt altert und Zeugnis seines verdorbenen Lebens ist. Dieses Geheimnis versucht er zu wahren - mit allen Mitteln. Klassiker des schwulen Kanons über den Albtraum der ewigen Jugend.

George Sand: Gabriel

George Sand: Gabriel

Dt. v. Elsbeth Ranke. D 2022, 176 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
George Sand lebte mit Verve gegen die Konventionen ihrer Zeit an: Sie trug oft Männerkleidung, ließ sich früh scheiden und hatte Liebesbeziehungen mit Männern und Frauen. In keinem ihrer Werke hat sie sich mit Geschlechterrollen und -normen so persönlich und unkonventionell auseinandergesetzt wie in »Gabriel«. Sie nannte den Text einen »Dialogroman«: Gabriel, Enkel und Alleinerbe des Fürsten von Bramante, erfährt ... Weiterlesen

Bernd-Jürgen Fischer (Hg.): Auf der Suche nach Marcel Proust

Bernd-Jürgen Fischer (Hg.): Auf der Suche nach Marcel Proust

Ein Album in Bildern und Texten. D 2020, 280 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reclam
»Auf der Suche nach Marcel Proust« porträtiert Leben und Werk dieses Begründers der literarischen Moderne mit Bildern und Texten zu seinem Leben und Werk. Er versammelt Bilder seiner Familie, Freunde und Bekannte, zeigt seine Lehrer und andere ihm wichtige Personen, Dokumente wie den berühmten Fragebogen (der im Original abgebildet wird) oder seinen Militärpass, durch den wir über Prousts äußere Gestalt ... Weiterlesen

Rachilde: Monsieur Vénus

Rachilde: Monsieur Vénus

Dt. v. Alexandra Beilharz u.a. D 2020, 220 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
Der Titel des Romans ist erzählerisches Programm - hier geraten die Geschlechterordnung und -grenzen gewaltig durcheinander: Raoule de Vénérande, ihres Zeichens wohlhabende, junge Pariser Adlige, verliebt sich in Jacques Silvert, einen jungen Mann aus einfachen Verhältnissen, der seinen Lebensunterhalt mit Kunstblumen verdient. Sie macht Jacques - nach allerlei Liebschaften beider zu anderen Personen diverser Geschlechter - zu ihrer Geliebten und ... Weiterlesen

Barbara Streidl: Feminismus. 100 Seiten

Barbara Streidl: Feminismus. 100 Seiten

D 2019, 100 S. mit Abb., Broschur, € 10.28
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
»Den« Feminismus gibt es nicht, die Haltungen seiner VertreterInnen sind so vielfältig wie die jeder anderen politischen Bewegung auch. Dass in Sachen Gleichberechtigung längst noch nicht alles erreicht ist (man denke nur an #metoo), darüber sind sich jedoch alle, die für die Rechte der Frauen kämpfen, einig. Die Journalistin Barbara Streidl, die selbst gern zu feministischen Fragen Position bezieht, stellt ... Weiterlesen

Sueton: Kaiserbiographien

Sueton: Kaiserbiographien

Dt. v. Marion Giebel. D 2018, 740 S., Pb, € 18.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
Er war einer der bestinformierten Männer im Reich, bekleidete einen Spitzenposten in der Regierung Hadrians - und saß gewissermaßen an der Quelle: Für die kaiserliche Korrespondenz zuständig, hatte Sueton Zugang zu den staatlichen Archiven und den Briefen der römischen Machthaber. Auf Basis dieser reichen Primärquellen schrieb er Biographien der ersten zwölf römischen Herrscher: von Caesar über Augustus und Nero bis ... Weiterlesen

Petronius: Satyrica

Petronius: Satyrica

Dt. v. K.-W. Weeber. D 2018, 297 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
Ein guter Riecher für lukrative Geschäfte hat ihm Reichtum verschafft. Er protzt mit dem, was er erreicht hat. Gebildet ist er nicht, aber das kompensiert er durch scheinbare Allwissenheit und dominantes Auftreten. Donald Trump? Nein: Trimalchio. Sein »Gastmahl«, gerne in der Schule gelesen, ist die bekannteste Passage aus Petrons »Satyrica«. In dem Schelmenroman aus der römischen Kaiserzeit erzählt der homosexuelle ... Weiterlesen

Marcel Proust: Der Briefwechsel mit Reynaldo Hahn

Marcel Proust: Der Briefwechsel mit Reynaldo Hahn

Dt. v. Bernd-Jürgen Fischer. D 2018, 600 S., geb., € 69.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reclam
Der Komponist Reynaldo Hahn war der lebenslange Freund und zeitweilig auch Geliebte Marcel Prousts, und er war nach Prousts Mutter die wichtigste Person in dessen Leben. 1894 lernten sich beide auf einer musikalischen Soiree kennen, waren sogleich entflammt füreinander, schmiedeten Pläne für gemeinsame Arbeiten und Reisen. Die sorgfältig kommentierte Ausgabe enthält den vollständigen noch erhaltenen Briefwechsel - rund 220 größtenteils ... Weiterlesen

Peter Sich: Foucault - Eine Einführung

Peter Sich: Foucault - Eine Einführung

D 2018, 180 S., Pb, € 8.10
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
Michel Foucaults Ausführungen über Macht, Diskurs und Sexualität sind auch für heutige Diskussionen grundlegend. Mehr und mehr schält sich dabei die Frage nach der Konstitution des Subjekts als ein Kernproblem des Foucault'schen Denkens heraus. Anhand dieses Leitmotivs systematisiert Peter Sich in seinem Einführungsband Foucaults verzweigtes Werk in zeitlicher und thematischer Hinsicht. Neben einem Einführungskapitel runden ein Glossar der Foucault'schen Kernbegriffe, ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang