Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Jean Genet: Dramen, Teil 2

Jean Genet: Dramen, Teil 2

Werke in Einzelbänden. VIII, Teil 2. D 2016, 250 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag
Jean Genet provozierte und polarisierte als »Orpheus der Gosse« schon zu Lebzeiten die Gesellschaft. Der zweite Teil der Dramen enthält sämtliche nachgelassenen Theaterstücke des wichtigen französischen Schriftstellers und Dramatikers. Darunter auch die bisher noch nicht in deutscher Sprache vorgelegten und gespielten Stücke »Adame miroir« und »Le bagne«. Während »Adame Miroir« ein kurzes, verdichtetes Ballettstück ist, in dem Bild ... Weiterlesen

Jean Genet: Dramen. Werke Bd. VIII,1

Jean Genet: Dramen. Werke Bd. VIII,1

Dt. v. Ulrich Ziegler u.a. D 2014, 674 S., geb., € 41.07
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag - Genet Werke in Einzelbänden 8,1
Zum umfangreichen Werk des französischen Dichters Jean Genet gehören neben der Lyrik und den Romanen eine Vielzahl von Theaterstücken. Diese sind längst Teil des klassischen Theater-Repertoires. Im Nachwort des Theater-Verlegers Andreas Meyer setzt dieser sich mit den grundsätzlichen Missverständnissen auseinander, denen der Anspruch Genets und seiner Stücke bei vielen deutschsprachigen Theaterautoritäten zunächst begegnete, nachdem Kurt Hoffmann 1957 mit den »Zofen« ... Weiterlesen

Jean Genet: Ein verliebter Gefangener

Jean Genet: Ein verliebter Gefangener

Dt.v. Ulrich Zieger. D 2006, 670 S., geb. , € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag - Genet Werke in Einzelbänden 7
Im April 1986 starb Jean Genet. Wenige Wochen nach seinem Tod erschien sein letztes Buch - »Ein verliebter Gefangener«. Vordergründig geht es in diesem Buch um die Palästinenser und ihre Befreiungsbewegung, zu einem kleineren Teil auch um die Black-Panther-Bewegung. Genet besuchte Palästinenserlager in Jordanien und Syrien. Auf Einladung Arafats lebte er sogar ein Jahr lang bei den Fedajin. Als Genet ... Weiterlesen

Jean Genet: Gedichte

Jean Genet: Gedichte

(Werke, Bd.VII) Dt.v. Gerhard Edler u.a. D 2004, 200 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag - Genet Werke in Einzelbänden 7
Der 7. Band aus der komplett neu zu übersetzenden Genet-Werkausgabe umfasst u.a. die bekannten Gedichte »Trauermarsch« und »Ein Liebesgesang«, insgesamt 6 Langgedichte (synoptisch im französischen Original und in deutscher Übersetzung). Die Gedichte entstammen der Frühphase von Genets Schaffen (1942 - 1948). Hier erlebt der Leser einen ganz ungewohnten Genet, den man bekanntlich in erster Linie mit Romanen und Dramen in ... Weiterlesen

Hubert Fichte und Jean Genet: Ein Interview

Hubert Fichte und Jean Genet: Ein Interview

D 2002, 64 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
Das umfängliche Interview mit Jean Genet (1910-1986) führte Fichte 1975. Das Buch enthält die deutsche Fassung des Interviews. Hubert Fichte (1935-1986) ist einer der bedeutendsten schwulen Schriftsteller der Nachkriegszeit.

Jean Genet: Notre-dame-des-fleurs

Jean Genet: Notre-dame-des-fleurs

Dt. v. Gerhard Hock. D 2001, 352 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag - Genet Werke in Einzelbänden 1
Der erste Roman, den Jean Genet 1942 im Zuchthaus von Frèsnes beendete und mit dem er in die vorderste Reihe der französischen Dichter des 20. Jahrhunderts trat.

Jean Genet: Wunder der Rose

Jean Genet: Wunder der Rose

Dt. v. Manfred Unruh. D 2000, 538 S., geb., € 25.19
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag - Genet Werke in Einzelbänden 2
Zweiter früher Roman Jean Genets, in dem er seine Kindheit in der berüchtigten Erziehungsanstalt Mettray beschreibt.

Jean Genet: Das Totenfest

Jean Genet: Das Totenfest

Dt. v. Marion Luckow. D 2000, 436 S., geb., € 25.19
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag - Genet Werke in Einzelbänden 3
Während im Sommer 1944 die amerikanischen Truppen auf Paris vorrücken, entfesselt die Resistance den Aufstand gegen die deutschen Besatzungen. Auf den Dächern der Stadt kämpfend, den sicheren Tod vor Augen, erfüllt sich die Liebe des französischen Milizsoldaten Jean zu dem deutschen Panzerschützen Erik.

Jean Genet: Tagebuch des Diebes

Jean Genet: Tagebuch des Diebes

Dt. v. Gerhard Hock. D 2000, 326 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag - Genet Werke in Einzelbänden 5
Autobiografie und Imagination verbindet Jean Genet in diesem Roman zu einem poetischen Bericht über die Jahre seines Umherschweifens durch Europa. Eine inbrünstige Verherrlichung seines durchlittenen Elends. »Tagebuch des Diebes«, schrieb Ruth Herrmann in der ZEIT, »ist dasjenige Buch Genets, das am ehesten den Zugang zu seinen eigentlichen Absichten öffnet.«

Jean Genet: Querelle

Jean Genet: Querelle

Dt. v. R. Uecker-Lutz. D 1974, 221 S., Pb, € 9.24
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rowohlt
»Querelle« ist Genets bestimmt berüchtigster, wenn auch am leichtesten zugänglicher Roman. Er spielt in der französischen Hafenstadt Brest, die einem modernen Sodom gleichkommt. Querelle ist dort ein sexuell attraktiver, rebellischer und geächteter Schiffslotse. Er ist ständig auf der Suche nach Neuem. Er kennt keine Hemmungen - er stößt zum Dunkelsten, Intimsten vor. Er kommt in Berührung mit den Ausgestoßenen, den ... Weiterlesen

Jean Genet (R): Un chant d'amour

Jean Genet (R): Un chant d'amour

F 1950, SW 25 min., Stummfilm mit Musik, € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Jean Genet verfasste das Drehbuch und führte Regie bei seinem einzigen Film »Un chant d'amour«. In einem Gefängnis finden zwei Männer ohne Worte zu einer einzigartigen und beeindruckenden Intimität. Expliziter Sex wechselt mit romantischer Nähe und erotischen Spielen. Ein Klassiker des schwulen Films.
Diese DVD ist zurzeit in Nachproduktion, leider gibt es keinen Termin dafür, wann die DVD wieder lieferbar sein wird.

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang