Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Geschlechterrollen«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Brigitte Rauschenbach: Der Geist der Geschlechter

Brigitte Rauschenbach: Der Geist der Geschlechter

D 2017, 410 S., Broschur, € 30.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Was bedeutet uns Geschlecht? Woher kommen unsere Vorstellungen von den Geschlechtern? Warum ereifern sich Menschen bei Geschlechterfragen, als ginge es dabei um eine Art von Glauben? Der Geist der Geschlechter ist irdisch begründet, er fiel nicht vom Himmel. Darum ist dieser Geist auch umkämpft und krisenanfällig und Zeiten des Umbruchs werden zu Knotenpunkten der Geschlechtergeschichte. Brigitte Rauschenbach nimmt die Frage ... Weiterlesen

iO Tillett Wright: Darling Days

iO Tillett Wright: Darling Days

Mein Leben zwischen den Geschlechtern. Dt. v. C. Drechsler u. H. Hellmann. D 2017, 450 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Suhrkamp
Mit sechs will iO kein Mädchen mehr sein. Im New Yorker East Village Ende der 1980er sind unorthodoxe Entscheidungen Trumpf: Also gibt sich iO als Junge aus. Und wächst auf in einem rauen Wunderland zwischen Drag Queens, Performancekünstlern und den Freunden seiner Patentante Nan Goldin. Als eine Gruppe Jungs im Central Park die kleine iO ausgrenzen, ist die Entscheidung gefallen: ... Weiterlesen

Anna Garréta: Sphinx

Anna Garréta: Sphinx

Dt. v. Alexandra Baisch. D 2017, 184 S., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Nautilus
Pariser Nachtleben: Eine Bar, in der sich die tanzende Menge bis in den Morgen von den Rhythmen tragen lässt, ein Cabaret, in dem eine Spiegelwelt die Zuschauer in ein Spiel von Sein und Schein führt. In dieser Dämmer- und Dunkelwelt, einer Sphäre, in der, was normalerweise gilt, ins Wanken gerät, verlieben sich zwei vollkommen gegensätzliche Menschen. Die eine ist intellektuell, ... Weiterlesen

Melanie Laibl und Michael Roher: Prinzessin Hannibal

Melanie Laibl und Michael Roher: Prinzessin Hannibal

Ö 2017, 32 S., farbige Illustrationen, geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Luftschacht
Prinz Hannibal Hippolyth Hyazinth hat keine Lust auf Zinnsoldaten, Kettenhemden und Säbelschwingen. Warum darf er nicht so sein wie seine sieben Schwestern? Aber alle Ratschläge, die er einholt, wie man denn nun eine Prinzessin wird, machen ihn nur noch ratloser. Bis Hannibal schließlich erkennt, dass er die Prinzessin in sich selbst zum Lodern bringen muss. Zur Erfüllung von Hannibals Herzenswunsch ... Weiterlesen

Antje Rávic Strubel: Fremd gehen

Antje Rávic Strubel: Fremd gehen

Ein Nachtstück. D 2017, 176 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Ein geheimnisvolles nächtliches Berlin, ein Mord, eine Liebesgeschichte. Daniel Stillmann, Mathestudent, mag keine Probleme, für die es genau zwei einander widersprechende Lösungen gibt. Als er Zeuge eines Verbrechens an der Kreuzberger Admiralsbrücke wird, lässt ihn die kalte Logik seiner Formeln im Stich. Er steht vor einer großen Unbekannten, gerät in eine Spirale aus Angst und fürchtet immer mehr, die Geschichte ... Weiterlesen

Fletcher DeLancey: Catalyst

Fletcher DeLancey: Catalyst

D 2016, 374 pp., brochure, € 18.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ylva Verlag - Chronicles of Alsea 4
After disobeying orders and saving the planet of Alsea from invasion, Captain Ekatya Serrado returns home a hero and renegade, alongside Dr. Lhyn Rivers, now the foremost authority on a culture that fascinates and terrifies. They share a secret: they are tyrees, linked by an Alsean empathic bond that should be biologically impossible for two Gaians. The secret could cost ... Weiterlesen

Michel op den Platz: Männer sind ... Und Frauen auch ... Überleg dir das mal!

Michel op den Platz: Männer sind ... Und Frauen auch ... Überleg dir das mal!

Wider die heteronormative Lesart von Geschlechterbildern im Werk Loriots. D 2016, 138 S., Broschur, € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Königshausen und Neumann
Das Werk des deutschen Humoristen Vicco von Bülow alias Loriot zeichnet sich durch minutiös komponierte Vielschichtigkeit aus, die immer wieder als gewitzt erkannt und gelobt wird - mit einer Ausnahme: »Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen.« Sobald es um Loriots Darstellung von Geschlechterbildern geht, ist die Stellungnahme zu möglicher Doppeldeutigkeit bisher vernichtend eindeutig. So wird ausgerechnet sein wohl bekanntestes ... Weiterlesen

Felix Krämer (Hg.): Geschlechterkampf

Felix Krämer (Hg.): Geschlechterkampf

Franz von Stuck bis Frida Kahlo. D 2016, 336 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 51.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Prestel
Anhand einer Auswahl von 140 Werken der Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie und des Films behandelt das Buch die künstlerische Auseinandersetzung mit den sich ständig wandelnden Geschlechterrollen vom 19. Jahrhundert bis zum Ende des 2. Weltkriegs. Viele Künstler definierten in ihren Werken männlich und weiblich als aktiv/passiv und rational/emotional. Andere griffen diese traditionellen Rollenklischees an. Aufbauend auf dem Sammlungsbestand des Städel ... Weiterlesen

Matthias Lehmann: Die Favoritin

Matthias Lehmann: Die Favoritin

D 2016, 160 S., geb., € 18.49
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Carlsen
Eine Großmutter zieht ihren kleinen Enkel wie ein Mädchen auf. Der Großvater ist passiv, hört Mahler und verflucht die Welt. Die Auswirkungen auf den Jungen sind verheerend. Gegenüber seiner Umwelt verhält er sich aggressiv. Und gegen alle Regeln, die ihm so fremd sind, lehnt er sich auf. Er entwickelt sich zu einem richtigen Rebellen. Newcomer Matthias Lehmann befasst sich in ... Weiterlesen

Maya Dolderer/ Hannah Holme u.a. (Hg.): O Mother, Where Art Thou?

Maya Dolderer/ Hannah Holme u.a. (Hg.): O Mother, Where Art Thou?

(Queer-)Feministische Perspektiven auf Mutterschaft und Mütterlichkeit. D 2016, 260 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Westfälisches Dampfboot
Mutterschaft und Mütterlichkeit stehen als Begriffe, sozialhistorische Phänomene und kulturelle Imaginationen im Zentrum dieses interdisziplinären Sammelbands. Aktuelle Debatten um Care Work, Reproduktion, queer politics und vertikale, weibliche Beziehungen werden in diesem Band anhand des nur scheinbar veralteten Begriffs der Mutter gebündelt, um ihn als Brennpunkt feministischer Auseinandersetzung zu nutzen. Die AutorInnen formulieren mit grundlegend feministischen Perspektiven ihre Kritik an sozialen ... Weiterlesen

Antje Wagner (Hg.): Unicorns Don't Swim

Antje Wagner (Hg.): Unicorns Don't Swim

Erzählungen. D 2016, 200 S., Broschur, € 15.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
AvivA
In den 22 Geschichten dieser Anthologie durchbrechen Mädchen gängige Vorurteile und Geschlechterrollen. Die jungen Protagonistinnen befinden sich im Spannungsfeld zwischen den Lebensentwürfen ihrer Umgebung und ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen. In den Erzählungen haben Kinder mit der sexuellen Orientierung ihrer Eltern sehr viel weniger Probleme als diese selbst, verliebt sich eine junge Frau in die beste Freundin, fällt ein Mädchen ... Weiterlesen

Christine Fehér: Weil ich so bin

Christine Fehér: Weil ich so bin

D 2016, 112 S., Broschur, € 5.13
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Carlsen
Jona kann nicht sagen, ob er ein Junge oder ein Mädchen ist, denn er wurde mit beiden Geschlechtsmerkmalen geboren. Von seinen Eltern als Junge erzogen, fühlt er sich von klein auf ebenso sehr als Mädchen. Heute, mit 15, schlüpft Jona immer noch gerne in seine weibliche Rolle, schminkt sich und geht mit seiner besten Freundin Mia Klamotten kaufen. In der ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang