Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Crossdressing«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 weiter >
Gerhard Fritsch: Man darf nicht leben, wie man will

Gerhard Fritsch: Man darf nicht leben, wie man will

Tagebücher. Ö 2019, 264 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Residenz
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Februar 2019 - Vorbestellung möglich
Wer war Gerhard Fritsch? Einer der bedeutendsten österreichischen Autoren der Nachkriegszeit, in einem Atemzug zu nennen mit Hans Lebert oder Thomas Bernhard? Ein reger Literaturfunktionär, der als Rezensent, Herausgeber, Lektor und Mitglied zahlreicher Jurys den Betrieb seiner Zeit maßgeblich beeinflusste? Ein Getriebener, der dreimal verheiratet und Vater von vier Kindern war und sich schließlich in Frauenkleidern erhängte? Der früh verstorbene ... Weiterlesen

Wolfgang Kunath, C. Koechert, Anja Kessler: Der Klub der Königinnen

Wolfgang Kunath, C. Koechert, Anja Kessler: Der Klub der Königinnen

D 2017, 172 S., geb., € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ein Bildband über den ältesten noch existierende Schwulen- und Transverstitenklub der Welt in Rio de Janeiros Vergnügungsviertel Lapa: Das »Turma OK«, hier offenbart sich Abend für Abend eine Welt voller Glanz und Glitter. Die Fotografin Anja Kessler hat sie festgehalten. Ein fesselnder Bildband über ein Highlight schwuler Kultur.

Eddie Izzard: Believe Me

Eddie Izzard: Believe Me

Mein Leben zwischen Liebe, Tod und Jazzhühnern. Dt. v. Stephan Gebauer. D 2017, 336 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ullstein
Er liebt High Heels und lackierte Fingernägel. Er lief 27 Marathons an 27 Tagen, um an die Inhaftierung Mandelas zu erinnern. Er gilt als witzigster Mann Großbritanniens und trifft auch weltweit den Lachnerv - mit Gags über Hitler, Hunde, Darth Vader in der Todesstern-Kantine und Fische, die mit Fischen reden. Eddie Izzard, Humorgenie und Cross-Dresser, erzählt sein bewegtes Leben. In ... Weiterlesen

Quentin Crisp: Crisperanto

Quentin Crisp: Crisperanto

Aus dem Leben eines englischen Exzentrikers. Dt. v. Jörg Trobitius. D 2017 (Nachdruck), 264 S., Broschur, € 13.35
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Über lange Zeit war Quentin Crisp die mit Abstand berühmteste (und bestimmt auch mutigste) Tunte im Vereinigten Königreich, denn er war » nicht nur ein Homosexueller, der es zugab, sondern auch einer, dem man es ansah«. Crisp schildert in seiner Autobiografie, wie man als effeminierter Homosexueller (und Dandy) von den 1920er Jahren über den 2. Weltkrieg und die bleierne Nachkriegszeit ... Weiterlesen

David Walliams: Kicker im Kleid

David Walliams: Kicker im Kleid

Dt. v. Dorothee Haentjes. D 2017, 256 S., S/W, geb., € 15.41
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Dennis ist ein großer Fußballfan, genau wie alle seine Freunde. Seine zweite Leidenschaft jedoch ist ein großes Geheimnis: Dennis liebt Mode. Jeden Monat kauft er sich die neue »Vogue«. Ein Glück, dass er in der modeverrückten Lisa eine Verbündete findet. Bis Lisa auf die gewagte Idee kommt, wie er Fußball und Mode unter einen Hut bringen kann. Dennis soll sich ... Weiterlesen

Rainer Herrn (Hg.): Das 3. Geschlecht (Die Transvestiten)

Rainer Herrn (Hg.): Das 3. Geschlecht (Die Transvestiten)

Bibliothek rosa Winkel Sonderreihe: Wissenschaft. Bd. 6. D 2016, 300 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel Sonderreihe: Wissenschaft 6
1910 »erfand« Magnus Hirschfeld »die Transvestiten« mit seiner umfangreichen Studie über den »erotischen Verkleidungstrieb«. 20 Jahre später erschien im Verlag von Friedrich Radszuweit die erste Zeitschrift für Transvestiten mit dem (etwas verwirrenden) Titel »Das 3. Geschlecht (Die Transvestiten)«. Die insgesamt 5 zwischen 1930 und 1932 erschienenen Hefte werden hier als Reprint vorgelegt; sie enthalten autobiografische Fragmente, fiktionale Texte und Diskussionsbeiträge ... Weiterlesen

Kurt Tucholsky: Seifenblasen

Kurt Tucholsky: Seifenblasen

D 2016, 128 S., geb., € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Ein sensationeller Fund: Kurt Tucholskys Geschlechtertausch-Liebesgeschichte aus dem Jahr 1931, die vergessen und verschollen im Archiv verstaubte. Eine Filmerzählung, nie für das Kino realisiert, vor dem Hintergrund der Roaring Twenties. Barbara ist ein junges Mädchen, das zur Aushilfe in einer Revue als Nummerngirl arbeitet. Doch dann hat sie eine Idee: Sie beschließt, als Damenimitator aufzutreten - und macht über Nacht ... Weiterlesen

David Ebershoff: Das dänische Mädchen

David Ebershoff: Das dänische Mädchen

Dt. v. Werner Schmitz. D 2015, 384 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Goldmann
Aufmerksam geworden auf das authentische Schicksal der Lili Elbe wurde ich wie vermutlich die meisten von euch auch durch die aktuelle Literaturverfilmung mit einem sensationellen Eddie Redmayne in der Hauptrolle des Einar Wegener/der Lili Elbe. Dabei hat US-Autor David Ebershoff die Romanvorlage für »Das dänische Mädchen« bereits 2000 geschrieben. Sie basiert auf der authentischen Geschichte des Dänen Einar Wegener, der ... Weiterlesen
(Jürgen empfiehlt - Frühling 2016)

David Ebershoff: Das dänische Mädchen

David Ebershoff: Das dänische Mädchen

Dt. v. Werner Schmitz. D 2015, 384 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Goldmann
Aufmerksam geworden auf das authentische Schicksal der Lili Elbe wurde ich wie vermutlich die meisten von euch auch durch die aktuelle Literaturverfilmung mit einem sensationellen Eddie Redmayne in der Hauptrolle des Einar Wegener/der Lili Elbe. Dabei hat US-Autor David Ebershoff die Romanvorlage für »Das dänische Mädchen« bereits 2000 geschrieben. Sie basiert auf der authentischen Geschichte des Dänen Einar Wegener, der ... Weiterlesen

Chloé Cruchaudet: Das falsche Geschlecht

Chloé Cruchaudet: Das falsche Geschlecht

Dt. v. M.A. Schmachtel u. S. Ramini. D 2014, 160 S., S/W, geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Avant-Verlag
Um dem Schrecken der Schützengräben zu entkommen, wird Paul zum Deserteur. Ihm gelingt es sich nach Paris durchzuschlagen. Dort kann er sich mit Hilfe seiner Frau Louise verstecken. Als Fahnenflüchtigem droht ihm die Hinrichtung. Wenn er sich nicht nur in den eigenen vier Wänden aufhalten will, muss er sich verwandeln: er verkleidet sich als Frau und gibt sich als Louises ... Weiterlesen

Sylvie Schenk: Bodin lacht

Sylvie Schenk: Bodin lacht

Ö 2013, 400 S., geb., € 22.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Picus
Wer hat Evelyn Gorda ermordet? Die engelsgleiche Pianistin wird eines Tages im Schilf des Blausees tot aufgefunden. Hat Martin, der manchmal auch Martina ist und bei Evelyn Klavierstunden nahm, etwas mit ihrem Tod zu tun? Die Polizistin Liliane Hoffmann glaubt das nicht – ihr schmieriger Kollege hingegen schon. Auch Martins Mutter Paula ist natürlich zunächst überzeugt von der Unschuld ihres ... Weiterlesen

Neil McKenna: Fanny and Stella

Neil McKenna: Fanny and Stella

The Young Men Who Shocked Victorian England. UK 2013, 396 pp. illustrated, pp, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Faber and Faber
This is the story of the trial that shook Victorian England - a tale of cross-dressing, cross-examination and the invention of camp. Fanny and Stella were no ordinary young women. They were young men who liked to dress as women: Frederick Park and Ernest Boulton, two young clerks, part-time actresses and part-time prostitutes. Stella was the most beautiful female impersonator ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang