Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Bekenntnis-Literatur«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Sang Young Park: Love in the Big City

Sang Young Park: Love in the Big City

Dt. v. Jan Henrik Dirks. D 2022, 252 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Suhrkamp
Young ist zunächst nur auf Sexdates aus, seine Wohnung teilt er mit seiner besten Freundin Jaehee, mit der er sich lästernd und ausgiebig über seine und ihre Männergeschichten austauscht. Doch Jaehee schippert im ehelichen Hafen bürgerlicher Spießerei ein und lässt Young mit seinen Sehnsüchten und seiner krebskranken Mutter, die ihn immer mehr vereinnahmt, zurück. Doch Young versucht weiter, ein eigenes ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Frühlings-Katalog 2022)

Kim Hye-jin: Die Tochter

Kim Hye-jin: Die Tochter

Dt. v. Ki-Hyang Lee. D 2022, 176 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Die Lebenshaltungskosten sind in Südkorea hoch und so muss die verwitwete Mutter der erwachsenen Green als Pflegerin in einem Altersheim hart arbeiten. Eigentlich erwartet sie von ihrer Tochter Heirat, Familiengründung und Unterstützung – doch Green hat eine völlig andere Lebensauffassung. Sie ist lesbisch, lebt mit einer Frau zusammen und Karriere und ein hohes Einkommen sind nicht ihre Leitlinien. Und als ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Frühlings-Katalog 2022)

Madame Nielsen: Der Welt- und Zeitumfassende ein-Satz

Madame Nielsen: Der Welt- und Zeitumfassende ein-Satz

D 2022, 160 S., Broschur, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Matthes und Seitz
Sich der Fremde aussetzen. Wagen, die und das Fremde zu werden. Und damit sich selber fremd. Riskieren, nie wieder man selbst zu werden. Das zu riskieren, erfordert nicht nur Einsatz - es verlangt auch, sich den ewig misslingenden Versuch einzugestehen, die Form eines Lebens zu wahren, und einen mutigen Satz aus dem eigenen Körper hinaus in das alles umfassende Werk ... Weiterlesen

Kim Hye-jin: Die Tochter

Kim Hye-jin: Die Tochter

Dt. v. Ki-Hyang Lee. D 2022, 176 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Seit Jahren teilen Mutter und Tochter wenig mehr als ein wortkarges Mittagessen pro Woche. Zwischen ihren Nudelschalen türmt sich ein Berg aus Ungesagtem. Die Mutter, Pflegerin im Seniorenheim, führt ein unauffälliges, bescheidenes Leben. Ihre Tochter Green hat einen anderen Weg gewählt: Sie hat keinen Mann, kaum Einkommen und liebt eine Frau. Als das lesbische Paar bei der Mutter einziehen muss, ... Weiterlesen

Alison Bechdel: The Secret to Superhuman Strength

Alison Bechdel: The Secret to Superhuman Strength

GB 2021, 304 pp., hardbound, € 22.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Jonathan Cape
In this, her third graphic memoir, Alison Bechdel has written a deeply layered, personal story about selfhood, self-sabotage, mortality, addiction, bliss, wonder, and the concerns of a generation. This is an extraordinary, laugh-out-loud chronicle of the conundrums we all grapple with as we seek our true place in the world. - All her life, Alison Bechdel has searched for an ... Weiterlesen

Hervé Guibert: Dem Freund, der mir das Leben nicht gerettet hat

Hervé Guibert: Dem Freund, der mir das Leben nicht gerettet hat

Dt. v. Hinrich Schmidt-Henkel. D 2021, 280 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
August
Freundschaften in Zeiten von HIV/Aids: Der Roman einer Epoche: »Dem Freund, der mir das Leben nicht gerettet hat« schildert die Erfahrung einer Aids-Diagnose in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre. Wir folgen dem Erzähler von einem Arzttermin zum nächsten. Wir erfahren vom Fortschreiten der Krankheit, den Reaktionen der Freunde und Freundinnen und immer wieder von den Versprechen auf Heilung, an ... Weiterlesen

Brontez Purnell: 100 Boyfriends

Brontez Purnell: 100 Boyfriends

Dt. v. Harriet Fricke. D 2021, 240 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Albino
Brontez Purnell erzählt vom keineswegs perfekten Leben junger Männer in einer Welt, die von ihnen nichts wissen will, weil sie arm, schwarz und schwul sind. Auf der Suche nach Zugehörigkeit taumeln sie halb- bis volltrunken durch die Minenfelder romantischer Missgeschicke. Doch ganz gleich, wohin es sie dabei verschlägt, ob in schmutzige Lagerhallen oder gentrifizierte Bars, in dysfunktionale Wohngemeinschaften oder die ... Weiterlesen

André Schneider: Es wird schon hell

André Schneider: Es wird schon hell

D 2021, 208 S., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Main
Corona-Shutdown im Frühjahr 2020, Berlin: Ein nicht mehr ganz junger Erzieher in Ausbildung nutzt die staatlich angeordnete Auszeit, um in Klausur mit sich zu gehen. Er reflektiert die aktuelle Lage, sein Verhältnis dazu und öffnet Erinnerungs- und Assoziationskanäle, die ihn zu Vergangenem spülen: belesen, poetisch, zentriert. Es ist nicht bloß ein Corona-Buch, sondern vor allem voller Selbstreflektionen. Es ist gewissermaßen ... Weiterlesen

Virginia Woolf: Ein Zimmer für sich allein

Virginia Woolf: Ein Zimmer für sich allein

Dt. v. Antje Rávik Strubel. D 2020, 192 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kampa
Neu übersetzter Klassiker des Feminismus. Hätte Shakespeare eine Schwester gehabt, ebenso begabt wie er, wie wäre es ihr ergangen? Welche Widerstände mussten Jane Austen oder die Brontë-Schwestern überwinden? Im Oktober 1928 hielt Virginia Woolf zwei Vorträge am ersten Frauencollege Großbritanniens an der Universität Cambridge. Ob ihnen bewusst sei, fragte Woolf ihre Zuhörerinnen, dass sie vielleicht »das am häufigsten abgehandelte Tier ... Weiterlesen

William S. Burroughs: Naked Lunch

William S. Burroughs: Naked Lunch

Die ursprüngliche Fassung. Dt. v. Michael Kellner. D 2019, 410 S., Pb, € 11.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Die Offenbarung der Beat-Generation in der ursprünglichen Fassung. William »Bill« Lee ist ein schwuler Junkie. Die Welt seiner Sucht ist die die fiktive »Interzone«, ein urbanes Ödland, wo Gut und Böse um die Kontrolle über die Menschheit ringen. Es wimmelt dort von Agenten, Drogenhändlern und grässlichen Kreaturen, unter denen Lee geradezu normal erscheint. Denn Lees Aufmerksamkeit gilt jenem gefrorenen Augenblick ... Weiterlesen

Philipp Stadelmaier: Queen July

Philipp Stadelmaier: Queen July

D 2019, 160 S., geb., € 19.53
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Verbrecher
Ein rekordheißer Sommer in Paris. Eine Story gespickt mit lesbischen und schwulen Nebenfiguren. Eine Badewanne voll von kaltem Wasser, darin: July, Weißwein trinkend. Sie stellt Fragen, sie hört zu, sie kommentiert an den richtigen Stellen. Wo wäre Azizas Geschichte besser aufgehoben als bei ihr? Auf dem Fliesenboden neben der Wanne sitzend, nachts, erzählt Aziza jener July, einer Frau, die sie ... Weiterlesen

Julius Kraft: Romeo und Julius

Julius Kraft: Romeo und Julius

Meine Suche nach der großen Liebe in 25 Dates. D 2019, 240 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Goldmann
Julius ist 28 Jahre alt, schwul, lebt in Berlin. Wie ist das nach der großen Liebe, einer ebenso großen Enttäuschung und Zeit des Rückzugs - ist man nun wieder bereit zu daten? Julius sehnt sich nach Momenten, in denen alles kribbelt und Sterne und Brusthaar greifbar werden. Das Anbahnen, die Unsicherheit und der innerliche Wirbel beim ersten Kuss, das Beben, ... Weiterlesen

Alexander Chee: How to Write an Autobiographical Novel

Alexander Chee: How to Write an Autobiographical Novel

USA 2018, 288 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Mariner
This is the author's manifesto on the entangling of life, literature, and politics, and how the lessons learned from a life spent reading and writing fiction have changed him. In these essays, he grows from student to teacher, reader to writer, and reckons with his identities as a son, a gay man, a Korean American, an artist, an activist, a ... Weiterlesen

Philippe Besson: Hör auf zu lügen

Philippe Besson: Hör auf zu lügen

Dt. v. Hans Pleschinski. D 2018, 208 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
C. Bertelsmann
Philippe ist 17 Jahre alt und ein Außenseiter. Als hochbegabter Sohn des Schuldirektors, der wenig Kontakt zu den Mitschülern hat, lebt er in einem französischen Provinznest. Er fühlt sich von seinem Klassenkameraden Thomas, einem geheimnisvollen und charismatischen Winzersohn, angezogen und ist ganz verblüfft, als dieser sein Interesse erwidert. Thomas wird seine erste und große Liebe. Eine schwule Liebe, die nur ... Weiterlesen

Yusuf Yesilöz: Die Wunschplatane

Yusuf Yesilöz: Die Wunschplatane

CH 2018, 196 S., geb., € 29.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Limmat-Verlag
»Die Wunschplatane« knüpft an den Roman »Der Hochzeitsflug« an. Der Icherzähler - ein Schriftsteller - reist in ein Schweizer Städtchen. Im einzigen Kebabladen trifft er Safir, den Wirt. Die beiden erzählen sich Geschichten, und allmählich erfährt der Erzähler Safirs Geschichte. Safir und seine Frau Narin hatten einst die Homosexualität ihres Sohnes Beyto nicht akzeptieren wollen und ihn im Heimatdorf überraschend ... Weiterlesen

Tom Zürcher: Der Spartaner

Tom Zürcher: Der Spartaner

CH 2018, 256 S., Broschur, € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Lenos
In einem Privatsanatorium, seinem »Hotel ohne Fenster«, ergründet ein junger Mann mit Hilfe einer Psychiaterin seine Faszination für den Spartaner, den schillernden Schulfreund. Wer war dieser Junge, der sich dem Konsum verweigerte, die Erwachsenen verhöhnte, der frei und allen überlegen war und eines Tages die Pistole zog? In fesselnden Dialogen und Aufzeichnungen fügen sich die homoerotischen Erinnerungen des jungen Mannes ... Weiterlesen

Jean Cocteau: Thomas der Schwindler

Jean Cocteau: Thomas der Schwindler

Dt. v. Claudia Kalscheuer. D 2018, 200 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Manesse
Ein heiterer Schelmenroman vor der düsteren Kulisse des Ersten Weltkriegs aus der Hand der schwulen Gründergestalt des Surrealismus, des avantgardistischen Universalkünstlers Cocteau. Nicht die Wirklichkeit zählt, sondern, mit welchem Erfindungsreichtum man sich über sie hinwegsetzt. - So lautet das Lebensmotto von Cocteaus faszinierender Träumer- und Täuscherfigur Thomas. In das blutige Abenteuer des Ersten Weltkriegs hineingeworfen, gibt sich »der Schwindler« kurzerhand ... Weiterlesen

Joey Comeau: Überqualifiziert

Joey Comeau: Überqualifiziert

Dt. v. Tobias Reußwig. Ö 2018, 112 S., geb., € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Luftschacht
Joey hat genug davon, an den immergleichen Bewerbungsschreiben zu sitzen, seine eigenen Fehler zu kaschieren und Lügen aufzutischen, die er nicht einmal selbst glauben möchte. In der aalglatten Person aus seinen Bewerbungsschreiben erkennt er sich nicht wieder und als sein Bruder von einem Auto erfasst wird und um sein Leben kämpft, hat Joey es endgültig satt. Er rechnet ab - ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang