Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Schwule Geschichte und politische Bewegung

  
Alberto Angela: Liebe und Sex im Alten Rom

Alberto Angela: Liebe und Sex im Alten Rom

Dt. v. Elisabeth Liebl. D 2014, 381 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Goldmann
Wie liebten die alten Römer? Küssten die Leute damals genauso wie wir? Wie verführten Römer und Römerinnen einander vor 2000 Jahren? Gab es Verhütungsmittel? Reizwäsche? Wie stand es um Treue und Betrug, akrobatische Stellungen und Liebesamulette? Welche Aphrodisiaka kamen zum Einsatz, um die Performance zu steigern? Alberto Angela entführt in das antike Reich von Lust und Liebe und zeigt, was ... Weiterlesen

Verein für Gedenken und Geschichtsforschung in öst: Das Konzentrationslager Mauthausen 1938 - 1945

Verein für Gedenken und Geschichtsforschung in öst: Das Konzentrationslager Mauthausen 1938 - 1945

Katalog zur Ausstellung in der Gedenkstätte Mauthausen. Ö 2014, 320 S., geb., € 34.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Der Katalog Das Konzentrationslager Mauthausen 1938? 1945 bildet die im Mai 2013 in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen neu eröffnete Überblicksausstellung ab, die eine kompakte Darstellung der Gesamtgeschichte des Konzentrationslagers Mauthausen bietet. Das Konzentrationslager Mauthausen wurde im August 1938 zur Verfolgung von Gegnern des NS-Regimes aus der so genannten Ostmark gegründet. Nach Kriegsbeginn wurden Menschen aus ganz Europa nach Mauthausen deportiert. Mit ... Weiterlesen

Jeffrey Weeks: Sexuelle Gleichberechtigung

Jeffrey Weeks: Sexuelle Gleichberechtigung

Gender, Sexualität und homosexuelle Emanzipation in Europa. Hirschfeld-Lectures. Bd.4. Dt. v. Karin Wördemann. D 2014, 60 S., Broschur, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wallstein - Hirschfeld-Lectures 4
Magnus Hirschfeld setzte im Kampf für die Gleichberechtigung von Homosexuellen seine Hoffnungen auf die Wissenschaft, was sich in biologistischen Argumentationsmustern widerspiegelt: körperliche und genetische Ursachen der Homosexualität bildeten die Grundlage der Diskussionen, die nicht nur in den Sexualwissenschaften noch lange Zeit einflussreich bleiben sollten. Erst in den 1970er Jahren wurden diese Muster von neuen, radikaleren Bewegungen durchbrochen und grundlegend infrage ... Weiterlesen

Rüdiger Lautmann (Hg.): Capricen

Rüdiger Lautmann (Hg.): Capricen

Momente schwuler Geschichte. D 2014, 300 S. mit Abb., Broschur, € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm
Pionierarbeiten zur Geschichte der Homosexualität und zur Kritik an der Heteronormativität kamen lange von Außenseitern des Wissenschaftsbetriebs. Die Reihe begann mit dem Publizisten Karl Heinrich Ulrichs und dem Medizinalrat Magnus Hirschfeld, wurde fortgesetzt bis zu den Aktivisten der Schwulenbewegung in den 1970er und 1980er Jahren. Erst in neuerer Zeit wenden sich immer mehr etablierte WissenschaftlerInnen diesem Gegenstand zu. In Würdigung ... Weiterlesen

Stanislaw Belkowski: Wladimir. Die ganze Wahrheit über Putin

Stanislaw Belkowski: Wladimir. Die ganze Wahrheit über Putin

D 2014, 365 S., geb. , € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wer ist Putin wirklich? Er inszeniert sich als Angler mit gestähltem Oberkörper, als Taucher, Pilot, Macho und Frauenheld, doch obwohl es mittlerweile Dutzende Bücher und Tausende Artikel über den Staatschef Wladimir Putin gibt, bleibt die Person hinter dem Amt seltsam unklar. Ist er tatsächlich der russische »Übervater«? Stanislaw Belkowski, Insider des Moskauer Politbetriebes, versucht in seinem Buch die hartnäckigsten Mythen ... Weiterlesen

Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde (Hg.): Spektralanalyse. Homosexualität und ihre Feinde

Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde (Hg.): Spektralanalyse. Homosexualität und ihre Feinde

D 2014, 240 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Homosexualität ist in Russland gesellschaftlich stark tabuisiert. Nachdem Putin das Gesetz gegen Homosexualität abgesegnet hat, muss man in Russland mit empfindlichen Strafen rechnen, wenn man sich in Russland positiv über Homosexualität äußert. Im Gegenzug wirft die russische Regierung der EU vor, »aggressive Propaganda« für Homosexualität zu betreiben. Vor diesem aktuellen Hintergrund beschäftigt sich dieses Themenheft der Zeitschrift »Osteuropa« mit den ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Willkommen in Berlin

Christopher Isherwood: Willkommen in Berlin

Dt. v. Stefan Troßbach. D 2014 (Neuaufl.), 317 S., Pb, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In seinen Memoiren beschreibt Christopher Isherwood, wie er am Ende der Weimarer Republik nach Berlin kommt und dort das pulsierende, schwule Leben der Metropole kennenlernt. Anfangs plant er nur eine Woche zu bleiben. Doch rasch schließt er Freundschaft mit anderen zugereisten Schriftstellern wie Stephen Spender oder W.H. Auden und kann sich der faszinierenden Stimmung in dieser fremdartigen, sexuell freieren Stadt ... Weiterlesen

Marty Huber: Queering Gay Pride

Marty Huber: Queering Gay Pride

Ö 2013, 280 Seiten, Broschur, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Anhand von Gay-Pride-Paraden in vier europäischen Städten – Wien, Amsterdam, Budapest und Belgrad – geht Marty Huber den komplexen Bedingungen und Ambivalenzen von queerem engagierten Aktivismus und Aktionismus nach. Das Hauptaugenmerk liegt vor allem auf den weniger argumentierenden als darstellenden ... Weiterlesen
Restexmplare noch vorrätig

Armin Fuhrer: Herschel

Armin Fuhrer: Herschel

Das Attentat des Herschel Grynszpan am 7. November 1938 und der Beginn des Holocaust. D 2013, 365 S. mit zahlreichen SW-Abb., Broschur, € 20.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Berlin Story
7. November 1938. Der 17-jährige Jude Herschel Grynszpan schießt in der deutschen Botschaft in Paris auf den (heimlich) schwulen Legationssekretär Ernst vom Rath. Als dieser am 9. November 1938 stirbt, gibt Hitler den Startschuss zur »Reichspogromnacht«. Die Nationalsozialisten behaupten, hinter der Tat stehe das »internationale Judentum« und das »Dritte Reich« müsse sich dagegen wehren. Seitdem ranken sich Mythen und Legenden ... Weiterlesen

Yemisi Ilesanmi: Freedom to Love for All

Yemisi Ilesanmi: Freedom to Love for All

Homosexuality Is Not Un-African. USA 2013, 158 pp., brochure, € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
CS
Yemisi Ilesanmi is an experienced advocate, trade unionist, human rights activist and a passionate poet. She holds a Masters of Law degree in Gender, Sexuality and Human Rights. Yemisi Ilesanmi writes and speaks on a range of issues including workers´ rights, gender and sexuality issues. She is a campaigner for equal rights, social justice and poverty alleviation. Sexuality rights remain ... Weiterlesen

Elisabeth Sheff: The Polyamorists Next Door

Elisabeth Sheff: The Polyamorists Next Door

Inside Multiple-Partner Relationships and Families. USA 2015, 325 pp., brochure, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowman and Littlefield
Marriage and monogamy are not what they used to be, and today many couples are opting to start families before getting married, or deciding not to get married at all. At the same time, gay couples in states that recognize same-sex marriage are getting married in droves. Some people prefer non-monogamy and have relationships that include swinging and polyamory. The ... Weiterlesen

Ralf Dose (Hg.): Magnus Hirschfeld: Testament. Heft II

Ralf Dose (Hg.): Magnus Hirschfeld: Testament. Heft II

D 2013. 240 S., geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Das »Testament. Heft II« gehört zu den wenigen handschriftlichen Aufzeichnungen Magnus Hirschfelds, welche die Plünderung seines Instituts für Sexualwissenschaft, die Zerstörung seines Lebenswerks und sein Exil überdauert haben. Es wurde buchstäblich vom Müllhaufen der Geschichte gerettet und befindet sich heute im Archiv der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft in Berlin. Es handelt sich nicht um ein Testament im wörtlichen Sinne, sondern um eine Mischung ... Weiterlesen

Didier Eribon: Returning to Reims

Didier Eribon: Returning to Reims

Transl. by Michael Lucey. USA 2013, 240 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
MIT Press - Semiotext(e)
»On thinking the matter through, it doesn’t seem exaggerated to assert that my coming out of the sexual closet, my desire to assume and assert my homosexuality, coincided within my personal trajectory with my shutting myself up inside what I might call a class closet.« - from »Returning to Reims«. After his father dies, Didier Eribon returns to his hometown ... Weiterlesen

Joel Derfner: Lawfully Wedded Husband

Joel Derfner: Lawfully Wedded Husband

How My Gay Marriage Will Save the American Family. USA 2013, 248 pp., hardback, € 26.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of Wisconsin Press
When Joel Derfner’s boyfriend proposed to him, there was nowhere in America the two could legally marry. That changed quickly, however, and before long the two were on what they expected to be a rollicking journey to married bliss. What they didn’t realize was that, along the way, they would confront not just the dilemmas every couple faces on the ... Weiterlesen

Jason E. Black and Charles E. Morris (eds.): Harvey Milk - An Archive of Hope

Jason E. Black and Charles E. Morris (eds.): Harvey Milk - An Archive of Hope

Harvey Milk's Speeches and Writings. USA 2013, 256 pp., brochure, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of California Press
Harvey Milk was one of the first openly and politically gay public officials in the United States, and his remarkable activism put him at the very heart of a pivotal civil rights movement reshaping America in the 1970s. »An Archive of Hope« is Milk in his own words, bringing together in one volume a substantial collection of his speeches, columns, ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang