Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Unrast


Bell Hooks: Kritisch denken lernen

Bell Hooks: Kritisch denken lernen

Erkenntnisse aus der Praxis. D 2024, 220 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Oktober 2024 - Vorbestellung möglich
»Kritisch denken lernen« ist eine gleichermaßen provokante wie vergnügliche intellektuelle Auseinandersetzung mit den alltäglichen Herausforderungen des Lehrens und Lernens in Schule und Universität. In 32 kurzen und leicht verständlich geschriebenen Essays antwortet die renommierte Kulturkritikerin und Pädagogin bell hooks auf konkrete Fragen, die sie nach der Veröffentlichung ihrer Bestseller »Die Welt verändern lernen« und »Gemeinschaft leben lernen« erreicht haben. Die ... Weiterlesen

Verónica Orsi (Hg.): Queer-feministische Positionen

Verónica Orsi (Hg.): Queer-feministische Positionen

Ausgangspunkt: Südamerika und die Karibik. D 2024, 120 S., Pb, € 9.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Queer-feministische Positionen und Praktiken aus der Perspektive von AktivistInnen und AkademikerInnen aus Südamerika und der Karibik: Der dekoloniale Feminismus hat sich dem Kampf gegen das heteronormative Patriarchat in Lateinamerika und der Karibik verschrieben. Anhaltende Wirtschaftskrisen sowie machistische und infrastrukturelle Gewalt gegen feminisierte BPoC-Körper treiben die in diesem Sammelband präsenten diasporischen Bewegungen und Wissensproduktionen an. Ausgehend von Reflexionen lateinamerikanischer und ... Weiterlesen

Bell Hooks: Gemeinschaft leben lernen

Bell Hooks: Gemeinschaft leben lernen

Bildung als Praxis der Hoffnung. D 2024, 220 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Diese Essaysammlung enthält Texte von Bell Hooks, die sich mit dem Sprechen über Rassismus, Gender und Klasse befassen. Sie zeigen auch, wie Critical Whiteness und Demokratieerziehung über den Unterricht hinaus in alltägliche Lernsituationen einfließen können. Dazu bietet die Autorin zahlreiche praxisnahe Beispiele. Dabei geht sie ungezwungen auch »heikle« Themen an: Spiritualität im Unterricht, Burnout im Erziehungswesen, erotische Beziehungen zwischen Lehrkräften ... Weiterlesen

Bell Hooks: Die Welt verändern lernen

Bell Hooks: Die Welt verändern lernen

Bildung als Praxis der Freiheit. Dt. v. Helene Albers. D 2023, 260 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
bell hooks war nicht nur als Schriftstellerin und Kulturkritikerin bekannt, die sich in zahlreichen Werken mit dem Zusammenwirken von Sexismus, Rassismus und Klassismus auseinandergesetzt hat, sondern auch als Literaturwissenschaftlerin, Dozentin und Lehrende, der eine besonders gewinnende Art in Vorlesungen, Reden und öffentlichen Auftritten nachgesagt wurde. In »Die Welt verändern lernen« plädiert bell hooks für eine neue Pädagogik, in deren Mittelpunkt ... Weiterlesen

Friederike Beier: Materialistischer Queer-Feminismus

Friederike Beier: Materialistischer Queer-Feminismus

Theorien zu Geschlecht und Sexualität im Kapitalismus. D 2023, 188 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Ein materialistischer und ein queertheoretischer Feminismus werden einander meist als unvereinbar gegenübergestellt. Ein materialistischer Feminismus bezieht sich auf eine marxistische Theorietradition, in der gesellschaftliche Strukturen im Vordergrund stehen. Der feministischen Queertheorie geht es hingegen ausgehend von poststrukturalistischen Überlegungen um die gesellschaftliche Konstruktion von Geschlecht. Diese theoretische Differenz wird durch den politisch konstatierten Widerspruch zwischen Klassen- und Identitätspolitik noch verstärkt. Während ... Weiterlesen

Sara Ahmed: Feminist Killjoy

Sara Ahmed: Feminist Killjoy

Das Handbuch für die feministische Spaßverderberin. D 2023, 300 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im August 2024 - Vorbestellung möglich
Bekannt für ihre messerscharfen Analysen und provokativen Thesen wählt die britische Autorin, Wissenschaftlerin und Aktivistin Sara Ahmed in diesem Buch eine eher persönliche, essayistische Herangehensweise, um ihre intellektuell anspruchsvollen Theorien im Alltag leb- und anknüpfbar zu machen. Praxisnah, frech und auch wütend geschrieben enthält ihr aktuelles Buch zahlreiche kluge Ideen zur Umsetzung eines intersektionalen Feminismus auf verschiedensten Ebenen, erhellende Beispiele ... Weiterlesen

Leslie Kern: Gentrifizierung lässt sich nicht aufhalten und andere Lügen

Leslie Kern: Gentrifizierung lässt sich nicht aufhalten und andere Lügen

D 2023, 250 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Gentrifizierung - was genau ist das eigentlich? Irgendwas mit Verdrängung in der Stadt? Und können wir etwas dagegen tun?- Essayistisch und kurzweilig geschrieben vermittelt Leslie Kern einen umfassenden Überblick zu den Debatten über Gentrifizierung seit den 1950er Jahren: Was umfasst sie, wer profitiert von ihr und wer wird durch sie verdrängt? Wir begleiten die Autorin auf ihren Reisen nach Toronto, ... Weiterlesen

Daisy Letourneur: Man wird nicht als Mann geboren

Daisy Letourneur: Man wird nicht als Mann geboren

Kleine feministische Abhandlung über Männlichkeiten. D 2023, 224 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Mit viel Humor und Verve stellt Daisy Letourneur das Patriarchat an den Pranger, seziert traditionelle und neue Männlichkeit(en) und hinterfragt - pointiert und fundiert zugleich - sowohl die Konstruktion als auch die Dekonstruktion von Männlichkeiten: Welche Bilder von Männern und Frauen werden Kindern schon von früh auf durch Medien, Schulen und das Elternhaus vermittelt und wie wirken sie sich auf ... Weiterlesen

Yara Hofbauer: Das ist Diskriminierung!

Yara Hofbauer: Das ist Diskriminierung!

Verstehen, was hinter dem Vorwurf steckt. D 2023, 128 S., Broschur, € 13.20
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Diskriminierungsfreiheit ist essenziell für gleichberechtigte Teilhabe und Gleichstellung. Personen(gruppen), denen bislang keine oder wenig Macht zuteilwurde, stellen vermehrt und berechtigt Ansprüche. Doch es herrscht eine große Unsicherheit darüber, ab wann eine Diskriminierung vorliegt. Um diesem destruktiven Patt etwas entgegenzusetzen, gelingt es der Autorin wesentliche Fragen und Widersprüchlichkeiten im Diskurs zu Diskriminierungsschutz verständlich aufzuarbeiten und Mechanismen, die der Konstruktivität in den ... Weiterlesen

Tove Soiland: Sexuelle Differenz

Tove Soiland: Sexuelle Differenz

Feministisch-psychoanalytische Perspektiven auf die Gegenwart. D 2022, 200 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Tove Soiland zählt zu den wichtigsten Theoretikerinnen des gegenwärtigen Feminismus. In ihren ökonomie- wie auch subjekttheoretischen Analysen widmet sie sich seit mehr als zwei Jahrzehnten den gesellschaftlichen Grundlagen hierarchischer Geschlechterverhältnisse. Die Stärke ihres Werks liegt in dem Beharren auf einer nicht gender-theoretisch begründeten Geschlechtertheorie. Mit Bezug auf die Lacan'sche Psychoanalyse und Irigarays Denken der sexuellen Differenz legt sie in überzeugender ... Weiterlesen

Meg-John Barker / Jules Scheele: Sexualität

Meg-John Barker / Jules Scheele: Sexualität

Ein illustrierter Leitfaden. Dt. v. Tadzio Müller. D 2022, 176 S. illustriert, Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Autorin Meg-John Barker und Zeichnerin Jules Scheele haben sich für diesen frechen und höchst informativen Comic-Nachfolger von »Queer« und »Gender« erneut zusammengetan. Sex ist überall. Er kommt in den Geschichten vor, die wir lieben - und in den Geschichten, die wir fürchten. Sex bestimmt, wer wir sind, wie wir sein sollen und welchen Platz wir in der Gesellschaft einzunehmen haben ... Weiterlesen

Bell Hooks: Dazugehören

Bell Hooks: Dazugehören

Über eine Kultur der Verortung. Dt. v. Helene Albers. D 2022, 240 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Zugehörigkeit und Verbundenheit sind Herzensangelegenheiten für bell hooks und von diesen handelt ihr sehr persönliches Buch »Dazugehören«. hooks reflektiert darin ihre Reise aus der Vergangenheit in die Gegenwart, die sie von Ort zu Ort führte, aus der Arbeiterklasse an die Universität, vom Land in die Stadt und wieder zurück, nur um dort zu enden, wo sie begann: in ihrer Heimat ... Weiterlesen

FrauenLesbenBande (Hg.): Mili bittet zum Tanz

FrauenLesbenBande (Hg.): Mili bittet zum Tanz

Auf den Spuren des militanten Feminismus der Roten Zora. D 250 mit zahlreichen Abb., Broschur, € 15.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Ausgelöst durch die internationale Solidarität mit den weltweiten antikolonialen Kämpfen dieser Zeit, entbrannte ab den 1970er Jahren in der BRD eine Debatte über Militanz, in die sich etwa zwei Jahrzehnte lang vehement auch die radikal-feministische Gruppe Rote Zora einbrachte. Dass die Texte und militanten Aktionen der Roten Zora heute in der linksradikalen Bewegung wieder diskutiert werden, wundert nicht. Denn so ... Weiterlesen

Antje Schrupp: Reproduktive Gerechtigkeit

Antje Schrupp: Reproduktive Gerechtigkeit

geschlechterdschungel, Bd. 11. D 2022, 88 S., Pb, € 8.10
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast - Geschlechterdschungel 11
Reproduktionstechnologien machen rasante Fortschritte, dabei sind die politischen Implikationen noch gar nicht diskutiert. Dass nur etwa die Hälfte der Menschheit schwanger werden kann, wirft in politischer Hinsicht Gerechtigkeitsfragen auf. Traditionellerweise wurde Reproduktion über eine heteronormative Geschlechterordnung geregelt, die Kindern direkt nach der Geburt ein Geschlecht zuwies. Je nachdem, ob sie aufgrund ihrer Genitalen mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit selbst einmal schwanger ... Weiterlesen

Lena Völkening: Gendern

Lena Völkening: Gendern

Warum wir die Flexibilität des Sprachsystems nutzen sollten. D 2022, 150 S., Broschur, € 15.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Auch wenn sich fast alle einig sind, dass wir weniger diskriminierend kommunizieren möchten, wird über kaum etwas derzeit so heftig debattiert wie über das Thema Gendern. Denn mit dem Genderstern oder dem Gendergap greifen wir massiv in unsere Sprache ein - egal, ob beim Sprechen oder beim Schreiben. Doch ist es überhaupt notwendig, die Sprache umzugestalten? Und gibt es dabei ... Weiterlesen

Emma: Ein anderer Blick 2

Emma: Ein anderer Blick 2

Feministischer Comic gegen Mythen und falsche Glaubenssätze. D 2022, 220 S., Farbe, Broschur, € 20.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Emotional Load - was soll das sein? Wenn in einer heterosexuellen Beziehung beide arbeiten, ist in Sachen Gleichberechtigung doch alles super, oder nicht? Was spricht dagegen, wenn Frauen für ihre »zwischenmenschlichen Fähigkeiten« gelobt werden? Die französische Feministin und Aktivistin Emma knöpft sich hier Geschlechterstereotype, Sexismus und Ungerechtigkeiten aller Art vor - insbesondere die, die uns gar nicht bewusst sind. In ... Weiterlesen

Respons: Was tun bei sexualisierter Gewalt?

Respons: Was tun bei sexualisierter Gewalt?

Handbuch für die Transformative Arbeit mit gewaltausübenden Personen. D 2021, 197 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
»Was tun bei sexualisierter Gewalt?« verbindet Ansätze aus der zweiten FrauenLesbenbewegung in Deutschland und transformative Gerechtigkeitsansätze wie »community accountability« aus Frauen-, Queer- und Trans of Color-Kontexten in den USA. Es geht darum, Anleitungen für selbstorganisierte und gemeinschaftliche Prozesse anzubieten, die betroffene Personen unterstützen und gewaltausübende Personen zur Verantwortung ziehen. Das Handbuch fokussiert insbesondere Letzteres und schlägt eine Transformative Arbeit vor. ... Weiterlesen

Carl Kinsky: Proud Boys

Carl Kinsky: Proud Boys

Trumpismus und der Aufstieg ultranationalistischer Bruderschaften. D 2021, 80 S., Pb, € 8.10
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Während der Präsidentschaft Donald Trumps nimmt rechte Straßengewalt in den USA deutlich zu. Dabei steht insbesondere eine Gruppe immer wieder im Rampenlicht der medialen Berichterstattung: die »Proud Boys«. Die 2016 von Gavin McInnes, Mitbegründer des Online- und Print-Magazins VICE, ins Leben gerufene »Proud Boys« -Bruderschaft nimmt einen rasanten Aufstieg und avanciert von einem Männerstammtisch in New York zu einem bundesweit ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang