Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Richard Coles: The Madness of Grief

Richard Coles: The Madness of Grief

A Memoir of Love and Loss. UK 2022, 192 pp., hardbound, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Weidenfeld and Nicolson
Whether it is pastoral care for the bereaved, discussions about the afterlife with parishioners or being called out to perform the last rites, death is part of the Reverend Richard Coles' routine. But since his partner the Reverend David Coles died in December, much about death has taken Coles by surprise. David's death at the age of 42 was unexpected ... Weiterlesen

James Baldwin: Von einem Sohn dieses Landes

James Baldwin: Von einem Sohn dieses Landes

Dt. v. Miriam Mandelkow. D 2022, 240 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
DTV
Als wäre es eine Nachricht von heute: Nachdem ein weißer Polizist einen Schwarzen erschossen hat, kommt es in Harlem 1943 zu Ausschreitungen. Inmitten der Unruhen trägt der 19-jährige James Baldwin seinen Vater zu Grabe. Das Verhältnis der beiden war zerrüttet wie das Land, das Baldwin bald Richtung Frankreich verlassen wird. Erst aus der Distanz vermag er sich seinem Vater und ... Weiterlesen

Hella von Sinnen / Cornelia Scheel (Hg.): Dear Dicki

Hella von Sinnen / Cornelia Scheel (Hg.): Dear Dicki

Erinnerungen an Dirk Bach. D 2022, 256 S., Broschur, € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Schauspieler, Comedian, legendärer Dschungelcamp-Moderator, Freund, schwules Idol - Dirk Bach war auf vielen Bühnen und in vielen Rollen zu Hause, und vor allem war er sehr vielen Menschen ein guter und enger Freund. Am 1. Oktober 2022 jährt sich Dirks plötzlicher Tod zum zehnten Mal, und zu diesem Anlass erinnern sich Freunde und Weggefährten an ihren Herzensmenschen - allen voran ... Weiterlesen

Allen Ellenzweig: George Platt Lynes - The Daring Eye

Allen Ellenzweig: George Platt Lynes - The Daring Eye

USA 2022, 664 pp., hardbound, € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Oxford University Press
The life of the gregarious American portrait, dance, fashion, and male nude photographer whose career spanned the late 1920s to 1955. From age 18, Lynes entered the cosmopolitan world of the American expatriate community in Paris when he became acquainted with the salon of Gertrude Stein and Alice B. Toklas. Intending to pursue a literary and small press publishing career, ... Weiterlesen

Sally Perel: Ich war Hitlerjunge Salomon

Sally Perel: Ich war Hitlerjunge Salomon

Erinnerungen. D 2022, 240 S., geb., € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Heyne
Sally Perel wird am 21. April 1925 Niedersachsen als Sohn frommer Juden geboren. Seine Eltern flüchten 1935 zunächst nach Polen. Sally flieht weiter in die Sowjetunion bis nach Minsk. Er ist 16, als er deutschen Wehrmachtstruppen in die Hände fällt. Schnell entsorgt seine Papiere und gibt sich geistesgewärtig als Volksdeutscher aus. Der Mut der Verzweiflung macht aus ihm Jupp Perjell, ... Weiterlesen

Omar Sharif jr.: A Tale of Two Omars

Omar Sharif jr.: A Tale of Two Omars

USA 2021, 213 pp., hardback, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Counterpoint
The grandson of Hollywood royalty on his father's side and Holocaust survivors on his mother's, Omar Sharif Jr. learned early on how to move between worlds, from the Montreal suburbs to the glamorous orbit of his grandparents' Cairo. His famous name always protected him wherever he went. When, in the wake of the Arab Spring, he made the difficult decision ... Weiterlesen

Walter Weinberg: Verschollen in Wien - Aeryn Mich. Gillern

Walter Weinberg: Verschollen in Wien - Aeryn Mich. Gillern

D 2021, 77 S. mit Farbfotos, geb., € 15.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Eigenverlag
2007 verschwand Aeryn Michael Gillern, nachdem er völlig nackt aus einer Gay-Sauna geflüchtet war. Die Polizei in Wien hatte kein großes Interesse an der Aufklärung und löste den Fall ohne zu ermitteln: »Spontaner Selbstmord« lautete die Erklärung für sein Verschwinden. Die Polizeibeamten behaupteten, dass schwule Männer sich ständig spontan umbringen würden, da sie psychisch sehr labil seien. Aeryn Michael war ... Weiterlesen

Michael Buchinger: Hasst du noch alle?!

Michael Buchinger: Hasst du noch alle?!

Gesunde Kekse, leere Versprechen und Partyspiele. D 2021, 318 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Heyne
Wenn YouTube-Star Michael Buchinger aufzählt, was ihn täglich auf die Palme bringt, schlägt ihm garantiert viel Sympathie entgegen. Ob Menschen, die im Kino reden, zweischneidige Komplimente oder Manieren, die zu wünschen übriglassen: Erfrischend unverblümt und urkomisch überspitzt beschreibt der Comedian die zahlreichen kleinen Situationen im Leben, die uns so häufig auf die Nerven gehen. Ein Buch zum Mitärgern und Mitlachen ... Weiterlesen

Derek Frost: Living and Loving in the Age of AIDS

Derek Frost: Living and Loving in the Age of AIDS

A Memoir. UK 2021, 288 pp., brochure, € 19.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Watkins
This is the tale of a devastating pandemic, of lives cut painfully short - it's also a love story. Derek, a distinguished designer, and J, a pioneering entrepreneur and creator of Heaven, the iconic gay dance club, met and fell in love more than 40 years ago. In the early 1980s their friends began to get sick and die - ... Weiterlesen

Peter Bermbach: Vom anderen Ufer

Peter Bermbach: Vom anderen Ufer

Erinnerungen eines deutschen Journalisten in Paris. D 2021, 402 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 35.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Für die Entdeckung der eigenen Homosexualität sind die 1950er Jahre in der BRD keine gute Zeit. Umso prägender wird für Peter Bermbach 1952 der erste Ausbruch - ein mehrmonatiger Studienaufenthalt in Kalifornien, der in Hollywood nicht zuletzt den Ehrgeiz auf eine eigene Filmkarriere beflügelt. Ein Doktortitel in Romanistik verhilft dem Autor 1959 zu einer Lektorenstelle beim renommierten Kindler-Verlag in München, ... Weiterlesen

Roderic Fenwick Owen: Oh, What a Lovely Century

Roderic Fenwick Owen: Oh, What a Lovely Century

UK 2021, 566 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Sphere
At the heart of Roddy's writing adventures lay his search for love, even if just for the night. He fell head over heels for, and married a Polynesian princess while beachcombing in Tahiti, but when a dazzling trip to 1950s New York opened his eyes to the fact he was more attracted to men than women, he was forced to ... Weiterlesen

Jack Guiness (ed.): The Queer Bible

Jack Guiness (ed.): The Queer Bible

UK 2021, 320 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Harper Collins
A collection of essays written by queer icons, about the queer trailblazers throughout history who inspired them. From Elton John on Divine to Graham Norton on Armistead Maupin; Russell Tovey on David Robilliard to Lady Phyll on Moud Goba; Tan France on the Queer Eye cast to Mae Martin on Tim Curry, today's queer heroes write about the icons that ... Weiterlesen

Jörg Johnen: Warhol und das schreckliche Kind

Jörg Johnen: Warhol und das schreckliche Kind

D 2021, 192 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
König
Warhol statt Psychotherapie. Kunst als Befreiung. Wie entkommt man der beklemmenden Nachkriegs- und Wirtschaftswundermentalität der schwäbischen Provinz? Wie geht man als schwuler Mann seinen eigenen Weg - in einer Welt, die das nicht vorsieht? Jörg Johnen hat seiner legendären Galerie die Karrieren zahlreicher internationaler Künstlerinnen und Künstler angestoßen und begleitet. Wie wenige andere hat er die Kölner Kunstszene der 1980er ... Weiterlesen

Jürg Bläuer: Raus aus dem Wandschrank

Jürg Bläuer: Raus aus dem Wandschrank

50 Jahre schwules Begehren. CH 2021, 72 S., Broschur, € 21.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rex Verlag
Der Autor (Jahrgang 1958) beschreibt den langen Weg seines eigenen Coming-outs. Er beleuchtet darin eine Gesellschaft, die die Ausgrenzung von homosexuellen Menschen immer noch systematisch betreibt und es wohl auch in Zukunft tun wird. Er beschreibt Mechanismen dieser Heteronormativität, die ihn in seinem Werdegang als katholischer Theologe, Priester, Partner einer Frau, als Zirkusbetreiber und Lehrer prägten. Das Zölibat gab er ... Weiterlesen

James Whiteside: Center Center

James Whiteside: Center Center

A Funny, Sexy, Sad Almost-Memoir of a Boy in Ballet. USA 2021, 240 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bantam
There's a mark on every stage around the world that signifies the center of its depth and width, called center center. James Whiteside has dreamed of standing on that very mark as a principal dancer with the prestigious American Ballet Theatre ever since he was a 12-year-old blown away by watching the company's spring gala: the glamour, the virtuosity, the ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang