Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Titel von Witold Gombrowicz

Witold Gombrowicz: Eine Art Testament

Witold Gombrowicz: Eine Art Testament

Gespräche mit Dominique de Roux. CH 2023, 240 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kampa
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Juni 2023 - Vorbestellung möglich
Die Gespräche, die Witold Gombrowicz im Jahr 1968, ein Jahr vor seinem Tod, mit dem französischen Schriftsteller Dominique de Roux führte, wurden als »Eine Art Testament« berühmt. Auf der Höhe seines späten Ruhmes gibt Gombrowicz Auskunft über seinen Weg als Schriftsteller, der ihn aus der snobistischen Welt polnischer Landadliger und Warschauer Caféhäuser in elende Hotels von Buenos Aires und bittere ... Weiterlesen

Witold Gombrowicz: Kosmos

Witold Gombrowicz: Kosmos

Dt. v. Olaf Kühl. CH 2023, 272 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kampa
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Juni 2023 - Vorbestellung möglich
Zwei Freunde haben sich zur Sommerfrische bei einem pensionierten, etwas vertrottelten Bankdirektor und seiner mütterlich-voluminösen Frau eingemietet: eine ideale Ausgangssituation für die Neigung des schwulen Autors zu tragikomischen Szenen. »Kosmos« erzählt von der Unordnung, von der Unmöglichkeit einer Ordnung in der Welt und von den dunklen, ungewissen und bedrohlichen Strudeln, die auf den Wogen der Wirklichkeit entstehen. Gombrowicz, fasziniert vom ... Weiterlesen

Witold Gombrowicz: Das Drama mit unserer Erotik

Witold Gombrowicz: Das Drama mit unserer Erotik

Dt. v. Gisbert Haefs. CH 2022, 112 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kampa
In all seinen Werken spielt die Erotik eine bedeutende Rolle, ob die heterosexuelle oder die homosexuelle. Hier jedoch hebt der polnische Exzentriker, Egozentriker und Hedonist sie auf eine vollkommen neue Ebene. Zwischen 1944 und 1945 im lateinamerikanischen Exil erschienen und - ungewöhnlich für Gombrowicz - auf Spanisch verfasst, untersuchen die Essays in »Das Drama mit unserer Erotik« die Bedeutung der ... Weiterlesen

Witold Gombrowicz: Durch die Philosophie in 6 Stunden und 15 Minuten

Witold Gombrowicz: Durch die Philosophie in 6 Stunden und 15 Minuten

Dt. v. Jutta Baden. CH 2022, 112 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kampa
Seinen philosophischen Crashkurs hielt Gombrowicz vom Krankenbett aus, auf Drängen seines Freundes Dominique de Roux, der den Schriftsteller vom Nachdenken über den nahen Tod ablenken wollte. Gombrowicz gab schließlich nach und schrieb dem Freund: »Kommen Sie, wir werden sehen, ob Sie ein Esel sind.« Auch Rita, Gombrowiczs Frau, nahm teil und schrieb mit. Gombrowicz sollte keine Gelegenheit mehr haben, seine ... Weiterlesen

Witold Gombrowicz: Ferdydurke

Witold Gombrowicz: Ferdydurke

Dt. v. Rolf Fieguth. CH 2022, 352 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kampa
Der 30-jährige Josi Kowalski hat ein Buch mit dem Titel »Memoiren aus der Epoche des Reifens« geschrieben, aber niemand nimmt ihn für voll. Da steht eines Nachts ein Geist in Josis Zimmer: ein Doppelgänger - und doch auch wieder nicht. Josi fühlt sich seiner Identität beraubt, verscheucht den Geist und beschließt, umgehend etwas wirklich Eigenes zu verfassen, »mit mir identisch, ... Weiterlesen

Witold Gombrowicz: Tagebuch

Witold Gombrowicz: Tagebuch

Dt. v. Olaf Kühl. CH 2022, 1072 S., geb., € 43.20
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kampa
»Ich muss mein eigener Kommentator, besser noch mein eigener Regisseur werden. Ich muss einen Gombrowicz-Denker schmieden, zusammen mit einem Gombrowicz-Genie, einem Gombrowicz-Kulturdemagogen und vielen anderen unverzichtbaren Gombrowiczen«, beschreibt der schwule polnische Schriftsteller sein Tagebuch-Projekt, das er ab 1952 als eigenständiges literarisches Werk konzipierte und das zu einem seiner Hauptwerke heranwuchs. Darin setzt sich Gombrowicz mit »einem Maximum an Frechheit« mit ... Weiterlesen

Witold Gombrowicz: Pornographie

Witold Gombrowicz: Pornographie

Dt. v. Renate Schmidgall. CH 2022, 256 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kampa
Polen zur Zeit der deutschen Besatzung: Witold und Fryderyk, der fürchterlichen Zustände in der Hauptstadt Warschau überdrüssig, reisen auf das Landgut ihres adeligen Freundes Hipolit. Doch in der ländlichen Idylle lauert die Langweile. Warum nicht eine Intrige spinnen? So wird Hipolits 16-jährige Tochter Henia zum Gegenstand eines frivolen Verführungsspiels, das den beiden Intellektuellen als Jungbrunnen dienen soll. Unter ihrer Anleitung ... Weiterlesen

Witold Gombrowicz: Kronos

Witold Gombrowicz: Kronos

Intimes Tagebuch. Dt. v. Olaf Kühl. D 2015, 336 S., geb., € 28.68
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Neben seinem berühmten »Tagebuch«, das von Anfang an zur Veröffentlichung bestimmt war, hat Witold Gombrowicz jahrelang geheime Aufzeichnungen geführt. Darin notiert er ungeschönt Krankheiten, Geldsummen, sexuelle Kontakte mit Frauen und Männern, die Arbeit an literarischen Werken, persönliche Begegnungen und Reisen. In »Kronos« wird nichts literarisch verwandelt. Der in Polen gebürtige Gombrowicz betreibt in diesen Aufzeichnungen bis zu seinem Tod eine ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang