Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Queer Theories und Gender Studies

  
Silvia Federici: Revolution at Zero Point

Silvia Federici: Revolution at Zero Point

Housework, Reproduction, and Feminist Struggle. USA 2012, 189 S., brochure, € 14.69
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

PM Press
Written between 1974 and the present, »Revolution at Point Zero« collects 40 years of research and theorizing on the nature of housework, social reproduction, and women's struggles on this terrain - to escape it, to better its conditions, to reconstruct it in ways that provide an alternative to capitalist relations. Indeed, as the author reveals, behind the capitalist organization ... Weiterlesen

Jutta Hergenhan: Sprache Macht Gesellschaft

Jutta Hergenhan: Sprache Macht Gesellschaft

Sprachpolitik als Geschlechterpolitik. Der Fall Frankreich. D 2012, 278 S., Broschur, € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Jutta Hergenhan zeigt auf, dass die Geschlechterungleichstellung in der französischen Sprache ein historisches Phänomen ist, das seinen Ursprung in der Frühen Neuzeit nahm. In der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts stellten sich gleichzeitig auch die Weichen für eine spätere Geschlechtertrennung in der Politik, wobei sprachliche Entwicklungen keine unbedeutende Rolle spielten. Die heutige französische Gleichstellungspolitik zielt auf Parität der Geschlechter in ... Weiterlesen

Francisca Loetz: Sexualisierte Gewalt 1500 - 1850

Francisca Loetz: Sexualisierte Gewalt 1500 - 1850

Plädoyer für eine historische Gewaltforschung. D 2012, 249 S., geb., € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Geschichtsforschung konzentrierte sich bisher in der Gewaltfrage meistens auf Kriege, Morde oder Genozide. Dass Gewalt aber darüber hinaus auch als Form individuellen, sozialen Handelns verstanden werden kann, die darauf abzielt, das Opfer zu unterjochen und Grenzen zu verletzen, beginnt sich erst allmählich ins Bewusstsein zu drängen. Anhand von Beispielen aus Zürich in den Jahren 1500 bis 1850 diskutiert die Autorin ... Weiterlesen

J. Jack Halberstam: Gaga Feminism

J. Jack Halberstam: Gaga Feminism

Sex, Gender, and the End of Normal. USA 2012, 157 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beacon
The author makes sense of the tectonic cultural shifts that have transformed gender and sexual politics in the last few decades. This colorful landscape is populated by symbols and phenomena as varied as pregnant men, late-life lesbians, SpongeBob SquarePants, and queer families. So how do we understand the dissonance between these real lived experiences and the heteronormative narratives that dominate ... Weiterlesen

Julia Paulus, Eva-Maria Silies, Kerstin Wolff (Hg): Zeitgeschichte als Geschlechtergeschichte

Julia Paulus, Eva-Maria Silies, Kerstin Wolff (Hg): Zeitgeschichte als Geschlechtergeschichte

D 2012, 336 S., Broschur, € 41.02
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
In der Zeitgeschichte herrscht die These einer fortschreitenden Emanzipation der Frauen seit den 1950er-Jahren vor. Bei genauerer Betrachtung ergibt sich freilich ein anderes Bild. Anhand von Themenfeldern wie »Beruf und Familie«, »Sexualitäten und Körper« und »Partizipation und Protest« wird in diesem Band die Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik einer geschlechterhistorischen Analyse unterzogen. Dabei wird deutlich, dass sich gesellschaftlich tief verwurzelte Vorstellungen zu ... Weiterlesen

Imre Hofmann und Dominique Zimmermann: Die andere Beziehung

Imre Hofmann und Dominique Zimmermann: Die andere Beziehung

Polyamorie und Philosophische Praxis. D 2012, 149 S., Broschur, € 13.16
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Schmetterling Verlag
»Die andere Beziehung« ist das vorläufige Ergebnis einer Reihe gemeinsamer Veranstaltungen der AutorInnen zum Thema »alternative Modelle von Liebesbeziehungen«. Versucht wurde hierin die aufgestellten Thesen einer Kritik und dem Input von Teilnehmenden auszusetzen und gegebenenfalls Konzepte neu zu überdenken. Eine sich schnell und stetig wandelnde Gesellschaft wirft immer neue Fragen zur Beziehungsführung auf. Die Philosophische Praxis kann diese Optionen und ... Weiterlesen

Anna Sieben und Julia Scholz: (Queer-)Feministische Psychologien

Anna Sieben und Julia Scholz: (Queer-)Feministische Psychologien

Eine Einführung. D 2012, 181 S., Broschur, € 17.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Psychosozial-Verlag
Queer-feministische Psychologien lassen sich gleichermaßen aus den politischen Anliegen des Feminismus und denen des Queer-Aktivismus ableiten. Ungleichheiten und Unterdrückung, sofern sie an das Geschlecht und/oder die Sexualität einer Person geknüpft sind, sollen überwunden werden. In diesem Gebiet der Forschung werden psychologische Theorien genutzt, um Macht, Normativität, Sexualität und Geschlechtlichkeit zu untersuchen. Gleichzeitig werden psychologische Ansätze (selbst-)kritisch auf ihren jeweiligen anti-emanzipatorischen ... Weiterlesen

Donald E. Hall and Annamarie Jagose (eds.): The Routledge Queer Studies Reader

Donald E. Hall and Annamarie Jagose (eds.): The Routledge Queer Studies Reader

UK/USA 2012, 586 pp., brochure, € 74.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Routledge
»The Routledge Queer Studies Reader« provides a comprehensive resource for students and scholars working in this vibrant, interdisciplinary field. The book traces the emergence and development of queer studies as a field of scholarship, presenting key critical essays alongside more recent criticism that explores new directions. The collection is edited by leading scholars in the field and presents individual introductory ... Weiterlesen

Michael Plaß: Diskursanalyse zur Sozialisation in Regenbogenfamilien. Homosexualität und Heteronormativität

Michael Plaß: Diskursanalyse zur Sozialisation in Regenbogenfamilien. Homosexualität und Heteronormativität

D 2012, 136 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Schwule und Lesben sind Eltern wie alle Anderen, ihre Kinder unterscheiden sich nicht in ihren Entwicklungen und Lebensentwürfen von denen aus traditionellen Familien. Diese Bilder malt der Forschungsdiskurs, aber bildet er damit die Realität ab? Inwieweit ist die empirische Forschung heteronormiert und somit bemüht ihnen ein so genanntes normales Image zu verleihen, um Kritiker und Kritikerinnen keine Angriffsflächen zu bieten? ... Weiterlesen

Volker Weiß, Bodo Niendel (Hg.): Queer zur Norm

Volker Weiß, Bodo Niendel (Hg.): Queer zur Norm

Leben jenseits einer schwulen und lesbischen Identität. D 2012, 108 S., Broschur, € 14.39
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm - Edition Waldschlösschen 11
Die Umkehrung der gesellschaftlichen Ausgrenzung und Stigmatisierung zeigt Erfolge: Lesben und Schwule treten stolz und selbstbewusst auf, Paraden und Festivals präsentieren unsere eigenen Lebensentwürfe. Doch werden hierdurch nicht neue Normen festgeschrieben? Grenzen solche normierte Entwürfe nicht queere Lebensweisen aus bzw. machen sie unsichtbar, die dem neuen Standard lesbischen und schwulen Lebens nicht entsprechen? Und sind diese Lebensentwürfe nicht ihrerseits nur ... Weiterlesen

Volker Woltersdorff: Coming-out: Strategien schwuler Selbstbehauptung seit Stonewall

Volker Woltersdorff: Coming-out: Strategien schwuler Selbstbehauptung seit Stonewall

Queer Lectures. 5.Jg./Heft 12. D 2012, 43 S., Broschur, € 6.17
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm - Queer Lectures 12
Seitdem Judith Butler ihren Begriff »queerer« Wissenschaft und Politik entwickelt hat, streiten zwei Flügel über die Frage, wie radikal die Abkehr von heteronormativen Identitätskonzepten ausfallen müsse. Der Autor dieses Heftes der Queer Lectures arbeitet diese Kontroverse anhand der Coming-out-Strategien der 70er und 90er Jahre heraus. Dabei verzeichnet er eine Wandlung vom »schwulen Bürgerschreck« hin zum »Musterknaben«, der sich in das ... Weiterlesen

Brooke Holmes: Gender

Brooke Holmes: Gender

Antiquity and Its Legacy. UK/USA 2012, 213 pp., brochure, € 18.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

I.B. Tauris
Gender has now become a pervasive topic in the humanities and social sciences. Yet despite the popularity of gender studies both inside and outside the academy, some have argued that the radical debates which first characterised gender studies have lost their critical edge. The author rescues ancient ideas about sex and gender with an eye towards reinvigorating contemporary debate. She ... Weiterlesen

Franziska Bergmann, Franziska Schößler, Bettina Sc: Gender Studies

Franziska Bergmann, Franziska Schößler, Bettina Sc: Gender Studies

D 2012, 315 S., Broschur, € 25.49
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Die Gender Studies haben sich zu einer der zentralen Forschungsperspektiven entwickelt. In die wichtigsten Theorien und Ansätze führt dieser Band systematisch ein. Ausgewählte Originaltexte stellen Anfänge der Frauenforschung vor - darüber hinaus aktuelle Fragestellungen in der Queer Theory und Verknüpfungen zu anderen Forschungsrichtungen. »Klassische« Gender-Ansätze aus den USA erscheinen hier erstmals auf Deutsch. Sie eignen sich besonders für entsprechende Bachelor- ... Weiterlesen

Matthias Dusini und Thomas Edlinger: In Anführungszeichen

Matthias Dusini und Thomas Edlinger: In Anführungszeichen

Glanz und Elend der Political Correctness. D 2012, 297 S., Pb, € 16.45
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Ein schwarzer US-Präsident, eine Ostdeutsche als Bundeskanzlerin, ein schwuler deutscher Außenminister, die Umtextung der österreichischen Bundeshymne von »Heimat bist du großer Söhne« in »Heimat großer Töchter und Söhne« - auf den ersten Blick scheint die Political Correctness auf breiter Front gesiegt zu haben. Zwar denunzieren ihre Gegner sie aufgrund ihrer immer komplizierter werdenden Regeln, aber sie stellen immerhin die Achtung ... Weiterlesen

Hanna Hacker: Queer entwickeln

Hanna Hacker: Queer entwickeln

Feministische und postkoloniale Analysen. Ö 2012, 270 S., Broschur, € 19.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Mandelbaum
Gewalt, Wissen und Sehnsüchte haben jeweils transkulturelle Dimensionen. Die Autorin analysiert in ihrem Buch globale Ungleichheit anhand von Schlüsselkonzepten aus den feministischen, queeren und postkolonialen Theorien. Auch Critical Whitness Studies, Border Studies und Kritische Geografie werden hierfür herangezogen und gleichzeitig hinsichtlich ihres Nutzens für das Verständnis internationaler Ungleichheitsverhältnisse überprüft. Die Aufsätze befassen sich damit, wie sich entwicklungs- und globalisierungskritische Interventionen ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang