Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Queer Theories und Gender Studies

  
Volker Weiß, Bodo Niendel (Hg.): Queer zur Norm

Volker Weiß, Bodo Niendel (Hg.): Queer zur Norm

Leben jenseits einer schwulen und lesbischen Identität. D 2012, 108 S., Broschur, € 14.39
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm - Edition Waldschlösschen 11
Die Umkehrung der gesellschaftlichen Ausgrenzung und Stigmatisierung zeigt Erfolge: Lesben und Schwule treten stolz und selbstbewusst auf, Paraden und Festivals präsentieren unsere eigenen Lebensentwürfe. Doch werden hierdurch nicht neue Normen festgeschrieben? Grenzen solche normierte Entwürfe nicht queere Lebensweisen aus bzw. machen sie unsichtbar, die dem neuen Standard lesbischen und schwulen Lebens nicht entsprechen? Und sind diese Lebensentwürfe nicht ihrerseits nur ... Weiterlesen

Volker Woltersdorff: Coming-out: Strategien schwuler Selbstbehauptung seit Stonewall

Volker Woltersdorff: Coming-out: Strategien schwuler Selbstbehauptung seit Stonewall

Queer Lectures. 5.Jg./Heft 12. D 2012, 43 S., Broschur, € 6.17
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm - Queer Lectures 12
Seitdem Judith Butler ihren Begriff »queerer« Wissenschaft und Politik entwickelt hat, streiten zwei Flügel über die Frage, wie radikal die Abkehr von heteronormativen Identitätskonzepten ausfallen müsse. Der Autor dieses Heftes der Queer Lectures arbeitet diese Kontroverse anhand der Coming-out-Strategien der 70er und 90er Jahre heraus. Dabei verzeichnet er eine Wandlung vom »schwulen Bürgerschreck« hin zum »Musterknaben«, der sich in das ... Weiterlesen

Brooke Holmes: Gender

Brooke Holmes: Gender

Antiquity and Its Legacy. UK/USA 2012, 213 pp., brochure, € 18.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

I.B. Tauris
Gender has now become a pervasive topic in the humanities and social sciences. Yet despite the popularity of gender studies both inside and outside the academy, some have argued that the radical debates which first characterised gender studies have lost their critical edge. The author rescues ancient ideas about sex and gender with an eye towards reinvigorating contemporary debate. She ... Weiterlesen

Franziska Bergmann, Franziska Schößler, Bettina Sc: Gender Studies

Franziska Bergmann, Franziska Schößler, Bettina Sc: Gender Studies

D 2012, 315 S., Broschur, € 25.49
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Die Gender Studies haben sich zu einer der zentralen Forschungsperspektiven entwickelt. In die wichtigsten Theorien und Ansätze führt dieser Band systematisch ein. Ausgewählte Originaltexte stellen Anfänge der Frauenforschung vor - darüber hinaus aktuelle Fragestellungen in der Queer Theory und Verknüpfungen zu anderen Forschungsrichtungen. »Klassische« Gender-Ansätze aus den USA erscheinen hier erstmals auf Deutsch. Sie eignen sich besonders für entsprechende Bachelor- ... Weiterlesen

Matthias Dusini und Thomas Edlinger: In Anführungszeichen

Matthias Dusini und Thomas Edlinger: In Anführungszeichen

Glanz und Elend der Political Correctness. D 2012, 297 S., Pb, € 16.45
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Ein schwarzer US-Präsident, eine Ostdeutsche als Bundeskanzlerin, ein schwuler deutscher Außenminister, die Umtextung der österreichischen Bundeshymne von »Heimat bist du großer Söhne« in »Heimat großer Töchter und Söhne« - auf den ersten Blick scheint die Political Correctness auf breiter Front gesiegt zu haben. Zwar denunzieren ihre Gegner sie aufgrund ihrer immer komplizierter werdenden Regeln, aber sie stellen immerhin die Achtung ... Weiterlesen

Hanna Hacker: Queer entwickeln

Hanna Hacker: Queer entwickeln

Feministische und postkoloniale Analysen. Ö 2012, 270 S., Broschur, € 19.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Mandelbaum
Gewalt, Wissen und Sehnsüchte haben jeweils transkulturelle Dimensionen. Die Autorin analysiert in ihrem Buch globale Ungleichheit anhand von Schlüsselkonzepten aus den feministischen, queeren und postkolonialen Theorien. Auch Critical Whitness Studies, Border Studies und Kritische Geografie werden hierfür herangezogen und gleichzeitig hinsichtlich ihres Nutzens für das Verständnis internationaler Ungleichheitsverhältnisse überprüft. Die Aufsätze befassen sich damit, wie sich entwicklungs- und globalisierungskritische Interventionen ... Weiterlesen

Barbara Sichtermann: Was Frauen Sex bedeutet

Barbara Sichtermann: Was Frauen Sex bedeutet

D 2012, 183 S., Broschur, € 18.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Brandes und Apsel
Die weibliche Sexualität enthält eine gar nicht so kleine, geheime Sphäre, in der die konventionelle Moral nicht gilt. Diese weibliche »Geheimwelt« hält einige Überraschungen bereit. Die Gespräche, die Autorin Sichtermann im Rahmen ihrer Befragung mit vielen - überwiegend, aber nicht nur heterosexuellen - Frauen führte, haben zum Teil Unerwartetes zutage befördert. Die Zeiten, in denen sich Frauen veralteten Moralvorstellungen oder ... Weiterlesen

Rudolf Dekker und Lotte van de Pol: Frauen in Männerkleidern

Rudolf Dekker und Lotte van de Pol: Frauen in Männerkleidern

Mit einem Vorwort von Peter Burke. Dt. v. M.-T. Leuker. D 2012, 235 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 14.29
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Wagenbach
»Frauen in Männerkleidern« gehört als Pionierarbeit auf ihrem Gebiet inzwischen zum Kanon der Gender Studies. In ihr konnten die beiden AutorInnen nachweisen, dass die Zuschreibung eines Geschlechts oft einzig und allein auf Äußerlichkeiten wie Kleidung und Gestik zurückzuführen ist. Anhand exemplarischer Biografien weiblicher Transvestiten in der frühen Neuzeit konnten die beiden verdeutlichen, wie unhaltbar eigentlich die landläufige Annahme von je ... Weiterlesen

Renate Lorenz: Queer Art

Renate Lorenz: Queer Art

A Freak Theory. D 2012, 180 S., brochure, € 20.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - Queer Studies
This is a queer theory of visual art - based on extensive readings of art works. »Queer Art« traces the question of how strategies of denormalization initiated by visual arts can be continued through writing. Art theoretical debates are combined with queer theory, postcolonial theory, and (dis)ability studies, proposing the three terms »radical drag«, »transtemporal drag«, and »abstract drag«. The ... Weiterlesen

Regine Bendl und Edeltraud Hanappi-Egger u.a.: Diversität und Diversitätsmanagement

Regine Bendl und Edeltraud Hanappi-Egger u.a.: Diversität und Diversitätsmanagement

Ö/D 2012, 366 S., Broschur, € 24.66
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
UTB
Die Entwicklung hin zu einer stärkeren Auseinandersetzung mit Diversität und Diversitätsmanagement in der betriebswirtschaftlichen Forschung und Ausbildung ist auf mehrere gesellschaftspolitische Impulse zurückzuführen: auf demographische Veränderungen, auf die Antidiskriminierungspolitiken in den EU-Staaten und auf Änderungen in den gesetzlichen Bestimmungen. Für EntscheidungsträgerInnen bedeutet das, dass sie sich stärker als bisher mit Phänomenen auseinandersetzen müssen, die mit Diversitätsproblemen zusammenhängen. Es bedeutet auch, ... Weiterlesen

Surur Abdul-Hussain: Genderkompetenz in Supervision und Coaching

Surur Abdul-Hussain: Genderkompetenz in Supervision und Coaching

D 2012, 342 S., Broschur, € 41.07
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Dieses Buch geht der Frage nach, welchen Stellenwert Gender in Supervision und Coaching besitzt. Was bedeutet »Genderkompetenz« in berufsbezogenen Beratungssettings? Wie kann »Genderintegrität« gewährleistet werden? Die Wiener Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin entwickelt hier ein integratives Verständnis von »Genderkompetenz« in Supervision und Coaching , indem sie differenziert und mehrperspektivisch theoretische Grundlagen, Forschungsergebnisse und Beispiele aus der Praxis miteinander vernetzt. Dadurch räumt sie ... Weiterlesen

Sushila Mesquita: Ban Marriage!

Sushila Mesquita: Ban Marriage!

Ambivalenzen der Normalisierung aus queer-feministischer Perspektive. Ö 2012, 302 S., Broschur, € 17.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Zaglossus
Die Sichtweise auf Schwule und Lesben in der Gesellschaft normalisiert sich zusehends. Doch dieser Trend ist aus queer-feministischer Perspektive nicht nur positiv zu bewerten. Zwar eröffnen sich neue Möglichkeiten. Und es werden auch neue Rechte eingerichtet. Doch damit sind auch neue Anforderungen hinsichtlich erwarteter Anpassungen und neue Abgrenzungen verbunden. Am Beispiel der rechtlichen Anerkennung gleichgeschlechtlicher Paarbeziehungen wird in diesem Buch ... Weiterlesen

Kat Banyard: The Equality Illusion

Kat Banyard: The Equality Illusion

The Truth about Women and Men Today. UK 2011, 291 pp., brochure, € 16.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Faber and Faber
Women (in the Western world) have apparently never had it so good. In today's supposedly post-feminist world, cosmetic surgery is seen as empowering, lap dancing as a sexually liberating career, and the lack of women in the boardroom a result of women's free choices. But the author isn't buying it. Only 22 per cent of British MPs are women. 100,000 ... Weiterlesen

Judith Butler: Die Macht der Geschlechternormen und die Grenzen des Menschlichen

Judith Butler: Die Macht der Geschlechternormen und die Grenzen des Menschlichen

Dt. v. K. Wördemann u. M. Stempfhuber. D 2011, 414 S., Pb, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Judith Butler stellt neue Ideen zum Verhältnis von Gender und Sexualität vor. Sie findet für ihre Thesen Bestätigung in neuen Formen von Verwandschaftsverhältnissen, in der Psychoanalyse, im Inzesttabu, in Transgenderidentitäten, in der Intersexualität, in Formen gesellschaftlicher Gewalt und im sozialen Wandel. Gleichermaßen stützt sich Butler dabei auf Erkenntnisse der feministischen Theorie und der Queer Theory. Sie analysiert die Funktion von ... Weiterlesen

Helene von Oldenburg, Claudia Reiche : Gründe gab es genug / causalities

Helene von Oldenburg, Claudia Reiche : Gründe gab es genug / causalities

D 2011, 96 S., Broschur, € 12.34
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

thealit - queer lab
Ist queer ein Gefühl, ein Bekenntnis, eine Tarnung? Jedenfalls ist queer eine Frage – nach Identität und der Unmöglichkeit von Identität, zum Beispiel in einer Erzählung mit Bildern, die zwei ungewisse Versionen von Wahrnehmungen in einer Suche miteinander verschränkt, die vielleicht einsam und glücklich genannt werden kann, wenn sie so gelesen wird. Das wäre ziemlich queer und wüsste von einer ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang