Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Reiseroman«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 weiter >
Andreas Jungwirth: Im Atlas

Andreas Jungwirth: Im Atlas

Ö 2022, 296 S., geb., € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Atelier
David und Stefan haben sich in ihren 40ern kennengelernt, sie sind etwa ein Jahr ein Paar, als sie ihren ersten gemeinsamen Urlaub machen – 8 Tage Marokko, Marrakesch, die Wüste, das Atlas-Gebirge sind ihr Ziel. Und wie so oft: Der Urlaub stellt die Beziehung auf die Probe, lässt Abgründe sich auftun und führt ins Ungewisse. Andreas Jungwirths schwule Urlaubs-Road-Novel lebt ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Frühlings-Katalog 2022)

Andreas Jungwirth: Im Atlas

Andreas Jungwirth: Im Atlas

Ö 2022, 296 S., geb., € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Atelier
Diesen Urlaub haben David und Stefan dringend nötig. Acht Tage Marokko, von Marrakesch in die Wüste - um dort den einzigartigen Nachthimmel zu sehen. Doch die Reise steht schon vor Beginn unter keinem guten Stern. Einen Tag vor dem Abflug geht ein Video von der Ermordung zweier Däninnen im Touristenort Imhil viral. Stefan will den Flug stornieren. Aber David, der ... Weiterlesen

Marco Höne: Die Reisen des jungen Mr Happy

Marco Höne: Die Reisen des jungen Mr Happy

D 2021, 188 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Marix
Der junge Mr. Happy ist enttäuscht vom Leben. Anders als die Zeichentrickserien aus seiner Kindheit ihm suggeriert haben, sieht er sich im beginnenden Erwachsenenleben bloß mit Banalitäten und Langeweile konfrontiert. Dazu kommt eine verklemmte schwule Sexualität. In exotischen Reisen und hedonistischen Ausschweifungen sucht er, wie viele Reisende vor ihm, Erlösung zu finden. Die Glücksuche hinter dem heimischen Horizont. Aber sein ... Weiterlesen

Sabine Scholl: O.

Sabine Scholl: O.

D 2020, 300 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Secession
In ihrem neuen Roman O. greift Sabine Scholl auf Homers »Odyssee« zurück und liefert eine neue Version des alten Epos aus moderner weiblicher Sicht. Die Heldin des Romans, kurz O. genannt, ist Musikerin und Komponistin - gemeinsam mit ihren Gefährtinnen, einem Chor geflüchteter Frauen, bereist sie die Weltmeere. In unterschiedliche Gegenden verschlagen, treffen sie auf Bruchstücke und Metamorphosen des homerischen ... Weiterlesen

Pierre Loti: Mein Bruder Yves

Pierre Loti: Mein Bruder Yves

Bibliothek rosa Winkel Bd.77. Dt. v. Robert Proelß. D 2020, 300 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 77
Als Angehöriger der französischen Kriegsmarine lernte Julien Viaud Weltmeere und Kontinente kennen, als Pierre Loti formte er aus seinen Erlebnissen eine Fülle von Romanen und Reiseberichten, die den Leser nach Konstantinopel, Palästina, Marokko und bis nach Japan und China führen. In seinem frühen Roman »Mein Bruder Yves « geht es um ferne Länder nur am Rande; im Zentrum steht ... Weiterlesen

Annemarie Schwarzenbach: Das glückliche Tal

Annemarie Schwarzenbach: Das glückliche Tal

CH 2020, 230 S. mit zahlreichen SW-Fotos, Broschur, € 14.91
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Lenos
Annemarie Schwarzenbach wurde 1908 in Zürich geboren und studierte Geschichte in Zürich und Paris. Ab 1930 verband sie eine enge Freundschaft mit Erika und Klaus Mann. 1931 bis 1933 lebte sie als freie Schriftstellerin zeitweise in Berlin und machte erste Erfahrungen mit Morphium. 1933 und 1934 bereiste sie Vorderasien zum ersten Mal. In »Das glückliche Tal« führt sie uns in ... Weiterlesen

Ella Maillart: Verbotene Reise

Ella Maillart: Verbotene Reise

Von Peking nach Kaschmir. CH 2019, 410 S. mit zahlreichen S/W-Fotos, Broschur, € 16.96
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Lenos
Im Herbst 1934 reist die Genfer Autorin Ella Maillart im Auftrag der französischen Zeitung »Le Petit Parisien« als Berichterstatterin nach China. In Peking trifft sie den Kollegen Peter Fleming von der »Times«. Gemeinsam fassen sie den tollkühnen Plan, von Peking durch die für Ausländer streng abgeriegelte Provinz Sinkiang - Chinesisch-Turkestan - nach Srinagar im indischen Kaschmir zu reisen. Dies ist ... Weiterlesen

Francois Augiéras: Eine Reise auf den Berg Athos

Francois Augiéras: Eine Reise auf den Berg Athos

Dt. v. Dirk Höfer. D 2019, 280 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Matthes und Seitz
Augiéras schildert das Erklimmen des heiligen Bergs als Reise zum eigenen Inneren, die sinnlich und voller Melancholie ist und zugleich die radikale Abkehr von Konventionen, Dogmen und religiösen Zwängen feiert. Ein junger Mann findet sich in einem seltsamen Dorf wieder, durch das er Zugang zur Mönchsrepublik Athos erhält. Er betritt den heiligen Boden, altert, verändert seine Gestalt und sein Wesen, ... Weiterlesen

Jedidiah Jenkins: To Shake the Sleeping Self

Jedidiah Jenkins: To Shake the Sleeping Self

A Journey from Oregon to Patagonia, and a Quest for a Life with No Regret. USA 2018, 333 pp., brochure, € 22.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Penguin USA
On the eve of turning thirty, terrified of being funneled into a life he didn't choose, Jedidiah Jenkins quit his dream job and spent sixteen months cycling from Oregon to Patagonia. He chronicled the trip on Instagram, where his photos and reflections drew hundreds of thousands of followers, all gathered around the question: What makes a life worth living? In ... Weiterlesen

Angela Steidele: Zeitreisen

Angela Steidele: Zeitreisen

D 2018, 300 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Matthes und Seitz
1840 reiste das englische Lesbenpaar Anne Lister und Ann Walker im Pferdeschlitten auf der zugefrorenen Wolga bis zum Kaspischen Meer und weiter über den Großen Kaukasus bis Baku. Anne Lister starb völlig unerwartet auf einer Bergtour in Georgien. Ihre Gefährtin Ann Walker benötigte sieben Monate, um den Sarg mit der Leiche der Geliebten zurück nach Halifax zu bringen. Nach dem ... Weiterlesen

Bernd Helge: Fa'afafine

Bernd Helge: Fa'afafine

Eine abenteuerliche Südseereise. D 2017, 284 S., Broschur, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Books on Demand
Der junge Rechtsanwalt Dr. Fabian B. lernt auf einer Südseereise die ihn faszinierende Violet kennen. Bald fällt ihm auf, dass es sich bei ihr um eine Fa'afafine handelt, eine Angehörige des sogenannten »Dritten Geschlechts«. Vor dem Hintergrund der fantastischen Landschaft der Marquesas-Inseln im Südpazifik entwickelt sich eine Beziehung. Darin spielt Violets Zwillingsbruder Robert eine nicht unerhebliche Rolle - denn zwischen ... Weiterlesen

Willi Derfmann: Wolken über Yucatán

Willi Derfmann: Wolken über Yucatán

D 2014, 374 S., geb., € 26.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Asaro Verlag
Irgendwann schreibe ich ein Buch mit dem Titel: »Wolken über Yucatán.« - Beeindruckt von den außergewöhnlichen Wolkenformationen dieser mittelamerikanischen Halbinsel fasst der Autor diesen Entschluss, den er erst dreißig Jahre später in die Tat umsetzt und einen packenden schwulen Reisebericht verfasst. Der Leser begleitet das Leben eines Vielgereisten, folgt ihm durch ein Leben voller aufregender Momente und Abenteuer in exotischen ... Weiterlesen

Marko Martin: Umsteigen in Babylon

Marko Martin: Umsteigen in Babylon

D 2016, 230 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm
»Linoleum-Thais« und »Kuckucksuhren-Osteuropäer«, Iraner mit Rolex und Kubaner mit Kapuzenshirt - Marko Martin reist um die Welt, flaniert durch Berlin und lässt sich mitnehmen, aufpicken, abschleppen. Der Blick in die Wohnungen, in die Schlafzimmer fremder Länder fördert manche Wahrheit zutage, die sexuellen Gewohnheiten, Lebenslügen und Sehnsüchte seiner Dates erst recht: »Aber wovon sie alle schwärmen, alle, ist Tel Aviv. Stell ... Weiterlesen

Vita Sackville-West: Bombay, Bagdad, Teheran

Vita Sackville-West: Bombay, Bagdad, Teheran

Dt. v. Irmela Erckenbrecht. D 2016, 192 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Erdmann
Vita Sackville-West - Mitglied des Bloomsbury-Kreises um ihre Freundin Virginia Woolf - begab sich im Frühjahr 1926 auf die Reise nach Persien. Auf dem Weg dorthin verbrachte sie in Bagdad einige Tage bei der von ihr verehrten Orientreisenden und Arabistin Gertrude Bell. In Persien besuchte sie ihren Mann, der als Sekretär der englischen Gesandtschaft in Teheran tätig war. Sie liebte ... Weiterlesen

Maren Erbrechtz: Alles, was ich muss, ist weg

Maren Erbrechtz: Alles, was ich muss, ist weg

D 2016, 256 S., Broschur, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Diagnose: Burnout! Suza funktioniert nicht mehr. Ihr Hirn kann nicht länger verarbeiten, was die Sinne aufnehmen. Die letzte lesbische Beziehung liegt auch schon eine Weile hinter ihr. Doch Suza wäre nicht Suza, wenn sie nicht einen ganz eigenen Weg fände, sich selbst aus der Misere zu ziehen. Suza braucht einfach eine Auszeit vom Müssen. Kurzerhand setzt sie sich ins Auto ... Weiterlesen

Vita Sackville-West: Zwölf Tage in Persien

Vita Sackville-West: Zwölf Tage in Persien

Reise über die Bakhtiari-Berge. Dt. v. Irmela Erckenbrecht. D 2016, 144 S., geb., € 16.35
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wagenbach
Ein farbiger Bericht über die Reise von Vita Sackville-West, ihrem Ehemann und drei weiteren englischen Gentlemen in den 1920er Jahren über die Bakhtiari- Berge im Südiran. Die Landschaft dort ist unwirtlich (abwechselnd »Wüste mit Steinen oder Wüste ohne Steine«), und dennoch entdeckt die passionierte Botanikerin versteckte Blumen und die karge Schönheit dieser Gegend. Mit viel Selbstironie schildert sie, wie sie ... Weiterlesen

Hugo Hamilton: Jede einzelne Minute

Hugo Hamilton: Jede einzelne Minute

Dt. v. Henning Ahrens. D 2016, 352 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Dieser Roman basiert auf einer Reise nach Berlin, die der irisch-deutsche Schriftsteller im Mai 2008 zusammen mit seiner Kollegin Nuala O'Faolain unternahm. Die lesbische irische Schriftstellerin war an Krebs erkrankt und hatte nur noch wenige Tage zu leben. Ihr letzter Wunsch war es, dass ihr Freund Hugo Hamilton sie auf einer letzten Reise durch Berlin begleitete. - Die Schriftstellerin Úna ... Weiterlesen

Marko Martin: Tel Aviv - Schatzkästchen und Nussschale, darin die ganze Welt

Marko Martin: Tel Aviv - Schatzkästchen und Nussschale, darin die ganze Welt

D 2020, 160 S. mit Abb., Broschur, € 17.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Corso Verlag
Ein verwitweter Opernfan und grundgütiger Auschwitz-Überlebender, fesselt den ehemaligen Männer-Herausgeber und Autor des Buches samt seinen Tel-Aviver Club-Freunden - äthiopisch-irakisch-weißrussisch-argentinisch-stämmige Juden und Araber - mit seinen Erinnerungen derart, dass sie vergessen, am Morgen nach der Party zum Strand zu gehen und stattdessen atemlos lauschen, wie in der schnelllebigen Stadt die Zeit rückwärts zu laufen scheint. Martin besucht die Strände der ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang