Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Nonkonformität«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Alok Vaid-Menon: Beyond the Gender Binary

Alok Vaid-Menon: Beyond the Gender Binary

UK 2020, 64 pp., pb., € 12.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Penguin UK - Pocket Change Collective
»Beyond the Gender Binary,« spoken word poet Alok Vaid-Menon challenges the world to see gender not in black and white, but in full color. Taking from their own experiences as a gender-nonconforming artist, they show us that gender is a malleable and creative form of expression. The only limit is your imagination.

Julius Thesing: You Don´t Look Gay

Julius Thesing: You Don´t Look Gay

D 2020, 96 S. illustriert, Broschur, € 15.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bohem
»Wer von euch beiden ist denn die Frau?« oder »Damit meine ich ja nicht dich!« - mit einem Schmunzeln wird sich so manch einer beim Blättern und Lesen dieser vertrauten Sprüche wie ertappt fühlen. Ebenso bei den Illustrationen, die humorvoll mit Ikonografien oder auch mal bitterernst mit aktuellen realen Szenarien spielen, vor allem lassen sie nachdenklich werden: Ein geschminkter Mann ... Weiterlesen

Melissa M. Wilcox: Queer Nuns

Melissa M. Wilcox: Queer Nuns

Religion, Activism, and Serious Parody. USA 2018, 336 pp., brochure, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
New York University Press
An engaging look into the Sisters of Perpetual Indulgence, queer activists devoted to social justice. The Sisters of Perpetual Indulgence make up an unlikely order of nuns. Self-described as »twenty-first century queer nuns,« the Sisters began in 1979 when three bored gay men donned retired Roman Catholic nuns´ habits and went for a stroll through San Francisco´s gay Castro district. ... Weiterlesen

Madame Nielsen: Der endlose Sommer

Madame Nielsen: Der endlose Sommer

Dt. v. Hannes Langendörfer. D 2018, 190 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Die Autorin von »Der endlose Sommer« hat sich in Dänemark lange vor diesem Debütroman als Performancekünstlerin einen Namen gemacht. Nur ungern lässt sich Madame Nielsen in der Trans-Schublade ablegen. Eher lässt sich ihre Person mit dem Motto »auf alle Normen pfeifen« beschreiben. Ein junges Mädchen in einem weißen Herrenhaus in Dänemark, ihr Freund, der scheue und zarte Junge, der »vielleicht ... Weiterlesen

Patsy l´Amour LaLove (Hg.): Selbsthass und Emanzipation

Patsy l´Amour LaLove (Hg.): Selbsthass und Emanzipation

Das Andere in der heterosexuellen Normalität. D 2016, 240 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - Kreischreihe 1
Nicht nur Heterosexuelle betonen möglichst häufig, wie tolerant und liberal die Gesellschaft doch mittlerweile geworden sei - gerade in Bezug auf Schwule, Lesben und Transmenschen. Auch diesen ist die Normalität ein großes Anliegen, zu der es zu gehören scheint, dass alles, so wie es ist, in bester Ordnung sei. Die Feindseligkeit aber ist immer noch vorhanden. Am deutlichsten spürbar im ... Weiterlesen

Elmar Kraushaar: Störenfried

Elmar Kraushaar: Störenfried

Texte aus 40 Jahren. D 2016, 240 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
»Störenfried«, »Nestbeschmutzer«, »Altlinker« - im Laufe seiner Karriere musste sich der Autor und Journalist Elmar Kraushaar diese sowie viele andere »Ehrentitel« gefallen lassen, doch inzwischen gibt er sich mit »Chronist der Schwulenbewegung« zufrieden. Denn vier Jahrzehnte schwules Leben hat er im breiten Spektrum der deutschen Medienlandschaft dokumentiert: vom Spiegel über Frankfurter Rundschau und Die Zeit bis zur taz und den ... Weiterlesen

Thomas Sattelberger: Vielfalt statt Einfalt

Thomas Sattelberger: Vielfalt statt Einfalt

Für Offenheit und Pluralismus streiten. Hirschfeld-Lectures Bd. 10. D 2016, 48 S., Pb, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wallstein - Hirschfeld-Lectures 10
Welche Normen sind angesichts von Globalisierung, Digitalisierung, Migration und demographischem Wandel noch gesamtgesellschaftlich wirksam? Und welche Formen von Politik sind für die Herausforderungen von Flüchtlingsströmen, Überalterung und technologischen Umbrüchen gewappnet? Die Vorstellung einer homogenen nationalen Leitkultur ist mit Blick sowohl auf aktuelle Exzesse wie generell auf systematische Verhärtungen von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Sexismus und Homophobie nicht zukunftsfähig. Der Autor wagt einen ... Weiterlesen

Lani Buess / Susan Kravitz: Mascara, Mirth and Mayhem

Lani Buess / Susan Kravitz: Mascara, Mirth and Mayhem

Independence Day on Fire Island. USA 2016, 144 pp., brochure, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mascara, Mirth and Mayhem: Independence Day on Fire Island is an exuberant photographic document that celebrates four decades of an event known as »the Invasion of the Pines« by members of the neighboring LGBT community of Cherry Grove. Initially planned to shock their staid neighbors and protest their snobbery, this queenly invasion on every July 4th, is a moment on ... Weiterlesen

Gunny Catell: Rise Like a Faerie

Gunny Catell: Rise Like a Faerie

A Radical Fairie Trail. Ö 2015, Engl./dt. Text, 212 pp., brochure, € 19.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
The Radical Faeries is a pioneering movement that started in the Gay Liberation era. Gunny Catell is travelling the world for eight years now to participate at the Radical Faeries gatherings as »Mata Hari«. He wrote this Faerie book to tell about his personal experiences with the Radical Faeries – about his visions and confessions, too. The book offers insights ... Weiterlesen

Gunny Catell: Rise Like a Faerie

Gunny Catell: Rise Like a Faerie

Ö 2015, 212 S., Broschur, € 19.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Die Radical Faeries sind eine bahnbrechende Bewegung, die in der Gay Liberation-Ära entstanden ist. Seit 8 Jahren bereist Gunny Catell die ganze Welt, um bei Gatherings der Radical Faeries als »Mata Hari« teilzunehmen. Er hat nun den ersten Faerie-Roman über seine persönlichen Erfahrungen, Visionen und Bekenntnisse geschrieben. Er gibt damit tiefe Einblicke in ein faszinierendes Universum, das normalerweise nicht für ... Weiterlesen

Sven Lewandowski und Cornelia Koppetsch (Hg.): Sexuelle Vielfalt und die UnOrdnung der Geschlechter

Sven Lewandowski und Cornelia Koppetsch (Hg.): Sexuelle Vielfalt und die UnOrdnung der Geschlechter

Beiträge zur Soziologie der Sexualität. D 2015, 333 S., Broschur, € 33.91
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - Körperkulturen
Sexuelle Vielfalt ist seit den 1980er Jahren ein zentrales gesellschaftliches Thema. Viele Tabus sind gefallen. Und der sexuelle Umgang ist friedlicher, toleranter und herrschaftsfreier geworden. Doch wie vielfältig ist Sexualität wirklich? Und welche Rolle spielen dabei Geschlechterverhältnisse? Die Beiträge des Bandes zeigen anhand unterschiedlicher Themenbereiche wie etwa sexuelle Intimität, Paarsexualität, Verführung, Swinger-Clubs, Prostitution, Bisexualität und Transgender, wie sexuelle Wirklichkeit in ... Weiterlesen

Maria Katharina Wiedlack: Queer-feminist Punk - An Anti-Social History

Maria Katharina Wiedlack: Queer-feminist Punk - An Anti-Social History

Ö 2014, 420 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zaglossus
This monography highlights queer-feminist punk productions, protagonists and scenes within punk rock and provides a historic overview from the 1980s until today. The book shows how queer-feminist punk is capable of negotiating and communicating queer-feminist theoretical positions in a non-academic setting, thereby producing alternative forms of political movement and of queer theory. By combining feminist and decolonial accounts with their ... Weiterlesen
Titel derzeit in Neuauflage

David M. Halperin: How to Be Gay

David M. Halperin: How to Be Gay

USA 2014, 549 pp., brochure, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Harvard University Press
If you assert that male homosexuality is a cultural practice, expressive of a unique subjectivity and a distinctive relation to mainstream society, people will immediately protest. Such an idea is just a stereotype - ridiculously simplistic, politically irresponsible, and morally suspect. The world acknowledges gay male culture as a fact but denies it as a truth. The author - pioneer ... Weiterlesen

Christine M. Klapeer: Perverse Bürgerinnen

Christine M. Klapeer: Perverse Bürgerinnen

Staatsbürgerschaft und lesbische Existenz. D 2014, 344 S., Broschur, € 35.77
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Transcript
Sind Lesben anerkannte Bürgerinnen? Mit den gängigen Untersuchungsmethoden kann freilich nur gesehen werden, ob und wie stark Lesben sich angepasst haben. Auf der Basis einer »lesben-affirmativen« Herangehensweise untersucht Christine M. Klapeer darum das schwierige Verhältnis zwischen nicht hetero-normativen sexuellen Existenzweisen und der Institution Staatsbürgerschaft. Dabei bezieht sie sich auf feministische, queere, postkoloniale und gouvernementalitätstheoretische Ansätze und zeigt dabei, wie Sexualität, ... Weiterlesen

Marie-Christina Latsch (Hg.): Mind the Gap

Marie-Christina Latsch (Hg.): Mind the Gap

Einblicke in die Geschichte und Gegenwart queerer (Lebens)Welten. D 2013, 160 S. mit Abb., Broschur, € 20.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Unrast
Dieses Buch über Butches, Divas, Drags, Kings, Queens, Transen, Lesben, Schwule, Homos, Bis, Heteros, Girls, Dykes, Femmes, Tomboys und Sissyboys - um nur ein paar zu nennen - erzählt von Menschen und Handlungen, die nicht den heterosexuellen Normen von Körper, Geschlecht und Begehren entsprechen. Wann, wo und wie haben diese Menschen ihr Lebenskonzept in eigene Form umgesetzt? Konnten sie damit ... Weiterlesen

Volker Woltersdorff: Coming-out: Strategien schwuler Selbstbehauptung seit Stonewall

Volker Woltersdorff: Coming-out: Strategien schwuler Selbstbehauptung seit Stonewall

Queer Lectures. 5.Jg./Heft 12. D 2012, 43 S., Broschur, € 6.17
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Queer Lectures 12
Seitdem Judith Butler ihren Begriff »queerer« Wissenschaft und Politik entwickelt hat, streiten zwei Flügel über die Frage, wie radikal die Abkehr von heteronormativen Identitätskonzepten ausfallen müsse. Der Autor dieses Heftes der Queer Lectures arbeitet diese Kontroverse anhand der Coming-out-Strategien der 70er und 90er Jahre heraus. Dabei verzeichnet er eine Wandlung vom »schwulen Bürgerschreck« hin zum »Musterknaben«, der sich in das ... Weiterlesen

Sushila Mesquita: Ban Marriage!

Sushila Mesquita: Ban Marriage!

Ambivalenzen der Modernisierung aus queer-feministischer Perspektive. Ö 2012, 302 S., Broschur, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zaglossus
»Es ist alles noch viel schlimmer«, müsste eigentlich das Fazit der Untersuchung von Sushila Mesquita sein. »Ban Marriage« untersucht das Ehe- und PartnerInnnenschaftsrecht für Lesben und Schwule. Sushila Mesquita nimmt dabei vor allem die gesellschaftlichen Folgen ins Visier und erweitert dadurch den gängigen Blick beträchtlich. Üblicherweise wird nämlich mit einem im Kern populistischen Ansatz für lesbisch-schwule Gleichberechtigung hinsichtlich des PartnerInnenschaftsrechts ... Weiterlesen

Amatine: Gender und Häuserkampf

Amatine: Gender und Häuserkampf

D 2011, 232 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 14.39
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Unrast
Nachgezeichnet und dargestellt werden hier die Debatten, Auseinandersetzungen, Konflikte und Diskurse um Gender, Sexismus/Homophobie und die antipatriarchalen Kämpfe sowie die eigenständige Organisierung von FrauenLesben-QueerTrans/Tunten in den Häuser- und Wagenplatzbewegungen der Bundesrepublik und in Westberlin von 1969 bis 2010. Die »Politisierung des Privaten« als eine wichtige Errungenschaft der 68er-FrauenLesbenbewegung führte zu einem Wandel der Betrachtungsweisen der Geschlechterverhältnisse innerhalb der radikalen, antiautoritären ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang