Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Lesbisch-schwule Szene und Infrastruktur«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Hari Sama (R): This Is Not Berlin

Hari Sama (R): This Is Not Berlin

Mexiko 2019, span. OF, dt. UT, 109 min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Mexico City 1986. Der 17-jährige Carlos ist in der Schule ein Außenseiter. Während seine Familie der Fußball-WM entgegenfiebert, entdeckt er mit seinem besten Freund Gera den sagenumwobenen Undergroundclub »Azteca«. Dort eröffnet sich den beiden Jungs eine unbekannte Welt aus wilden Parties, Drogenrausch und sexueller Freiheit - die auch Carlos´ Beziehung zu Gera in ein neues Licht setzt. Mitreißend erzählt Regisseur ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Diesen Film online sehen als Video on Demand



Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Das deutsche Babylon 1931. D 2020 (Überarbeitete Neuaufl.), 208 S. mit zahlreichen SW-Abb., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Im Mittelpunkt dieses 1931 erstmals veröffentlichten Buchs steht die pulsierende Metropole Berlin mit ihrer Halb- und Unterwelt. Passend zum TV-Event »Babylon Berlin« wurde das Buch überarbeitet neu aufgelegt. Kurz vor Ende der Weimarer Republik nimmt der Journalist Curt Moreck den neugierigen Berlin-Besucher an die Hand und zeigt ihm die Hotspots des damaligen Nachtlebens: Die Bars und Kaschemmen, die Varietés und ... Weiterlesen

David K. Johnson: Buying Gay: How Physique Entrepreneurs Sparked a Movement

David K. Johnson: Buying Gay: How Physique Entrepreneurs Sparked a Movement

USA 2019, 328 pp., hardbound, € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Columbia
In 1951, a new type of publication appeared on newsstands: the physique magazine produced by and for gay men. For many men growing up in the 1950s and 1960s, these magazines and their images and illustrations of nearly naked men, as well as articles, letters from readers, and advertisements, served as an initiation into gay culture. The publishers behind them ... Weiterlesen

Arthur J. Bressan Jr. (R): Buddies

Arthur J. Bressan Jr. (R): Buddies

US 1985, OF, dt. UT, 81 Min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
»Buddies« war 1985 der erste Spielfilm über die Aids-Epidemie. Jetzt kehrt dieser Meilenstein des schwulen Kinos in restaurierter Fassung zurück. - New York im Sommer 1985. Der 25-jährige schwule Schriftsetzer David will etwas gegen die Aids-Epidemie tun und meldet sich freiwillig bei einem Community-Programm an, das »buddies« an Menschen vermittelt, die von HIV betroffen sind. So lernt er den 32-jährigen ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Robert W. Fieseler: Tinderbox

Robert W. Fieseler: Tinderbox

The Untold Story of the Up Stairs Lounge Fire and the Rise of Gay Liberation. USA 2019, 384 pp. illustrated, brochure, € 18.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
W. W. Norton
Buried for decades, the Up Stairs Lounge tragedy has only recently emerged as a catalyzing event of the gay liberation movement. In revelatory detail, the author chronicles the tragic event that claimed the lives of gay men and one woman on June 24, 1973, at a New Orleans bar, the largest mass murder of gays until 2016. Relying on unprecedented ... Weiterlesen

Gazal Sadeghi / Sookee (Hg.): Awesome HipHop Humans

Gazal Sadeghi / Sookee (Hg.): Awesome HipHop Humans

Queer_Fem_Rap im deutschsprachigen Raum. D 2019, 256 S. Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ventil-Verlag
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im August 2021 - Vorbestellung möglich
»Awesome HipHop Humans« sind Veranstalterinnen, DJ-Kollektive, Fans, Jornalistinnen, Aktivistinnen, Rapperinnen, Sprüherinnen, Radiomacherinnen. Weitab vom HipHop-Mainstream hat sich im deutschsprachigen Raum im Verlauf der letzten zehn Jahre eine ausgesprochen linke, dezidiert feministische und in Teilen queere Szene entwickelt. Sie trägt eine Leidenschaft für die Möglichkeiten von HipHop in sich und hat Spaß an der politischen Artikulation. Von Anpassung oder Anbiederung an ... Weiterlesen

Marco P. Valli / Anna Adamo: Bakeca

Marco P. Valli / Anna Adamo: Bakeca

I 2018, 112 S., Broschur, € 44.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cesura Publishing
Eine fotografische Reportage über Exhibitionismus als einer Form sexueller Selbstdarstellung aus den Jahren 2014 bis 2016. Marco P. Valli and Anna Adamo porträtieren ihre Akteure, die sie über Online-Plattformen fanden und zeigen ihre Sexualität, die sie bis dahin nur in halbprivaten Internet-Kontakten und an Orten pflegten, die für diese Freizügkeit einschlägig bekannt waren.

Valentina Neri: Almanacco Toilet Club

Valentina Neri: Almanacco Toilet Club

I 2018, 160 S., Broschur, limitierte Ausgabe, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cesura Publishing
Der »Toilet Club« ist ein Mailänder Club, in dem eine Gruppe von Drag Queens aus dem Nichts eine Party erfanden, die rasch zu einem der bedeutendsten Event der Mailänder schwulen Clubbing-Szene wurde. 2014-2016 arbeitete Valentina Neri dort und porträtierte Akteure, die Atmosphäre und die Gäste. Inspiriert von »La Scena Illustrata«, dem legendären Kulturmagazin, das in einem eigenen ebenso direkten wie ... Weiterlesen

Pasquale Plastino und Stéphane Riethauser (R): Garten der Sterne

Pasquale Plastino und Stéphane Riethauser (R): Garten der Sterne

Die märchenhafte Geschichte eines queeren Berliner Friedhofs. D 2018, dt. OF, engl., frz., ital. UT, 61 min., € 16.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Indigo
Es war einmal ein alter Berliner Friedhof, wo die Brüder Grimm ihre ewige Ruhe gefunden haben. In diesem verzauberten Garten betreibt Ichgola Androgyn Deutschlands erstes Friedhofscafé. Ichgola (alias Bernd Boßmann, Mann/Frau-Kabarettist, langjähriger schwuler und HIV/AIDS-Aktivist) organisiert auch die Bestattungen jenseits von religiösen Zugehörigkeiten, mit Schwerpunkt totgeborene Babies. Denn auf diesem Friedhof gibt es eine besondere Gedenkstätte: den Garten der Sternenkinder. ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Carolin Küppers u. Martin Schneider (Hg.): Orte der Begegnung - Orte des Widerstands

Carolin Küppers u. Martin Schneider (Hg.): Orte der Begegnung - Orte des Widerstands

Zur Geschichte homosexueller, trans-geschlechtlicher und queerer Räume. D 2018, 250 S., Broschur, € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Edition Waldschlösschen 7
Emanzipationsbestrebungen von Lesben, Schwulen und Transgender-Personen sind darauf angewiesen, sich »eigene Räume« zu schaffen. In den verschiedenen Phasen der Bewegungen haben diese Räume eine entscheidende Rolle gespielt: Klappen als öffentliche Toiletten, die sich Männer als sexuellen Raum angeeignet haben, örtliche Zentren der Selbstorganisation, des politischen Widerstands und der Selbsthilfe, die Bar- und Clubkultur als Ort der Selbstbehauptung für Transgender-Personen, sichere ... Weiterlesen

Chavoya Frantz: Axis Mundo

Chavoya Frantz: Axis Mundo

Queer Networks in Chicano L.A. USA 2018, 413 pp. illustrated, brochure, € 59.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Prestel
The powerful work of queer Chicano artists in Los Angeles is explored in this book. Working between the 1960s and early 1990s, the artists profiled in this compendium represent a broad cross section of L.A.´s art scene. With nearly 400 illustrations and ten essays, this volume presents histories of artistic experimentation and reveals networks of collaboration and exchange that resulted ... Weiterlesen

Filip Noterdaeme: Die Autobiografie von Daniel J. Isengart

Filip Noterdaeme: Die Autobiografie von Daniel J. Isengart

Dt. v. Daniel Bienert. D 2018, 264 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Edition Salzgeber
Mit 23 Jahren zieht der Münchner Kunststudent Daniel Isengart nach New York. Dort nimmt er Tanzunterricht, arbeitet als Kellner und tritt als Sänger auf, bis er nach einem seiner Auftritte dem Belgier Filip Noterdaeme begegnet. Filip versucht gerade, sich mit originellen Kunstprojekten in der schillernden Szene des New Yorker Undergrounds zu etablieren. Über das nötige Selbstbewusstsein und die Unbeirrbarkeit beim ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang