Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Lesbisch-schwule Szene und Infrastruktur«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Robert W. Fieseler: Tinderbox

Robert W. Fieseler: Tinderbox

The Untold Story of the Up Stairs Lounge Fire and the Rise of Gay Liberation. USA 2019, 384 pp. illustrated, brochure, € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

W. W. Norton
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Juli 2019 - Vorbestellung möglich
Buried for decades, the Up Stairs Lounge tragedy has only recently emerged as a catalyzing event of the gay liberation movement. In revelatory detail, the author chronicles the tragic event that claimed the lives of gay men and one woman on June 24, 1973, at a New Orleans bar, the largest mass murder of gays until 2016. Relying on unprecedented ... Weiterlesen

Gazal Sadeghi / Sookee (Hg.): Awesome HipHop Humans

Gazal Sadeghi / Sookee (Hg.): Awesome HipHop Humans

Queer_Fem_Rap im deutschsprachigen Raum. D 2019, 256 S. Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Ventil-Verlag
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im März 2019 - Vorbestellung möglich
»Awesome HipHop Humans« sind Veranstalterinnen, DJ-Kollektive, Fans, Jornalistinnen, Aktivistinnen, Rapperinnen, Sprüherinnen, Radiomacherinnen. Weitab vom HipHop-Mainstream hat sich im deutschsprachigen Raum im Verlauf der letzten zehn Jahre eine ausgesprochen linke, dezidiert feministische und in Teilen queere Szene entwickelt. Sie trägt eine Leidenschaft für die Möglichkeiten von HipHop in sich und hat Spaß an der politischen Artikulation. Von Anpassung oder Anbiederung an ... Weiterlesen

Marco P. Valli / Anna Adamo: Bakeca

Marco P. Valli / Anna Adamo: Bakeca

I 2018, 112 S., Broschur, € 44.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cesura Publishing
Eine fotografische Reportage über Exhibitionismus als einer Form sexueller Selbstdarstellung aus den Jahren 2014 bis 2016. Marco P. Valli and Anna Adamo porträtieren ihre Akteure, die sie über Online-Plattformen fanden und zeigen ihre Sexualität, die sie bis dahin nur in halbprivaten Internet-Kontakten und an Orten pflegten, die für diese Freizügkeit einschlägig bekannt waren.

Valentina Neri: Almanacco Toilet Club

Valentina Neri: Almanacco Toilet Club

I 2018, 160 S., Broschur, limitierte Ausgabe, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cesura Publishing
Der »Toilet Club« ist ein Mailänder Club, in dem eine Gruppe von Drag Queens aus dem Nichts eine Party erfanden, die rasch zu einem der bedeutendsten Event der Mailänder schwulen Clubbing-Szene wurde. 2014-2016 arbeitete Valentina Neri dort und porträtierte Akteure, die Atmosphäre und die Gäste. Inspiriert von »La Scena Illustrata«, dem legendären Kulturmagazin, das in einem eigenen ebenso direkten wie ... Weiterlesen

Pasquale Plastino und Stéphane Riethauser (R): Garten der Sterne

Pasquale Plastino und Stéphane Riethauser (R): Garten der Sterne

Die märchenhafte Geschichte eines queeren Berliner Friedhofs. D 2018, dt. OF, engl., frz., ital. UT, 61 min., € 16.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Indigo
Es war einmal ein alter Berliner Friedhof, wo die Brüder Grimm ihre ewige Ruhe gefunden haben. In diesem verzauberten Garten betreibt Ichgola Androgyn Deutschlands erstes Friedhofscafé. Ichgola (alias Bernd Boßmann, Mann/Frau-Kabarettist, langjähriger schwuler und HIV/AIDS-Aktivist) organisiert auch die Bestattungen jenseits von religiösen Zugehörigkeiten, mit Schwerpunkt totgeborene Babies. Denn auf diesem Friedhof gibt es eine besondere Gedenkstätte: den Garten der Sternenkinder. ... Weiterlesen

Carolin Küppers u. Martin Schneider (Hg.): Orte der Begegnung - Orte des Widerstands

Carolin Küppers u. Martin Schneider (Hg.): Orte der Begegnung - Orte des Widerstands

Zur Geschichte homosexueller, trans-geschlechtlicher und queerer Räume. D 2018, 250 S., Broschur, € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Edition Waldschlösschen 7
Emanzipationsbestrebungen von Lesben, Schwulen und Transgender-Personen sind darauf angewiesen, sich »eigene Räume« zu schaffen. In den verschiedenen Phasen der Bewegungen haben diese Räume eine entscheidende Rolle gespielt: Klappen als öffentliche Toiletten, die sich Männer als sexuellen Raum angeeignet haben, örtliche Zentren der Selbstorganisation, des politischen Widerstands und der Selbsthilfe, die Bar- und Clubkultur als Ort der Selbstbehauptung für Transgender-Personen, sichere ... Weiterlesen

Chavoya Frantz: Axis Mundo

Chavoya Frantz: Axis Mundo

Queer Networks in Chicano L.A. USA 2018, 413 pp. illustrated, brochure, € 59.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Prestel
The powerful work of queer Chicano artists in Los Angeles is explored in this book. Working between the 1960s and early 1990s, the artists profiled in this compendium represent a broad cross section of L.A.´s art scene. With nearly 400 illustrations and ten essays, this volume presents histories of artistic experimentation and reveals networks of collaboration and exchange that resulted ... Weiterlesen

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Das deutsche Babylon 1931. D 2018 (Überarbeitete Neuaufl.), 208 S. mit Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
bebra
Im Mittelpunkt dieses 1931 erstmals veröffentlichten Buchs steht die pulsierende Metropole Berlin mit ihrer Halb- und Unterwelt. Passend zum TV-Event »Babylon Berlin« wurde das Buch überarbeitet neu aufgelegt. Kurz vor Ende der Weimarer Republik nimmt der Journalist Curt Moreck den neugierigen Berlin-Besucher an die Hand und zeigt ihm die Hotspots des damaligen Nachtlebens: Die Bars und Kaschemmen, die Varietés und ... Weiterlesen

Filip Noterdaeme: Die Autobiografie von Daniel J. Isengart

Filip Noterdaeme: Die Autobiografie von Daniel J. Isengart

Dt. v. Daniel Bienert. D 2018, 264 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Edition Salzgeber
Mit 23 Jahren zieht der Münchner Kunststudent Daniel Isengart nach New York. Dort nimmt er Tanzunterricht, arbeitet als Kellner und tritt als Sänger auf, bis er nach einem seiner Auftritte dem Belgier Filip Noterdaeme begegnet. Filip versucht gerade, sich mit originellen Kunstprojekten in der schillernden Szene des New Yorker Undergrounds zu etablieren. Über das nötige Selbstbewusstsein und die Unbeirrbarkeit beim ... Weiterlesen

Robert Nippoldt: Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger

Robert Nippoldt: Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger

D 2017, 224 S., geb., € 50.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Taschen Verlag
Das Berlin der Goldenen 1920er ist eine Erfolgsstory, die das 20. Jahrhundert seinen Kindern und jetzt auch Kindeskindern immer wieder gerne erzählt. Robert Nippoldt stellt nicht nur bekannte Figuren wie Lotte Reiniger, Christopher Isherwood, Albert Einstein, Kurt Weill, Marlene Dietrich und George Grosz vor, sondern auch Thea Alba, »die Frau mit zehn Gehirnen«, Magnus Hirschfeld, den »Einstein des Sex«, und ... Weiterlesen

Wolfgang Kunath, C. Koechert, Anja Kessler: Der Klub der Königinnen

Wolfgang Kunath, C. Koechert, Anja Kessler: Der Klub der Königinnen

D 2017, 172 S., geb., € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ein Bildband über den ältesten noch existierende Schwulen- und Transverstitenklub der Welt in Rio de Janeiros Vergnügungsviertel Lapa: Das »Turma OK«, hier offenbart sich Abend für Abend eine Welt voller Glanz und Glitter. Die Fotografin Anja Kessler hat sie festgehalten. Ein fesselnder Bildband über ein Highlight schwuler Kultur.

Felix Haß: Sein letzter Schritt

Felix Haß: Sein letzter Schritt

D 2017, 224 S., Pb, € 13.26
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag - Quer Criminal 22
Am Schwulenstrand des Berliner Wannsees wird ein menschliches Bein angeschwemmt. Es hat vermutlich mehrere Wochen im Wasser getrieben - jedenfalls ist es schon etwas verwest und von Getier angeknabbert. Durch die Obduktion stellt sich heraus, dass es zu einem etwa 35-jährigen Mann gehörte. Der Fund stellt den schwulen Kommissar Steffen Lenz und sein Team vor einige Rätsel. Natürlich durchsuchen sie ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang