Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Jules Barbey d'Aurevilly: Über das Dandytum

Jules Barbey d'Aurevilly: Über das Dandytum

Dt.v. Gernot Krämer. D 2007, 189 S., geb., € 20.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Matthes und Seitz
»Über das Dandytum« gilt als Kultbuch und als ein noch immer gültiges Standardbuch zum Thema: es ist raffinierte biografische Darstellung und Gesellschaftsanalyse in einem. Es enthält die Biografie des legendären Dandys George Beau Brummell, der sozusagen als Prototyp eines Dandys anzusehen ist. Außerdem zeigt das Leben des Marquis de Lauzun, ein Dandy, »ehe es Dandys gab«, dass Dandys nicht automatisch ... Weiterlesen

Truman Capote: Kaltblütig

Truman Capote: Kaltblütig

Dt.v. Thomas Mohr. CH 2007, 535 S., geb., € 23.44
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
1959 wird in einem verschlafenen Nest in Kansas eine vierköpfige Familie brutal ermordet aufgefunden. Die beiden Täter - Dick Hickock und Perry Smith - werden bald danach auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der Zeitung von dem Verbrechen und beschließt, vor Ort zu recherchieren. Dabei spricht er mit Bekannten und Freunden der Familie sowie mit der Polizei. Ihm ... Weiterlesen

Marilyn Manson, Neil Strauss: ... the Long Hard Road out of Hell

Marilyn Manson, Neil Strauss: ... the Long Hard Road out of Hell

D 2007, 355 S., geb., € 26.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hannibal
In dieser Autobiographie beschreibt der androgyne, kontroversielle Glam-Trash-Superstar Marilyn Manson, wie er aufwuchs und wie aus dem kleinen Brian gegen alle Widerstände der Marilyn Manson von heute wurde. Dabei kramt er die beängstigendsten Erlebnisse aus seiner Vergangenheit hervor: ein Großvater, der sich als Frau verkleidet und den jungen Brian mit Pornos konfrontiert, ein Bursche, der Nachbarskinder sexuell belästigt, oder ein ... Weiterlesen

Marcel Reich-Ranicki: Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki: Thomas Mann und die Seinen

D 2007, 462 S., Pb, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Marcel Reich-Ranicki gehört zu den absoluten Kennern der Familie Mann, die an interessanten und produktiven Künstlerfiguren nun wirklich nicht arm ist. Trotz aller Bewunderung, die der Literaturkritiker den Manns entgegenbringt, schafft er es dennoch die Manns vor einem zu hohen Sockel zu bewahren. Zentrale These in Reich-Ranickis neu aufgelegtem, überarbeiteten Buch ist die Aussage, dass sich fast alle Mitglieder der ... Weiterlesen

Christoph Brandhurst: Gwen - Tagebuch meiner Lust

Christoph Brandhurst: Gwen - Tagebuch meiner Lust

D 2007, 266 S., Broschur, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In diesem Buch wird von den Erlebnissen einer selbstbewussten jungen Frau berichtet, die sich nur schwer in Schubladen einordnen lässt: Voyeurin, Exhibitionistin, Lesbe, Hetera, Nymphomanin, S/M-Anhängerin - Gwen lebt ihre sexuellen Bedürfnisse und Fantasien hemmungslos aus. Sie hält nichts von herkömmlichen Moralvorstellungen, die ihr ihre Sexualität vermiesen könnten. Ihre sexuellen Kicks holt sich Gwen auf Parties und Clubs. Geld verdient ... Weiterlesen

Jürgen Trimborn: Hildegard Knef

Jürgen Trimborn: Hildegard Knef

D 2007, 512 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Goldmann
Hildegard Knef hatte eine Lieblingsrolle: sie spielte gern die umjubelte Diva, die sich mit Berliner Humor und schnoddriger Schnauze immer wieder vor dem Untergang in den Widrigkeiten des Lebens bewahren konnte. Als nicht so leicht unterzukriegende Powerfrau sah sich die 1925 Geborene am liebsten, als selbstbewusste Allroundkünstlerin zwischen Filmset und Plattenstudio, die kompromisslos ihren Weg geht, allen Rückschlägen zum Trotz. ... Weiterlesen

Gerald Clarke: Truman Capote

Gerald Clarke: Truman Capote

Dt.v. Brigitte Stein. D 2007, 768 S., geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mit 10 Jahren beschloss Truman Capote, ein weltberühmter Schriftsteller zu werden. Ein Jahrzehnt später galt er als Wunderkind der amerikanischen Literatur. »Frühstück bei Tiffany« und »Kaltblütig« rangieren heute unter den Meilensteinen der US-Literatur im 20. Jahrhundert. Niemand war allerdings von seinem Genie dermaßen überzeugt wie Truman Capote selbst. Diese Biografie folgt dem Leben des schwulen Autors von seiner exzentrischen Kindheit ... Weiterlesen
Titel derzeit vergriffen, eine Neuauflage ist geplant

Darwin Porter: Jacko

Darwin Porter: Jacko

USA 2007, 566 pp., hardback, € 26.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Darwin Porter explores and explains many of the secrets that Michael Jackson wanted to keep hidden from the world. He examines the man behind the myth, a public figure whose eyes are often hidden behind dark glasses, his face obscured by an even darker mask. Jacko seems to be a real-life Peter Pan, the child-man who invited to his bed ... Weiterlesen

Marie-Jaqueline Lancaster: Brian Howard - Portrait of a Failure

Marie-Jaqueline Lancaster: Brian Howard - Portrait of a Failure

USA 2007, 398 pp., brochure, € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
A paradox at every turn, he was a son of American expatriates at Eton, where he produced »The Eton Candle« and met Edith Sitwell, who encouraged him as a poet. At Oxford he was the leading light of the most extravagant social set and an aesthete who hunted. In the 20s he was the impresario of the wildest parties and ... Weiterlesen
Der Titel ist vergriffen, auf Anfrage versuchen wir gern, ihn antiquarisch zu besorgen.

Lev Raphael: Yiddishkeit oder Das eigene Leben

Lev Raphael: Yiddishkeit oder Das eigene Leben

Dt.v. Michael Haupt. D 2007, 393 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Der Autor von »Das deutsche Geld« und »Winter Eyes« berichtet in seinem ersten Erzählband von der besonderen Problematik, vom Schicksal sozusagen doppelt gesegnet - also gleichzeitig jüdisch und homosexuell - zu sein. Dadurch öffnet der Autor dem Leser seine eigene Welt: was es bedeutet, als Kind von Holocaust-Überlebenden nach einer eigenen, abweichenden Identität suchen zu müssen. Ein Austausch zwischen den ... Weiterlesen

Caspar Wintermans: Alfred Douglas - A Poet's Life and His Finest Work

Caspar Wintermans: Alfred Douglas - A Poet's Life and His Finest Work

UK 2007, 384 pp., hardbound, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Lord Alfred Douglas, or Bosie as he was called from childhood, is chiefly remembered for his relationship with Oscar Wilde - who, at the height of his fame, was sued and, after a couple of sensational trials, has been sentenced to two years hard labour for homosexual practices. The scandal destroyed him and ruined Bosie's life as well. But who ... Weiterlesen

Alex Hannaford: Scissor Sisters

Alex Hannaford: Scissor Sisters

Dt.v. Thorsten Wortmann. D 2007, 127 S., Broschur, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Die Musik der »Scissor Sisters« ist stark beeinflusst von der schwulen Clubszene New Yorks, auch Glam-Einflüsse der 70er Jahre sind bei ihnen festzustellen. Den Namen haben sie vom Ausdruck für eine lesbische Sexstellung. Sie sind schrill, bunt, sexy und derzeit sehr angesagt. Mit ihren ausgeflippten, coolen Arrangements schwimmen sie bewusst gegen den Mainstream-Pop an und haben auch noch riesigen Erfolg ... Weiterlesen

Tom Santopietro: Considering Doris Day

Tom Santopietro: Considering Doris Day

USA 2007, 388 pp., hardbound, € 24.89
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The biggest female box-office attraction in Hollywood history, Doris Day remains unequaled as the only entertainer who was ever triumphed in movies, radio, recordings, and a multi-year weekly TV series. America's favorite girl next door may have projected the kind of wholesome image that led Oscar Levant to quip, »I knew Doris Day before she was a virgin«. Day's acting ... Weiterlesen

Wade Rouse: America's Boy

Wade Rouse: America's Boy

USA 2007, 341 pp., brochure, € 13.89
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Growing up gay in the Missouri Ozarks in the 60s and 70s, the author was always a bit of an outsider. While some of his roughneck peers wore Wrangler jeans and had stylish crew cuts, Wade feathered his golden hair and sported a handmade leatherwork belt bearing his unfortunate childhood nickname, Wee-Pooh. Wade was hopelessly out of step with the ... Weiterlesen

John Amaechi: Man in the Middle

John Amaechi: Man in the Middle

USA 2007, 290 pp., hardback, € 23.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
This is John Amaechi's extraordinary journey from awkward, overweight English lad to jet-setting NBA star. Along the way, Amaechi encountered endless obstacles to achieving his hoop dreams - his father's abandonment, being cut from his first college team, a life-threatening injury, abusive coaches, the death of his mother - all the while protecting a vital secret that could end his ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang