Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: 1
Annie Leibovitz: Portraits 2005 - 2016

Annie Leibovitz: Portraits 2005 - 2016

Dt, v. Martina Tichy. D 2017, 316 S. mit zahlreichen S/W- u. Farbfotos, geb., € 69.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
Annie Leibovitz, die lesbische Photographie-Legende, präsentiert in ihrem dritten großen Bildband, lebensgeschichtlich gesehen, Porträts aus der Phase nach dem Tod ihrer Lebensgefährtin Susan Sonntag. Zeitgeschichtlich umfasst es die großen Leibovitz-Ikonen aus den Jahren 2005 bis 2016. 150 Farb- und Schwarzweiß-Aufnahmen zeigen uns Stars aus Showgeschäft und Politik wie Adele, Hillary Clinton, David Hockney, Zaha Hadid, Salman Rushdie, Queen Elizabeth II., ... Weiterlesen
Bilder ansehen

Mary Blume: Balenciaga, unser aller Meister

Mary Blume: Balenciaga, unser aller Meister

Die Biographie. D 2017, 240 S. mit zahlreichen teils farb. Abb., geb., € 23.44
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
1968 erklärte Cristóbal Balenciaga (1895-1972) die Zeit der Haute Couture für beendet und schloss ohne Vorankündigung sein Modeunternehmen. Die Nachricht löste Schockwellen unter seinen Verehrern aus. Der Großmeister der hohen Schneiderkunst, von Kundinnen und Kollegen gleichermaßen verehrt, kleidete Jahrzehnte lang die Reichen und Schönen, zuerst in seiner baskischen Heimat, dann, von Paris aus, in der ganzen Welt. Doch so groß ... Weiterlesen

Robert Fairer: Alexander McQueen - Unseen

Robert Fairer: Alexander McQueen - Unseen

D 2016, 352 S. mit 450 Farbtafeln, geb., € 51.19
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
Alexander McQueen (1969-2010) war seit den 1990er Jahren der mit Abstand aufregendste Designer der Londoner Modeszene - ein Enfant terrible mit Hang zum Düster-Morbiden, ein gelernter Schneider, der sein Handwerk in höchster Perfektion beherrschte, ein Künstler, Exzentriker und Geschichtenerzähler, der sein Publikum zwei Mal pro Jahr in Staunen zu versetzen wusste. Insgesamt 36 Kollektionen hat er für sein eigenes Label ... Weiterlesen

Robert Mapplethorpe: Die Photographien

Robert Mapplethorpe: Die Photographien

D 2016, 326 S. mit zahlreichen Farb- u. Duoton-Fotos, geb., € 80.20
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
Robert Mapplethorpe hat die Fotoszene des ausgehenden 20. Jahrhunderts wie kein anderer geprägt. Er war es, der das homosexuelle Sujet gegen alle Widerstände salonfähig, schließlich museumswürdig machte. Sinnlichkeit und Erotik - »Selbstläufer« in seinem bevorzugten Motiv, dem nackten männlichen Körper, aber unübersehbar präsent auch in seinen Blumenbildern und Portraits - erfuhren durch die absolute Klarheit der Komposition und die fortschreitende ... Weiterlesen

Juliane Lorenz und Lothar Schirmer (Hg.): R. W. Fassbinder - Die Filme

Juliane Lorenz und Lothar Schirmer (Hg.): R. W. Fassbinder - Die Filme

Illustriertes Werkverzeichnis 1969 -1982. D 2016, 240 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 59.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
Als Rainer W. Fassbinder 1982 starb, war er gerade 37 Jahre alt und hatte in atemberaubender Geschwindigkeit und in 13 Jahren rastloser Tätigkeit seit 1969 44 Filme geschaffen, die wie ein ästhetisches Gebirge in der Filmwelt stehen. Da er von den meist traurigen Spielarten der Liebe sprach, wurde eine Weltsprache daraus. In der genauen und liebevollen Beschreibung der (west)deutschen Verhältnisse ... Weiterlesen

Helen Trompeteler und Terence Pepper: Audrey Hepburn - Portraits einer Ikone

Helen Trompeteler und Terence Pepper: Audrey Hepburn - Portraits einer Ikone

Dt. v. Katrin Behringer. D 2015, 192 mit zahlreichen farbigen u. S/W-Fotos, Broschur, € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
Audrey Hepburn war Hollywoods liebenswertester Star, die Verkörperung aller Teenagerträume, der lebende Beweis für die irdische Existenz von Engeln und spätestens seit ihrer Darstellung der Holly Golightly in »Breakfast at Tiffany’s« auch eine Schwulenikone. Die Filme, mit denen sie in den 1950er und 60er Jahren weltberühmt wurde - »Ein Herz und eine Krone«, »Sabrina«, »Frühstück bei Tiffany«, »Charade«, »My Fair ... Weiterlesen

Rainer Werner Fassbinder: Im Land des Apfelbaums

Rainer Werner Fassbinder: Im Land des Apfelbaums

Gedichte und Prosa aus den Kölner Jahren 1962/63. D 2015, 192 S., geb., € 19.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Schirmer/Mosel
Rainer Werner Fassbinder hat als 17-jähriger eine Reihe von Gedichten und Prosastücken geschrieben, die den späteren Filmemacher und Drehbuchautor bereits erahnen lassen. 1962/63 in seinem Kölner »Exil« entstanden, als er bei seinem Vater lebte und das Abendgymnasium besuchte, sind diese Texte eindrucksvolle, berührende Dokumente eines frühreifen Genies. Anlässlich seines 70. Geburtstags werden diese Texte nun neu aufgelegt. Die schöpferische Ausdruckskraft, ... Weiterlesen

Friedrich Wilhelm Murnau: Die privaten Fotografien 1926 - 1931

Friedrich Wilhelm Murnau: Die privaten Fotografien 1926 - 1931

Berlin, Amerika, Südsee. D 2013, 118 S. mit zahlreichen SW-Fotos, geb., € 12.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Schirmer/Mosel
Murnau gehört zu den international bedeutendsten Regisseuren des frühen Films. Weltruhm erlangte er bereits 1922 in Berlin mit »Nosferatu«. Murnau war einer der ersten deutschen Regisseure, die lange vor der durch Hitler erzwungenen Emigration ihre Karriere erfolgreich in Hollywood fortsetzten. 1931 kam er bei einem Autounfall auf der Küstenstraße von Santa Barbara um Leben. Greta Garbo ließ seine Totenmaske abnehmen ... Weiterlesen

Edward James: Schwäne spiegeln Elefanten

Edward James: Schwäne spiegeln Elefanten

Mein Leben als reiches Kind ... Dt. v. Ursula Wulfekamp. D 2012, 380 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 23.44
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
Edward James wurde in schier unermesslichen Reichtum der englischen Aristokratie hineingeboren. Erzogen von einer hysterischen Mutter, wuchs er zusammen mit vier älteren Schwestern auf, die ihn als Alleinerben des Familienvermögens von klein auf mit Eifersucht und Neid bedeckten. Die Erzieher in verschiedenen Internaten quälten ihn, und er fühlte sich lange Zeit vom verklemmten Spießertum der englischen Oberschicht, der er angehörte, ... Weiterlesen

Herb Ritts: L.A. Style

Herb Ritts: L.A. Style

D 2011, 206 S., überwiegend S/W, teilweise Farbe, geb., € 80.19
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
2002 verstarb Herb Ritts an den Folgen von AIDS. Er war einer der ganz großen Persönlichkeiten der Männerfotografie, und selbst unter ihnen war er der herausragendste Monumentalist - fast wie einer anderen Zeit verhaftet - der der großen Hollywoodstudios. Prominente ließen sich gerne von ihm fotografieren. Und auch Modedesigner wie Armani, Calvin Klein, Valentino oder Versace griffen für die Bewerbung ... Weiterlesen

Leonardo da Vinci: Schriften zur Malerei und sämtliche Gedichte

Leonardo da Vinci: Schriften zur Malerei und sämtliche Gedichte

Dt. .v. Marianne Schneider. D 2011, 399 S. mit 24 Farbtafeln, 119 Abb., geb., € 30.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
Leonardo da Vinci hatte um 1490, damals in den Diensten der Sforzas in Mailand, mit ersten Aufzeichnungen für ein »Lehrbuch der Malerei« begonnen. Es sollte mit einem universalen, philosophischen Anspruch weit über ein Traktat hinausgehen. Es blieb aber unvollendet. Als Leonardo 1519 in Frankreich starb, hinterließ er eine Fülle loser Manuskriptblätter und Hefte, in deren Besitz sein Schüler und Nachlassverwalter ... Weiterlesen

Annie Leibovitz: Pilgrimage

Annie Leibovitz: Pilgrimage

Pilgerreisen zu Kultorten. D 2011, 248 S. mit 120 Farbtafeln, geb., € 51.19
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
»Pilgrimage« führte Annie Leibovitz an Orte, die sie völlig frei, nur den eigenen Neigungen und dem Zufall folgend, erkunden wollte - ein rarer Moment im Leben dieser viel beschäftigten Fotografin. Ausschlaggebend für die Wahl ihrer Sujets war, dass sie etwas mit ihnen verband: Gefühle, Erinnerungen, Neugierde. Die ersten Bilder entstanden - noch mit einer kleinen Digitalkamera - eher zufällig im ... Weiterlesen

Hervé Guibert: Photographien

Hervé Guibert: Photographien

D 2011, 224 S., Schwarzweiß, geb., € 40.91
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
Als 7jähriger begann Hervé Guibert mit dem Fotografieren. 1977 fing er an, in »Le Monde« eine Serie von Texten zur Fotografie zu veröffentlichen. Wort und Bild, Schreiben und Fotografieren war für ihn zeitlebens untrennbar miteinander verbunden. Beide Disziplinen waren für ihn gleichwertig und wirkten auf ihn wechselseitig inspirierend. Anlässlich einer Retrospektive in Paris, wurden die schönsten Bilder des mit 35 ... Weiterlesen

Gloria Vanderbilt: Damals schien all das wichtig zu sein

Gloria Vanderbilt: Damals schien all das wichtig zu sein

Die Männer meines Lebens. Dt. v. Andrea Stumpf. D 2010, 183 S., geb., € 18.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Schirmer/Mosel
Ihr Vater stirbt an einer Alkoholvergiftung. Er vererbt ihr ein Riesenvermögen und ein Eisenbahn-Imperium. Da die Mutter ein lesbisches Verhältnis mit einem Mitglied der Familie Windsor hat, kommt es zu einem spektakulären Sorgerechtsprozess, an dessen Ende Gloria bei ihrer strengen Tante in New York aufwächst. Mit 17 geht sie nach Hollywood, beginnt eine Affäre mit dem Filmproduzenten und Flugpionier Howard ... Weiterlesen

Andy Warhol, Pat Hackett: POPism

Andy Warhol, Pat Hackett: POPism

Dt.v. Nikolaus G. Schneider. D 2008, 480 S., geb., € 30.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
32 Jahre jung avancierte Warhol über Nacht zum Künstlerheroen der westlichen Welt. Mit seinen Colaflaschen vollzog er den nahtlosen Übergang von Kommerz zu Kunst und rief damit die Pop Art ins Leben. Mit seinem Lebensstil warf er die herkömmlichen Vorstellungen von einer Künstlerexistenz über den Haufen. Aus der Bohème wurde plötzlich der Underground. In Warhols Factory gingen Malerei, Film, Fotografie, ... Weiterlesen


Seiten: 1 2 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang