Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Thomas Blubacher: Die vielen Leben der Ruth Landshoff-Yorck

Thomas Blubacher: Die vielen Leben der Ruth Landshoff-Yorck

D 2015, 300 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Insel
Sie spielte Krocket mit Thomas Mann, wurde von Oskar Kokoschka porträtiert, verhalf Marlene Dietrich zu ihrer Rolle in »Der Blaue Engel«, verkehrte mit Andy Warhol, Patricia Highsmith und Salvador Dalí. Ruth Landshoff-Yorck war Glitzergirl und androgyne Stil-Ikone, vor allem aber eine vielseitige Literatin, die die Presse der Weimarer Republik mit flotten Feuilletons versorgte und mehrere Romane publizierte. Ihre Kurzgeschichten und ... Weiterlesen

Tilmann Lahme: Die Manns

Tilmann Lahme: Die Manns

Geschichte einer Familie. D 2015, 448 S., geb., € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Tilmann Lahmes Familienbiographie stützt sich auf zahlreiche unbekannte Quellen. Thomas und Katia Mann und ihre sechs Kinder sind Teil der jüngeren deutschen Geschichte geworden. Hier stehen strahlender Erfolg neben persönlichem Unglück, Arbeitsdisziplin neben Libertinage. Einzelbiographien aller Familienmitglieder liegen zwar vor, aber nun unternimmt Tilmann Lahme nicht nur eine Gesamtschau, sondern untersucht auf der Grundlage zahlreicher bislang unbekannter Dokumente die unterschiedlichen ... Weiterlesen

Fernando Pessoa: Orpheu

Fernando Pessoa: Orpheu

Schriften zur Literatur, Ästhetik und Kunst. Dt. v. Steffen Dix. D 2015, 320 S., geb., € 27.75
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Lissabon 1915: im Hinterzimmer Europas plant man die Erneuerung der Dichtung aus dem Geist der Langeweile, während Fernando Pessoa Postkarten und Telegramme aus den Metropolen bekommt, in denen man eine Kunstrevolution nach der nächsten feiert. Das ist seine Welt. Mit Freunden veröffentlicht er »Orpheu«. Die Zeitschrift ist in drei Monaten ausverkauft. In ihr gibt es Karikaturen und Satiren - ein ... Weiterlesen

Matthias Marschik / Georg Spitaler: Leo Schidrowitz

Matthias Marschik / Georg Spitaler: Leo Schidrowitz

Autor und Verleger, Sexualforscher und Sportfunktionär. D 2015, 84 S., Broschur, € 9.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Leo Schidrowitz (1894-1956) ist ein Multitalent: Er verfasst Bücher und Essays kultur- und kunstkritischen Inhalts und etabliert sich als einer der umtriebigsten Verleger der ersten österreichischen Republik, der Texte von Victor Hugo ebenso bearbeitet, wie er die Romane Hugo Bettauers verlegt. Ab dem Ende der 1920er Jahre wendet er sich der Sexualforschung zu, publiziert eine Sittengeschichte der Kulturwelt und ein ... Weiterlesen

Oliver Hilmes: Ludwig II.

Oliver Hilmes: Ludwig II.

Der unzeitgemäße König. D 2013, 447 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pantheon
Am schwulen bayrischen König, der das Land in den finanziellen Ruin trieb, scheiden sich die Geister. Entweder wird er als der »Märchenkönig« aus tiefem Herzen verehrt oder als geisteskrank abgetan. Diese Biografie versucht die Rätsel um Ludwig zu lüften. Dazu muss erst einmal ein Blick unter die die Fassade der Kunstfigur Ludwig geworfen werden - nur so kann der Mensch ... Weiterlesen

John Waters: Carsick

John Waters: Carsick

UK 2015, 336 pp., brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Little Brown
Now available as a paperback - John Waters is putting his life on the line. Armed with wit, a pencil-thin mustache, and a cardboard sign that reads »I'm Not Psycho«, he hitchhikes across America from Baltimore to San Francisco, braving lonely roads and treacherous drivers. But who should we be more worried about, the delicate film director with genteel manners ... Weiterlesen

Bettina Leder: Lauingers

Bettina Leder: Lauingers

Eine Familiengeschichte aus Deutschland. D 2015, 277 S., geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Als Artur Lauinger 1937 als vermutlich letzter jüdischer Journalist nach London emigriert, lässt er seinen damals 20-jährigen Sohn Wolfgang in Deutschland zurück, damit dieser dem Vaterland, sprich: der Wehrmacht diene. Als Wolfgang Lauinger nach wenigen Wochen als Halbjude aus der Wehrmacht entlassen wird, schließt er sich in Frankfurt einer Gruppe von Swingjugendlichen an, die sehr schnell die Aufmerksamkeit der Gestapo ... Weiterlesen

Angela Stief: Leigh Bowery

Angela Stief: Leigh Bowery

D 2015, 300 S. mit 250 Fotos, geb., € 49.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Leigh Bowery war der unvergleichlich schrille und bunte Star der Londoner Clubszene der 1980er Jahre, ein Performer, der vor keinen Tabus und keinem Trash haltmachte. Er setzte sich in immer neuen Outfits und aberwitzigen Kostümen so pfauenmäßig gekonnt in Szene, dass er nachhaltigen Einfluss auf Designer wie Alexander McQueen, Vivienne Westwood und Modelabels wie Comme des Garçons ausübte. Wer war ... Weiterlesen

Langdon Hammer: James Merrill

Langdon Hammer: James Merrill

Life and Art. USA 2015, 944 pp., hardback, € 39.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Knopf
American poet James Merrill was born to high privilege and high expectations. Wounded by his parents’ bitter divorce, he was the child of a broken home, looking for repair in poetry and love. He was a gay man inventing his identity against the grain of American society during the eras of the closet, gay liberation, and AIDS. Above all, he ... Weiterlesen

Edmund White: City Boy

Edmund White: City Boy

Mein Leben in New York. Dt. v. Joachim Bartholomae. D 2015, 320 S., geb., € 23.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
Anstatt ein Harvard-Studium aufzunehmen, geht Edmund White nach dem College wegen eines Lovers nach New York City. Unerfahren und pleite kommt er dort an. Er ringt mit sich selbst und seinem Schwulsein, hat sogar eine gewisse Hoffnung, irgendwann davon »geheilt« zu werden. 1969 erlebt White die Stonewall Riots und den Beginn der neuen Schwulenbewegung aus nächster Nähe mit. Allmählich freundet ... Weiterlesen

John Dieter Brinks: Harry Graf Kessler

John Dieter Brinks: Harry Graf Kessler

D 2015, 96 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Deutscher Kunstverlag
Harry Graf Kessler war eine schillernde Figur in der europäischen Kulturgeschichte um 1900. Zwar verliebte er sich schon früh in einen Kadetten, doch spätestens der Eulenburg-Skandal ließ ihn vorsichtig werden. Seine Homosexualität suchte er darum geheim zu halten. Über fünf Jahrzehnte bewegte er sich elegant und eloquent auf dem gesellschaftlichen Parkett und verkehrte in den Kreisen von Intellektuellen, Politikern und ... Weiterlesen

Kevin Clarke: The Art of Looking

Kevin Clarke: The Art of Looking

The Life and Treasures of Collector Charles Leslie. D 2015, 160 pp., color, hardback, € 49.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
Have you heard of Charles Leslie? Thomas Mann pinched his butt. He has the biggest penis collection in the world. He is one of the fathers of modern New York's SoHo neighborhood. And he is - together with his partner Fritz Lohman - founder of the first museum for gay and lesbian art in the world. The Leslie-Lohman Museum is ... Weiterlesen
Bilder ansehen

Brad Gooch: Smash Cut

Brad Gooch: Smash Cut

A Memoir of Howard and Art and the 70s and the 80s. USA 2015, 239 pp., hardback, € 27.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Harper Collins
Brad Gooch arrived in New York in the late 1970s, yearning for artistic and personal freedom. At the center of this memoir is his love affair with film director Howard Brookner, pieced together from fragments of memory and fueled by a panoply of emotions, from blazing ecstasy to bleakest despair. Gooch and Brookner’s intense relationship is haunted by the specter ... Weiterlesen

Wolfgang Joop: Undressed

Wolfgang Joop: Undressed

Aus einem Leben mit mir. D 2015, 223 S. mit zahlreichen S/W-Fotos, Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Atlantik
Im Gespräch mit Rebecca Casati erzählt Modedesigner und Künstler Wolfgang Joop aus seinem Leben. Als Wanderer zwischen den Welten ist er überall fremd und gleichzeitig überall zu Hause. In dieser Selbstbetrachtung findet sich quasi alles - nur nicht Stillstand und Selbstzufriedenheit. Nach einer Kindheit in Potsdam verlor er früh sein Zuhause, wuchs weiter in Braunschweig auf. Als Autodidakt avancierte er ... Weiterlesen

Detlef Siegfried: Moderne Lüste

Detlef Siegfried: Moderne Lüste

Ernest Borneman - Jazzkritiker, Filmemacher, Sexforscher. D 2015, 455 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Borneman, Jungkommunist mit jüdischem Familienhintergrund, emigrierte 1933 nach London. Sein Geld verdiente er durch Jobs in der Filmbranche, als Journalist und Schriftsteller. Während des Krieges wurde er als »feindlicher Ausländer« interniert. Ab 1941 drehte er Dokumentarfilme. Gleichzeitig stieg er zu einem einflussreichen Jazzkritiker auf. Seit den späten 60er Jahren wurde Borneman zu einem der prominentesten Sexualwissenschaftler im deutschen Sprachraum, der ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang